finanzen.net

chartthread evotec

Seite 1 von 100
neuester Beitrag: 22.04.19 13:15
eröffnet am: 12.01.11 13:44 von: arasu Anzahl Beiträge: 2499
neuester Beitrag: 22.04.19 13:15 von: Dampflok Leser gesamt: 457689
davon Heute: 369
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100   

12.01.11 13:44
7

9389 Postings, 3258 Tage arasuchartthread evotec

da einige user chart darstellungen in den vorhandenen threads als störend empfinden, besteht nun hier, die möglichkeit, den charttechnischen verlauf evotecs darzustellen.

ich bitte um fairniss.

die charttechnischen ausführungen hier, stellen keine verbindlichen prognosen dar! jeder ist selbstverantwortlich für den kauf oder verkauf!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100   
2473 Postings ausgeblendet.

21.03.19 14:06
1

151 Postings, 46 Tage DampflokZumindest hab ich ihn nicht auf Ignore. :D

21.03.19 14:38

3922 Postings, 4671 Tage albinoWenn "Der Aktionär" penetrant eine Aktie pusht....

....ist es an der Zeit eben diese künstlich gepushte Aktie zu verkaufen.
Diese Käseblatt lockt die falschen Aktionäre an.  

21.03.19 18:56
3

97 Postings, 3092 Tage legominatorIch hoffe das der

vorherige Schreiber verkauft hat.Das wäre dann ein Basher weniger.Bin übrigens mit meinem Nachkauf von neulich zufrieden.  

22.03.19 14:32
2

326 Postings, 1880 Tage AWSX;-)

http://www.deraktionaer.de/aktie/evotec-aktie-auf-dem-weg-zum-kaufsignal--naechste-woche-zaehlt-es--459080.htm  

22.03.19 15:18
4

23 Postings, 47 Tage PelhamBildung

ist in Deutschland, wie in keinem anderen Land, umsonst zu bekommen. Warum sich die mutmaßlichen Erzeuger gegenüber ihrem Sprössling jedoch so vehement dagegen verweigert haben, ist die wirkliche Tragödie. Eine Namensänderung in BigVakuum wäre ein erster Lösungsansatz..hi..hi..

 

22.03.19 18:43
5

252 Postings, 2874 Tage TecMaxVon der Aussage von BT gegenüber AWSX


…..….ich zitiere:
"Gehe doch bitte wieder  und nehme dwine schlechten analysen gleich mit....hier ist leider keiner Interesiert an deine posting.."


Möchte ich mich ausdrücklich distanzieren.

Eine Frechheit, eine Unverschämtheit solch eine Aussage...…..pfui!!!


 

23.03.19 07:37

6567 Postings, 3323 Tage Neuer1Pelham

Ich glaube nicht dass der angesprochene dumm ist. Seine meist unverständlichen Postings sind Provokation mit oft absichtlich eingesteuten Fehlern. Der ist in sich selbst verliebt und möchte Aufmerksamkeit.  Die sollte man ihm nicht geben oder man liest die Postings und lacht darüber.  

24.03.19 21:03

91 Postings, 132 Tage uno21was für ein unsinn neuer 1 !!

28.03.19 09:50

553 Postings, 574 Tage Börsianer007Frage

Gilt das Xetra GAP als geschlossen Vortag 22,07 ? zu heutigem Tagestief 22,20 ? ???  

28.03.19 12:22
1

2364 Postings, 2006 Tage kostolanin@ Börsianer

29.03.19 11:04
2

447 Postings, 281 Tage Sabine198010 bm hast du ein Update?

02.04.19 09:27

553 Postings, 574 Tage Börsianer007Sehe ich 3 GAPS im 5-Tageszeitraum ?

1. 22,10 ?
2. 23,40 ?
3. 23,70 ?  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_vom_2019-04-02_09-24-00.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
bildschirmfoto_vom_2019-04-02_09-24-00.png

02.04.19 09:30
1

553 Postings, 574 Tage Börsianer007bzw. 2 auf Xetra (die sind wahrsch. relevant)

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_vom_2019-04-02_09-28-49.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
bildschirmfoto_vom_2019-04-02_09-28-49.png

02.04.19 09:45

5612 Postings, 6869 Tage ByblosWayne interessieren die Gaps ?

Mich herzlich wenig.
Sind oft nur Grundlage von Wunschdenken derer, die sich nach fallenden Kursen sehnen, weil sie den Anschluß verpaßt haben, oder Zocker sind, die versuchen andere durch diese wilde Beschwörung zu beeinflussen.
Gap hin, Gap her, ist für mich absolut bedeutungslos.
 

02.04.19 09:52
1

553 Postings, 574 Tage Börsianer007#2488

Ich finde die GAPS nicht bedeutungslos - sonst würde es keinen stören und es würde keine darüber schreiben!

Ich glaube (ohne es zu wissen) werden die marktüblichen Korrekturen (damit die Aktienwerte nicht ins unendliche schießen) GAPS schon als Anlaufpunkt gesehen.  

17.04.19 15:55
4

528 Postings, 1187 Tage 10bm1D

Zeitebene ZigZag:      1D Short, 1W Long und 1MON Long
Trendqualität:             Kerzenkörper hellgrün => nur schwache Qualität für Long
alle steiler upTL würde gebrechen, bisher eine upTL weiter gültig und bilden Kreuzpunkt mit horizontaler Linie
Vor 'Übergekauft' Signal (100), macht DSS ein 'Überverkauft' Signal (4) in 8 Börsentage

Diese negative Trenddynamik warnt vor einer up-Korrektur, schreit förmlich
wenn Kurse fällt unten 22 ? (Tagesschlusskurs), dann nmM beginnen leichte Bärzeit und tiefer als 20 ? wird richtige Bärzeit.
Volatile Aktien machte 10% .. 20% Abwärtsbewegung, aber nicht mehr und sonst ungesunden Situation
good hunting  
Angehängte Grafik:
evotec__1d_1904170200.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
evotec__1d_1904170200.png

17.04.19 18:52
2

21 Postings, 305 Tage Inside387838-Tage Linie

wurde heute getroffen. Diese Korrektur nach dem steilen Anstieg fand ich gesund und normal. Noch wichtiger ist allerdings für mich, dass das Unternehmen Evotec gesund ist und fantastische Wachstumsraten und wachsende Gewinne erwirtschaftet. Ich habe heute im Bereich der 38 Tage Linie eine erste Position zu 22,40 Euro gekauft. Im Bereich über 20 Euro verlaufen weitere Unterstützungen, sodass ich hoffe, dass die 20 Euro nicht unterschritten werden. Sollte der Kurs von meinem Einstieg nochmals um 10% fallen (auf ca. 20,20 Euro) werde ich eine weitere Position kaufen. Sehr wahrscheinlich ist für mich, dass der Kurs nach dem überspringen des letzten Hochs vom Sep. 2018 als Zielmarke fürs Jahr 2019 die 30 Euro anpeilen wird.
Einfach mal den Chart hier öffnen, und die entsprechenden Unterstützungen wie die 38 Tage, die 100 Tage und die 200 Tage einpflegen.
Dieses soll keine Kaufempfehlung sein und spiegelt nur meine Meinung und Kaufentscheidungen wieder.
 

18.04.19 06:35

447 Postings, 281 Tage Sabine1980victim ich glaube dass wir Richtung 15,5? laufen

was meinst du? Schau mal den Chart an.
chartthread evotec: da einige user chart darstellungen in den vorhandenen threads als störend empfinden, besteht nun hier, die möglichkeit, ...
 

18.04.19 08:46
2
Ich glaube auch, dass sie unter 20 durchgereicht wird.

Ein Einstieg bei 17 / 18 Euro waere schoen??.  

18.04.19 09:08

23 Postings, 47 Tage PelhamWow!

GIGANTISCHES ORDERBUCH!  

18.04.19 09:11

23 Postings, 47 Tage PelhamDer

MM kann garnicht soviel ins Ask stellen wie gekauft wird.  

18.04.19 09:14
1

23 Postings, 47 Tage PelhamWer

auf Vorbörsen setzt hat im Aktienhandel überhaupt nichts verloren. Monopoly wäre eine Alternative!  

18.04.19 11:14
4

15 Postings, 11 Tage MobileControlSabine Respekt

Ich hätte nicht damit gerechnet dass wir von 26 Euro auf 21 fallen. Als du Anfang April davon ausgegangen bist, hatte ich dich ausgelacht weil du keine Charts hattest.
Aber jetzt verstehe ich dich besser.

Ich glaube ehrlich gesagt mittlerweile auch an die 15?
chartthread evotec: da einige user chart darstellungen in den vorhandenen threads als störend empfinden, besteht nun hier, die möglichkeit, ...
 

18.04.19 16:13
4

528 Postings, 1187 Tage 10bmalte Analyse vom 12.4.

Die Münze entscheiden über Kopf oder Zahl bis jetzt nicht, es tanzen - im Tango Schritte - im neutralen Bereich (24 .. 22) des WS-Trichters
Die endgültigen Options verschoben nach nächste Woche oder Bär-/Bull-Trap
schöne Feiertage :)
 
Angehängte Grafik:
screenshot_8.png (verkleinert auf 69%) vergrößern
screenshot_8.png

22.04.19 13:15

151 Postings, 46 Tage DampflokMonatschart

Mein Monatschart sagt "Vorsichtig handeln".

Obwohl Chart und Wirklichkeit zwei verschiedene Paar Schuhe sind.

Ich sehe wir hatten damals einen Trendkanal (blau) im langfristigen Trendkanal, das ganze lief ins Dreieck und brach nach oben aus. Jetzt läuft das im gelben Trendkanal und ich kann mir nicht so leicht vorstellen das wir den nach Norden verlassen werden.

Das Volumen sagt aus das zweimal gut abverkauft wurde, am 11.2013 (blauer Kanal) und am 11.2017 (gelber Kanal). Immer dann sobald der Kurs den oberen Trendkanalrand berührte. Wenn das jetzt dasselbe wird, sehen wir womöglich wieder den unteren Rand und haben super Kaufkurse. Die Story ist intakt.

Ich werde nicht handeln weil ich sehe wie sich EVOTEC entwickelt, und wenn ich DEMA 100 weiter zeichne verläuft das ohne Ende nach Norden, daher werde ich nichts verpassen und sowohl in den Süden, wie auch in den Norden mitfahren. EVOTEC hat das Potential für zweistelliges Mrd. MK. in ein paar Jahren.  
Angehängte Grafik:
evotec_se.jpg (verkleinert auf 21%) vergrößern
evotec_se.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
AMD (Advanced Micro Devices) Inc.863186
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
BayerBAY001
adidasA1EWWW