finanzen.net

WALTER BAU - Tag der Entscheidung

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 21.06.06 08:47
eröffnet am: 19.01.05 10:36 von: charlesderers. Anzahl Beiträge: 302
neuester Beitrag: 21.06.06 08:47 von: Topaktionär Leser gesamt: 16606
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   

19.01.05 10:36

754 Postings, 5621 Tage charlesderersteWALTER BAU - Tag der Entscheidung

Stuttgarter Zeitung online:

Ringen um Walter Bau geht weiter
 
Augsburg (dpa) - Im Ringen um die Zukunft des angeschlagenen Walter-Bau-Konzerns sind die Chancen auf eine Rettung des Unternehmens l e i c h t gestiegen. Nach dpa-Informationen signalisierte die Landesbank Baden-Württemberg Zustimmung zum Sanierungskonzept.

Die LBBW stand dem Konzept laut Branchenkreisen bisher skeptisch gegenüber. Im Laufe des Mittwochs müssen sich alle 27 beteiligten Banken äußern. Laut Branchenkreisen fordern einzelne Kreditinstitute aber noch immer substanzielle Nachbesserungen.

19.01.2005 - aktualisiert: 19.01.2005, 09:20 Uhr
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   
276 Postings ausgeblendet.

25.02.05 11:45

1203 Postings, 5341 Tage CoyoteJa Falke tu das

Bei unter 10 werde ich natürlich auch noch einsteigen. ;-)

Nur ob der Falke etwas unter 10 bekommt???

Sinnlos schreiben kann jeder, Falke hatten wir ja schon.



 

25.02.05 11:48

1203 Postings, 5341 Tage CoyoteWas macht eigentlich CBB lieber Falke

Da hast du Federn gelassen, bzw. hast dein Federkleid auch nicht aufpolieren können.

Hättest nun Goldene Federn anlegen können. ;-((  

25.02.05 12:08

1024 Postings, 5737 Tage skyline2004die marke von 0,2 euro

aus PSYCHOLOGISCHE  sicht wäre es fatal ,
wenn der wert unter 0,2 euro nachhaltig sinken würde.

glaube aber daran das er sich über 0,2 euro beruhigen wird.

ab anfang nächste woche ist dann die möglichkeit des steigens gut.

es sei den eine meldung steht ins haus.

wie auch hier schon in board gesagt wurde , könnte eine meldung übers WE kommen.

dann würde die sache natürlich anders aussehen.

wünsche natürlich allen die hier geld investiert haben , dass es aufwärts geht.

mfg skyline  

25.02.05 12:48

598 Postings, 5472 Tage Sylvester05So mal überlegen !!

Fast alle sind drin, was ich supper finde!!!!

Eines ist klar wenn es dreht, dann richtig!!

Also wenn ein Coyote schon dabei ist, ist der Sylvester auch bald dabei!!

Coyote dieses mal steige ich vielleicht am billigsten ein!

Stolz auf mich bin!!

Also 1:1 !

Letztes mal warst du bei Alstom the winner!

VG Sylvester  

25.02.05 16:27

1024 Postings, 5737 Tage skyline2004die tür zu 0,1 ist auf o. T.

25.02.05 16:38

1203 Postings, 5341 Tage CoyoteMein Gott Walter

Jetzt geht es richtig abwärts.

Werde wir die 10 sehen?  

25.02.05 16:52

3979 Postings, 6040 Tage hippelandNur für konservative Anleger

Dem konservativ ausgerichteten Anleger empfehlen erneut die Analysten von "BetaFaktor.info" die Aktien von WALTER BAU (ISIN DE0007477507/ WKN 747750) zum Einstieg.

Wie erwartet habe das operative Konzernergebnis (EBIT) in 2003 mit 25,4 Millionen Euro deutlich über den letztjährigen 15 Millionen Euro gelegen. Die Gesamtbauleistung sei mit 3,05 (3,32) Milliarden Euro durch die Bücher gegangen. Mit dem gestiegenen EBIT nebst verbesserten anderen Bilanzzahlen sei der Konzernjahresüberschuss auf 2,1 (Vorjahr: 0,2) Millionen Euro gestiegen. Die von "BetaFaktor.info" erwartete kleine Dividende an die Vorzugsaktionäre bleibe allerdings aus.

Der Vorstandvorsitzende Wolf E. Fitzner habe betont, dass er vorerst an dem am Anfang des Jahres gemachten Plan von einer 2004er Bauleistung von 2,8 Milliarden Euro festhalte. Allerdings mit dem augenzwinkernden Hinweis, dass das erste Quartal bereits "über Plan" liege. Das Auslandsgeschäft entwickle sich mittlerweile ganz gut. Die Liquidität des Konzerns gelte als gesichert. Zwar werde für die deutsche Baubranche 2004 zweifelsohne noch mal ein Tal der Tränen. Aber selbst bei einer unglücklichen Entwicklung hätten die Augsburger noch reichlich stille Reserven in Form von Grundstücken.

Vor diesem Hintergrund bleibt die marktenge WALTER BAU-Aktie nach Ansicht der Analysten von "BetaFaktor.info" nur etwas für konservative Investoren, die eine Aktie auch mal länger liegen lassen können.

(21.04.2004)  

25.02.05 16:54

3979 Postings, 6040 Tage hippelandIch vergaß

Der letzte Halbsatz könnte sich noch bitter bewahrheiten  

25.02.05 17:10

598 Postings, 5472 Tage Sylvester05@CASHFLOW

0,18 habe ich gerade nochmals gelöscht!!

Ich habe euch doch gesagt, weiss nicht ob ihr es noch wisst, als ich bei 0,42 Stopp gesetzt habe und sogar noch einen Verkaufsurs dann von 0,43 bekommen hatte, dass ihr nicht mehr reingehen sollt!

Stimmts?????

Alle haben es mir nicht geglaubt und ihr hättet euch sehr viel Geld ersparen können!

Aber gut nun kann man eigentich abwarten noch ein wenig!

Nächste Woche geht der Sell off weiter!

Aber die technische Reaktion muss kommen, aber die Frage ist wann und wo!!!!

Die Verkäufe überwiegen schon seid einer Woche von 90:10!!!

Wünsche allen ein schönes Wochenende!
 

25.02.05 17:13

1203 Postings, 5341 Tage CoyoteSylvester unser Springpferd ;-)) o. T.

25.02.05 17:24

598 Postings, 5472 Tage Sylvester05@Coyote

::::::) Lacht!!!!!!

Wait and see!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefühl sagt noch nicht!!!

Kann aber genau so gut schieeeeef gehen!!!Schniiiiiiiieeeeef!!

Kommt ne Meldung die braucht eigentlich gar nicht mehr so doll sein, geht das Ding los!

VG Sylvester  

25.02.05 18:17

11245 Postings, 5830 Tage .Juergenwow..nicht schlecht

heute über 7 millionen stücke gehandelt...tief 0,19?

good tades

vg juergen  

25.02.05 18:23

598 Postings, 5472 Tage Sylvester05@Juergen

90% Verkäufe und 10% Käufe!!!!

 

25.02.05 18:39

15622 Postings, 6704 Tage Calibra21bei 0,10 werde ich mir vielleicht auch ein paar

25.02.05 18:46

1203 Postings, 5341 Tage CoyoteLauter coole Sprüche hier

Wisst ihr was ich kaufe nun gar keine mehr!

Ja ihr habt richtig gehört: ICH KAUFE KEINE WALTER BAU MEHR.

























Ich lasse sie mir nun schenken!

Unter 0,10 werde ich auch ein paar kaufen, wenn Mutti es zulässt.

Tolle Sprüche.

Wer will denn wissen wann ihr kauft. Wenn ihr nur einen Huni zum einstzen habt könnt ihr ja nur unter 0,10 Cent kaufen. Und wenn intressiert es denn wann hier wer käuft?

Für logische Sachen habe ich gerne ein Ohr, aber "ich kaufe vieeleicht auch ein paar". ;-)))

 

26.02.05 11:03

242 Postings, 5331 Tage OldiHallo Leute, Artikel vom 23.02. 05

Walter Bau
Gründer tritt zurück

 
Stuttgart - Der Gründer der insolventen Walter Bau AG, Ignaz Walter, ist als Aufsichtsratsvorsitzender des Stuttgarter Baukonzerns Züblin zurückgetreten. Das berichtet die "Stuttgarter Zeitung" in ihrer Donnerstagausgabe. "In logischer Folge des Geschehens", so schreibt Ignaz Walter mit Datum vom 18. Februar an Vorstand und Aufsichtsrat von Züblin, lege er mit sofortiger Wirkung das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden nieder. Unternehmenskreisen zufolge hatte sich Walter zunächst geweigert, von der Aufsichtsratsspitze zurückzuziehen. Er wird dem Gremium zunächst weiter angehören.

Die Nachfolgefrage ist noch offen. Zunächst soll Walters bisheriger Stellvertreter Wolfgang Kreis, der den Konzernbetriebsrat bei Züblin leitet, die Geschäfte des Aufsichtsrates führen und zur nächsten ordentlichen Sitzung am 16. März einladen.

Die Augsburger Walter Bau AG hatte einen 48-Prozent-Anteil an Züblin erworben, der mittlerweile jedoch an die Bayerische Landesbank verpfändet wurde. Die BayernLB will den Anteil möglicherweise an die österreichische Bauholding Strabag verkaufen. Allerdings strebt auch die Stuttgarter Familie Lenz, die bisher 43 Prozent an der Ed. Züblin AG besitzt, die Mehrheit an und will bis spätestens Mitte März gemeinsam mit dem US-Finanzinvestor D. B. Zwirn der BayernLB ein Angebot unterbreiten.



StZ
23.02.2005 - aktualisiert: 23.02.2005, 17:34 Uhr
 

26.02.05 12:43

4308 Postings, 6725 Tage NukemZiel eines Insolvenzverfahrens ist d.Entschuldung

Wird es hier gelingen?  

26.02.05 13:13

11245 Postings, 5830 Tage .Juergenna klar wie immer


auf kosten der aktionäre...ariva.de  

26.02.05 17:12
1

242 Postings, 5331 Tage OldiNews zu WB

Di. 01.03.05
Walter-Bau Betriebsrätevollversammlung mit anschließender
Pressekonferenz zur Situation Frankfurt 15.30 Uhr

Quelle: maxblue  

27.02.05 16:48

4308 Postings, 6725 Tage NukemInteressant!

1.3. Mittwoch dann.  

02.03.05 15:23

10724 Postings, 6532 Tage Tigerhaben wir einen

Boden bei 0,13 gefunden??  

02.03.05 15:42

12570 Postings, 5759 Tage EichiGlauben heisst nicht wissen! o. T.

02.03.05 18:38

2847 Postings, 5865 Tage HiGhLiFEein Push kommt hier

bestimmt noch, die Frage nur wann.
Unter 0,10? würde ich mir auch überlegen hier mal reinzugehen, aber keinen Cent drüber.  

19.06.06 09:11

115 Postings, 4850 Tage TopaktionärDie absolute Traumchance!

Hier lauert eine absolute TOP-CHANCE!!

###  Walter Bau ( WKN 747750 )  ###

Meine Meinung:

Bald von 5 auf 50 cents...

Dabeisein!!  

21.06.06 08:47

115 Postings, 4850 Tage TopaktionärHier sind 1000% Plus möglich!!

Anschnallen:

+++ Von 5 auf 50 cents!! +++

Walter Bau ( WKN 747750 )

Jetzt unbedingt anschauen!!

Der Wert der abgestürzten AG dürfte bei mindestens 25 Millionen Euro liegen, wenn man bedenkt, dass Klagen in Höhe von 125 Millionen Euro ausstehen.

Aktuelle Bewertung: Nur 2 Millionen Euro!

Die Aktie dürfte bald DEUTLICH nach oben schießen, Berlin zeigt schon einmal Flagge: Gestern bei 10 cents (!).

Noch kann man im Bereich zwischen 5-8 cents SEHR GÜNSTIG investieren.

Das erste Kursziel dürfte bei ca. 20-25 cents liegen ( siehe Schneider oder Infomatec ).

DANACH SIND NOCH HÖHERE KURSE MÖGLICH!!

Heute Meldung, die nicht schlecht ist:

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die deutsche Bauwirtschaft hat im April deutlich mehr Aufträge verzeichnet. Im gesamten Bauhauptgewerbe seien die Auftragseingänge im Jahresvergleich preisbereinigt um 5,9 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch mit. Dabei habe sich die Baunachfrage im Hochbau um 11,0 Prozent erhöht. Im Tiefbau gab es den Angaben zufolge im Jahresvergleich nur ein mageres Plus von 0,6 Prozent.

Im Vergleich der Ergebnisse der Monate Januar bis April 2006 mit denjenigen des entsprechenden Vorjahreszeitraums seien die Auftragseingänge preisbereinigt um 8,0 Prozent gestiegen, hieß es weiter. Der Gesamtumsatz im Bauhauptgewerbe belief sich den Angaben zufolge auf 17,1 Milliarden Euro und lag damit um 0,8 Prozent unter dem Niveau der ersten vier Monate 2005./jkr/fn

:)))

       ariva.de
     
Erst 20-25 cents, dann 80 cents-1 Euro?

WALTER BAU ( WKN 747750 ) - Die nächste 1000%-Chance!!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
11:18 Uhr
ZEW-Index erholt sich im September deutlich
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001
Lufthansa AG823212