finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 2465
neuester Beitrag: 18.01.20 19:58
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 61613
neuester Beitrag: 18.01.20 19:58 von: xotzil Leser gesamt: 5023648
davon Heute: 2093
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2463 | 2464 | 2465 | 2465   

23.12.10 20:26
45

3321 Postings, 3599 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2463 | 2464 | 2465 | 2465   
61587 Postings ausgeblendet.

18.01.20 09:01

19108 Postings, 843 Tage damir25 ArDAI

In Brüssel/Straßburg muss man den Brexit...... finanzieren, gell!
In Berlin müssen die Überhangmandate auch auf ihr Geld kommen.
Also, die EU/D Autoindustrie schlachten und das Geld Tesla geben???
Deswegen hab ich 2/3 Gold. Falls die Politiker so blöd sind. Sind sie aber nicht!!!
Wenn die CDU/CSU falsch entscheidet wird die AFD die stärkste Partei.
Da können alle schreien wie sie wollen! Das weiß der Merz!!!  

18.01.20 09:17

19 Postings, 407 Tage kangaroo_No.1Dai

Ein guter Rechner für alle Dai-Aktionäre:-((((

 

18.01.20 09:24

19108 Postings, 843 Tage damir25 ArDAI

Die durchgewunkene Strafzahlungen sind toxisch! Die Milliarde hätte das Finanzamt
sowieso über Steuern und Abgaben mehr als eingespielt. Jetzt wurden Vorauszahlungen
runtergefahren, Gewerbesteuern ausgesetzt...........! Die Div. geht auch z.T. an das
Finanzamt, was die dann vielleicht im CO2Handel oder Cum-Cum an Betrüger verlieren!
Dafür können die Autos nix! Das war ein Schuss in den Ofen!!!!
Jetzt hat man erst den Teufel geweckt!!!!Entlassungen, Kurzarbeit..............!
Man spielt schon lange mit dem Feuer!!!!  

18.01.20 09:46

965 Postings, 268 Tage HurtDai

Hat eigentlich jemand mitbekommen, dass am 07.01.2020 schon wieder 150.000 Autos vom KBA zurück gerufen wurden, wegen unzulässiger Abschaltvorrichtung?

Quelle: https://www.anwalt.de/rechtstipps/...merdeces-modellen-an_162215.html

KBA (ganz nach unten scrollen): https://www.kba-online.de/gpsg/auskunftlisteServlet

Sicherlich wird natürlich ein böser Politiker die Software aufgespielt haben :)))

Mensch hier gehts teilweise um Modelle von 2016! Haben die in Suttgart echt nix gelernt?  

18.01.20 09:48

965 Postings, 268 Tage HurtKBA

Link funktionert nicht, daher hier zur Starseite. Links auf Rückrufdatenbank und danach Mercedes-Benz raussuchen:

https://www.kba.de/DE/Home/home_node.html  

18.01.20 09:55

19108 Postings, 843 Tage damir25 ArDAI

Die Landesbanken sind ja schon sozusagen staatlich! Kosten geschätzte 100.000 Mrd!
Die DDR war staatlich.Kosten ohne Schätzung!!!!
Die Verstaatlichung macht nur Spaß wenn Gewinne da wären. Opel will keiner
verstaatlichen. Warum? Der Grüne Hofreiter soll doch Opel nehmen und zeigen was
alles möglich ist! Aber, den Anton hat auch Opel nicht verdient!!!;))  

18.01.20 10:01

19108 Postings, 843 Tage damir25 ArDAI

@Hurt Bei mir wurde was an der Software mit 100 Euro Gutschein gemacht.
Im Rahmen der Inspektion und Winterreifen! Das geht nur gegen die Kunden.
Wahrscheinlich muss jetzt mehr AdBlue rein!!!! Aber noch nix gemerkt!!!!  

18.01.20 10:08

19108 Postings, 843 Tage damir25 ArDAI

Das KBA nimmt seit 1945 Geld ohne echte Leistung. So wie die Börsenaufsicht
seit den 80ern! Noch kein Fall wurde aufgedeckt. Eigene Erfolgsquote 0%!
Die Leistung war da, bloß nicht aufzufallen.  

18.01.20 11:14
1

1663 Postings, 399 Tage xotzilKBA

> Das KBA nimmt seit 1945 Geld ohne echte Leistung.

Exkurs KBA:
Na, dann wie alle Bundesbehörden. Im übrigen seit 1951. Strukturschwache Region damals und evtl dänische Rückansprüche. (Slesvigland) Auch Overhead von behördlichen Mitarbeitern nach WK2 in der unmittelbaren Nähe gelegenen Marineschule. Hier wurde die Gesamtkapitulation am 8.5.45 von Dönitz auf der Patria (So ein öddeliger Dampfer) unterzeichnet. Flensburg war quasi vom 1.5. bis 8.5.45 Reichshauptstadt. Aus angeführten Gründen Ansiedelung in Flensburg.
Finde als Leistung langt, Dummbatzfahrern den Lappen abzunehmen. Wenn es diese Behörde nicht gäbe, müsste man sie erfinden.

 

18.01.20 11:34
1

19108 Postings, 843 Tage damir25 ArDAI

@Xotzil Ich sehe nur, dass man der arbeitenden Bevölkerung Stress macht. Echte Raser
fahren immer relativ ohne Sanktionen! Eine Oma hat beim Flug der Kontrolle gesagt,
eure Nacktscanner könnt ihr vergessen. Kommt ein Terrorist, schubst er euch auf
die Seite. Ihr könnt niemand aufhalten, nur alte Omas behelligen!!!!
Immer hin fliegt Carlos um die halbe Welt im Koffer ohne Erlaubnis.
Und Oma am Gate soll die Hosen runter lassen???;)))
 

18.01.20 11:59

19108 Postings, 843 Tage damir25 ArDAI

Einmal bin ich mit Mitarbeiter nach Amerika geflogen....... Nur schwerst verdächtig
aussehende Personen.......! Dann sag ich zum Mitarbeiter, wir sterben sowieso,
nimmt für uns 2 Plätze möglichst vorne am Cockpit, vielleicht kommt es ja auf uns an....!;))
Nein, vorne ist alles reserviert...!!! O je, wir sind unter Vorwand mit 2 Std. Verspätung
erst gestartet. Die mussten sicher alle intensiv geprüft werden!
 

18.01.20 12:58
1

959 Postings, 309 Tage GrandlandDaimler Abgas

Ich finde es nach wie vor eine Frechheit die Daimler Nutzung von Abgasoptionen mit denen von VW gleichzusetzen.
Und ich verstehe es nach wie vor nicht, dass sich Daimler da nicht mehr wehrt.
Die Fälle sind nicht vergleichbar und gehören nicht in die gleiche Kategorie.

Übrigens KBA: Es steht den Deutschen Herstellern frei ein anderes Zertifizierungs Institut in der EU als das KBA zu wählen.
Ich glaube BMW, Ford, Opel lassen schon wo anders zertifizieren.

Ganz Cool waren die Italiener (wobei Fiat als weit größerer Regelausnutzer gilt als Daimler): Die haben Scheuer sinngemäß einfach gesagt: Zuständig sind wir in Italien und du hast da nix zu melden Scheuer - Schnauze!
Schon war Ruhe im Karton.

Warum lässt sich Daimler so über den Tisch ziehen?  Das ist der Skandal am Aktionär.

Ich hoffe Damir geht zur Haupversammlung und sagt da mal die Meinung!  

18.01.20 13:07
2

19108 Postings, 843 Tage damir25 ArDAI

So ist es Grötzi! Es gibt Adressen, da scheißt man nicht vor die Tür und klingelt
ob man noch Klopapier bekommt!!!!  

18.01.20 14:41
1

1126 Postings, 879 Tage Kursverlauf_@damir

gestern 27, heute schon 14 beiträge im Daimler-Thread
Was soll der Sch?
Wollte mich hier mal informieren. Kann man knicken  

18.01.20 14:54

19108 Postings, 843 Tage damir25 ArDAI

@Kursverlauf Was hättest du gern für Infos? Du kannst mich auf ignorieren stellen!!!!!  

18.01.20 15:19
3

2742 Postings, 651 Tage Pit007Dai @Kursverlauf

Solange die Divi nicht bekannt gegeben wurde ist es schwierig.
Momentan schert sich keiner der Politiker um die Nr. 1 der deutschen Industrie, im Gegenteil. Zusammen mit Aktivisten & Co wird diese immer weiter in den Dreck gezogen. Die Transformation zu e läuft, aber nach deutscher Gründlichkeit nur schleppend.
Der neue CEO ist noch nicht soweit,  als dass er Zähne zeigen könnte.
Der Kurs ist ziemlich gebeutelt, war im letzten Jahr auch schon deutlich niedriger.
Ich kaufe mit jedem Euro weiter runter nach, weil ich heuer > 50 schon wieder erwarte.  

18.01.20 16:29

19108 Postings, 843 Tage damir25 ArDAI

Ob es besser wird, wenn die Div. bekannt ist ist nicht sicher...........!
"Früher" hatten lange Börsenstarke Zeiten oft ein Favoriten wechsel.......
Nur, "jetzt ist alles anders". Alles rennt in die Top Werte. Zum ATH ist Daimler im
Keller. Bei Daimler muss alles passen, sonst ist das keine gute Aktie.
Wo anders ist jedes Risiko scheinbar gleich Null!? Das ist gern die Zeit, wann die
Paviane die Flamingos plötzlich überfallen!!!
Letztes scheinbar logisches Argument hier war, "wenn alle in den Keller gehen,
muss Daimler noch viel viel tiefer". Nach unten wird jeder Kurs gereicht!
Romeo macht scheinbar mit seinem Put ein Vermögen!
 

18.01.20 16:33

19108 Postings, 843 Tage damir25 ArDAI

An der Eurex haben wieder alle (99%) Calls ein Totalverlust am Bein. Was machen
sie im Feb.? Wieder ein Totalverlust mit Calls!? Bitte, weg von dem Zeug!!!!  

18.01.20 16:57
3

1313 Postings, 4649 Tage herrmannb@Kurs

die häufigen Beiträge von damir, meistens ganz unterhaltsam und eigenwillig, sind das, was den Thread hier am Laufen hält, die Stimmung, den Unterhaltungs- und damit letztlich auch den Informationswert und den Umgang miteinander auf hohem Niveau hält. Damir ist meist von 8:00 morgens bis 23:00 hier zu finden (keine Ahnung, wie der das macht, immer noch nicht), und das ist das Wesentliche.
Stell Dir mal eine Kneipe vor, wo der Wirt nur ab und zu da ist, da geht keiner hin. Wobei dieser Thread hier womglich gar nicht so viele Unterschiede zu einer unterhaltsamen Kneipendiskussion hat.
Von Dir habe ich allerdings bisher nichts gelesen, weder Nützliches, noch Informatives, noch Unterhaltsames. Da ist Dein Einsteiger oben affenstark, Gratulation.  

18.01.20 17:55

19108 Postings, 843 Tage damir25 ArDai

Für alle Infos, Nachrichten braucht man kein Forum! Da kann man Bilanzen
und News fressen. Hier kommen die unterschiedlichen Sichtweisen, Einschätzungen,
Timing, Erwartungen.....auf den Markt. Außerdem wird vermutet, dass die Foren
abgescannt werden, um das Gegenteil zu spielen. Nach unser Tippliste (Alle zu hoch)
könnte man es fast glauben!  

18.01.20 18:34

4019 Postings, 4640 Tage Shenandoah@Kursverlauf hat Recht

90% nur allgemeines Gelaber vom Jugo. Nichts anderes zu tun als Monologe zu verfassen, meistens gehts gar nicht um DAI. Nur so einen Thread am Leben erhalten und oftmals anmassend werden wenn man nicht bullisch eingestellt, hat schon Geschmäckle.  

18.01.20 19:50

959 Postings, 309 Tage GrandlandDaimler rauf und runter

@Shenandoah und @Kursverlauf

es ist ein Kennzeichen aller Threads in diesen Foren, dass man sich nicht gerne mit zurückgehenden Kursen beschäftigt. Die Leute wollen Gewinne machen und wenn es runtergeht ist das für viele die drin sind ein Kapitalverlust und wenn man ws schriftlich negativ verfasst verstärkt es den Schmerz und die Leute werden sauer.
Als ich meine Corestate Aktien nach divi verkauft habe und das kundegetan habe hat man das auch nicht gerne gesehen.
Hier habe ich im Mai vor Dividende die Daimler Aktien verkauft - und mein Fett vom Ordnungsamt Damir abbekommen.

Mit Damir haben wir hier jemanden der Daimler verteidigt und lobsingt "whatever it takes" incl. weniger Lob für alternative Aktien.
Wenn man nicht zu zart besaitet ist, dann kann man das ab. Ich bin so einer. Dafür gibt es eine gewisse Komik in manchen Beiträgen.

Wie gesagt ich empfehle eine gewisse Robustheit. Das dauert eine Woche, dann hat man sich daran gewöhnt.

Ich warte übrigens auf einen Daimler Einstieg. Wir haben aber unterschiedliche Charaktere, manche sin schon drin, ich eher nicht.

Wie sieht es bei euch aus @S und @K: Seid ihr drin, oder nicht usw.
Wir haben uns hier angewöhnt, dass wir auch andere Investments ab und an mitteilen.
 

18.01.20 19:58
1

1663 Postings, 399 Tage xotzil?

Langeweile? Wir pflegen hier unseren Graphomaniker.
Hier muß keiner mitlesen, der nicht will. So what?
In Hamburg sagt man Tschüß.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2463 | 2464 | 2465 | 2465   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Scout24 AGA12DM8
BASFBASF11
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
PowerCell Sweden ABA14TK6