finanzen.net

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 406 von 473
neuester Beitrag: 25.01.20 22:16
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 11813
neuester Beitrag: 25.01.20 22:16 von: Gedankenkra. Leser gesamt: 2010627
davon Heute: 216
bewertet mit 40 Sternen

Seite: 1 | ... | 404 | 405 |
| 407 | 408 | ... | 473   

06.12.19 10:17
1

4439 Postings, 871 Tage Air99Europäische Investitionsbank

jett wird Geld von der EU fließen ;)  für große Projekte



Zusammenarbeit zwischen dem Hydrogen Council und der EIB ist ein Schritt in diese Richtung. Aus diesem Grund engagiert der Hydrogen Council die globale Investmentgemeinschaft mit dem Verständnis, dass der Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft erhebliche finanzielle Verpflichtungen erfordert. Die Wasserstoffwirtschaft wird bis 2030 jährliche Investitionen in Höhe von 20 bis 25 Mrd. USD erfordern.

https://www.eib.org/en/press/all/..._France_ClimateAction-Environment  

06.12.19 10:33

25 Postings, 79 Tage Hobbyschwein@Piephahn

da freuen wir uns für dich  

06.12.19 10:40
2

3535 Postings, 4293 Tage XL10@hobby

Nicht alle. Mir ist es um ehrlich zu sein komplett egal.  

06.12.19 10:50

1337 Postings, 961 Tage franzelsep@XL10

Angehängte Grafik:
screenshot_2.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
screenshot_2.jpg

06.12.19 11:00
2

3535 Postings, 4293 Tage XL10Jetzt sprichst du vom Cash

Du hast gefragt, wo das mit den vollen Auftragsbüchern steht. Ich habe dir die Antwort gegeben.

Q3 2019:
"All-time high Pipeline of tenders and project across segments*

Wir reden hier von einem Wachstumsunternehmen. Wasserstoff steckt zum jetzigen Zeitpunkt in den Kinderschuhen. Was erwartest du?

Du magst die ständigen Pusher nicht. Ok. Aber im Gegenzug siehst du nur das Negative. Das hier in Forum die Investieren den Wert gut reden sollte doch klar sein. Wir glauben an etwas, es ist dich nicht so, dass wir das Negative nicht sehen. Aber es sollte auch klar sein, dass hier überwiegend die positive Nachrichtenlage dargestellt wird.  

06.12.19 11:05
1

31 Postings, 418 Tage Beamer1611@piepmatz

Richtiger sinnloser Beitrag...  

06.12.19 11:21

1337 Postings, 961 Tage franzelsep@XL10

" ... Das hier in Forum die Investieren den Wert gut reden sollte doch klar sein. Wir glauben an etwas, es ist dich nicht so, dass wir das Negative nicht sehen. Aber es sollte auch klar sein, dass hier überwiegend die positive Nachrichtenlage dargestellt wird ... "

Gut erkannt und analysiert ... und Pushen ist auch erlaubt, jedoch dann bitte mit Fakten von Nel.
Was der Ricola-Push gebracht hat, siehst du an den Kurs-Reaktionen in diesem Jahr.

Kennst du noch die Fotos, wer saß da alles schon im Truck mit TM? ;-)

Und bzgl. meines obigen Beitrages, wo spreche ich dort nur von Cash? Der Cash ist noch grün markiert.  

06.12.19 11:43
1

3713 Postings, 705 Tage na_sowasAmmonia Energy Conference 2019

Mit Erwähnung der Partnerschaft von Yara und NEL

Hier wird noch viel geh'n für NEL und die wo hier  Long sind..... Geduld Geduld

https://www.ammoniaenergy.org/wp-content/uploads/...ote-reception.pdf  

06.12.19 11:49

75 Postings, 288 Tage VkingK92Franze

Was ist dein Problem?
Du nervst ganz schön das ding heißt Nikola.

Bücher sind voll und platzen, der Umsatz steigt und steigt.

Es interessiert keinen ob zu erst e oder Wasserstoff kommt.

Keiner ist hier wegen irgendwelchen Autos investiert, wie oft muss man es dir noch sagen?  

06.12.19 11:56
1

55 Postings, 270 Tage Silver15ja franzel...

...in diesem Jahr waren die Kurs-Reaktionen ausschließlich einem Nikola-Push geschuldet... Es fand sicherlich keine Tankstellenexplosion statt,cie Anleger verunsichert hat und auch Trump hat die Börsen nicht runtergetwittert. Es war einzig und allein Trevor Milton, der uns alle verarschen wird.
Ja ne ist klar.
Sieh lieber zu, dass du selber Fakten auf den Tisch legst. Mehr als interpretieren und spekulieren tust du auch nicht.
Den Kurs zu nehmen als "Fakt" um deine Ansichten zu bestätigen ist ja mal komplett daneben.
Du bist weder kritisch, noch realistisch. Zudem legst du selber keine echten Fakten auf den Tisch, meinst aber überall Belege für deine Meinung zu sehen, was deine Antworten so einseitig macht, wie die der "Pusher".

Aber egal... ich werde auf deine Posts nicht mehr antworten. Du hörst nicht zu und scheinst unbelehrbar, weil du es scheinbar besser weißt.
 

06.12.19 12:22
1

15 Postings, 58 Tage TcMAcVertrag aus 2018


Das US-Startup Nikola Motor hat beim norwegischen Unternehmen Nel ASA satte 448 Elektrolyseure samt Tankequipment bestellt. Der Auftrag ist Teil von Nikolas Vorhaben, in den USA ein Wasserstoff-Tankstellennetz zu etablieren.

Der unterschriebene Vertrag soll einen Auftragswert von mehreren Milliarden Norwegischen Kronen umfassen. Nel übergibt im Gegenzug ab 2020 Elektrolyse- und Tankanlagen mit einem Leistungsvermögen in der Größenordnung von 1 Gigawatt. Um den Auftrag erfüllen zu können, erwägen die Norweger einen nochmaligen Ausbau der Produktionskapazitäten in ihrem Werk in Notodden.

Nel-CEO Jon André Løkke bezeichnet die Abmachung als den größten jemals in diesem Bereich getätigten Auftrag. Bereits im November hatte Nikola Motor die norwegische Firma mit dem Aufbau von Wasserstoff-Tankstellen für seine geplanten Brennstoffzellen-Trucks beauftragt. Nel soll demnach 16 H2-Stationen in den Vereinigten Staaten errichten.

gibt es nun die Bestellung oder nicht ? Wenn Ja müssten dann nicht langsam mal Details auf dem Tisch liegen der Termin ist  2020 da ist JA nicht mehr lange hin .  

06.12.19 12:24
5

2 Postings, 261 Tage TidehunterDer Osborne-Effekt

Warum wird permanent BEV von der Politik/Industrie in den Vordergrund geschoben
und FCEV schlecht geredet / Der sogenannte Osborne Effekt

Eine neue, bessere Technologie muss solange verschwiegen und geleugnet werden bis diese lieferfähig bzw. serienreif ist.
Das nachfolgende Beispiel gab diesem betriebswirtschaftlichen Phänomen den Namen.

Quelle: https://temagazin.de/allgemein/der-osborne-effekt/

Der Osborne-Effekt und die Automobilindustrie
Veröffentlich am 25. Juni 2019 von Timo Schadt

Stefan Debera ist Diplom-Ingenieur (FH) und in der Fahrzeugindustrie tätig. So ist Stefan in der Lage, viele Dinge, welche die Elektromobilität und alternative Kraftstoffe betreffen, aus einem völlig anderen Blickwinkel zu betrachten, quasi aus der Sicht eines „Autobauers“. Bei YouTube betreibt Stefan seit November 2018 den YouTube-Kanal 404 Volt. In der dritten Quartalsausgabe des T&Emagazin beschreibt er den Osborne-Effekt im Hinblick auf die Automobilindustrie.

„Ich wollte nicht, dass alle Leute auf ein Model Y warten, statt ein Model 3 zu kaufen. Wenn jeder das tun würde, hätten wir keine Kunden mehr und somit auch kein Model Y“, so Elon Musk.

Anfang der 1980er-Jahre gab Adam Osborne diesem sozialen Phänomen seinen Namen, wenn auch unbeabsichtigt. Osborne entwickelte einen Laptop, so groß wie zwei Schuhkartons und zehn Kilogramm schwer. Er sollte unter den Sitz eines Passagierflugzeugs passen. Der Osborne 1 war eine Revolution. Innerhalb der ersten acht Monate wurden 11.000 Geräte verkauft und weitere 50.000 Stück vorbestellt.
Doch 1983 machte Adam Osborne eine Ankündigung, deren Ausmaß nicht vorhersehbar und dennoch verheerend war. In der Presse schwärmte er vom Osborne 2. Er sollte wesentlich leistungsfähiger sein, als es sein Vorgänger war. Leider war noch viele Monate nach der Ankündigung nichts vom Osborne 2 zu sehen und gleichzeitig brach die Nachfrage nach dem Osborne 1 zusammen, weil natürlich jeder auf das Nachfolgemodell warten wollte. Folglich schwanden die liquiden Mittel des Unternehmens und es musste Insolvenz anmelden.

Auch wenn diese Geschichte umstritten ist, ist der „Osborne-Effekt“ mittlerweile ein etablierter Begriff in der Betriebswirtschaft.

 

06.12.19 12:38

23 Postings, 67 Tage Piephahnwird wieder verschwinden

da könnt ihr rumanalysieren und schlau daher reden wie ihr wollt. Wenn es der Wasserstoff wird, dann machen da ganz andere die großen Sprünge. NEL ist interessant weil hochvolantil, aber es wird immer Pennystock bleiben.  

06.12.19 12:46
1

75 Postings, 288 Tage VkingK92Piephahn

Wenn Nel weiterhin so den Umsatz steigert wie in den letzten Jahren, sehe ich da keine Probleme.

Sobald die erste dividende von Nel (in 5-10) Jahren ausgezahlt wird, wird es interessant).  

06.12.19 12:46

1337 Postings, 961 Tage franzelsep@VkingK92

dann blockiere mich halt und mich interessiert es unheimlich, warum TM und Ricola auf einmal mit einem BEV um die Ecke kommen!!!!
Haben Sie etwa Probleme mit dem Herzstück von dem FCEV-Truck? PowerCell, Nachtigall, ick hör dir trapsen!!!

@Silver15, mach mal halblang, bist doch noch ziemlich neu, oder! Und jetzt störe ich Deinen Frieden hier oder was!!!  
Angehängte Grafik:
screenshot_3.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
screenshot_3.jpg

06.12.19 12:54

75 Postings, 288 Tage VkingK92Franze

Ich kenne keine Ricola oder meinst du Rucola?
Die in nel investiert sind interessiert auch kein H2 Truck.

Das große geld wird bald in anderen Branchen gemacht.

Zu dem Kurs, vergleicht doch den Kurs auf Jahre... Und nicht Monate.

Ein Unternehmen muss wachsen wie eine Pflanze und das dauert eben.

Wenn das ding reif ist, wirft es Früchte für die Aktionäre aus.  

06.12.19 12:55
2

883 Postings, 723 Tage sailor53@Piepvogel

Apropos Verschwinden: Behauptungen werden nicht dadurch besser oder gar glaubwürdiger, dass man ein Null an Begründung gibt. Der Wind trägt sie fort......ebenso völlig sachfremde Gedankenrülpser, ebenso Schlechtmacherei anderer Leute.  

06.12.19 13:18
2

25 Postings, 79 Tage HobbyschweinAutos fahren hin und her,

mit und ohne Batterie, ist völlig Wurst. Es geht darum den überflüssigen und gerade nicht benötigten Strom aus erneuerbaren Energien in Wind- oder Sonnenreichen Gebieten zu speichern.
Das ist mit Batterien nicht möglich (zumindest nicht im angepeilten Maßstab) genau so wenig wie es ökologisch vertretbar wäre, auf der Kostenseite sieht es nicht anders aus.
H2 wird sich einfach zum CO2 neutralen Energieträger der Zukunft entwickeln und Kohle, Erdöl und Erdgas verdrängen, eine andere Alternative gibt es gar nicht.  

06.12.19 13:19

1337 Postings, 961 Tage franzelsep@VkingK92

"...Die in nel investiert sind interessiert auch kein H2 Truck..." - dies wäre ein Traum und Nel würde schon bei 1.50? oder 2.00? stehen ... glaub mir.

@Silver15 - wenn du dieses Rätsel jetzt lösen kannst, hast du Deine Jungfräulichkeit an der Börse abgelegt ... nimm es bitte nicht persönlich, aber den Spaß darf man nicht verlieren.  

06.12.19 13:55
5

1405 Postings, 607 Tage telev1nel

im januar waren wir noch bei 0,53, jetzt 0,71 und wohl überverkauft. so schlecht finde ich die entwicklung nach all den rückschlägen dieses jahr nicht.  

06.12.19 16:19

4439 Postings, 871 Tage Air99Schweiz

Groupe E und ENGIE fördern gemeinsam Green Hydrogen Technology-Vereinbarung und Partnerschaft gründen ein neues Unternehmen mit dem Namen Swiss H2 Generation Corporation. Ziel ist die Erzeugung von erneuerbarem #Wasserstoff für CO2-neutrale Mobilität - http: // bit.ly/2rXOvRw  

06.12.19 16:19
2

3713 Postings, 705 Tage na_sowasHyundai drückt das Gas runter und

investiert 50 Milliarden US-Dollar  um Vorsprung in der Technologie der nächsten Generation zu erlangen!

Der südkoreanische Autohersteller stärkt seine Ausgaben, wenn sich die Branchenlandschaft verändert.

SEOUL - Hyundai Motor  plant, in den nächsten sechs Jahren 61 Billionen Won (51,2 Milliarden US-Dollar) zu investieren, da der südkoreanische Autohersteller Rennen bestreitet , um Konkurrenten im Bereich vernetzter, autonomer, geteilter und Elektroautos zu überholen, von denen erwartet wird, dass sie die Zukunft der Branche dominieren.

Ungefähr 20 Billionen Won dieses Budgets fließen in diese Autos der nächsten Generation. Hyundai hat sich außerdem zum Ziel gesetzt, bis 2025 kumuliert 560.000 Elektroautos und 110.000 Brennstoffzellenfahrzeuge zu verkaufen. Diese Pläne wurden am Mittwoch auf einer Investorenveranstaltung in Seoul vorgestellt.

Das Unternehmen stellt 2021 eine elektrische Version des Luxuswagens Genesis vor und plant weitere Ergänzungen seiner Produktpalette.

Hyundai hat versucht, seine technologischen Fähigkeiten zu stärken, seit der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Chung Eui-sun 2018 die Kontrolle über den Konzern übernommen hat. Der Autohersteller hatte geplant, sein Forschungs- und Entwicklungsbudget für 2019 und darüber hinaus gegenüber 2018 um 50% zu erhöhen.

Der neue Plan bedeutet eine weitere Steigerung von 10% gegenüber den ursprünglichen jährlichen Investitionen von rund 8 Billionen Won auf 9 Billionen Won.

Die Sicherung des zusätzlichen Geldes könnte sich jedoch als Herausforderung erweisen. Hyundai erzielt eine niedrigere Betriebsgewinnmarge als seine Konkurrenten und erreichte 2018 nur 2,1%. Das Unternehmen gab am Mittwoch bekannt, dass es den Absatz hochprofitabler Sport Utility Vehicles steigern wird, um die Marge bis 2022 auf 7% und bis 2025 auf 8% zu steigern.

https://asia.nikkei.com/Business/Automobile/...-edge-in-next-gen-tech  

06.12.19 16:29

4439 Postings, 871 Tage Air99Wir sind uns sicher das wir mit Nel

Noch ganz viel Freude haben werden , lasst euch nicht von die ganzen Schreiberlingen verunsichern.
Sie wollen nur günstig an eure Aktien ......
Looke und sein Team  arbeiten hart werden es bestätigen.
Wer  auf denn schnellen Euro setzt ist hier falsch und sollte verkaufen ! (Wir nehmen sie ihnen gerne ab :)  

06.12.19 16:42
1

1337 Postings, 961 Tage franzelsep#10148

gibt es dazu auch eine Quelle?  

06.12.19 16:58
3

53 Postings, 403 Tage Der_Falke...franz

... du langweilst wirklich. Immer nur Fragen und versteckte Anmerkungen, dass irgendwann, evtl., ganz vielleicht, irgendwann, vermutlich, schief laufen könnte. Ja vielleicht dreht sich morgen auch die Erde nicht mehr und bleibst auf der dunklen Seite  

Seite: 1 | ... | 404 | 405 |
| 407 | 408 | ... | 473   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
EVOTEC SE566480