HTG Molecular Diagnostics --- Auf zu neuen Höhen ?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 27.12.22 16:24
eröffnet am: 07.01.18 19:41 von: Rexx Anzahl Beiträge: 40
neuester Beitrag: 27.12.22 16:24 von: sven60 Leser gesamt: 15543
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite:
| 2  

07.01.18 19:41

188 Postings, 4732 Tage RexxHTG Molecular Diagnostics --- Auf zu neuen Höhen ?

HTG Molecular Diagnostics ist hierzulande eine (noch) völlig unentdeckte Perle.

Aufgrund der äußerst positiven News der letzten Tage ging der Kurs unter hohem Volumen bereits deutlich nach oben.

Das derzeitige Kursniveau bietet trotzdem noch reichlich Potential nach oben.  

02.01.19 11:51

115 Postings, 5185 Tage BohnebeitelGuter Kurs für einen Einstieg

Bin jetzt auch dabei. Aufwärtspotenzial sieht gut aus.  

23.10.19 06:59

416 Postings, 2811 Tage Sam16Sieht

Gut aus.Grossaktionaer L.Lawrence ist für erfolgreiche Investitionen bekannt.  

24.01.20 10:18

1000 Postings, 1862 Tage KüstennebelMoin Jungs

Auch ich habe heute Morgen zugegriffen. Das Risiko ist überschaubar und die Aktie scheint am Boden zu liegen. Gestern wurden in den USA in einem Trade über 2 Mio Stück gekauft. Das scheint mir ein gutes Zeichen zu sein.

Ich wünsche uns viel Erfolg :-)  

24.01.20 10:45
1

1000 Postings, 1862 Tage KüstennebelHier eine kleine Grafik

zum gestrigen Kauf in den USA:
 
Angehängte Grafik:
22.jpg
22.jpg

24.01.20 10:59

1349 Postings, 3235 Tage oli25Chart

sieht vielversprechend aus.  

07.02.20 09:37

1000 Postings, 1862 Tage KüstennebelPräsentation

Heute Abend ca. 18 Uhr soll ein Update kommen.  

07.02.20 11:43
1

1000 Postings, 1862 Tage KüstennebelHTGM

 
Angehängte Grafik:
htgm.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
htgm.jpg

15.06.20 17:51

1926 Postings, 4493 Tage sven60Trendwende ?

es ging ja ganz schön runter bei HTG Molecular...aber in letzter Zeit stark steigende Umsätze in der Aktie bei anziehenden Kursen.....Da war ja Deal mit Qiagen,  der 2019 beendet wurde. Vielleicht ein neuer Forschungspartner in Sicht ?  neueste PR-Mitteilung deutet darauf hin, dass man europäische Partner sucht. Als Beimischung und hoch-spekulativ vielleicht interessant ?    

01.07.20 13:47

1926 Postings, 4493 Tage sven60SVB

10 Mio Kredit der Silicon Valley Bank.  Recherchiere noch; aber was man lesen kann, dass diese Bank sehr risikofreudig ist und manchem Top-Startup in früher Phase Kredite gegeben hat. Immer höhere Volumina in der Aktie, die gehandelt werden. Sieht vom Chart her spannend aus....Denke, als Beimischung ein Investment wert.  

07.09.20 17:10

1926 Postings, 4493 Tage sven60Qiagen

schon komisch: da wird Deal (Forschungs-Koop) mit Qiagen gemacht und Aktie fällt. Es war ja gerade das Ende des vorherigen Deals mit Qiagen, das m.E. den Kurs überhaupt so stark sinken liess.  Wahrscheinlich wieder gute Kaufkurse....  

14.06.21 19:23

4948 Postings, 2217 Tage neymarHTG Completes....

HTG Completes Product Design Lock for its Planned Transcriptome Panel and Announces the Signing of the Three Early Adopter Program Collaboration Agreements

https://finance.yahoo.com/news/...-product-design-lock-120000411.html  

10.08.21 23:57

1926 Postings, 4493 Tage sven60Biontech

Biontech nutzt wohl auch mRNA-Sequenzen; HTG hat da ja 20.000 sog. mRNA-Targets...vielleicht hat das Beides miteinander zu tun ? wäre - in case - spannend. Werde da mal bei Beiden anfragen.  

21.03.22 09:27

1926 Postings, 4493 Tage sven60KE

KE ist durch...7,5 Mio $ neues Kapital....und via Warrants dann weiteres später. Nun ist es interessant zu wissen, welcher Pharmakonzern sich da beteiligt hat. Interessant: der Kaufpreis liegt bei über 2 $ pro Aktie und diese notiert bei 1,70 $, sodass hier Arbitrage interessant sein kann....well, nun genug Kapital für Forschung...  

15.06.22 10:26

3096 Postings, 7543 Tage HiGhLiFEhab jetzt hier

auch mal paar Stücke gekauft. Marktkapitalisierung nur noch um die 4 Millionen. -99,12 Prozent down seit Threadbeginn sieht zwar nicht sonderlich einladend aus, aber irgendwann müsste es ja auch mal hoch gehen.  

16.06.22 20:27

3096 Postings, 7543 Tage HiGhLiFEObwohl die Aktie

nur 4 Millionen Marktkapitalisierung hat und somit in den USA sehr unbekannt zu sein scheint, ist das Handelsvolumen hierzulande schon sehr ordentlich. Scheint wohl daran zu liegen, dass HTG mit Qiagen kooperiert und einige auf mehr hoffen. Evotec baut ja in den USA ja auch weiter aus. Interessant.  

28.06.22 16:08

3096 Postings, 7543 Tage HiGhLiFEda hat sich der Einstieg

am 15. Juni wohl gelohnt ;)  

28.06.22 16:10

3096 Postings, 7543 Tage HiGhLiFEkönnte

der nächste Squeeze Kandidat sein mit nur 8 Millionen Aktien im Float und einer Marktkapitalisierung unter 10 Millionen. mRNA Techmologie und ca. 20 Millionen Cash  

28.06.22 19:34

3096 Postings, 7543 Tage HiGhLiFEund jetzt

knapp die Hälft eingecasht über 1$. Einsatz somit raus. Gewinne werden laufen gelassen.  

28.06.22 22:13

3096 Postings, 7543 Tage HiGhLiFEÜber 30 Millionen

Aktien gehandelt. Kleiner Dip zum Schluss. May schaun wie es morgen weitergeht.  

29.06.22 18:14

3096 Postings, 7543 Tage HiGhLiFE70 Millionen bereits gehandelt

heute. Krass.  

30.06.22 10:00

1926 Postings, 4493 Tage sven60bin sehr optimistisch

das Unternehmen hat über 20.000 mRNA-Targets...da fühlt sich an wie in den Anfängen von Evotec Biosystems...erst neue Verfahren und dann später selbst Partner bei der Entwicklung neuer Pharmaka .....HTGM hat wohl noch 16 Mio cash bei ca. 9 Mio Bewertung, well, das Geld wird für Forschung ausgegeben. Indes sollten Firmen wie Biontech und andere mit denen kooperieren und Beteiligung eingehen....  

05.07.22 10:27

1926 Postings, 4493 Tage sven60Aktienvolumen ?

bei einem Unternehmen wo es rechnerisch nur 8,5 Mio Aktien gibt mit Tagesumsätzen von bis über 100 Mio ist schon schräg. und auf der Bank liegen da ja noch wohl über 16 Mio $ bei einer Bewertung von 8/9 Mio $. Ist da was im Gange wie bei FuelCell Energy, die von 0,50 bis auf 28 US-$ anstiegen ? Neobroker am Werk ? well, als hochspekulative Beimischung sicherlich etwas mit Reiz.....und kommt ja von über 5 US-$....die Forschungsrichtung mRNA scheint die richtige zu sein, ohne behaupten zu wollen, dass ich das einschätzen kann. Vom Bauchgefühl her läuft da was....Sicherlich auch was für Daytrader...Ich würde sagen: stay tuned...alles möglich  

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben