Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

Seite 1 von 735
neuester Beitrag: 07.05.21 19:18
eröffnet am: 25.08.13 11:43 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 18369
neuester Beitrag: 07.05.21 19:18 von: Der Tschech. Leser gesamt: 2414943
davon Heute: 1281
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
733 | 734 | 735 | 735   

25.08.13 11:43
22

619 Postings, 3827 Tage cyrus_ownSpieltaganalyse und Kaderdiskussion


So ihr Lieben,

um nicht nur zu speziell auf die finanziellen Dinge zu schauen, hier die Möglichkeit sich über die vergangenen/anstehenden Spieltage auszutauschen.
Eure Meinung, Eindrücke und Emotionen zu den Spielen des BVB`s sind hier gefragt.

Desweiteren soll auch der Kader, sowie die Aufstellung und zukünftige Kaderplanung im Mittelpunkt der Diskussion stehen.

Ich würde mich über rege Teilnahme sehr freuen ;)
Moderation
Zeitpunkt: 23.08.14 13:50
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
733 | 734 | 735 | 735   
18343 Postings ausgeblendet.

03.05.21 18:09

996 Postings, 368 Tage WireGoldok lazarri

der ist 1 nicht so schnell wie vagnoman aber auch sehr schnell
2. im besten Fussball Alter und eher auf der RM position zufrieden
3. 27 mio Marktwert , Vertrag bis 2024 .... hmmm denke mal unter 30 mio wird man ihn nicht bekommen
4. hat man dann genau das Risiko das man bei allen Spieler hat ! die über 25 sind ! wenn sie dann ein Flopp sind hat man sie an der BACKE ! Siehe Meunier !

vagnoman würde nur maximal 10 mio Kosten , er ist 20 ! spielt in der jugend Nationalmanschaft !
wenn man ihn nicht hinbekommt in 1-2 Jahren kann man ihn immer noch her geben und hat kaum verlust gemacht  weil er dann immer noch ein TALENT ist mit 22  !

dazu hat der BVB mit Italienischen Spielern nicht gerade die besten Erfahrungen gemacht !

Aber auch wenn er kommen sollte hätte ich erst mal gar nichts dagegen Hautsache man holt sich alternativen ! am besten beide holen !   er kann dann ja auch im RM spielen wenn ein Sancho geht !

aber ein vagnoman für den Preis der gerade aufgerufen wird ! immer und immer wieder kaufen !
da sind die Chancen viel höher als die Risiken !

Aber natürlich muss man schauen ob man die CL erreicht , wenn das der Fall sein sollte hat man weniger finanziellen Druck auf dem Kessel !

denn das lezte Jahr war ja nicht nur wegen den fehlenden Zuschauern so schlecht , sondern auch weil man so gut wie keinen Transfererlös erwirtschaftet hat und das ist beim BVB nicht der Normalfall !  

03.05.21 18:11

996 Postings, 368 Tage WireGoldund witzig das man hier schon wieder davon

redet das man Spiele braucht die einen näher an die BAyern heranbringen !
HALLO man kämpft gerade um Platz 4 !

ich wäre über Glücklich wenn man eine Truppe zusammen bekommt die nächstes Jahr locker unter den ersten 4 ist ! dazu braucht man aber kein TOP TOP Spieler sondern einfach Solide verstärkungen auf den Schwachstellen und die ist eindeutig gerade die RV Position !  Ach ja un Torwart :)  

03.05.21 18:17

102188 Postings, 7724 Tage Katjuschaja, wie gesagt, du argeumnetierst mir zu sehr

mit den Finanzen. auch in dem Posting wieder.

Darüber brauchen wir uns garnicht unterhalten, dass es für den BVB rein finanziell gesehen ein geringeres Risiko ist Vagnoman zu holen als Lazzari, sowohl was den Kaufpreis angeht als auch mögliche Verkaufspreise in höherem Alter.

Das hier ist aber der Spieltagsthread, wo ich eigentlich nur über Sportliches rede. Woran hapert es denn beim BVB die letzten Jahre? Meist an einer nicht eingespielten Truppe, die zudem einerseits auf den Außen (vor allem rechts) an Qualität und Erfahrung vermissen lassen. Guerreiro kann man ja als einzigen was Vereinstreue und Qualität betrifft als sehr guten Spieler bezeichnen. Ansonsten ist die Fluktuation zu hoch und die Qualität zu niedrig. Wenn man eine Topmannschaft verbessern will, dann nicht durch mehr Breite im Kader, inklusive Experimente mit taentierten Jungspielern, sondern in dem man auf 1-2 entscheidenden Positionen, wo man bisher schlecht war, eine klare Versträkung holt. Ein Meunier bei aller Liebe, war für mich schon bei Verpflichtung ein Risiko. Das sehe ich bei Lazzari nicht. Der ist schnell, läuft in die ricjtigen Räume offensiv, und spurtet auch defensiv nach hinten und hat dort vernünftiges Stellungsspiel. Aber gut, letztlich weiß ich eh nicht, ob lazzari überhaupt zu haben ist. Mir gings mehr darum, dass so ein Spieler für mich mehr Sinn für den BVB machen würde als das nächste 19-20jährige Talent, das noch nie 1.BuLi gespielt hat.
-----------
the harder we fight the higher the wall

03.05.21 18:25

102188 Postings, 7724 Tage Katjuschavielleicht wollte man mit Meunier und Can

auch etwas Kopfballstärke reinbringen, weil die Standards und die angeblich fehlende Mentalität ja oft bemängelt wurden. Das kann ja gut sein.
In dem Sinne wäre der körperlich kleine Lazzari natürlich ein Problem, aber für den Fall hat man ja normalerweise Innenverteidiger und körperliche präsente Mittelfeldspieler, die Standards im gefährlichen Raum verteidigen.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

03.05.21 19:40

7 Postings, 4 Tage BankmannTransferideen

An Dortmunds Stelle würde ich Rüdiger oder Klostermann als Königstransfers ausmachen? dann hätte man auch für die Innenverteidigung Ruhe ?  

03.05.21 20:50
1

2592 Postings, 3074 Tage WasserbüffelVielleicht muss man es so machen, dass

man vorne, also im Angriff und im offensiven Mittelfeld weiterhin auf eine Mischung aus jungen Super-Talenten, wie Haaland, Sancho, Bellingham usw. setzt und dazu Routiniers wie Reus, Hazard einbaut.

im Tor und in der Abwehr sollte man eher auf gestandene Spieler setzen und richtige "Kracher" verpflichten, die sich über Jahre einspielen können.

Notfalls muss man dafür mal 50 Mio. Euro bis 100 Mio. Euro in die Hand nehmen oder Spieler auf Leihbasis und mit Kaufoption verpflichten.

Dann könnte man in engen Spielen schon mal zumindest ein Unentschieden einfahren.

Die Wertsteigerung bei Offensiv-Spielern ist vermutlich höher als bei Abwehrspielern.

Dann wäre man zwar immer noch ein Ausbildungsverein, hätte jedoch nach einiger Zeit eine solide kaum zu knackende Abwehrkette.

So könnte man hoffentlich wieder Platz 2 oder zumindest Platz 3 fest einplanen.
 

03.05.21 21:58

7 Postings, 4 Tage BankmannSehe ich genauso..

.. falls die Herren Zorc und Kehl hier mitlesen: Boateng, Kramaric, auch ein Günther von Freiburg wären Verstärkungen.  

03.05.21 22:04

996 Postings, 368 Tage WireGoldDie innenverteidigung

Ist nicht das Problem ,
Akanji spielt gerade sehr solide.
Hummels auch
Dann hat man einen can der aushelfen kann einen zagado der hoffentlich bald wieder gut ist und ein neues PSG Talent. Das passt dich soweit.

Was der FC Bayern da vorraus hat ist die Variabilität der Spieler.  hernandez und pavard können sowohl iv als auch Außenverteidiger spielen . Das kann beim BVB irgendwie niemand.

 

03.05.21 22:10

7 Postings, 4 Tage BankmannAkanji..

..ist für mich nicht mal ein solider IV, der hat wirklich viele Punkte schon gekostet. Sowohl Leipzig (Klostermann / Halstenberg) als auch Bayern haben dem bvb die Variabilität voraus und können sich gerade bei engen Spiel an den Gegner anpassen- ob das nun unter Rose besser wird? Ich bezweifle es, denn auch die Gladbacher waren eher starr in ihrem System.  

03.05.21 23:49

996 Postings, 368 Tage WireGoldAlso in den letzten Spielen

Seit Manchester City spielt die iv auf gehobenen Niveau. Die Verteidigung insgesamt wirkt gerade viel stabiler.

Ich glaube nicht daß sich daran was ändert gegen RB.  

04.05.21 15:09

996 Postings, 368 Tage WireGoldGulashi zum BV? Marian Kirsch die Zukunft

Ist zwar voll gegen den JUNGEND Trend aber wenn man bedenkt das der BVB auf der Torwartposition Marian Kirsch von hanover verpflichten konnte ( 17 Jahre ) welcher als Top Talent gilt wird es Sinn machen Gulaschi noch für 3 Jahre zu verpflichten

13 Mio Ablöse sind auch nicht die Welt und würden Punktuell SAU gut helfen ! minimum 10 Punkte gehen auf Bürki und Hitz Konto !   die sind echt teilweise neben sich !

da muss wer anders her !

Am besten kein SCHWEIZER !  

05.05.21 09:01

7 Postings, 4 Tage BankmannTW-Position...

... ist tatsächlich schon seit Jahren eine Baustelle, Bürki hat mich leider nie richtig überzeugt. Es ist schade, dass Onana von Ajax gesperrt wurde, das wäre m. E. genau die richtige Nr. 1 für den BVB gewesen, aber ein Jahr warten? Kann ich mir nicht vorstellen... Gulacsi hat nachgewiesen, dass er zu den besten Torhütern der Liga gehört und auch auf internationalem Niveau bestehen kann. Man weiß dann aber auch, dass man die 13 Mio. nicht mehr wieder sehen wird und, ob der BVB das in Corona-Zeiten macht? Ich weiß nicht so recht...  

05.05.21 09:39

996 Postings, 368 Tage WireGold13 Mio

Sind für den BVB jetzt auch nicht die Welt ...

Schau Mal was man für Brandt und co ausgegeben hat ...und die Torwart Position ist sehr wichtig um Ruhe rein zu bringen  

05.05.21 10:03

7 Postings, 4 Tage BankmannDas war...

... aber alles vor Corona. Die Verluste müssen nun erstmal kompensiert werden. Und Watzke hat in der Vergangenheit immer deutlich gemacht, dass mindestens die schwarze Null stehen muss. Also wird ohne Spielerverkäufe definitiv nicht viel möglich sein.  

05.05.21 10:36

996 Postings, 368 Tage WireGoldja stimmt

Sancho wird verkauft minimum 90 Mio !
Brandt eventuell 20 mio
Schulz 5 Mio :) hauptsache weg ;)
usw also da kommt schon bischen was zusammen
Wenn haaland auch noch gehen sollte kommen nochmals 150 mio oben drauf

Mann wird das corono Defizit nicht in einer Saision wieder einspielen wollen / müssen

Was wichitg ist das man kommende Saision nicht wieder minus macht ! aber das wird nicht der Fall sein weil man alleine schon durch den Abgang von Sancho einen ordentlich betrag bekommen wird !  

06.05.21 14:43

996 Postings, 368 Tage WireGoldHaaland wohl mit dabei gegen Leipzig und

somit das Traumnduo wieder komplett auf dem Platz !

Sancho Haaland !
dazu ein Reus in guter Verfassung und Reyna der gerade bock hat Tore zu schißen !

ich glaube fest daran das da was geht gegen Leipzig

hoffe auf 2 Siege :) wenn ich es mir aussuchen müsste wäre es natürlich ganz klar das erste spiel das gewonnen werden sollte ! :) aber ich denke man gewinnt einfach beide ;)

Wird ja gegen Leipzig einfach ;) ... leider nicht !

Aber man darf doc auch mal ein wenig Zuversicht haben

Ich sage das erste Spiel am Samstag wird 4 : 1 gewonnen !  das Pokal spiel nur 1:0 :) was mir aber ehrlich gesagt völlig reicht :)

HEJA BVB !  

06.05.21 15:07

996 Postings, 368 Tage WireGoldBei RB Nkunku und Tyler Adems nicht dabei

Man sollte sich nicht zu früh über so was freuen aber von Nkunku habe ich echt mega respekt und Adems ist halt für die Devensive Stabilität wichtig

schon eine Schwächung wenn die beiden nicht spielen am Samstag !  

06.05.21 20:54

4 Postings, 28 Tage hawu999Brandt - Fakten

Diese Saison 2 Tore/2 Vorlagen (nur Buli). Ja ist wenig, hatte aber auch weniger Spielzeit. Kann mehr, wie zB letzte Saison, dort waren es 11 Scorerpunkte. Ist generell eine schlechte Taktik, teure Spieler für schlechtes Geld davonzujagen, weil sie grad einen Durchhänger haben. Das kann man vielleicht in München praktizieren, für den BVB ergibt das keinen Sinn. Schließlich hat man auch einen Ruf zu verteidigen, junge Spieler besser zu machen.

Wichtigere Baustelle ist das Tor, aber auch hier sollte man dem direkten Konkurrenten RB nicht das Geld in den Rachen werfen, sondern sich anderweitig umschauen (Kobel zB).  

06.05.21 21:58

996 Postings, 368 Tage WireGoldGeld in den Rachen werfen ?!

Gulasic ist mega günstig für seine Klasse !

RB möchte ihm die Aufstiegsklausel abkaufen... Warum wohl ... Weil sie deutlich zu niedrig ist.  

07.05.21 00:09

4 Postings, 28 Tage hawu999kein Schnäppchen

Dann geht das Geld an Spieler und Berater, um sie von einem Wechsel zu "überzeugen". Billig wird hier gar nichts.  

07.05.21 00:30

102188 Postings, 7724 Tage KatjuschaHatte Gulasic nicht auch schon

diverse Patzer?

-----------
the harder we fight the higher the wall

07.05.21 01:09

5160 Postings, 4776 Tage simplifyGulasci

Starker Torwart, aber eben alt. Wäre aber froh, dann bleibt Kobel in Stuttgart.  

07.05.21 12:49

102188 Postings, 7724 Tage KatjuschaGulasci hat sich erledigt

Hat bei RB verlängert.
-----------
the harder we fight the higher the wall

07.05.21 13:39

5160 Postings, 4776 Tage simplifyKobel

Dann befürchte ich, dass es Kobel wird. 16 -18 Millionen sollte er kosten. Aus meiner Sicht der Torhüter mit dem größten Entwicklungspotential und ein top Charakter. Auch sein aktuelles Leistungsvermögen ist hoch. Freue mich darüber aber nicht, da Stuttgart Probleme bekommt. Wenn Bielefeld absteigt wäre Ortega ein guter Ersatz.  

07.05.21 19:18

4113 Postings, 3629 Tage Der TschecheHoffentlich gewinnen Augsburg und Köln vor dem Mai

nz-Spiel am Sonntag, das würde die Mainzer zusätzlich motivieren denke ich Mal. Den Bremern würde ich es noch mehr wünschen, aber da kann ich nicht so wirklich dran glauben...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
733 | 734 | 735 | 735   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln