CIT GROUP Verdopplung ,Vervierfachung möglich

Seite 38 von 41
neuester Beitrag: 04.12.09 15:19
eröffnet am: 20.07.09 13:57 von: HighMaster Anzahl Beiträge: 1016
neuester Beitrag: 04.12.09 15:19 von: Megas_Polem. Leser gesamt: 108159
davon Heute: 7
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 35 | 36 | 37 |
| 39 | 40 | 41  

27.11.09 18:48

211 Postings, 4184 Tage Boersenguru90in deutschland siehts anders aus

Aktienkurs CIT Group Inc.  in EUR


0,10 EUR

+0,00 EUR

+2,97 %
 

27.11.09 23:03

4681 Postings, 4260 Tage tbergalso heute

wieder mal sagen wir "nix weltbewegendes". und wieder die hoffnung auf nächste woche. war da nicht ein wichtiger termin bzgl. ch11. oder ist der erst in two weeks?  

29.11.09 00:35

11121 Postings, 4251 Tage bashpusher999@Tiger

Klar, das Ding ist der Hammer, bald sehen wir ?100!! Geht's noch? Du bist ja fast so schlimm wie der Highmaster. Wo ist denn unser Glaskugel-Prophet eigentlich? Der ist so still geworden.  

29.11.09 00:37
1

11121 Postings, 4251 Tage bashpusher999Der legt wahrscheinlich seine Kohle jetzt

zu 1,2 % auf nem Tagesgeldkonto an, da macht er auf jeden Fall 200% mehr, als mit seinen tollen tipps hier...  

29.11.09 13:47

4681 Postings, 4260 Tage tbergwar nich die rede von

einer entscheidung in dieser woche was ch11 angeht?  

30.11.09 11:17

1312 Postings, 4284 Tage G_Antonich denk

in der kommenden woche wirdws passieren. hier kommt noch eine gewaltige explosition. :)

Ich bin jetzt auch drin, mit 10KEUS. Also von mir aus kann es losgehen.

 

30.11.09 16:29

56 Postings, 4179 Tage sascha2704Wollen wir´s Hoffen

Hallo Leute 

Ich habe mir 2000 stück gekauft hoffe das die noch wirklich hoch geht und wenn ja was tipt ihr ?? wie hoch wird sie gehn wovon hengt das ab ? und kann mir mal jemand erklären was chater11 ist bin neu und weiß noch nicht so viel darüber

gruß sascha 

 

30.11.09 18:56

211 Postings, 4184 Tage Boersenguru90mhh

Ach leute  was regt ihr euch bei 2000Stück auf meine güte Augen zu und durch.... ich hab auch 2000 stück gekauftund ich bin gerade mal erst 19 Jahre alt  es ist keineswegs wichtig und wenn ich nur die hälfte zurcük bekomm egal versuch wars wert.Dann bekomm ich eh norch 30% steuer zurück.

 

Die ganze sache ist hochspekulativ, obwohl ich mir sicherbin es geht hoch spätestens am 7.12. und wenn chapter 11 nicht kommt dann habt ihr aus 2000 stück.... 2000Euro gemacht.

 Jeder muss es selbst wissen habe bei 0,11 gekauft und wie man sieht noch ein bisschen zufrüh. DAs wird schon...

 

30.11.09 19:03
1

12100 Postings, 7133 Tage TigerDas ist doch ein guter Kurs

30.11.09 19:24
1

12100 Postings, 7133 Tage TigerAb jetzt geht es nach Norden

30.11.09 20:08

6200 Postings, 4521 Tage bernd238Hallo Boersenguru90

Das du erst 19 Jahre bist und anscheinend wenig Wissen um Aktien und dem Finanzamt hast erkennt man an der Aussage:"Dann bekomm ich eh norch 30% steuer zurück"!

Verluste aus Aktienverkäufen kann man nur mit Gewinnen aus Aktienverkäufen(Wertpapiergeschäften) verrechnen.

Du kannst nicht die Jahres-Verluste aus  Wertpapiergeschäften mit der von dir in diesem Jahr gezahlten Einkommensteuer aufrechnen.

Das sollte man eigentlich wissen wenn man mit Aktien handelt!  

30.11.09 20:19

557 Postings, 4341 Tage KugelschreiberBernd

Durch den realisierten Verlust werden die in diesem Jahr gezahle KeSt. (sofern das der Fall ist) anteilsmäßig zurückerstattet. Sollten bisher keine Steuern gezahlt worden, so führt der realisierte Verlust zu einem Aufleben des Freistellungsauftrages bis auf 801 Euro und der Restbetrag kommt in den Aktien-Verlustverrechnungstopf.

In seinem Alter dürfte sogar eine Nichtveranlagungsbescheinigung in Betracht kommen...


Gruß
-----------
Wir alle leben unter dem gleichen Himmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont...

v^v^v^  ...nur ein Spekulant ©

30.11.09 20:40

211 Postings, 4184 Tage Boersenguru90@ bernd238

also ich weiß nicht wo dein geld hingeht jedoch bekomme ich es immer direkt zurück bezahlt sobald ich einen verlust eingefharen habe...

 

und soweit ich es weiß gibts auch keinen steuerlichen freibertrag mehr bei aktien geschäften... das geht nur bei Zinsen.

 

 

 

30.11.09 21:33

6200 Postings, 4521 Tage bernd238Hallo Boersenguru90

"also ich weiß nicht wo dein geld hingeht jedoch bekomme ich es immer direkt zurück bezahlt sobald ich einen verlust eingefharen habe..."


Bitte gebe mir die Adresse wo man die Verluste aus Aktiengeschäften sofort zurückbezahlt
bekommt.
Ab sofort höre ich auf zu arbeiten, zahle auf meine Gewinne 30 % Steuern (ab dem Zeitpunkt wo ich meinen  Verlustvortrag den ich in 10 Jahren Aktienhandel angehäuft habe aufgebraucht habe) und die Verluste lasse ich mir dann vom Finanzamt sofort zurückbezahlen.  

30.11.09 21:33

557 Postings, 4341 Tage KugelschreiberBoersenguru..um Gottes Willen

lassen wir die Kirche im Dorf.
-----------
Wir alle leben unter dem gleichen Himmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont...

v^v^v^  ...nur ein Spekulant ©

30.11.09 23:04

211 Postings, 4184 Tage Boersenguru90Naja wollte ig nicht vom Thema ableiten

Da steht dann steuereliche ausgelichsrechnung:

 

Verrechnete Aktienverluste: XXX

Kapitalertragssteuet 25% von Betrag XXX

 

Solidaritätsschlag 5 % Von Betrag XXX

 

Das bekomm ich gut geschrieben... also 30% ....natürlich muss ich diesesjahr schon 30%Steuern bezahlt haben. Also sagen mir mal 5000 € Kapitalertragssteuer bezahlt dann kann ich auch nur max 5000 zurückbekommen.

 

30.11.09 23:05
ich hoffe ich habs jetzt so ausgedrückt das es jeder versteht ;)
 

30.11.09 23:58

6200 Postings, 4521 Tage bernd238Hallo Boersenguru90

Vielen Dank für die Erklärung.

Jetzt ist es verständlich, dass du deine zuvor abgezogenen Gewinnsteuern wieder zurückbekommst.

Ansonsten hättest du in einem Jahr bei Ausgleich von Gewinn und Verlust auf genau 0 ja die Gewinnsteuer verloren ohne einen Gewinn erzielt zu haben.  

01.12.09 09:34
1

557 Postings, 4341 Tage KugelschreiberHallo ihr Zwei

...Solidaritätszuschlag wird von den 25% gerechnet und nicht vom Gesamtbetrag.

Ich arbeite in der Branche, also müsste ich es wissen ;-)

Bei dem Aktienkurs ist jede Themenabschweifung eine gute Ablenkung.
Ich schätze Ende nächster Woche wird das Teil hochschießen wie Mentos in einer Colaflasche.

Mfg
-----------
Wir alle leben unter dem gleichen Himmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont...

v^v^v^  ...nur ein Spekulant ©

01.12.09 09:41

504 Postings, 4219 Tage tradertom@kugelschreiber

dein wort in gottes ohr. momentan ist es ziemlich ruhig geworden um cit. was meint ihr?  

01.12.09 09:47

3190 Postings, 4475 Tage ARTNER514@kugelschreiber

warum sollte gerade ende nächster woche der kurs explodieren!??
habe den ersten thread eröffnet
wie cit den ersten grossen absturz hatte
aber bin jetzt leider nicht mehr am laufenden!?
bitte um kurze erklären!!
wann sind die nächsten verhandlungen!??
danke
lg
-----------
wie im lotto alles ist möglich!
kaufe aktien die keiner mehr haben will
und am ende wird alles gut!

01.12.09 11:07

557 Postings, 4341 Tage Kugelschreiber@Artner

..den richtigen Durchblick haben nicht viele.

Da die Verhandlung am 8.12 stattfinden soll, wird es vorher News geben.
Ich spekuliere darauf, dass die hoffentlich positiven News die Phantasie anregt und den Kurs somit steigen lässt.

Sogesehen ist fast alles im Kurs eingepreist, fehlt nur noch der Gnadenstoß.
Vielleicht haben wir ein Happy End und CIT kann den Kopf aus der Schlinge ziehen... bitte bitte bitte

Jeder sollte genauestens überlegen wie er vorgeht...
-----------
Wir alle leben unter dem gleichen Himmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont...

v^v^v^  ...nur ein Spekulant ©

01.12.09 11:21

79 Postings, 4218 Tage shotcallerWir brauchen dringend News..

..ich kann die Richtung, die der Wert aktuell eingeschlagen hat, kaum noch ertragen. 50 % nach Kauf.. :-(

Eigentlich war die Stimmung auf iHub (USA) bis vor kurzem noch recht gut, aber auch dort herrscht mittlerweile Ratlosigkeit.

KFC anyone?

sc  

01.12.09 16:25

477 Postings, 4359 Tage Franatic...

wie lange noch....das ist doch Wahnsinn.....so viel rot an so vielen Tagen habe ich noch nicht gesehen....mit einem dicken Minus verkaufe ich nicht.....da muss ich wohl durch....hoffentlich gehts bald mal rauf......auf gutes gelingen.....
 

01.12.09 18:46

12100 Postings, 7133 Tage TigerDie Amis verarschen uns. Das ist alles

ein grosser Bluff.  

Seite: 1 | ... | 35 | 36 | 37 |
| 39 | 40 | 41  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln