Top Investment Siemens mit Mrd. Geschäft KZ 100

Seite 5 von 24
neuester Beitrag: 16.10.15 11:06
eröffnet am: 08.07.09 16:05 von: HighMaster Anzahl Beiträge: 582
neuester Beitrag: 16.10.15 11:06 von: Mannemer Leser gesamt: 194336
davon Heute: 15
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   

27.09.10 15:42
1

25951 Postings, 7294 Tage PichelSiemens "per Saldo ein wenig enttäuschend"

DJ: BLICKPUNKT/MeFiCo: Siemens "per Saldo ein wenig enttäuschend"
Als "unter dem Strich ein ganz klein wenig enttäuschend" bezeichnet Theo Kitz
von Merck Finck & Co (MeFiCo) die Aussagen von Siemens zum vierten Quartal. So
lägen sowohl die Umsatzprognose als auch die geschätzten Auftragseingänge für
die Monate Oktober bis Dezember unter den Erwartungen. "Den Grund hierfür kann
man allerdings noch nicht nennen, möglicherweise liegt es an Großaufträgen",
sagt der Analyst. Klärung dürfte wohl erst die Analystenkonferenz gegen 16.00
Uhr bringen.

 Positiv seien die ohne Goodwill-Abschreibungen um 200 Mio bis 300 Mio EUR
unter den Erwartungen liegenden Restrukturierungskosten. Der im vierten Quartal
erwartete Sektorengewinn laufe für das Gesamtjahr auf einen Gewinn von etwa 8,7
Mrd EUR hinaus. "Das deckt sich mit meinen Schätzungen", sagt Kitz. Er hatte
die Siemens-Aktie am Mittwoch auf "Kaufen" von "Verkaufen" hochgestuft.

 DJG/bek/gei

 (END) Dow Jones Newswires

 September 27, 2010 09:39 ET (13:39 GMT)
Dow Jones & Company, Inc.2010
-----------
Bankraub ist ein Unternehmen für Dilettanten.
Wahre Profis gründen ein Bank.

28.09.10 10:10

8140 Postings, 5882 Tage checkerlarsenlimit heute morgen bei siemens

schön einen ganzen beschissenen cent zu tief angegeben... nu isse schon wieder auf und davon... sehr übel war vieleicht die allerletzte chance vorm ausbruch der aktie.
-----------
48 15 16 23 42

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht."

http://www.youtube.com/watch?v=Aq3o8pCh9uo

28.09.10 17:18
1

8140 Postings, 5882 Tage checkerlarsenbin durch die rutsche

um 16 uhr heute doch noch punktgenau mit reingerutscht... darf nun ausbrechen...
-----------
48 15 16 23 42

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht."

http://www.youtube.com/watch?v=Aq3o8pCh9uo

28.09.10 22:41

3800 Postings, 4841 Tage sharpals@checkerlarsen

ach habe noch eine nachkauforder bei 75e50 stehe, die könnte auch gerne noch kommen :-)

 

30.09.10 11:51

158 Postings, 4628 Tage MartzelInfo

Ich würde mit dem Einstieg noch warten:
Zitat:
"In China scheint der Wurmbefall nun massive Ausmaße anzunehmen. Alle kritischen Industriebereiche sollen betroffen sein, darunter Stahl, Energie und Verkehr. Vor allem Siemens leidet unter der negativen Berichterstattung. Zudem hat das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnik eine landesweite Prüfung der Siemens-Anlagen vorgeschlagen."

Quelle:http://2tiny.de/0u4Py8

Wenn das durch die allgemeine Presse geht dann wirds hier knallen.....

Nur meine Meinung, keine Empfehlung!
-----------
Cogito ergo sum!

30.09.10 11:53

158 Postings, 4628 Tage MartzelNachtrag

China droht Siemens

http://2tiny.de/dxvK8L
-----------
Cogito ergo sum!

30.09.10 13:00

3800 Postings, 4841 Tage sharpals@Martzel

ja das dürfte kurzfristig auf siemens lasten. Aber es ist eher ein windows problem ..... natürlich könnte sich siemens weigern , ein windowssystem für die anzeige anzubieten. Aber die kunden wollen es ja anscheinend. Und für sicherheitslücken in dem netzwerken und deren umgang kann siemens aber nichts. SELBST WENN ES EIN ALTES SYSTEM WIE OS/2 wäre, würde ein angriffsversuch gestartet werden.

Gruß Michael

 

 

07.10.10 21:49

8592 Postings, 4501 Tage Dicki1Dr. Kalliwoda/ Kameratechnik

 

http://www.daf.fm/video/silicon-sensor-aktie-hat-noch-luft-nach-oben---kursziel-11-euro-50138723-DE0007201907.html

 

http://www.smicrosensors.de/producttable/cameras.html

  Cameras

 
Analog
SMS AC1Q-1404
Imager
Lenses
Output-Signal
Operating Voltage
Temperature
Feature

data sheet
1/4" CMOS

620 x 480 Pixel

progressive scan

M12x0,5, fix,
from approx. 20° to 130° FOVH

PAL, NTSC

FBAS 1Vss / 75 Ohm
9 - 36 VDC
-40°C to 85°C

extented temperature range:
-40°C bis 105°C
Camera allows a 2-ways hard or software switch between PAL / NTSC and additionally a mirror image function
SMS AC1Q-1404-Dome
Imager
Lenses
Output-Signal
Operating Voltage
Temperature
Feature

1/4" CMOS

620 x 480 Pixel

progressive scan
M12x0,5, fix,
from approx. 20° to 130° FOVH
PAL, NTSC

FBAS 1Vss / 75 Ohm
9 - 36 VDC
-40°C to 85°C

extented temperature range:
-40 °C bis 105°C
Housing: IP 66
Camera allows a 2 ways hard or software switch between PAL / NTSC and additionally a mirror image function.
SMS AC2R-1403-Z
Imager
Lenses
Output-Signal
Operating Voltage
Temperature
Feature

data sheet
1/4" CMOS

640 x 480 Pixel

interlaced scan
M12x0,5, fix,
FOVD 40°, 60°, 90°, 130°, 150°, 170°
PAL or NTSC

FBAS 1Vss / 75 Ohm
8 - 40 VDC
-40°C to 85°C
IP 69k
 
SMS AC2R-1403-Z-HT
Imager Lenses Output-Signal Operating Voltage Temperature Feature

data sheet
1/4" CMOS

640 x 480 Pixel

interlaced scan
M12x0,5, fix,
FOVD 40°, 60°, 90°, 130°, 150°, 170°
PAL oder NTSC

FBAS 1Vss / 75 Ohm
8 - 40 VDC -40°C to 105°C IP 69k
 
 
 
Digital
DACM-1304-X
Imager
Lenses
Output-Signal
Voltage
Temperature
Feature
CMOS
1/3"
Resolution: 752 x 480px
output signal: PAL /NTSC
Pixel Dyn. Range: > 100 dB

progressive scan

n/a

FBAS 1 Vss /
75 Ohm
(asymmetrisch)
230 VAC
-40°C to +85°C
n/a
 
 
 
LAN
SMS LC3E-1403
Imager
Lenses
Output-Signal
Operating Voltage
Temperature
Feature
CMOS
1/4"
Resolution: 640 x 480px
Pixel Dyn. Range: > 60 dB

progressive scan

M12x0,5, fix,
FOV 55° Standard

MJEPG,
MPEG4 Part. 2 (Dual Stream)
9 - 36 VDC
-40°C to
+ 95 °C
 
SMS LC3E-1403-IX
           
CMOS
1/4"
Resolution: 640 x 480px
Pixel Dyn. Range: > 60 dB

progressive scan
M12x0,5, fix,
FOVH 47° - 141°
MJEPG,
MPEG4 Part. 2 (Dual Stream)
9 - 38 VDC
-40°C to 85°C
extended: -40°C to 95°C
Housing IP20
SMS LC3Q-1403
           

data sheet
CMOS
1/4"
Resolution: 640 x 480px
Pixel Dyn. Range: > 60 dB

progressive scan
M12x0,5, fix,
FOVH 47° - 141°
MJEPG,
MPEG4 Part. 2 (Dual Stream)
9 - 38 VDC
-40°C to 85°C
extended: -40°C to 95°C
 
SMS LC3Q-POE-1403
           
CMOS
1/4"
Resolution: 640 x 480px
Pixel Dyn. Range: > 60 dB

progressive scan
M12x0,5, fix,
FOVH 47° - 141°
MJEPG,
MPEG4 Part. 2 (Dual Stream)
PoE

IEEE 802.3 standard-compliant
solution, including pre-standard
(legacy) PoE support
-40°C to 85°C
extendedt: -40°C to 95°C
 
SMS LC3Q-1403-ID
           
CMOS
1/4"
Resolution: 640 x 480px
Pixel Dyn. Range: > 60 dB

progressive scan
M12x0,5, fix,
FOVH 47° - 141°
MJEPG,
MPEG4 Part. 2 (Dual Stream)
9 - 38 VDC
-40°C to 85°C
extended: -40°C to 95°C
Dome-housing IP69k
SMS LC3Q-POE-1403-ID
           
CMOS
1/4"
Resolution: 640 x 480px
Pixel Dyn. Range: > 60 dB

progressive scan
M12x0,5, fix,
FOVH 47° - 141°
MJEPG,
MPEG4 Part. 2 (Dual Stream)
PoE

IEEE 802.3 standard-compliant
solution, including pre-standard
(legacy) PoE support
-40°C to 85°C
extended: -40°C to 95°C
Dome-housing IP69k
SMS LC3Q-1304
           
CMOS
1/3"
Resolution: 752 x 480px
Pixel Dyn. Range: > 100 dB

progressive scan
M12x0,5, fix,
from approx. 20° to 130° FOVH
MJEPG,
MPEG4 Part. 2 (Dual Stream)
PAL/NTSC
9 - 40 VDC
-40°C to 85°C
extended: -40°C to 105°C
 
SMS LC3Q-POE-1304
           
CMOS
1/3"
Resolution: 752 x 480px
Pixel Dyn. Range: > 100 dB

progressive scan
M12x0,5, fix,
from approx. 20° to 130° FOVH
MJEPG,
MPEG4 Part. 2 (Dual Stream)
PoE

IEEE 802.3 standard-compliant
solution, including pre-standard
(legacy) PoE support
-40°C to 85°C
extended: -40°C to 105°C
 
SMS LC3Q-1304-ID
           
CMOS
1/3"
Resolution: 752 x 480px
Pixel Dyn. Range: > 100 dB

progressive scan
M12x0,5, fix,
from approx. 20° to 130° FOVH
MJEPG,
MPEG4 Part. 2 (Dual Stream)
9 - 40 VDC
-40°C to 85°C
extended: -40°C to 105°C
Dome-housing IP69k
SMS LC3Q-POE-1304-ID
           
CMOS
1/3"
Resolution: 752 x 480px
Pixel Dyn. Range: > 100 dB

progressive scan
M12x0,5, fix,
from approx. 20° to 130° FOVH
MJEPG,
MPEG4 Part. 2 (Dual Stream)
PoE

IEEE 802.3 standard-compliant
solution, including pre-standard
(legacy) PoE support
-40°C to 85°C
extended: -40°C to 105°C
Dome-housing IP69k
SMS LC2Q-1304
           
CMOS
1/3"
Resolution: 752 x 480px
Pixel Dyn. Range: > 100 dB

progressive scan
M12x0,5, fix,
from approx. 20° to 130° FOVH
MJEPG, H.264
PAL/NTSC
FBAS 0.5 - 1Vss/75 Ohm
9 - 40 VDC

 

 

11.11.10 09:24

2437 Postings, 4031 Tage TANE-999Gute Quartalszahlen und gute Dividende

Ich denke eher die 90euro durften kein Problem sein.  

11.11.10 09:45

2437 Postings, 4031 Tage TANE-999Siemens: Kräftige Gewinnsteigerung

11.11.10 10:20

3203 Postings, 4125 Tage toni8000Super News !

Damit dürfte es bis 100 EUR pro Aktie reichen.
Jahresendrally :-)  

11.11.10 11:14

2666 Postings, 4532 Tage Andrusch...

So siehts aus...Unser Laden brummt...
Freue mich auf die Dividende von 2,70...  

11.11.10 15:30

25951 Postings, 7294 Tage Pichelhalten

Siemens legte noch eine Kohle drauf. Die Analysten
hatten schon im Vorfeld erwartet, dass der deutsche
Konzern die Dividende für 2010 erhöhen wird. Im
Schnitt war man in Frankfurt von 2,00 Euro pro Aktie
ausgegangen. Mit einem Anstieg auf 2,70 Euro pro
Aktie hatte jedoch niemand gerechnet, weswegen die
Aktien heute auch gegen den Markttrend stark stiegen.
Der Umsatz lag deutlich über den Erwartungen. Im
Vorfeld der heutigen Zahlen war im Schnitt mit einem
Umsatz für das 4. Fiskalquartal von 20,35 Mrd. Euro
gerechnet worden, aber Siemens machte 21,23 Mrd.
Euro daraus. Das Ergebnis wies zwar einen Verlust in
Höhe von 467 Mio. Euro aus, aber darin enthalten war
auch eine Wertberichtigung von 1,2 Mrd. Euro für die
Diagnose-Sparte. Die Wertberichtigung war aufgrund von vorteilhaften Wechselkursen etwas geringer
ausgefallen. Wir raten Ihnen auf jeden Fall, die Siemens-Position zu halten.

Quelle: Zuricher Börsenbrief
-----------
Bankraub ist ein Unternehmen für Dilettanten.
Wahre Profis gründen ein Bank.

11.11.10 15:41

3203 Postings, 4125 Tage toni8000kaum machen die amis ihre börse auf,

machen sie auch schon wieder alles kaputt.  

12.11.10 11:50

3203 Postings, 4125 Tage toni8000NEWS !

DJ Siemens erhält Auftrag über 550 Mio EUR von Münchner U-Bahn
11:35 12.11.10

DJ Siemens erhält Auftrag über 550 Mio EUR von Münchner U-Bahn

MÜNCHEN (Dow Jones)--Nach dem Dauerstreit um den Eurostar-Auftrag kommt für die Zugsparte des Siemens-Konzerns aus München eine positive Nachricht. Die Münchner U-Bahn soll mit Zügen des DAX-Konzerns einen Modernisierungsschub erhalten, wie die Stadtwerke München am Freitag mitteilten. Für die Münchner U-Bahn soll es der größte Zukauf neuer Fahrzeuge seit der Inbetriebnahme 1971 werden, Siemens winkt damit ein Auftrag von bis zu 550 Mio EUR.

Zunächst werden für die U-Bahn 21 sechsteilige Gliederzüge mit insgesamt 126 Wagen bestellt, für die rund 185 Mio EUR veranschlagt werden. Zwei Optionen für je bis zu 23 Züge wollen die Stadtwerke dann bis 2016 beziehungsweise 2020 in Bestellungen umwandeln. Das Gesamtvolumen beläuft sich dann auf bis zu 550 Mio EUR.

Siemens bestätigte auf Anfrage den Auftrag für die Mobility-Sparte. "Wir sind stolz darauf, unsere langjährige Kundenbeziehung zur Stadt München weiterführen zu können - für uns ist das ein wichtiges Leuchtturm-Projekt in unserem Heimatmarkt", sagte Hans-Jörg Grundmann, der die Mobility-Division von Siemens leitet.



Webseiten: www.mvg-mobil.de www.siemens.com

-Von Matthias Karpstein, Dow Jones Newswires, +49 89 55214030, matthias.karpstein@dowjones.com DJG/mak/brb






November 12, 2010 05:04 ET (10:04 GMT)  

12.11.10 23:00

3203 Postings, 4125 Tage toni8000Ziel 90er Bereich, dann 110er Bereich und dann ?!

Die Indikatoren MACD und RSi schauen auch sehr gut aus!  
Angehängte Grafik:
chart_3years_siemens.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_3years_siemens.png

14.11.10 10:18

3203 Postings, 4125 Tage toni8000Siemens weiterhin stark

Bin gespannt ob es morgen auf die 90 Euronen hoch geht.  

16.11.10 08:16

3203 Postings, 4125 Tage toni8000wie gehts heute weiter?

gestern gab es mehr oder weniger eine seitwärtsbewegung.
warte immer noch, dass es nun mit nem stoß rauf geht.  

16.11.10 16:05

3203 Postings, 4125 Tage toni8000Nächster Auftrag

DJ Siemens baut für über 200 Mio EUR neue Metro-Linie in Rennes
14:30 16.11.10

DJ Siemens baut für über 200 Mio EUR neue Metro-Linie in Rennes

MÜNCHEN (Dow Jones)--Siemens hat einen Auftrag zum Bau einer vollautomatischen und fahrerlosen Metro-Linie im französischen Rennes erhalten. Wie der Münchener Technologie-Konzern am Dienstag mitteilte, beläuft sich der Auftragswert auf über 200 Mio EUR. Der DAX-Konzern ist dabei für die komplette Realisierung der schlüsselfertigen Anlage verantwortlich.

Der Auftrag umfasst den Angaben zufolge die ersten Planungen für die Linie über die Installation von Kommunikations-, Leit- und Sicherheitstechnik sowie die Lieferung der 19 Cityval-Fahrzeuge in Zusammenarbeit mit Lohr Industrie. Die Strecke soll Ende 2018 eröffnet werden. Siemens hatte bereits die erste automatische Linie A in Rennes gebaut.



Webseite: www.siemens.com

DJG/brb/rio






November 16, 2010 07:56 ET (12:56 GMT)  

16.11.10 21:37

2437 Postings, 4031 Tage TANE-999Bei den Taxen ein klarer Kauf

16.11.10 22:18
1

122 Postings, 4085 Tage vitamalzich werde mal versuchen

siemens zu hebeln...
dreistellige kurse sollten bald drin sein...m.m.n  

17.11.10 08:45
1

2437 Postings, 4031 Tage TANE-999Kursziel 120 Euro

Frankfurter Tagesdienst - Siemens legt erstklassige Zahlen vor
17:05 12.11.10
Detmold (aktiencheck.de AG) - Nach Einschätzung der Experten vom "Frankfurter Tagesdienst" sind bei der Siemens-Aktie (Profil) Kurse um 120 EUR Richtung 2011 durchaus vorstellbar.

Bei Siemens laufe es derart gut, dass der Konzern nicht nur seinen Mitarbeitern eine schöne Sonderprämie zukommen lasse, sondern auch seine Anteilseigner in Form einer üppigen Dividende in Höhe von 2,70 EUR (erwartet worden seien 2,50 EUR) beteiligen werde. Damit wachse die Dividendenrendite bei Siemens über 3%. Künftig erwarte man die Ausschüttungsquote im Bereich von 30 bis 50%. Damit werde die Aktie besonders für institutionelle Anleger immer interessanter. Im nächsten Jahr dürfte die Dividende nochmals spürbar erhöht werden. Schließlich brumme das Geschäft über alle Bereiche.

Die Jahresbilanz strotze vor Kraft und stampfe alle Analystenschätzungen in den Boden. Es sei das zweite Rekordjahr in Folge: Siemens habe seinen Gewinn 2010 um fast zwei Drittel auf 4,1 Mrd. EUR verbessert. Noch wichtiger: Das Betriebsergebnis habe sogar einen Rekordwert von 7,8 Mrd. EUR erreicht. Den größten Ergebnisbeitrag habe erneut der Energiesektor mit 3,6 Mrd. EUR geliefert, gefolgt vom Industriesektor mit 3,5 Mrd. EUR. Die Kunden hätten vor allem fossile Kraftwerke sowie Automatisierungs- und Steueranlagen für die Industrie gekauft.

Besonders gut präsentiere sich aber die Auftragslage. Im abgelaufenen Quartal habe der Auftragseingang um ein Viertel auf 23,4 Mrd. EUR zugelegt. Das habe fast 10% über den Analystenprognosen gelegen. Und jeder wisse: Die Auftragseingänge von heute seien die Gewinne von morgen. Vorstandschef Peter Löscher habe dazu gesagt: "Wir kommen mit vollem Schwung aus der Krise. Unser Wachstum gewinnt an Fahrt."

Kurse um 120 EUR können sich die Experten vom "Frankfurter Tagesdienst" bei der Siemens-Aktie Richtung 2011 durchaus vorstellen. (Ausgabe 175 vom 11.11.2010) (12.11.2010/ac/a/d)  

17.11.10 11:27

3203 Postings, 4125 Tage toni8000@ VITAMALZ

mit welchem schein denn?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln