Geely Automble Hldgs.

Seite 262 von 272
neuester Beitrag: 02.12.21 11:12
eröffnet am: 08.12.06 21:57 von: Limitless Anzahl Beiträge: 6784
neuester Beitrag: 02.12.21 11:12 von: Zockerdude Leser gesamt: 1942954
davon Heute: 382
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | ... | 260 | 261 |
| 263 | 264 | ... | 272   

24.03.21 03:47
1

1845 Postings, 4037 Tage ProfitgierGeely bald wertlos?

Heute unter 2 ? Sieht ziemlich nach 2. Wirecard aus, Blutgemetzel in Hongkong.  

24.03.21 04:33

4860 Postings, 7789 Tage BiomediVolvo 4 Wo. dicht wg. Chipmangel...

24.03.21 05:00

192 Postings, 896 Tage IchFreeGeely

Weis nicht heut verkaufen..??
Was meint ihr..??  

24.03.21 05:50

192 Postings, 896 Tage IchFreeFrankona

Das sieht nicht so gut aus  

24.03.21 06:10

192 Postings, 896 Tage IchFreeSeefürst

Wie siehst Du die Aktie eher halten oder verkaufen  

24.03.21 09:23
7

254 Postings, 683 Tage HerrFalstaffWas ist blos

aus den mit Informativen schön gepflegten Foren geworden?! Immer dann, wenn die Börsen mal paar Hängerwochen haben kommen die ganzen Flos aus ihren Löchern und verbreiten ihr Sinnlostourette im Minutentakt!

@IchFree (diesmal stellvertretend für alle Flos dieser Forumswelt): Wenn Du dem Auf und Ab der Märkte psychisch nicht gewachsen bist, dann verkaufe lieber Alles!

@Profitgier: Eine solche Aussage, dass Geely die 2. Wirecard wäre bitte mit Quelle belegen. Und von einem Blutbad zu sprechen, nur weil der HangSeng mal mit Minus 2,32% geschlossen hat, ist auch recht pubertär.

@Biomedi: Die Meldung mit Volvo finde ich am kursrelevantesten, kann ich im Netz aber nicht finden. Eine verlinkte Quelle dazu wäre auch hier schön Danke.  

24.03.21 09:25

254 Postings, 683 Tage HerrFalstaff@Biomedi

Sorry habs doch selber gefunden. Hatte einen Tippfehler in der Suche. Trotzdem solche Aussagen zukünftig gerne mit Verlinkung.  

24.03.21 09:32

196 Postings, 373 Tage SeefürstZum Thema

noch einige Infos dazu.
Der Ausblick ist doch positiv und der Kursrückschlag so nicht nachzuvollziehen.

https://de.investing.com/news/stock-market-news/...ardlisting-2118521

 

24.03.21 10:18
1

1355 Postings, 1188 Tage Minikohle@ HerrFalstaff

Hättest Du ja jetzt auch verlinken können;)
Sonnst hast Du aber natülich recht.

Lasst uns lieber darüber diskutieren, warum Geely so abschmiert. Der Ärger an der Börse oder der Umsatzeinbruch? Meine BYD erfahren genau so eine Korrektur wie nahezu alle Chinawerte wie Weichai, Xiaomi, Haier usw. Dabei kann es bei letzteren wohl nicht an einer Überbewertung liegen. Ich glaube, dass die Sanktionen seitens USA und der EU sowie Chinas Reaktion hier für Unsicherheit sorgt.

Geely habe ich schon länger auf meiner Watchlist, Freitag fast gekauft, jetzt ratlos. Griff ins fallende Messer?

Was solls, hab jetzt Geely für 2,211 geholt, nur nicht so viele. Wenn wir weiter fallen nochmal nachkaufen. Irgendwann normalisiert sich das politische Verhältnis wieder, schließlich sind alle Parteien aufeinander angewiesen.

Viel Glück  

24.03.21 10:38
3

254 Postings, 683 Tage HerrFalstaff@Minikohle

Ich bin nachwievor voll investiert und bleibe das auch. Nachdem mein Depot letzten März mit 50% im Minus war und ich natürlich alles gehalten habe, kann mir der aktuelle Kursverlauf von Geely maximal ein müdes Lächeln abringen. Bin übrigens auch hier jetzt im Minus (habe vor 2 Tagen [Timing ;) ]) bei 2,61 nochmal ne ganze Menge aufgestockt, weil ich die Zeekr Meldung für einen Geely-Meilenstein hielt und weiterhin halte und diese Tochtergründung mir die Baidupartnerschaft plausibel macht. Fur mich hab ich entschieden, dass Geely ein Gigant wird.

Der Kurseinbruch grade ist nicht schön, aber auch kein Drama. Volvos Chipprobleme (dazu der verstopfte Suezkanal, was die Lieferung der fehlenden Chips sicher nicht beschleunigen wird), die coronabedingten (!) schlechteren Quartalszahlen (trotz Corona 1,3 Mio verkaufte Autos!), das jetzt plötzlich in der Schwebe hängende Listing an der chin. Techbörse und nicht zuletzt der asiatische Gesamtmarkt ergeben momentan einen roten Cocktail. Dazu das Säbelrasseln über den Pazifik. Scheint Sonne kommt Regen, regnets kommt wieder Sonne. Momentan regnets (und ich weiss jetzt schon, was auf Regen folgt).

Freut Euch auf den Frühling und guckt, wo Geely Ende des Jahres steht. Vermutlich höher als jetzt.  

24.03.21 11:14

56 Postings, 1462 Tage NeokoIrgendwer...

.... Hat es schon gesagt, Europa&USA vs. China - wie kann es sein das der Sektor steigt (USA& Europa Autohersteller) und in China fällt (Geely, BYD, auch Xiaomi etc), obwohl es gute News gibt?

Privat merke ich es auch - es gibt in so vielen Bereichen einen Lieferengpass, was für ein Auto Unternehmen (im Vergleich z.b. Zu Software Unternehmen) ein deutlich höherer Impact hat (Kurzfristig). Langfristig sind die Unternehmen top aufgestellt.
Aber mit den Zulieferengpässen sehe ich die ganze Branche sehr kritisch (kurzfristig).

Oder was ist eure Meinung?


 

24.03.21 12:08

200 Postings, 1483 Tage mamamiaamore@HerrFallstaff

Genau auf den Punkt gebracht, großartiger Kommentar!  

24.03.21 13:12

2491 Postings, 1759 Tage Aktienvogel...

So bin wieder dabei. Des einen Leid ist des anderen Freud. Das ist leider an der Börse so. Hab mit Geely schon oft gutes Geld verdient. Jetzt freue ich mich auf eine Bodenbildung über zwei Euro/ knapp über 19hkd. Tiefer sollte es aber nicht fallen...
Allen viel Erfolg  

24.03.21 15:17
2

323 Postings, 1209 Tage Conchita KäseGeely

ist erstklassig aufgestellt mit top Beteiligungen.Umstrukturierungen in richtung E-Mobilität laufen auch verstärkt.
Die Verkäufe laufen sowohl in China wie auch in Afrika sehr gut.Der leichte Einbruch 2020 ist für einen Autohersteller
ja recht gering.
Die Aktie ist auch im Vergleich zu manchem Konkurrenten recht günstig.
Ich halte den Abverkauf für total übertrieben.
Vielleicht läuft Trumps Wirtschaftskrieg gegen China an der Börse ja immer noch weiter.
Zur zeit werden fast alle China Aktien in NY zusammengebügelt, egal wie gut die Geschäfte gehen und die Zahlen sind.  

24.03.21 19:27

196 Postings, 373 Tage SeefürstLynk&co

so will Geely in Europa starten.
Eine Kampfansage in der Zukunft für Wettbewerber.

https://www.businessinsider.de/wirtschaft/...00-euro-im-monat-kostet/

 

25.03.21 05:57

196 Postings, 373 Tage SeefürstBodenbildung

könnte beendet sein,oder nur noch leichte Korrekturen.
Am 16.04.2021 gibt Geely die Zahlen bekannt und die weitere Entwicklung für die nächste Zeit wird aufgezeigt.
http://www.aastocks.com/en/stocks/news/aafn-con/...85822/company-news  

25.03.21 16:36
2

1355 Postings, 1188 Tage MinikohleHier mal eine

sehr gute Zusammenfassung von Kenan Abel, der die chinesischen Automobilwerte vergleicht.

https://www.youtube.com/watch?v=ttxhISTwAe4

Auch ich denke, dass die doch sehr große Korrektur bald beendet ist. Die gesamte BEV Branche kommt doch jetzt erst ins rollen.


 

25.03.21 18:19

Clubmitglied, 521 Postings, 750 Tage Regi51Polstar von Volvo (Geely) ist nun auch in

Österreich im Handel.  

26.03.21 09:33

1733 Postings, 579 Tage koeln2999Warum steigt Geely nicht?

Alle anderen Autobauer steigen stark  

26.03.21 19:05

192 Postings, 896 Tage IchFreeKoeln2999

Hey auf die Frage antwortet dir keiner.
Mein Bauchgefühl na ja.
Hoffe das sich das ändert.
Denke das gleiche wie Sie  

26.03.21 19:18

192 Postings, 896 Tage IchFreeGeely

Koeln2999
Geely ist in meinen Augen langsam wie eine Schnecke.
Auch wenn hier auf dieser Plattform alle begeistert sind.
 

26.03.21 19:25

56 Postings, 1462 Tage Neoko... Sollte einem zum Denken bringen...

IPO: Krach im VW-Konzern: Konzern-Chef erteilt Porsche-Börsengang Absage https://www.finanzen.net/nachricht/...sche-boersengang-absage-9958449 https://www.finanzen.net/nachricht/...sche-boersengang-absage-9958449



"Schwierigkeiten bereitet weiterhin der aktuelle Mangel an Steuerungschips. "Das ist ein Thema, das uns im Moment viel Kopfzerbrechen bereitet und auch die Produktion belastet", sagte Diess der Zeitung. "Bisher konnten wir schon rund 100 000 Autos wegen Mangel an Halbleitern nicht bauen." Wie es im Gesamtjahr aussehen werde, sei noch schwer zu sagen. Denn VW hoffe, einen Teil der Einbußen aufholen zu können."

....das trifft alle Autohersteller!
Ähnlich wie die PS5
Ähnlich wie der Grafikkartenmarkt

Nur was ist der eigentliche Grund?
Corona? Stehen so viele Produktionen?
Oder doch die hohe Nachfrage...  

27.03.21 13:04

192 Postings, 896 Tage IchFreeGeely

Ernsthafte Frage wird Geely überleben..???  

27.03.21 21:31

200 Postings, 1483 Tage mamamiaamore@IchFree

Shakespeare würde sagen ?Be or not to be, that?s the question?!  

Seite: 1 | ... | 260 | 261 |
| 263 | 264 | ... | 272   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln