NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1014
neuester Beitrag: 26.10.20 20:26
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 25350
neuester Beitrag: 26.10.20 20:26 von: Tenbagger32 Leser gesamt: 5129793
davon Heute: 11517
bewertet mit 65 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1012 | 1013 | 1014 | 1014   

01.05.19 10:58
65

5776 Postings, 979 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1012 | 1013 | 1014 | 1014   
25324 Postings ausgeblendet.

25.10.20 11:20

673 Postings, 158 Tage BörsenbunnyDavid1983

dem kann ich mich nur anschließen bezüglich Nel.
Ich halte Nel direkt auch für das bessere invest.
Aber die Tochtergesellschaft wird noch mehr Aufträge und Reichweite bringen.
Ich bin gespannt wieviele solcher Auftragsmeldungen wir dieses Jahr noch verkündet bekommen.
Meine Meinung ist, dass der Kurs nächstes Jahr bzw. in naher Zukunft wieder weiter nach oben durchstarten wird. Auch wenn immer von hype die Rede ist, empfinde ich den derzeitigen Aktienpreis für solche Unternehmen die Art und Größe und mit so einem Potenzial sehr günstig.
Und noch dazu laufen ja auch wieder die Gespräch bei GM und Nikola.
Mal sehen was sich da so entwickelt 😊  

25.10.20 11:24
2

5776 Postings, 979 Tage na_sowasToyota Mirai, H2 Netz Norwegen

FRP wird Wasserstoffpläne in den Budget-Topf stellen.

Wasserstofftreiber warten ungeduldig auf einen Plan für ein nationales Tankstellennetz. Jetzt kündigt FRP-Chef Siv Jensen an, dass sie das Thema in die Haushaltsverhandlungen dieses Herbstes aufnehmen werden.

https://motor.no/frp-hydrogen-hydrogenbil/...-i-budsjettpotten/183304  

25.10.20 13:05

2414 Postings, 1235 Tage franzelsepEmpfindungen

?... Auch wenn immer von hype die Rede ist, empfinde ich den derzeitige­n Aktienprei­s für solche Unternehme­n die Art und Größe und mit so einem Potenzial sehr günstig...?

Nicht wirklich oder?

Kleiner Tipp für deine Empfindungen, schau mal bitte auf die OS und in den Q2-Bericht.  

25.10.20 21:01
2

32 Postings, 503 Tage KorixPUMA / Wasserstoff-Fahrzeuge

Puma hat sich am 06.10.2020 für ihren HQ in Herzogenaurach 5 weitere H2-Fahrzeuge (Hyundai Nexo) zugelegt. Nun haben Sie insgesamt 6 Stück.

https://www.puma-catchup.com/...CL1CYcaCYTygWll73Py2gE8A4EUloL-HTg53w

(Sorry, falls es schon mal gepostet wurde aber meine hier nie was davon gelesen zu haben.)  

26.10.20 07:42
2

663 Postings, 509 Tage RudiKHeute wieder

CORONA PANIK  

26.10.20 08:10
1

45 Postings, 145 Tage akeemKann man auch anders sehen

Heute wieder Nachlaufgelegenheit  

26.10.20 08:10

899 Postings, 134 Tage ProBoyUnd US Wahl Panik

bin erst mal aus allem raus lieber die Gewinne absichern bei Nel mit kleinem Verlust.
Erst mal abwarten wo es in 2 Wochen hinlauft vielleicht kommt ja der große Knall und ein Börsen Crash  

26.10.20 08:15

213 Postings, 141 Tage FS001@ franzelsep: Empfindungen

Moin franzelsep, was ist los mit Dir , alles Gut? Ansonsten bist'e doch auch ein wenig ausführlicher ....?

https://www.ariva.de/forum/...-norwegen-562634?page=1013#jumppos25328

Gruß aus Norddeutschland, :-}  

26.10.20 08:51
1

213 Postings, 141 Tage FS001Update 26.10.2020 die "20 größten NEL Aktionäre"

Anteilsverhältnisse für die "20 größten Anteilshalter" mit CLEARSTREAM und Euroclear Bank (wie die CLEARSTREAM nur auf europäischer Ebene) sowie SIX SIS AG (wie die CLEARSTREAM nur in der Schweizer)  bzw. 14 größten Aktionäre ohne "Clearstreams" und doppelte Nennung.
(Angaben von NEL ASA, Quelle: nelhydrogen.com/investor-relations/)
Gesamt-Aktienanzahl NEL ASA: 1,407,050,000 (Stand 07.09.2020)

Kurz zu Morgan Stanley & Co. International plc, diese haben über die vergangene Woche deren Anteile kontinuierlich abgebaut.

"Klein"Aktionäre und Institutionen halten 658.157.378 Aktien (46,76%) über die CLEARSTREAM BANKING S.A.; was eine Veränderung von ca. +0,4 Mio Aktien bedeutet.
SIX SIS AG (ähnlich wie die CLEARSTREAM aber nur in der Schweiz) hält einen leicht schwankenden Anteil zwischen 1,49% und 1,68% in der vergangenen Woche.
Die EUROCLEAR BANK S.A./N.V. wurde in den vergangenen Wochen mit ca. 0,5% erwähnt.

Neu bzw. wieder erwähnt werden:
- NORDNET LIVSFORSIKRING AS (0,66%) und
- VERDIPAPIRFONDET STOREBRAND (0,49%)

Größter Anteilseigner ist:
-  "STATE STREET BANK AND TRUST COMP" ca. 42,3 Mio. Aktien mit 3,01% (Veränderung: ca. +4,7 Mio)      gefolgt von
- "JPMORGAN CHASE BANK, N.A., LONDON" ca. 31 Mio. Aktien  mit 2,21% (Veränderung: ca. +0,1 Mio)       und
- "FOLKETRYGDFONDET" mit 1,54% (ca. 21,6 Mio Aktien, unverändert)  
- THE BANK OF NEW YORK MELLON SA/NV ca. 21 Mio Aktien mit 1,47 % (Veränderung: ca. -9 Aktien ;; evtl. wird die 2. Position nicht mehr erwähnt)  
Angehängte Grafik:
20201026_anteileverhaltnis_nel.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
20201026_anteileverhaltnis_nel.png

26.10.20 09:01
1

1872 Postings, 1397 Tage Wolle185Corona nein

heute zieht SAP alles runter nach deren Gewinnwarnung..
Nel long und gut ist's  

26.10.20 09:30

2414 Postings, 1235 Tage franzelsep@FS001

alles gut soweit und Gruß zurück.

Ich denke du weißt, was ich mit meiner Aussage meine, richtig?  

26.10.20 10:20
1

2414 Postings, 1235 Tage franzelsepNel & Float Glass Production

26.10.20 10:29

213 Postings, 141 Tage FS001@franzelsep Konnte Dir diesmal nicht

Komme diesmal gedanklich nicht hinterher ... aber ich den erwähnten Satz nun in #25326 gefunden, es war deine Antwort darauf.

 

26.10.20 10:31

2414 Postings, 1235 Tage franzelsepNel & Glass Market

Flat glass is produced by floatation on a bed of molten tin. The float glass is cooled in a controlled protective atmosphere of roughly 94-95% nitrogen and 5-6%
War mir tatsächlich noch nicht bekannt, Interessant!  

26.10.20 10:39

2414 Postings, 1235 Tage franzelsepMitbewerber Linde Wasserstoff

Die Zukunft des Wasserstoffs hat begonnen. Und Linde gestaltet sie aktiv mit. Das Unternehmen deckt die gesamte Wasserstoff-Wertschöpfungskette ab, von der Erzeugung bis zur Bereitstellung.
Wieder etwas dazugelernt !  
Angehängte Grafik:
screenshot_28.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
screenshot_28.jpg

26.10.20 10:46
1

2414 Postings, 1235 Tage franzelsepDer Fuchs tippt

auf baldige Meldung eines neuen Auftrages in diesem Anwendungsbereich ;-)

Bei aktueller MK müssen hier im Wochentakt Aufträge vermeldet werden um nicht abgestraft zu werden ... dieses Long-Argument zieht nicht mehr. Die NKLA-Phantasie ruht vorerst und falls sie nochmals einkehrt, rechne ich mit zeitlichen Verzögerungen.  

26.10.20 11:13
1

2414 Postings, 1235 Tage franzelsepNel Order Backlog Q2 Zahlen

Dieser große Ausschlag basiert auf NKLA  
Angehängte Grafik:
screenshot_29.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
screenshot_29.jpg

26.10.20 12:12

553 Postings, 2916 Tage winhelOrder oder Umsatz?

Wann soll es denn los gehen?  

26.10.20 12:51

9 Postings, 40 Tage Onnefranzel

Hallo,

gibt es eigentlich eine Prognose für das 3. Quartal??

 

26.10.20 13:00

2414 Postings, 1235 Tage franzelsep@onne

mir nicht bekannt!!  

26.10.20 13:16

213 Postings, 141 Tage FS001@franzelsep: I got it ...

Nun habe ich es verstanden. Alles klar  ....
 

26.10.20 14:49

6 Postings, 138 Tage Tenbagger32Wie

Kann man am Freitag Everfuel kaufen? Vor allem wann? Gleich von Anfang an?  

26.10.20 15:31

899 Postings, 134 Tage ProBoyMeine Meinung dazu Trenbagger32

Fazit zum Börsengang der Everfuel-Aktie
Ich denke ja. Wenn du mich fragst, wird die Nachfrage nach der Everfuel-Aktie nach dem Börsengang sehr hoch sein. Der Kurs könnte demnach gleich zu Beginn des Börsendaseins stark steigen.

Meiner Meinung nach sollte man als langfristig orientierter Investor lieber abwarten, bis die heiße Luft wieder aus dem Kurs raus ist. Vor allem gibt es auch nicht wirklich konkrete Zahlen zu den bisherigen Erfolgen von Everfuel.

Schneller Trade um Geld zu machen ist ok für Long würde ich erst mal abwarten.
auch was jetzt am Mittwoch wegen Corona kommt, und nächsten Dienstag US Wahlen.
Dann sollten wir endlich wieder in normale Fahrwasser  kommen ich hoffe auf eine  Rally zum Jahresende.  

26.10.20 20:26

6 Postings, 138 Tage Tenbagger32ja

Mein Ziel ist ja dass ich so früh wie möglich kaufe. Die Frage wäre wann es wohl möglich ist.
Nach nem Tag dann mit 100% wieder raus  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1012 | 1013 | 1014 | 1014   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fjord, tolksvar, Vestland

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Plug Power Inc.A1JA81