Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 409 von 512
neuester Beitrag: 27.09.21 13:06
eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 12784
neuester Beitrag: 27.09.21 13:06 von: Walter Blac. Leser gesamt: 2524285
davon Heute: 3238
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | ... | 407 | 408 |
| 410 | 411 | ... | 512   

15.06.21 15:57

312 Postings, 404 Tage fbo|229284482Walter, Du bist jetzt sein Gott :-)

15.06.21 15:58
1

1016 Postings, 2449 Tage Bernd-kVor allem hat Walter die Shortzahlen!

Also seid gefälligst freundlich zu ihm!!
;-)  

15.06.21 16:01
3

233 Postings, 234 Tage Walter Black@Bernd

Die schauen sich das Ganze bisher noch untätig an:
4,27 Mio Aktien, ergibt ca. 24% vom Float.

Man kann es ja auch am Handelsvolumen erkennen, dass momentan noch die Ruhe vorm Sturm herrscht.

@Sonne0815:
Ich hatte tatsächlich noch überlegt ob ich dazu schreibe, dass es ironisch gemeint ist.
Aber dann dachte ich mir: Lass doch die Intelligenz-Bestien sich einfach selber outen.  

15.06.21 16:20
1

884 Postings, 715 Tage martini88Die Shorties

haben im Moment ganz andere Probleme als VARTA. Dennoch gehe ich davon aus, dass im Zuge dessen alle Positionen der Hedgies neu überdacht werden und VARTA sicherlich kein gutes Invest der Shortseller darstellt.

Vllt verfügen Sie auch schlicht und ergreifend nicht mehr über genügend liquide Mittel, um demnächst die Margin Anforderungen zu erfüllen und lassen einfach laufen wie man so schön sagt.

Zudem wurden die Short Positionen ja bei VARTA auf viele kleine Hedgies verteilt und die haben jetzt natürlich bei AMC, GME und Co als erstes den Pleitegeier vor der Tür sitzen, dementsprechend ist dann auch der Ofen bei VARTA hoffentlich endlich mal aus zum Shorten.  

15.06.21 17:26
1

1821 Postings, 1497 Tage Kursverlauf_Mir reicht der Kurs

was jucken da Short Zahlen :)
Bis irgendwann mal...  

15.06.21 17:56
2

44 Postings, 286 Tage Aufgemerkt2021Was ist das

denn?

 
Angehängte Grafik:
bild_2021-06-15_175549.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
bild_2021-06-15_175549.png

15.06.21 18:24

Clubmitglied, 334 Postings, 4486 Tage hottes32000 Stück auf Xetra gehandelt

-----------
wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich

15.06.21 18:29

1016 Postings, 2449 Tage Bernd-k@Walter

"Die schauen sich das Ganze bisher noch untätig an:
4,27 Mio Aktien, ergibt ca. 24% vom Float.

Man kann es ja auch am Handelsvolumen erkennen, dass momentan noch die Ruhe vorm Sturm herrscht."

Was sollen die shorter auch machen? Wenn sie auch nur geringe Stückzahlen covern würden, würde der Kurs massiv anziehen.

"Ich hatte tatsächlich noch überlegt ob ich dazu schreibe, dass es ironisch gemeint ist."

Das hättest Du mal lieber machen sollen. Alles andere war eine Spekulation, die einfach nicht gut gehen konnte ;-)

 

15.06.21 20:08

1370 Postings, 4523 Tage aurinYTD ist eine legitime Betrachtungsweise Slim

kannst DIESE ja dann nochmal nächsten Januar oder auf Basis Mitte Februar hier einstellen. Hoffen wir mal es steht dann dort kein fettes Minus bei "deiner" Performanceauslegung. Denke ich aber eher auf Basis nicht ;)

Für MICH (persönlich) machen Peaks und Downs keinen Sinn bei der GEMITTELTEN(!!!) Performance Betrachtung einer Aktie aber wie schon gesagt darf das wirklich jeder halten wie er mag.

Bin allerdings scheinbar bezüglich Toleranz eher in der Minderheit von daher nun kein weiteres Kommentar mehr dazu von mir.

Kurs steigt langsam weiter vor sich hin, Wetter ist schön und  genau so soll es ja auch sein.

Alles gut.....  

15.06.21 20:16

1821 Postings, 1497 Tage Kursverlauf_Aufgemerkt: Täglich grüßt die Schlußauktion

um 17:35 auf Xetra bei allen Aktien...  

15.06.21 20:35

111 Postings, 319 Tage tamiluVarta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Audi-Chefentwickler Hoffmann: ?Wir wollen die Elektromobilität?
Mo, 14. Jun 2021

Die Einheitszelle hingegen werde ?unter anderem nach unseren Leistungsanforderungen und den gesetzlichen Vorgaben? entwickelt, erklärt Hoffmann. In weniger skalierbaren Segmenten, etwa High-Performance-Fahrzeugen, werden allerdings auch in Zukunft Sonderformate benötigt. ?Sonst würde es den Baukasten zu stark aufweiten?, so Hoffmann. ?Diese Spezialanwendungen bei der Einheitszelle zu berücksichtigen, würde deren Kosten zu sehr in die Höhe treiben?, erklärt er.

Mit dem Q4 e-tron und dem Q4 Sportback e-tron habe nun auch Audi seine ersten Modelle auf Basis der bei Volkswagen entwickelten Plattform MEB, so Hoffmann weiter. Mit den Kompakt-SUVs wolle der Hersteller ?hohe Volumen generieren, da sie den Einstieg in die Elektromobilität bei Audi ermöglichen?. Die Fahrzeuge auf der PPE-Plattform seien ?der nächste Schritt?. Gemeinsam mit Porsche wolle Audi hier im Vergleich zum bisher bekannten ?nochmal einen echten Sprung machen?.

https://www.elektroauto-news.net/2021/...wollen-die-elektromobilitaet  

15.06.21 21:03

925 Postings, 1517 Tage larrywilcox...

Die Frage ist doch, wie viele Shortseller bald pleite sind...  

15.06.21 21:51

52 Postings, 153 Tage davincinoShorties

Den Shortsellern wünsche ich nicht die Pleite. Wie sollen sie sich denn sonst hier wieder eindecken? ;-)  

15.06.21 22:10

1370 Postings, 4523 Tage aurinDAS übernimmt schlimmstenfalls die Bank/ Verleiher

Da musst du dir keine Sorgen machen Davinci. Schließlich gehört die verliehene Aktie ja immer noch Dir, mir oder sonst irgendwem. Fürs Erste müssen die Shorties nun erstmal Kohle für unsere Dividenden zusammenkratzen das dürften auch etliche Milliönchen sein fürs erste 8-)
 

16.06.21 10:15

280 Postings, 1312 Tage Tacki74Das könnte nun

tatsächlich in einen erneuten  SQ hinaus laufen. Der Tag morgen sollte entscheidend sein.
Für mich persönlich sind noch weit aus mehr wie  4,27 Mio Aktien leer verkauft. Im Januar wurden die Pakete nach dem Hoch direkt wieder geschmissen und die wurden lange nicht alle zurück geordert. Wenn überhaupt nur umverteilt um der Meldepflicht gerecht zu werden.  

16.06.21 10:26

467 Postings, 205 Tage Strathan xHüpf

140.- drueber als waere es keine Marke  

16.06.21 10:59

89 Postings, 363 Tage Profi1981140

Jetzt nur noch drüber halten? und weiter klettern  

16.06.21 11:19

393 Postings, 320 Tage wumpeMorgen 11 Uhr Hauptversammlung

noch jemand auch dabei?  

16.06.21 11:22
1

233 Postings, 234 Tage Walter Black@Tacki

Was mich schon seit Wochen beschäftigt ist der sogenannte short squezze im Januar, der meiner Meinung nach überhaupt keiner war. B
Beieinem sq werden die Shortseller durch ein plötzlich auftretendes Kaufinteresse, wie der Name schon sagt, regelrecht ausgequetscht und müssen zwangsweise zu aberwitzigen Preisen die Aktie kaufen und kommen trotzdem nur sehr langsam aus ihrer Position.
Bei Varta jedoch haben sie im Januar, ausgelöst durch das neue Thema Wallstreet Bets, ihre Position überdacht und vorsorglich den etwas überhasteten Rückzug angetreten.
Gemessen an der damaligen Shortquote von >40% und den Preisen zu denen sie sich in kürzester Zeit wieder eindecken konnten, sind sie mit einem leichten Veilchen davon gekommen.
Das erklärt vielleicht auch weshalb sie im Februar wieder so kräftig zugelangt haben, eben weil sie einen schnellen Rückzug jederzeit für machbar halten.

Hoffen wir, dass sie dieses Mal falsch liegen.
 

16.06.21 11:51
1

1016 Postings, 2449 Tage Bernd-k@Walter

Also ich bin letzthin wegen einer eigentlich neutralen Strategieüberlegung zu den shortern der Häme diesen gegenüber bezichtigt worden.
Ich bin in mich gegangen...War zwar wirklich nicht so gemeint, aber trotzdem möchte ich klarstellen, dass ich die shorter für schön, stark und mutig halte.

Schön...gegen die Wand gelaufen,
stark...abgeprallt
und mutig...wieder Anlauf genommen.    

16.06.21 12:20

726 Postings, 401 Tage RobinsionSQ

bin da auch der Meinung von Walter, das es eigentlich kein Richter SQ war. Ich denke, das durch die ganze Fantasie um Gamstop und den Reddit boys und der Shortquote von Varta, hier viele normale Anleger gekauft haben um eben die LV zu einem SQ zu bewegen. Ich selbst habe da auch für 160 Euro weitere Aktien gekauft, wollte da mithelfen. Nun, wir sind ja bald wieder dort. Klar wurde da auch etwas Aktien von den LV zurück gekauft aber eben nicht viel in meinen Augen.

Bin gespannt auf Morgen zur HV. Varta ist bekannt für seine Zurückhaltung aber die letzten Auftritte, da haben sie doch performt. Denkt nur mal an das  neue Logo, wie das angekündigt wurde aber danach wurde es immer besser und sie machten mal was. Ich hoffe und rechne auch auf Morgen, das da was neues zu erfahren ist!

Mich wundert nur, das nicht noch mehr hier einsteigen, wegen der HV und der Aussicht auf Neuigkeiten.  

16.06.21 13:03

38 Postings, 813 Tage ObanHV

Bisher war es vor der Bekanntgabe der Zahlen meist so, dass der Kurs in Erwartung irgendwelcher Sensationen nach oben getrieben wurde. Diese überzogenen Erwartungen wurden nicht erfüllt und die Zittrigen, die zuvor den Kurs getrieben haben, sind gleich massenhaft wieder raus, mit Verlust natürlich. Das hat man auch an den Kommentaren von  plötzlich aufgetauchten Leuten hier im Forum gesehen. Dieses Mal scheint es anders abzulaufen, vermutlich halten jetzt hauptsächlich die Hartgesottenen. Wenn dem so wäre, dürfte es für die Shortseller schwierig werden mit dem Eindecken. Ich bin seit 40? dabei und bin gespannt wie es weiter geht. Meine Aktien sind unverkäuflich.  

16.06.21 15:52

467 Postings, 205 Tage Strathan xDividende

Der Entleiher muss dem Verleiher die an der Hauptversammlung beschlossene Dividende erstatten.
Ist das am Ex-Divi Tag? Wann ist die letzte Möglichkeit für Leerverkäufer, dem zu entgehen?  

16.06.21 16:48

38 Postings, 813 Tage ObanPaymemt in Lieu of Dividend

In Deutschland zählt der Tag der Hauptversammlung. Im angelsächsischen Raum der Record-Day.  

16.06.21 17:48

1821 Postings, 1497 Tage Kursverlauf_Laut Ariva gilt für den Dividendentermin folgendes


Termine zur Varta Aktie
 
31.03.2021 Veröffentlichung Geschäftsbericht
12.05.2021 Ergebnis 1.Quartal
17.06.2021 Hauptversammlung
22.06.2021 Dividendenauszahlung
13.08.2021 Ergebnis Halbjahr
11.11.2021 Ergebnis 3.Quartal
 

Seite: 1 | ... | 407 | 408 |
| 410 | 411 | ... | 512   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln