Top Investment Siemens mit Mrd. Geschäft KZ 100

Seite 4 von 24
neuester Beitrag: 16.10.15 11:06
eröffnet am: 08.07.09 16:05 von: HighMaster Anzahl Beiträge: 582
neuester Beitrag: 16.10.15 11:06 von: Mannemer Leser gesamt: 193246
davon Heute: 11
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   

14.10.09 12:19
1

310 Postings, 6552 Tage BlaumeiseDesaster bei Atomkraft-Neubau

Bei spiegel-online gibt es einen Bericht über eine Pannenserie beim Bau des finnischen Atomkraftwerks Olkiluoto, bei dem Siemens beteiligt ist. Dort heißt es:
"Auch Siemens musste bereits dreistellige Millionenbeträge zurücklegen."
URL: http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,654629,00.html  

14.10.09 13:22

8589 Postings, 4463 Tage Dicki1Siemens will Geschäft mit Näherungsschaltern verka

http://www.unternehmer.de/...it-n-228-herungsschaltern-verkaufen-6772

DJ Siemens will Geschäft mit Näherungsschaltern verkaufen

MÜNCHEN (Dow Jones)?Die Siemens AG will ihr Geschäft mit Näherungsschaltern verkaufen. Es gebe für diesen Bereich zu wenige Synergien innerhalb des Siemens-Portfolios und der Marktanteil sei zu niedrig, teilte der DAX-Konzern am Dienstag mit. Siemens habe daher die Vertreter des Wirtschaftsausschusses am Dienstag über den geplanten Verkauf informiert.

Zu dem betroffenen Geschäftsbereich gehören laut Siemens derzeit rund 150 Mitarbeiter, davon 80 in Trutnov (Tschechien), 40 in Haguenau (Frankreich) und etwa 30 in der Nürnberger Region. Die örtlichen Arbeitnehmervertretungen in den betroffenen Ländern würden informiert und am weiteren Prozess beteiligt, erklärte Siemens.

Näherungsschalter sind ein Teil der Fertigungssensorik in Fabriken. Bei Siemens wird dieses Geschäft in der Division Industry Automation geführt.


 Webseite: www.siemens.com

 -Von Matthias Karpstein, Dow Jones Newswires, +49 89 55214030,
 matthias.karpstein@dowjones.com
 DJG/mak/brb
(END) Dow Jones Newswires

September 29, 2009 10:04 ET (14:04 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.  

14.10.09 13:28

8589 Postings, 4463 Tage Dicki1Passt der Bereich zu Denen?

Der Vorstand von SIS hat letztlich gesagt, das er ende des Jahres auf Enkaufstour gehen will, bin gespannt, ob er Diese Chance zur Durchdringung in andere Kundengruppen  nutzt.
Die Abnehmer vom Näherungsschalterbereich von Siemens sind Industriekunden, wo auch andere Sensorlösungen gebraucht werden, wobei dort  momentan andere Lieferanten liefern.

http://www.ariva.de/silicon_sensor_int._o.n.-aktie?kx=s
http://www.silicon-sensor.de/
http://www.silicon-sensor.de/produkte.php

Gruss  

15.10.09 02:29

8589 Postings, 4463 Tage Dicki1Vielleicht Vorbereitung für Übernahme?

29.07.10 13:29

3804 Postings, 4764 Tage HotSalsaSektor Industry im Auftragseingang auf Platz 1

29.07.10 17:32

2609 Postings, 4075 Tage Desertsunwas war das heute ?

-2% :-(  

31.07.10 08:23

2609 Postings, 4075 Tage Desertsunshitty Golman

http://www.godmode-trader.de/nachricht/...-fuer-Siemens,a2249698.html
Goldman Sachs erhöht Kursziel für Siemens von ?115 auf ?120. Buy  

27.08.10 12:27

20446 Postings, 6479 Tage harry74nrwVersuch einer Chartdeutung Siemens + call CG8YSX

es deutet sich ein Ausbruch Richtung 74 an, da nicht unter 70 durchgebrochen


ariva.de
-----------
Wer Rechtschreibfehler findet, der darf diese gerne behalten

28.08.10 10:56

20446 Postings, 6479 Tage harry74nrwdas wird lecker :-9

http://www.chartundrat.de/gratisbereich/723610/
-----------
Wer Rechtschreibfehler findet, der darf diese gerne behalten

30.08.10 06:47

3777 Postings, 4803 Tage sharpalsdanke für en link

nur sollten die märkte mitspielen. Besonders der DOW .

Gruß Michael

 

30.08.10 07:58

20446 Postings, 6479 Tage harry74nrwda sollte

Rueckenwind aus der letzten Woche da sein


+

Verlaengerung LZ Kernkraftwerke = sehr gut fuer die Energielobby

Gruene Woche
-----------
Wer Rechtschreibfehler findet, der darf diese gerne behalten

30.08.10 08:32

20446 Postings, 6479 Tage harry74nrwNEWS

DJ Siemens und Nokia bestätigen Gespräche über NSN-Teilverkauf - FT
07:35 30.08.10

DJ Siemens und Nokia bestätigen Gespräche über NSN-Teilverkauf - FT

LONDON (Dow Jones)--Siemens und Nokia haben Gespräche mit Private-Equity-Gesellschaften über eine Beteiligung an Nokia Siemens Networks (NSN) offiziell bestätigt. "Wir sind immer bereit mit denen zu sprechen, die Ideen und Kapital in die Branche einbringen wollen", sagte Nokia-CFO Timo Ihamuotila der "Financial Times" (FT - Montagsausgabe). "Nokia und Siemens werden in jedem möglichen Szenario bedeutende Aktionäre von NSN bleiben", fügte der Manager hinzu.

Siemens-Finanzvorstand Joe Kaeser sagte der "Financial Times, ein Private-Equity-Investment könnte ein guter Hebel für die künftige Geschäftsentwicklung von NSN sein. Die jüngsten Kostensenkungen und die Übernahme von Motorola-Geschäftsbereichen hätten NSN für Investoren interessanter gemacht, sagte Kaeser.

Wie die Zeitung aus informierten Kreise erfuhr, gibt es "eine Handvoll" Interessenten für eine Beteiligung an dem Telekomausrüster. Der Umfang eines solchen Investments könnte bis zu 1 Mrd USD erreichen, hieß es weiter.

Anfang August hatte das "Wall Street Journal" aus Kreisen berichtet, dass NSN mit einer Reihe von Beteiligungsgesellschaften über eine Kapitalspritze von wenigstens 1 Mrd USD spreche. Im Gegenzug werde ihnen eine Minderheitsbeteiligung von NSN angeboten.

NSN ist ein Gemeinschaftsunternehmen, das zu gleichen Teilen dem finnischen Handyhersteller Nokia Oy und dem Münchener Technologiekonzern Siemens AG gehört. Das Unternehmen hatte erst vor wenigen Wochen die Übernahme von großen Teilen der Netzausrüstungssparte des US-Konzerns Motorola vereinbart. NSN zahlt dem US-Konzern 1,2 Mrd USD in bar.



-----------
Wer Rechtschreibfehler findet, der darf diese gerne behalten

30.08.10 13:58

20446 Postings, 6479 Tage harry74nrwGeschaeft läuft

DJ Siemens errichtet Kraftwerk in den Niederlanden
13:55 30.08.10

DJ Siemens errichtet Kraftwerk in den Niederlanden

ERLANGEN (Dow Jones)--Der Technologiekonzern Siemens hat einen Kraftwerksauftrag aus den Niederlanden erhalten. Für den niederländische Energieversorger Nuon werde ein Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk errichtet, teilte Siemens Energy am Montag mit.

Die 435-Megawatt-Anlage Diemen 34 bei Amsterdam werde mehr als 750.000 Haushalte mit Strom versorgen. Mittels Dampfauskopplung biete das Kraftwerk die Möglichkeit, bis zu 25.000 Haushalte in der näheren Umgebung mit Fernwärme zu versorgen. Dies entspricht den Angaben zufolge einer thermischen Leistung von rund 260 MW.

Neben der schlüsselfertigen Errichtung des Gas- und Dampfturbinenkraftwerks liefere Siemens die Hauptkomponenten. Angaben zum Auftragsvolumen machte der Münchener DAX-Konzern nicht.
-----------
Wer Rechtschreibfehler findet, der darf diese gerne behalten

30.08.10 14:33

20446 Postings, 6479 Tage harry74nrw;-)

Nokia Siemens Networks bestätigt Interesse von Finanzinvestoren
14:17 30.08.10

ESPOO/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Finanzinvestoren haben offenbar ein Auge auf den Netzwerkausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) geworfen. Ein NSN-Sprecher bestätigte am Montag einen entsprechenden Bericht der "Financial Times". Eine handvoll Private-Equity-Firmen habe ihr Interesse an einer Beteiligung kundgetan. Weitere Details zum Stand eines möglichen Verkaufsprozess wollte der Sprecher nicht nennen. Laut "FT" gehören Silver Lake Partners, TPG, Blackstone, Bain Capital und KKR zu den Interessenten - es geht offenbar nur um einen kleineren Anteil.

Sowohl Nokia als auch Siemens wollten auch bei einem Anteilsverkaufs auf jeden Fall Mehrheitseigner bleiben, sagte Nokia-Finanzchef Timo Ihamuotila der "Financial Times". Seit längerem wird über einen Verkauf des angeschlagenen Netzwerkausrüsters spekuliert. Nokia (Profil) und Siemens (Profil) hatten im vergangenen Jahr jeweils rund eine Milliarde Euro auf das 50:50-Joint-Venture abschreiben müssen. Bis 2013 haben sich die beiden Großkonzerne dem Gemeinschaftsunternehmen vertraglich verpflichtet.

Eine NSN-Sprecherin fügte hinzu, NSN brauche auch kein frisches Geld. Eine neue Beteiligung bedeute aber natürlich mehr Flexibilität. Grundsätzlich sehe der Netzwerkausrüster das Interesse als positives Signal und Beleg für die Fortschritte seines Umbaus.

NSN-Chef Rajeev Suri fährt zur Zeit einen harten Sparkurs. Die Betriebskosten sollen bis 2011 um jährlich rund eine halbe Milliarde Euro gedrückt werden. Mindestens noch einmal soviel soll durch den günstigeren Einkauf von Material und Leistungen gespart werden. Tausende Stellen fallen weg. Die Netzwerkausrüster leiden unter der Wirtschaftskrise und der Investitionszurückhaltung der Telekomkonzerne. Im vergangenen Jahr waren die Umsätze von NSN erneut um knapp 18 Prozent eingebrochen./ang/fn/wiz

-----------
Wer Rechtschreibfehler findet, der darf diese gerne behalten

31.08.10 11:35

182 Postings, 4968 Tage uebbarichtung norden...

mein Tipp Siemens..!!nach diesen unendlichen Grossaufträgen kann eine grössere Kurskorrektur stattfinden...Kursziele und Analysen sind ebenfalls alle positiv...mein Kursziel liegt zwischen 80 und 85 ....  Viel Glück!!  

31.08.10 11:54

20446 Postings, 6479 Tage harry74nrwdas Umfeld

laesst derzeit nicht mehr zu,

die charttechnik sagt 68 -70 sollte nicht durchbrochen werden, sonst geht es tiefer
-----------
Wer Rechtschreibfehler findet, der darf diese gerne behalten

31.08.10 15:11

9 Postings, 5027 Tage worldnetrecht hat er!

31.08.10 16:17
1

182 Postings, 4968 Tage uebba@ alle shorter ...

noch was positives zum einsteigen...

http://www.boerse-online.de/aktie/chartanalyse/...nce/615683.html?p=2

viel glück !!  

31.08.10 17:53

20446 Postings, 6479 Tage harry74nrwSiemens

kommt

das Unternehmen + Zahlen spricht für sich

und bei einem guten Umfeld zieht es deutlicher hoch
-----------
Wer Rechtschreibfehler findet, der darf diese gerne behalten

01.09.10 09:39
1

182 Postings, 4968 Tage uebbaja bravo...

jetz wird siemens auch noch heruntergestuft nach diesen ganzen aufträgen positiven studien usw...tja da kann man nur sagen: Bravo D.B.!!die haben mal kräftig geshortet bei siemens...mein tipp ist immer noch nachkaufen, und D.B. shorten!!viel glück!!  

01.09.10 16:40

20446 Postings, 6479 Tage harry74nrwStrike ! CG8YSX

-----------
Wer Rechtschreibfehler findet, der darf diese gerne behalten

01.09.10 17:01

182 Postings, 4968 Tage uebbagut analysiert!!

tja siemens plus 3 % fast 74 ? also nicht schlecht die analyse der D.B.  !!!  weiter so!!ich glaube kursziele zwischen 85 - 90 können realistisch bleiben...Viel Glück!!  

01.09.10 19:30

164 Postings, 5246 Tage rudim.D.B

Es geht doch nichts über die Analysten, vor allem, wenn sie schiefliegen!  

02.09.10 13:33

182 Postings, 4968 Tage uebbagegen den trend..

die meisten analytiker machen gar keine analyse sondern geben nachrichten aus die gar nicht so negativ sind aber schlecht ausfallen sollen so dass der kurs oder steigt oder fällt, je nach dem wie sie kaufen oder verkaufen werden vor das die analyse bzw kursziel an den investoren ankommt...die grössten gewinne macht man meistens wenn man genau gegen diesen gurus-tipps anlegt..also viel glück!!  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln