Wann gehts wieder gen NORDNE?

Seite 4 von 137
neuester Beitrag: 24.12.15 11:13
eröffnet am: 13.11.08 22:54 von: Kacbak Anzahl Beiträge: 3407
neuester Beitrag: 24.12.15 11:13 von: Dithmarschen Leser gesamt: 274069
davon Heute: 1
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 137   

07.10.10 17:25

2089 Postings, 4517 Tage allegro7Ich sage bei der wenig Umsatz Gut das es fällt...

dann können wir glaubiger an der Erfolg Billig noch kräftig erhohen, Hatte Lange überlegte zu Verkaufen mit Gewinn bei 1,40.  Den Fehler hatte bereits mit Aistron raus mit 9,03 und 14,09 und Trina Solar 1100 raus mit 6,52 , 700 raus mit 10,56, restliche 330 raus mit 20,52.


Nein  am 11-12 november haben wir 2 Euro, wenn es gut geht sogar 10-20e mit 10.000 dazu kaufen sind bei 10 Euro 220.000 euro bis 440.000 euro bei 20 Euro kurs. auch 44.000 Euro bei 2 e ist eine menge Geld.
-----------
Mein Deutsch so gelernt wie Man spricht, Schul und Sprachausbildung habe ich nur im Italienische sprache erhalten, daher wer mein Deutsch nicht gefällt hat Pech gehabt.

08.10.10 14:16

2238 Postings, 3707 Tage BoppaQ-Cells mit Solarvalue zu vergleichen

ist mehr als unsachlich. Meiner Meinung nach liegen die technologischen Anstrengungen und Ausrichtungen beider Firmen meilenweit auseinander. Das Erreichen einiger Ergebnisse läuft sicherlich bei beiden Firmen konform, jedoch steht Solarvalue vermutlich erst am Anfang seiner Ära. Die nötige Überzeugungsarbeit  muss dabei die Geschäftsführung leisten. Also warten wir mal ab was da kommt. Chancenreich ist das hier allemal.

 

08.10.10 18:27
1

147 Postings, 3757 Tage Sucher-2Die " Spreu " Trittbrettfahrer sortiert sich aus !

Das hoffe ich jedenfalls . Damit sind die " Zocker " gemeint. Sie haben kein Verhältnis zum Unternehmen  Solarvalue entwickelt über die letzten drei Jahre.  Sie verfügen auch über keinerlei Kenntnisse zu der zwischenzeitlich erreichten Technologie der  Forschungs- und Entwicklungsgruppe  ( alles kluge Köpfe ! )  um Vorstand  Bornhauser. Kann sich dann , wie geschehen, eine  Horde bilden ,  besitzt diese zufällig zusammengewürfelte Gruppe  kurzfristig eine ungute Macht über sonst geordnet ablaufende Entwicklungen aus .  Erst der Höhenflug , dann der unausweichliche  Beinaheabsturz ! So  wie es beispielhaft  in jedem Lehrbuch zur  Börse nachgelesen werden kann. Die Kurse laufen unbeherrschbar aus jeglicher Kontrolle.
Die erlebten , hektischen  Sprünge , begleitet von großer Skepsis und Unsicherheit, scheinen sich jetzt zu normalisieren, biegen in geordnete Bahnen ein.  Das ist gut so !
Durch eine  ernsthafte Begleitung des  noch jungen Unternehmens Solarvalue AG  und  ebenso einem verantwortungsvollen Umgang mit dem  " WERTPAPIER " -  A0B58B - wird sich nicht nur der Erfolg für das Unternehmen einstellen , sondern auch für den hierin investierten Anleger auszahlen !  Nach diesen Worten frage ich :  Haben wir nicht im großen Stiel vorgeführt bekommen wohin es führt, wenn Manager, von z.B. Großbanken in ihrer Gier alle Etagen anheizen und durch "Zock" eine Weltwirtschaftskrise auslösen?
Unser erlebtes Beispiel ist von den gleichen Mechanismen und Kräften geleitet gewesen!  Ich gebe an dieser Stelle kein Fazit vor. Das muß jeder für sich tun.
So, weg von diesen Gedanken hin zu neuen Taten:
Es herrschen Einstiegs - und  Nachkaufkurse. Die 2,00 Euro Kursziel für die Zeit bis zum November sind realistisch.  Die Erwartung richtet sich auch auf  das am 11. November in Berlin stattfindende Forum  SOLARPRAXIS . Innerhalb dieses Rahmens  wird  Solar- Value eine Analystenkonferenz  veranstalten und den neuesten Entwicklungsstand vorstellen . Den Blick von der Entwicklung fest auf eine erfolgreiche und wirtschaftliche Herstellung und Produktion gerichtet , wird sich die Aktie anschließen und damit  noch viel Freude für  beide beteiligten Seiten bereithalten.

PS:  Zum  Bericht von  " Der Aktionär " :  Der Verfasser darf sich in Berlin auf den aktuellen Wissensstand  fortbilden. Das jedenfalls ist meine Erwartung an ihn!  Danke.

Dies ist keine Kaufempfehlung  sondern meine ehrliche Einschätzung !  

08.10.10 18:38

1222 Postings, 3979 Tage Papago65Und wieder einmal die Chance verpasst!

Habe im Jahr 2007 mit SV ein schönes Geld verdient!
Im Jahr 2008 kaufte ich bei 6,19 ? nach, leider viel zu früh ;-)

Seit einige Monate dümpelt meine Position  (800 SV Shares) mit ca. minus 99 % herum.

Und vor genau 2 Wochen hatte ich folgende Überlegung:

Kaufe für 500 ? nach und sollte die SV aus irgend einem Grund auf 1 ? hoch schießen, dann Verkaufen und somit habe ich meine 5000 ? Einsatz wieder drin!

Hatte natürlich die letzte 2 Woche keine Zeit... zuviel zu lange gearbeitet und jetzt sehe ich die Entwicklung von diese Woche...
Ein Trauerspiel... hätte wenn und aber das war s...

Na ja, auf 0,10? wie die SV nicht mehr so schnell runter kommen...
Stelle mich auf die Lauer und setze einen Abstauber, mal sehen bei 0,20 - 0,25? wäre nicht schlecht aber da müsste ich mehr als 500? investieren um schnell aus der Nummer raus zu kommen...
An alle Zocker wünsche ich viel Spaß und Glück
So long
Grüße  

09.10.10 09:37

9389 Postings, 3840 Tage arasuhier

hat wohl niemand den deutschen solarmakt und die asiatische konkurenz im kopf. oder irre ich mich da?  

09.10.10 11:07
1

5050 Postings, 6551 Tage h1234du irrst Arasu!

11.10.10 09:49

3956 Postings, 4239 Tage dr.soldbergrt 0,83

-----------
viel glück und viel segen auf all meinen wegen;)

11.10.10 13:45

264 Postings, 3767 Tage Jonni99Ich glaube hier kommt nichts mehr!

11.10.10 18:12

1222 Postings, 3979 Tage Papago65Wie denn auch!?

SV hat bzw. hatte nichts zu bieten, nur Flops und blabla

Also nur speku...

Habe leider nicht bei dem Zock mitmachen können...
Hoffe natürlich höhere Kurs für uns alle (mein Einstand liegt über 6 ?!!)

Sollte SV im November nicht nach norden gehen, sehen wir die 0,10 - 0,20 ? 2011 wieder?  

12.10.10 09:27

2089 Postings, 4517 Tage allegro712 november 2010 ist wichtig

-----------
Mein Deutsch so gelernt wie Man spricht, Schul und Sprachausbildung habe ich nur im Italienische sprache erhalten, daher wer mein Deutsch nicht gefällt hat Pech gehabt.

12.10.10 14:30

3956 Postings, 4239 Tage dr.soldbergrt 0,79

-----------
viel glück und viel segen auf all meinen wegen;)

12.10.10 17:05

7006 Postings, 3721 Tage carlos888@dr.soldberg

Nein ich bin nicht short! Sonst würde ich das auch nicht schreiben!

Ich frage mich nur manchmal, ob solche Meldungen von Solarvalue wie technologischer Durchbruch usw. nicht etwas für die Bafin sind.

Denn diese Technologie ist nichts Neues!! siehe Q-Cells  

12.10.10 17:41

147 Postings, 3757 Tage Sucher-2Mit Ruhe und Gelassenheit

gibt  dr.soldberg die Entwicklung vor und verabschiedet damit die  "Zock-Turbulenzen" der letzten Woche. Hoffentlich !
Der Kurs der Solarvalue AG kann sich so bis zum Wochenende durch angemessene Zu = käufe  ( es herrschen heute Einstiegskurse  ! ) schrittweise auf  Kurse um / über 1,00 Euro  entwickeln und Einsteiger ins  Boot holen. Das erste realistische Ziel steht  mit  2,00 Euro  bevor und könnte so über den  11.November hinaus auf dem Weg zur  Herstellung und Produktion den Schlüssel zum Erfolg für alle Anleger  bilden. Das vorstellbare Poten = zial liegt weiter im  "Norden". Alle Leser können die Wegbereiter und Investierte  dabei begleiten.
Dies ist keine Kaufempfehlung sondern meine ehrliche Einschätzung !  

12.10.10 18:54

147 Postings, 3757 Tage Sucher-2Die Technologie ist "neu"

Carlos888 , und hat den  Q-Cells Entwicklungs- und Kenntnisstand  von 2007 längst verlassen.  Die  Köpfe von Solarvalue AG  haben konsequent weiter geforscht , dabei vor= handene  Blockaden durch neue Denkansätze überwinden können und den Weg für eine zukünftig erfolgreiche Produktion eingeschlagen.  Deshalb ist  die  Solarvalue- Technologie des Jahres 2010   " etwas grundsätzlich  NEUES "!!  Das ist auch der Grund  warum  ich in Solarvalue  investiert bin.   Mit freundlichen Grüßen an Carlos888 und alle Leser.

Dies ist keine Kaufempfehlung sondern meine ehrliche Einschätzung .  

13.10.10 11:55

7006 Postings, 3721 Tage carlos888@sucher-2

Und was ist dann bitteschön das Neue?

Der Wirkungsgrad?

Metallurgisches Silizium wird nicht mehr gebraucht, da kristallines Silizium immer billiger wird und viel effizienter ist!

Meine Meinung

VG  

13.10.10 12:05

5050 Postings, 6551 Tage h1234@carloss888

beantworte mir doch mal bitte die Frage,wieso du dich mit einem Wert beschäftigst,von dem du nichts erwartest??  

13.10.10 12:12

7006 Postings, 3721 Tage carlos888@h1234

Weil ich die Meldung mit "technologischer Durchbruch" und die anschließende Kursexplosion nicht o.k. finde!

Hier werden ahnungslose Kleinanleger über den Tisch gezogen und es geht mir um die Wahrheit und Gerechtigkeit!

Ein fall für die BaFIN!

Meine persönliche Meinung  

13.10.10 12:18
1

5050 Postings, 6551 Tage h1234ach so

ich dachte schon du wolltest billiger zukaufen.Wie konnte ich nur so etwas vermuten.
Es gibt doch sogar noch an der Börse eine Maria Therese.  

13.10.10 13:37

7006 Postings, 3721 Tage carlos888@h1234

Würde eher sagen Robin Hood! ;-)

P.S.: Würde persönlich nicht mal einen Cent in die Bude investieren!

"technologischer Durchbruch"   tssss...dass ich nicht lache ;-)  

13.10.10 16:56

9389 Postings, 3840 Tage arasusolarvalue

 
Angehängte Grafik:
chart_quarter_solarvalueag.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_quarter_solarvalueag.png

13.10.10 19:09

7006 Postings, 3721 Tage carlos888@arasu

Und was sagt uns das? Das wurde offenbar kräftig hin- und hergeschoben!

Das muss doch die Bafin checken, oder? Woher sollen plötzlich so viele Käufer auf einmal auftauchen?  

15.10.10 12:39
1

9389 Postings, 3840 Tage arasuvergess

die bafin. bei solch einem wert, man, jahre. es ist doch gang und gebe. schau doch die solarbranche an. wie soll den da value mit solch einem geschäftsmodell hochkommen!  

15.10.10 13:00

7006 Postings, 3721 Tage carlos888"Technologischer Durchbruch"

22.10.10 09:52

509 Postings, 5348 Tage AIRA_LOVEes geht wieder los

rebound!!!!!!!!!
über 1? verlust seit dem hoch & erinnert euch dran wie schnell & brutal es hoch gehen kann hier mit +700%!

;-)  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 137   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln