@HE

Seite 4 von 5
neuester Beitrag: 31.08.14 11:04
eröffnet am: 27.08.14 07:02 von: seltsam Anzahl Beiträge: 109
neuester Beitrag: 31.08.14 11:04 von: Melmacniac Leser gesamt: 12781
davon Heute: 1
bewertet mit 68 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5  

27.08.14 14:07
3

3472 Postings, 3864 Tage RandomnessSaku

Du weißt also noch, was der Sperrgrund vor über 4 Jahren war.
Ich weiß es nicht, Bob darf sich ja dazu nicht mehr äußern.

Fakt ist dennoch.

Bob hat seine ID Jahrelang genutzt und er durfte es offensichtlich auch.
Nach seiner Auseinandersetzung mit Joker und weiteren User Mods wurde Bob dann wegen
einer gesperrten/folge oder Doppel ID, die er vor vielen Jahren hatte, gesperrt.

Sorry, das stinkt doch.  

27.08.14 14:59
2

50773 Postings, 6511 Tage SAKUFalsch.

Er wurde nicht wegen der Doppel-ID gesperrt sondern weil er sich auch mit der neuen ID nicht verstellen konnte und man dann seitens ariva irgendwann eben einen Schlussstrich gezogen hat.

Die PERSON, die sich hinter der (egal wie sie heißt)-ID befunden hat wurde als nicht (mehr) willkommen definiert.
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

27.08.14 15:08
10

117287 Postings, 8001 Tage seltsamNachdem sich da nun wohl einiges geklärt hat,

melde ich mich nochmals und letztmalig zu dem Thema zu Wort;
ich habe mit Posting #1 klarmachen wollen, wenn zwei nicht können, dann sollen sie sich trennen...
Wenn zwei aber aneinanderkleben, dann darf der "Wirt" sie rausschmeißen. Beide.

Doch,  Eidgenosse, #6, ich kann auch in meiner Kneipe einen auf "Ignorieren" setzten, weil mir seine Meinung/Gesicht/Unterhose nicht gefällt. Das kann ich.
Aber ich kann nicht ständig hingehen und sagen: mir gefällt dein(e) Meinung/Gesicht/Unterhose nicht... Es könnt sein, ich kriege früher oder später paar auf die Schnauze.
In der Kneipe.
Und wenn es der Kellner sein sollte, der da sowas sagt, dann kriegt halt der Kellner paar auffe Schnauze.

Ich will hier nicht ausschließlich starwarrior verteidigen, kenne ich zu wenig Einzelheiten über den erwähnten Zwischenfall, aber ich habe ihn als freundlichen User kennengelernt. Über seine Auffassung zu Chemtrails und Reichsbürger haben wir uns über BM ausgetauscht, und, er hat mich nicht beschimpft, weil ich nicht sofort mit ihm im Gleichschritt ging.

Es ging mir hier um eine Ungerechtigkeit, die offensichtlich vorlag. Offensichtlich, auch ohne Details des Vorgangs zu kennen, denn sonst wäre wegen der Sperre eines Users nicht so eine Entrüstung ausgebrochen.

Es ging um die Moderation, die mit zwei Ellen mißt.
Um Meinungsfreiheit, die für manchen gefordert und für andere unterbunden werden soll.

ICH muß nicht Recht haben, aber wenn ich Unrecht habe, kann man mir das sicherlich begründen...
Und dann erwarte ich von der Moderation mit Augenmaß an die Problematik zu gehen und nicht zu sagen, weil der User nicht meiner Meinung ist, wird er gesperrt...
Hier sind nicht nur Kindergartenkinder...  

27.08.14 15:15
1

7178 Postings, 6357 Tage Crossboy@seltsam: was heißt "nicht sofort

im Gleichschritt"?

Nach n' paar Mails wart Ihr Euch dann einig, oder wie?  

27.08.14 15:23
8

117287 Postings, 8001 Tage seltsamja, ich weiß, dieser Begriff

stach mir auch ins Auge, aber ich wollt damit nur andeuten, daß mir nicht alles, was starwarrior von sich gibt, fremd ist. Ich habe schon vor über 10 Jahren Dinge erlebt, die mich den Kopf schütteln ließen und ohne mich da "Reichsbürgern", diesen Begriff gab es da noch nicht, zugehörig zu fühlen, sind einige Dinge, die im öffentlichen Leben ablaufen sehr zweifelhaft.
Und ich ahnte auch, das der Begriff "sofort" sofort die Spitzfindigkeit eines aufgeweckten Users weckt... :-)  

27.08.14 15:26
7

23542 Postings, 5713 Tage MaickelHi Crossboy,

Seltsam meint damit, dass man nicht konform mit der  Aussage oder Meinung sein muß aber sie für denjenigen akzeptieren sollte, man muß deshalb nicht der gleichen Meinung sein und sich ihm anschließen.

 

27.08.14 15:28
3

23542 Postings, 5713 Tage MaickelDu warst schneller Selsam. grins

27.08.14 15:33
1

95441 Postings, 7562 Tage Happy Endstarwarrior wurde

nicht wegen seiner verschiedenen - sagen wir mal - kruden Theorien gesperrt, sondern wegen seiner (wiederholt) übelsten persönlichen Beleidigungen und Bedrohungen (ggü. Usern und ARIVA selbst).  

27.08.14 15:38
2

9892 Postings, 4655 Tage Eidgenosseseltsam,

Ich hab die Postings von Star gelesen, hab die von Happy gelesen und hab in der Meldeliste geschaut wer wann was gemeldet hat.
Und wenn dass was der Star gepostet hat schon mehrfach passiert ist, dann gibt's nur eine Sperre für immer und nix anderes.

Warum der hier durchdreht ist nicht ersichtlich, an Happy alleine kanns nicht liegen da muss mehr sein was wir eventuell nicht sehen.

Vor einigen Jahren kam mir der Star auch friedlicher rüber, anscheinend hat sich da aber etwas aufgestaut. Und nur von Ariva kann das nicht sein, denn dann stünde es wirklich schlimm um ihn.  

27.08.14 15:38
4

3472 Postings, 3864 Tage Randomnesszu #77

was nun Saku?
Welcher Grund gilt denn nun?

"Weil Bob sich mit der neuen ID nicht verstellen konnte?"
Oder weil er eine Doppel ID hatte?

Wie soll er denn sein?
Wer bestimmt wie er sein sollte?

Die User Moderatoren oder das Ariva Regelwerk?

Wegen dem Ariva Regelwerk wurde er aktuell nicht gesperrt.
Die User Moderatoren mussten schon Jahre zurück suchen, um ihn wegen einer Doppel ID zu sperren

http://www.ariva.de/forum/...elle-Moderatoren-491484?page=0#jumppos16

Warum wurde er denn nicht schon Jahre zuvor gesperrt.
Wieso erst, als er mit den User Moderatoren wegen Moderationen erhebliche Schwierigkeiten hatte.

Warum hat sich Joker und Zwergnase damals selbst gesperrt?

Seit doch mal ehrlich Leute.

Bob muss man nicht mögen.
Gerechtigkeit sollte dennoch herrschen!  

27.08.14 15:48
4

25086 Postings, 3738 Tage Lumberjack77#84 - wie oft ist hier grinch schon übelst

ausgetickt, user mehrfach dauerhaft und übelst beleidigt, beschimpft und bedroht.

berechtigte, auch längere sperren - kann mich an 2x 60 tage verhängte strafe erinnern, wurden nach wenigen stunden wieder aufgehoben.

das ist das problem - was seltsam anspricht - dieses mit zweierlei ellen messen !!!

aber ok- ariva hat hier hausrecht und kann deshalb nach lust und laune moderieren.


ich frag mich nur immer, ob diese "willkürherrschaft auch im interesse des verantwortlichen ist  

27.08.14 15:49
2

45561 Postings, 6656 Tage joker67@randomness, dadurch das du immer und immer wieder

den Sachverhalt falsch wiedergibst, wird er auch nicht wahrer.

Ich habe auch keine Böcke mehr die ganze story um Dr. Bob immer wieder zu erzählen und mich für etwas zu rechtfertigen,was nicht der Wahrheit entspricht.

Fakt ist,dass Dr.Bob Vorgänger ID's hatte (bspw. Waltraud Sittler),die ebenfalls dauerhaft gesperrt worden sind. Natürlich hat dies zur Folge,dass der user nicht einfach mit einer neuen ID auftauchen kann und so weitermacht wie bisher.

Welche Logik hätte sonst eine dauerhafte Sperrung.

Das Ariva viel zu spät bei neuangelegten Nachfolge ID's reagiert, ist nicht wirklich etwas neues und dürfte keinen hier überraschen.

Das gleiche findet bei DSM statt,aber Ariva möchte am liebsten 1000%ige Gewissheit haben, ob dem "neuen"user auch kein Unrecht widerfährt und wartet....und wartet....und wartet.

Dann irgendwann,wenn die Moderationen sich "überraschenderweise" häufen und sich die user auch noch selber verplappern,dann gibt Ariva grünes Licht für eine endgültige Sperrung.

Das führt dann zu Diskussionen und wer gerade die entsprechende ID geschmissen hat, der hat die Arschkarte und darf sich das Gesülze anhören. (Willkür,Zensur,etc...)

Ferner geht es dich überhaupt nichts an,warum oder weshalb ich mich damals gesperrt habe. Ich frage dich schliesslich auch nicht nach deiner Beziehung zu Dr.Bob oder Oesterwitz. Deine Vermutungen kannst du gerne äussern,aber sie entsprechen nicht der Wahrheit.

Moderiert man solche Entgleisungen von starwarrior deiner Meinung nach nicht?
Kennst du ALLE Hintergründe und Entgleisungen?
Wieso beurteilst du Dinge,obwohl du die Sachverhalte gar nicht en Details kennst?

Interessanterweise kennt der user "seltsam" nach eigenem bekunden (ich zitiere mal:) "kenne ich zu wenig Einzelheiten über den erwähnten Zwischenfall",

überhaupt keine Einzelheiten,aber er kann beurteilen, ob und inwieweit eine Maßnahme korrekt war oder nicht.

Ich finde so etwas faszinierend.

Man bildet sich hier augenscheinlich eine Meinung ohne weitergehende Informationen zu haben,basierend auf Vermutungen,Gerüchten und vermeintlichen Animositäten.

Gratuliere, geht ihr in eurem Umfeld auch so mit euren Mitmenschen um??






-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

27.08.14 17:56
4

634 Postings, 2731 Tage BankdirektorGibt echt eine Hotline zu normalen Telefonkosten?

Glaube ich nicht, so dumm ist heute keiner mehr!

Man ist das ein Theater mit der sogenannten Moderation, die ja gar nicht moderiert, sondern löscht und sich dann doch Moderation nennt.

Ein Moderator nach Wikepedia ist :"eine Person, die ein Gespräch lenkt oder lenkend in eine Kommunikation eingreift"

So eine Person habe ich hier noch nie gesehen, es gab hier ausschliesslich Löschungen! Oder auch die Abweisung von Widersprüchen!

Lenken muss man wohl auch können, löschen ist wohl einfacher, oder?  

27.08.14 18:11
6

117287 Postings, 8001 Tage seltsamnur mal so am Rande, #84

den Link, wo ich gerade (17.30 Uhr) den Verfasser ein Arschloch nannten, hier einzustellen widerstrebt mir, aber der steht lustig ohne Moderation (und wohl auch ohne Meldung) seit gegen 11 Uhr im Forum...
Ist ja auch keine Beleidigung, die (automatisch) moderiert werden sollte... Ist ja nur lustig...
hahaha  

27.08.14 18:14
1

634 Postings, 2731 Tage BankdirektorHier wird das aber gern hingenommen, und

Hinweise auf solche Beleidigungen und Fäkalworte werden bisweilen beantwortet mit "Sie sind nicht betroffen! Es liegt kein Regelverstoss vor.


Happy End: #1: Um bei Deinem Bild zu bleiben   09:33 #10
Übelste persönliche Beleidigungen und Bedrohungen eines Gastes ggü. anderen Gästen und dem Wirt und dessen Mitarbeitern werden auf Dauer in keiner Kneipe ohne Konsequenzen bleiben,

Insofern schon interessant, was manche so alles als Meinungsäußerung bezeichnen.

aha......

Da läuft aber in der Kneipe oder im Forum eingis nicht so gleichförmig, oder?  

27.08.14 18:15
1

3310 Postings, 2791 Tage nono7n@seltsam vielleicht auch ein Zeichen von

Demokratie bei Ariva? Würd mich ja freuen.  

27.08.14 18:24
6

117287 Postings, 8001 Tage seltsamDu meinst, nono7n, der Betroffene

soll sich selber beleidigt fühlen, und die anderen sollen das Maul halten?
Ich denke, das meinst Du nicht...
Ich denke, gegen solche... mir fehlen grad die Worte... Unflätigkeiten, ja das wäre der rechte Begriff, solte nicht nur der Betroffene reagieren.
Ich bin ganz sicherlich nicht Susi Hut, die Schwester der Weichen, aber ´ne gewisse Kultur tätet dem Mitmenschen gut zu gesichte stehn,,,  

27.08.14 18:35
6

634 Postings, 2731 Tage BankdirektorPosting 1 von seltsam ist das beste Posting

was ich jemals hier gelesen habe!

So direkt, und mit genau passenden  Vergleichen har noch keiner dieses ständige Ärgernis beschreiben können!

Einfach nur Klasse!

Eigentlich sagt das alles aus und die Verantwortlichen sollten sich mal selbstkritisch hinterfragen!  

27.08.14 18:37
4

693 Postings, 2610 Tage di Tremolo@seltsam

Graeme dich nicht und vor Allem, schlafe nicht mit Gedanken an den Usermod HE ein. Es lohnt sich nicht.

Du bist ... ja, wie soll man es sagen ... von meinem Gefuehl her eine unbekannte Schoenheit, Happy ist eine zerknitterte BILD-Zeitung ... vom Gefuehl her. Von mir bekommst du ein 'Daumenhoch', seltsam.

 

27.08.14 18:38
8

2352592 Postings, 4064 Tage 0risk0fun@seltsam

auch von mir:

DAUMENHOCH!!
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

27.08.14 18:43

3310 Postings, 2791 Tage nono7n@seltsam ich finde: ihr seid beide Erwachsen und

könnt das selbst klären, wenn es den ein Problem gibt!  

27.08.14 19:31

57787 Postings, 4353 Tage meingottJa Kalle2003 #58

und wenn Moderatoren sogar noch im Thread eines Allezeitbekannten gesperrten User  posten und nicht erkennen , dass es sich um einen User hier handelt, der sich über 1000 mal hier angemeldet hat, dann fass ich mich auch an den Kopf.

Aber bestimmt steht euch die Technik nicht zur Verfügung um das fest zu stellen..das erkennen nur sämtliche andere  User ..nur  die Modse nicht.

Ahja...ein Posting im Thread absetzen geht...eines Löschen auch...Sperren oder einen anderen Mod einen Hinweis geben ist scheinbar zu viel verlangt.

http://www.ariva.de/forum/Loeschung-506465
http://www.ariva.de/forum/Nazibande-vergibt-mir-Schwarze-Sterne-506543
-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

27.08.14 20:05
5

5252 Postings, 4116 Tage sabaMein Schlüsselerlebnis

welches die absolute Regulierungswut, eines offenbar durchgeknallten Melders und den entsprechenden ariva-mod, bestätigt, war folgendes:

Ich hatte den Nickname des Unsers Grinch mit GrinSch (also eingedeutscht mit "S") geschrieben. Grinch hatte prompt gemeldet und Ariva-Mod mein Posting gelöscht. (mit der Begründung der Namensverunglimpfung)

Der Wahnsinn hat einen Namen...............

 

27.08.14 20:21
3

57787 Postings, 4353 Tage meingottSchlüsselerlebnis?

Naja ich darf nicht mal mehr in einer Meldung  meine Meinung sagen...mach ich das,  werde dafür schon gesperrt..wohl gemerkt...In einer Meldung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 20.05.14 09:04
Aktion: Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Regelverstoß - Unterstellung einer Doppel-/Mehrfach-ID in der Meldung zu diesem Posting: http://www.ariva.de/forum/...cific-Ethanol-471163?page=96#jumppos2402 Die gegenseitigen Anschuldigungen bitte einstellen!
Links: Forumregeln, Widerspruch einlegen


http://www.ariva.de/forum/Nordex-Akte-X-442705?page=1467#jumppos36695
-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

27.08.14 20:43

95441 Postings, 7562 Tage Happy Endseltsam

ist übrigens emotional so dabei, weil vor ein paar Tagen ein Posting von ihm gelöscht wurde, das einen Link zu einer rechtsextremen Seite beinhaltete.  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln