finanzen.net

S&T/Kontron mit Foxconn (vorm. Quanmax AG)

Seite 4 von 93
neuester Beitrag: 25.05.20 18:52
eröffnet am: 14.08.09 13:47 von: jocyx Anzahl Beiträge: 2301
neuester Beitrag: 25.05.20 18:52 von: McFarlane Leser gesamt: 477907
davon Heute: 46
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 93   

14.10.10 11:22
1

138 Postings, 3752 Tage anteide1ob 12000EUR genug sind für eine Umkehr?

DGAP-DD: Quanmax AG deutsch

14.10.2010 - 09:46

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.
--------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Niederhauser Vorname: Hannes Firma: Quanmax AG

Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: AT0000A0E9W5 Geschäftsart: Kauf Datum: 13.10.2010 Kurs/Preis: 2,40 Währung: EUR Stückzahl: 5000 Gesamtvolumen: 12000 Ort: Xetra

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: Quanmax AG Industriezeile 35 4021 Linz Österreich ISIN: AT0000A0E9W5 WKN: A0X9EJ


Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 14.10.2010

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

ID 12074
 

 

28.10.10 11:59
1

3845 Postings, 3548 Tage DeRojeNEWS!!

DGAP-Adhoc: Quanmax AG (deutsch)

Quanmax AG: Erhöhung des Umsatzziels - Quanmax wächst im Q3 deutlich

Quanmax AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

28.10.2010 07:18

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Erhöhung des Umsatzziels - Quanmax AG wächst im Q3 deutlich

- Q3-Umsatz wächst um 18% auf 18,7 Mio. EUR gegenüber Q3/2009 - Bruttomarge von 18,4 Prozent (2009) auf 26,6 Prozent (Q1 bis Q3 2010) gestiegen - Auftragsbestand lässt gutes viertes Quartal erwarten

Die Quanmax AG hat in den ersten 9 Monaten 2010 einen Umsatz von 51,4 Mio. EUR erzielt. Damit wurde nach neun Monaten bereits fast der Vorjahresumsatz von 59,9 Millionen EUR erreicht. Dem Umsatz entsprechend konnte auch der Gewinn gesteigert werden: Nach 9 Monaten betrug das EBITA 2,6 Mio. EUR, wovon 1 Mio. EUR im dritten Quartal erzielt wurde. Das war bereits mehr, als im gesamten Geschäftsjahr 2009 (2,1 Mio. EUR). Der Nettogewinn lag nach 9 Monaten bei 2,52 Mio. EUR, worin die Integrationskosten für die funworld AG bereits enthalten sind. Die Integration verläuft nach Plan, das funworld-Geschäft wird bereits 2011 spürbar positiv zum Ergebnis beitragen.

Das Eigenkapital der Gesellschaft stieg gegenüber Dezember 2009 (18,1 Mio. EUR) auf 32,7 Mio. EUR, was einer Eigenkapitalquote von 52 Prozent entspricht. Der Kassenbestand betrug zum 30. September 13,4 Mio. EUR. Mit der hohen Kapitalausstattung soll das weitere Wachstum - speziell im Geschäftsfeld Appliances/Cloud Computing - vorangetrieben werden. Produkte aus diesem margenstärkeren Segment trugen in den ersten 9 Monaten bereits 14% (7,2 Mio. EUR) zum Gesamtumsatz bei.

Aufgrund der aktuell hervorragenden Auftragslage rechnet Quanmax mit einem starken vierten Quartal. Das Management geht nunmehr von einem erhöhten Gesamtjahresumsatz 2010 von mindestens 73 Mio. EUR anstelle der bisher geplanten 70 Mio. EUR aus. Auch das Nettoergebnis wird im vierten Quartal gegenüber den Vorquartalen deutlich steigen.

Über Quanmax

Die im Prime Standard der Frankfurter Börse notierte Quanmax AG ( ISIN AT0000A0E9W5 /WKN A0X9EJ) ist mit den Marken chiliGREEN, Maxdata und SecureGUARD einer der größten Vermarkter von IT-Produkten in Österreich. Das ISO 9001:2008 zertifizierte Unternehmen beschäftigt über 180 Mitarbeiter. Neben dem Kernmarkt Österreich expandiert Quanmax in den Zielmärkten Deutschland, Schweiz und Osteuropa.

Weitere Informationen:

Quanmax AG - Investor Relations Industriezeile 35, 4021 Linz +43 732 7664 - 150 +49 170 9190440 ir[at]quanmax.ag

28.10.2010 07:18 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de  

28.10.10 12:01
1

3845 Postings, 3548 Tage DeRojeQuanmax verzeichnet Umsatz- und Gewinnanstieg

Der in Frankfurt börsenotierte oberösterreichische Notebook-Hersteller Quanmax (früher Gericom) konnte im 3. Quartal 2010 sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn zulegen und rechnet auch mit einem starken vierten Quartal.

                    §
Die Umsatzerlöse stiegen gegenüber dem 3. Quartal des Vorjahres um 18 Prozent auf 18,7 Mio. Euro, in neun Monaten wurden 51,4 Mio. Euro Umsatz erzielt, fast so viel wie im gesamten Geschäftsjahr 2009 (59,9 Mio. Euro). Der Nettogewinn lag nach neun Monaten bei 2,52 Mio. Euro, das EBITDA betrug 2,6 Mio. Euro, wovon 1 Mio. Euro im 3. Quartal erzielt wurde, wie das Unternehmen mitteilte. Im Gesamtjahr 2009 betrug das EBITDA 2,1 Mio. Euro. Die Bruttomarge sei in den ersten drei Quartalen gegenüber dem Vorjahr von 18,4 Prozent auf 26,6 Prozent gestiegen.

Der Auftragsbestand lasse ein gutes viertes Quartal erwarten, heißt es in der Mitteilung weiter. Die Integration der Funworld AG verlaufe nach Plan, das funworld-Geschäft werde bereits 2011 spürbar positiv zum Ergebnis beitragen. Das Eigenkapital der Gesellschaft stieg gegenüber Dezember 2009 (18,1 Mio. Euro) auf 32,7 Mio. Euro, was einer Eigenkapitalquote von 52 Prozent entspricht. Der Kassenbestand betrug zum 30. September 13,4 Mio. Euro. Mit der hohen Kapitalausstattung soll das weitere Wachstum - speziell im Geschäftsfeld Appliances/Cloud Computing - vorangetrieben werden. Produkte aus diesem margenstärkeren Segment trugen in den ersten 9 Monaten 14 Prozent (7,2 Mio. Euro) zum Gesamtumsatz bei.

Aufgrund der aktuell hervorragenden Auftragslage rechnet Quanmax mit einem starken vierten Quartal. Das Management geht nunmehr von einem erhöhten Gesamtjahresumsatz 2010 von mindestens 73 Mio. Euro anstelle der bisher geplanten 70 Mio. Euro aus. Auch das Nettoergebnis wird im vierten Quartal gegenüber den Vorquartalen deutlich steigen.

          §verfasst von: Christof Baumgartner/apa   28|10|2010  

28.10.10 14:00
1

2731 Postings, 3995 Tage tom77Nicht zu unterschätzen !!

Quanmax ist ein Unternehmen, das man nicht unterschätzen sollte, dies zeigen auch heute mal wieder die Quartalszahlen.

Bin heute hier wieder eingestiegen, nachdem sich die 2,30 ? als super Unterstützung herausgestellt hat.
Ich erwarte hier eine positive entwicklung, wie bei Cancom.

Chart stell ich heute Abend mal rein.  

28.10.10 16:26
1

3845 Postings, 3548 Tage DeRojeBoah die geht ab!

Die 3€ sollten nun sehr schnell wieder erreicht werden!

Nach 9 Monaten betrug das EBITA 2,6 Mio. EUR, wovon 1 Mio. EUR im dritten Quartal erzielt wurde. Das war bereits mehr, als im gesamten Geschäftsjahr 2009 (2,1 Mio. EUR). Der Nettogewinn lag nach 9 Monaten bei 2,52 Mio. EUR, worin die Integrationskosten für die funworld AG bereits enthalten sind. Die Integration verläuft nach Plan, das funworld-Geschäft wird bereits 2011 spürbar positiv zum Ergebnis beitragen.

 

 

02.11.10 13:55
1

3845 Postings, 3548 Tage DeRojeNeuste Einschätzung!

Original-Research: Quanmax AG (von VEM Aktienbank AG): Kaufen

Original-Research: Quanmax AG - von VEM Aktienbank AG

Aktieneinstufung von VEM Aktienbank AG zu Quanmax AG

Unternehmen: Quanmax AG ISIN: AT0000A0E9W5

Anlass der Studie:Bekanntgabe der Q3 Ergebnisse Empfehlung: Kaufen Kursziel: EUR 3,70 Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: Analyst: Raimund Saier

Die Quanmax AG hat die Veröffentlichung der Q3 Ergebnisse vorgezogen und damit positiv überrascht. Ursprünglich war das Reporting für den 18. November geplant. In den ersten neun Monaten 2010 stiegen die Umsätze um 17% auf EUR 51,43 Mio.. Der operative Gewinn lag bei EUR 2,63 Mio., was einer EBIT Marge von 5,1% entspricht. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden, zeigt es doch, dass die Quanmax AG sich auf dem richtigen Weg - weg vom reinen Hardwareanbieter hin zum innovativen Technologieunternehmen - befindet. In Q3 2010 betrug der Beitrag aus dem Geschäftsfeld Applicances/Cloud Computing EUR 7,2 Mio., was einem Anteil am Gesamtumsatz von 14% entspricht. Im Geschäftsjahr 2010 wurde damit noch quasi kein Umsatz erzielt. Die Integration der kürzlich erworbenen Funworld AG scheint nach Plan zu verlaufen. Wir halten an unserer Kaufempfehlung fest. Unser Kursziel ist EUR 3,70. Details entnehmen Sie bitte der angehängten Kurzstudie.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/11142.pdf

Kontakt für Rückfragen VEM Aktienbank AG Raimund Saier, CEFA Postanschrift: Postfach 33 07 05 80067 München Hausanschrift: Prannerstr. 8 80333 München Tel: 00 49 (0) 89 30903 -4881 Fax: 00 49 (0) 89 30903 -4999 E-Mail: r.saier@vem-aktienbank.de Internet: http://www.vem-aktienbank.de

-------------------übermittelt durch die EquityStory AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Quelle: dpa-AFX  

03.11.10 09:16
1

2731 Postings, 3995 Tage tom77Es kommt

So langsam aber sicher bewegung rein :-)  

03.11.10 14:14
3

3845 Postings, 3548 Tage DeRojeKonservative Schätzung!

Quanmax: Konservative Schätzung

02.11.2010 (www.4investors.de) -

Die Analysten der VEM Aktienbank bestätigen die Kaufempfehlung für Aktien von Quanmax. Das Kursziel liegt weiter bei 3,70 Euro.  Vorzeitig hat das Unternehmen Quartalszahlen publiziert. Nach drei Quartalen erhöht sich der Umsatz um 17 Prozent auf 51,43 Millionen Euro. Die EBIT-Marge beträgt 5,1 Prozent, die Analysten sind damit zufrieden. Sie sehen Quanmax auf einem richtigen Weg, da man sich zum Technologiekonzern entwickelt. Erfolgreich verläuft nach Ansicht der Experten die Akquisition von funworld. Für das Gesamtjahr gehen die Experten inzwischen von einem Umsatz von 72,2 Millionen Euro aus, bisher sprach man von 68,95 Millionen Euro. Der Gewinn soll 3,9 Millionen Euro (alt: 3,6 Millionen Euro) betragen. Diese Schätzung wird zugleich als konservativ gewertet. 2011 soll der Umsatz bei 97,75 Millionen Euro liegen.

 

Bin mal auf die "Nicht Konservative" Schätzung gepsannt

 

08.11.10 16:19
2

3845 Postings, 3548 Tage DeRojeSo wir stehen kurz vor 3?

Schöne Käufe heute!

Frankfurt:

08.11.2010  15:58:34 2,9520 200
08.11.2010  15:34:21 2,8500 10.000 <----- !!!!!
08.11.2010  15:33:03 2,8410 3.500
08.11.2010  15:15:08 2,8300 147
08.11.2010  13:49:23 2,8100 300
08.11.2010  12:38:26 2,8300 892
08.11.2010  10:58:18 2,7950 1.250
08.11.2010  10:37:35 2,7950 500
08.11.2010  10:35:10 2,8000 700
08.11.2010  10:22:51 2,8050 2.000
08.11.2010  10:09:59 2,8300 1.700
08.11.2010  09:46:36 2,8050 1.200
08.11.2010  09:36:10 2,8200 2.000
08.11.2010  09:07:23 2,8200 1.000
08.11.2010  09:05:23 2,8200 1.500
08.11.2010  09:04:27 2,8390 80  

08.11.10 16:22
3

3845 Postings, 3548 Tage DeRojeUnd Xetra:

15:57:18 2,90 1000
15:55:46 2,885 250
15:53:46 2,885 250
15:47:30 2,885 1000
15:40:29 2,88 500
15:40:26 2,88 300
15:40:29 2,8800 500
15:40:26 2,8800 300
15:40:26 2,8700 1.500
15:34:15 2,8500 120
15:34:11 2,8500 2.250
15:34:11 2,8490 250
15:34:07 2,8400 3.000
14:31:22 2,8300 1.000
14:25:08 2,8300 431
14:25:08 2,8270 1.319
13:58:41 2,7800 300
13:58:41 2,7900 700
13:57:39 2,7900 100
13:57:39 2,8000 1.900
13:35:31 2,8000 600
10:58:26 2,8000 5.800
09:40:57 2,8000 430
09:36:07 2,8200 1.300
09:07:26 2,8200 350
09:04:28 2,8200 2.050
09:04:28 2,8200 0


Ziel für diese Woche: Jahreshoch bei 3,27?  

17.11.10 09:05
1

28 Postings, 3578 Tage PleiteGeier101ad hoc

Ad hoc: Quanmax AG: Großauftrag von Industrieunternehmen
07:15 17.11.10

Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG

Quanmax AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der
EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent
verantwortlich.
--------------------------------------------------

Quanmax AG erhält Großauftrag von Industrieunternehmen  
Die Quanmax AG hat 16.11.2010 den Zuschlag zur Lieferung  von
Simulations-Terminals erhalten. Der Auftragswert beläuft sich im ersten
Schritt auf ein Umsatzvolumen von 3,3 Mio EUR, das zur Gänze im
Geschäftsjahr 2011 realisiert wird. Das Quanmax-Management erwartet nach
Abschluss des Projektes Folgegeschäfte mit dem gleichen Produkt, mit dem
ein Gesamtumsatz von 10 Mio. EUR erzielt werden soll.

Im Rahmen der bereits erfolgten Bestellung werden für ein international
tätiges  Industrieunternehmen Simulationsterminals für handwerkliche
Ausbildungen entwickelt und gefertigt. Die weltweit eingesetzten Geräte
beinhalten als sogenannte 'Appliances' Quanmax-Hard- und Software und sind
untereinander vernetzt, wobei die Daten zentral verwaltet und abgerufen
werden. Für die Entwicklung der Software zeichnen Spezialisten der vor
kurzem erworbenen funworld AG verantwortlich, die bereits in der
Vergangenheit derartige Projekte erfolgreich abgewickelt haben.

Erst kürzlich hat Quanmax die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2010 auf
mindestens 73 Mio. anstelle der bisher geplanten 70 Mio. EUR erhöht. Auch
das Nettoergebnis soll im vierten Quartal gegenüber den Vorquartalen
deutlich steigen.
Über Quanmax
Die im Prime Standard der Frankfurter Börse notierte Quanmax AG (ISIN
AT0000A0E9W5/WKN A0X9EJ) ist mit den Marken chiliGREEN, MAXDATA und
SecureGUARD einer der größten Vermarkter von IT-Produkten in Österreich.
Das ISO 9001:2008 zertifizierte Unternehmen beschäftigt über 180
Mitarbeiter. Neben dem Kernmarkt Österreich expandiert Quanmax in den
Zielmärkten Deutschland, Schweiz und Osteuropa.
17.11.2010 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche  
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.  
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

http://www.ariva.de/news/...-von-Industrieunternehmen-deutsch-3582059  

17.11.10 11:43
1

28 Postings, 3578 Tage PleiteGeier101Directors' Dealings

10:53 17.11.10

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.
--------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name: Niederhauser
Vorname: Hannes
Firma: Quanmax AG

Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie
ISIN/WKN des Finanzinstruments: AT0000A0E9W5
Geschäftsart: Kauf
Datum: 17.11.2010
Kurs/Preis: 2,4456
Währung: EUR
Stückzahl: 6000
Gesamtvolumen: 14673,60
Ort: Xetra


http://www.ariva.de/news/Directors-Dealings-Quanmax-AG-3582375  

17.11.10 17:53

2731 Postings, 3995 Tage tom77Quanmax

Das sind doch 2 schöne News !

Und am 22.11.2010 wir die Aufmerksamkeit noch größer !

 

17.11.10 18:40

191 Postings, 3829 Tage Chevanton8922.11

was is da los?  

17.11.10 18:59
2

2731 Postings, 3995 Tage tom77Quanmax

22.11.2010

Investorekonferenz am Eigenkapitalforum Frankfurt am Main
Raum Zürich, 17:15 bis 18:00

 

22.11.10 09:58

2731 Postings, 3995 Tage tom77Jetzt ....

Jetzt müsste man nur mal nachhaltig über die 2,84 € kommen ...

Aber das sollte ich denke diese Woche klappen

 

01.12.10 09:50

883 Postings, 6892 Tage canettiIn Richtung Kursziel 3,7 Euro?

14.12.10 09:34

883 Postings, 6892 Tage canettiwenig umsätze und langsam fallende kurse

15.12.10 15:55

883 Postings, 6892 Tage canettiwenn der insider kauft

wird wohl nicht so viel feheln......  

23.12.10 11:14

229 Postings, 3449 Tage kirdelbin seit ca. 1,5 Jahren an der Börse

und muß noch viel lernen. Hab eine große Bitte an Euch, da ich nichts anderes im Internet finde: Habe noch alte Maxdata Aktien im Depot, bin damals nicht rechtzeitig rausgekommen. Wurden die von Quanmax übernommen? Kann ich die noch umtauschen oder ist alles weg. Danke schon im Vorraus für eine Antwort und wünsche frohe Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr  

23.12.10 11:39

58056 Postings, 4607 Tage jocyxAG - GmbH

MAXDATA GmbH  mit Sitz in Marl ist seit Ende 2008 hundertprozentige Tochter der Quanmax Inc. mit Sitz in Taiwan.
Die AG ist insolvent und die Aktien werden nicht mehr gehandelt. Klaere das mal mit Deiner Depotbank.  

23.12.10 11:42

58056 Postings, 4607 Tage jocyxletzte Kursfestsetzung war am 30.06.

05.01.11 08:15

4876 Postings, 5488 Tage krauty77Was haltet Ihr hiervon...

habe gestern in der Focus Money geblättert... u.a. als Sicherheitsanbieter für Cloud Dienste aktiv.
Keine Ahnung, ob es hier etwas zu holen gibt...  

05.01.11 13:56

4876 Postings, 5488 Tage krauty77hat die also keiner auf dem Radar?

06.01.11 15:05

8 Postings, 4465 Tage qwertz21doch, die Aktie ist auf dem Radar

ich habe die Aktie schon eine Weile auf dem Schirm und bin eingestiegen. Aus meiner Sicht kann man damit auch nícht so viel falsch machen. Quanmax hat den Turnaround geschaft und ist im Cloud-Computing unterwegs. Hier erwarte ich in nächster Zeit hohe Wachstumsraten, die sich sicherlich über kurz oder lang auch im Umsatz bei Quanmax widerspiegeln werden. Durch die niedrige Bewertung und geringere Bekanntheit von Quanmax kann sich hier noch einiges bewegen.  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 93   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
TUITUAG00
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Allianz840400
ITM Power plcA0B57L
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Airbus SE (ex EADS)938914
Carnival Corp & plc paired120100
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11