finanzen.net

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1 von 1303
neuester Beitrag: 30.03.20 18:51
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 32563
neuester Beitrag: 30.03.20 18:51 von: Dicki1 Leser gesamt: 3648403
davon Heute: 2794
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1301 | 1302 | 1303 | 1303   

21.05.14 21:51
46

15483 Postings, 3860 Tage BiJiDeutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Da mittlerweile kein wirklich moderierter Deutsche Bank-thread mehr existiert und der Wunsch nach einem solchen vermehrt aufgetreten ist, gebe ich nun hiermit die Möglichkeit sich sachlich, fundiert und informativ zu äußern.

Vorab ist jeder herzlich willkommen, der sich zur Thematik Deutsche Bank äußern möchte.

Es soll kein "Rosa-Brillen-thread" sein, Kritik ist ebenso willkommen, nur sollte diese sachlicher Natur sein.

Wichtig ist hier auch das Miteinander: Pöbeleien, unsachliche Beiträge, Spams werden nicht geduldet und führen nach erfolgter Ermahnung zum Ausschluss.

Ich hoffe, damit den an mich herangetragenen Wünschen gerecht zu werden und freue mich auf viele gute Beiträge und zahlreiche Diskussionen!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1301 | 1302 | 1303 | 1303   
32537 Postings ausgeblendet.

30.03.20 08:51

7217 Postings, 4056 Tage Dicki1Mit wieviel Infizierte rechnet die USA?

https://www.google.com/...sg=AOvVaw1R_t61m21J-mGujwXdr5t7&ampcf=1

Mit wieviel Erkrankte Menschen rechnet die USA, wenn mit 100 000 Tote gerechnet wird?
Wenn viele der kranken Menschen nicht krankenversichert sind, ist rs doch eine riesige Katastrophe die kommt.
Dazu würde Trump 100 000 Tote noch als gut ansehen, da andere Prognosen noch höhere Zahlen sehen, wenn ich es richtig verstehe.

Eine riesige  Katastrophe also.  

30.03.20 09:07

7217 Postings, 4056 Tage Dicki1Bei 100 000 Toten in USA

Bei 100 000 Toten würde doch das ganze Gesundheitssystem in des USA kolabieren, da es viel mehr Erkrankte bedeutet.
So wie ich es verstehe, würde Trump es sogar noch als einen guten Wert sehen, da mit viel mehr Tote gerechnet wird.
Zum Schuss verkauft er so eine riesige Toteszahl noch als Erfolg.

Wenn die Pandemie sich so stark in den USA ausbreitet ist es doch nicht zu erwarten dass die Fabriken wieder in 3 Wochen geöffnet sind?
 

30.03.20 09:19

5643 Postings, 1132 Tage gelberbaronmannmannmann

jetzt wartet doch erst mal ab was kommt....

diese ewige Nachrichten Verbreitung ist nicht zu ertragen wir wissen es doch

Dicki1 Dicki1 Dicki1 Dicki1 mach mal langsam sonst schreibt hier gar keiner mehr  

30.03.20 09:39
3

5643 Postings, 1132 Tage gelberbaronwenn der Markt mal rechnet

dass die meisten Heimbewohner und Pensionsnehmer, denn die
Beamten werden am ältesten, ableben durch Corona und man
Schwerstpflege für 5 Jahre im Schnitt nicht mehr finanzieren muss

ja dann ist die ganze Sache im Prinzip schon fast bezahlt.
Traurig aber wahr. Statt 90 werden dann manche nur 80.

10 Jahre Pensionen einfach so weg...  

30.03.20 09:42
2

5643 Postings, 1132 Tage gelberbaronoder

ganze Renten verschwinden und Firmenrenten und Pensionen....

ich sage jetzt nichts was Verschwörungstheoretiker so verbreiten!

Silent green.....  

30.03.20 09:56

941 Postings, 3940 Tage b336870oder # 32544

Finde diese Diskussion mehr als makaber
Hoffentlich hast du auch noch Eltern und Schwiegereltern.
Mehr möchte ich dazu nicht sagen.                 - Auch an dir ist Corona noch nicht vorbei -  

30.03.20 10:00
1

1571 Postings, 3458 Tage cordieVielleicht gibt es Personen die das Virus

absichtlich in die Pflegeheime bringen.
Das ist schon seltsam das da so viele Menschen sterben.  

30.03.20 12:30

1047 Postings, 853 Tage Graf YosterDeutsche Bank ist sinnlos runtergeprügelt worden

Müsste eigentlich bei 7 stehen. Wer shorten will, lieber Unicredit. In Italien ist Landunter, Supermärkte werden geplündert, die ganzen Schwarzarbeiter stehen da wie Max in der Sonne.  

30.03.20 12:41

5643 Postings, 1132 Tage gelberbaronb33

reiner Galgenhumor ich bin selber über 70 und Lungenkrank  

30.03.20 12:46

7217 Postings, 4056 Tage Dicki1@Graf Yoster

Niemand weiss, wie lange die Produktion in den Firmen still steht und wie lange der ganze Einzelhandel ausser den Grund Nahrungsmittel, Hygiene etc geschlossen sind.
Dadurch kann auch niemand die Kreditausfälle erahnen.

Dazu kommen schwierige Zeiten auf die ganze Welt zu.
Für mich scheint es warscheinlich, dass nach dem Virus vielerorts kurz gearbeitet wird.
Will nicht wissen, wieviel Zahlungsausfälle auf die Banken zukommen.
Der Konsum wird sich sicherlich auch nicht so schnell erholen.
 

30.03.20 12:47

564 Postings, 994 Tage solodrakbangräfesol.gar nix bist du gelber

ein ganz armes Würstel bist du (sorry an die Wurst)  

30.03.20 13:02
1

5643 Postings, 1132 Tage gelberbaronsolo

du bist selber ein alter Sack....Babbsack du endest am Rollator....
und dein geld in der Schublade verfault.....

dann kannst du nicht mal Würstel mit der Schnabeltasse geht nämlich nicht.

 

30.03.20 13:14

5643 Postings, 1132 Tage gelberbaronnoch was

schwarzer Humor:

Kasperle Theater im Pflegeheim! Sagt der Kasper seid ihr alle da?

Die Ollen: jaaaa!

der Kasper: aaaber nicht mehr lange!  

30.03.20 14:00

495 Postings, 3014 Tage VerkaufeNIXDer Gelbe meint wohl "Soylent Green" (USA 1973),

dieser Film spielt in New York im Jahr 2022   ;)  

30.03.20 14:04

495 Postings, 3014 Tage VerkaufeNIXSoylent Green is people ...

30.03.20 14:56

82 Postings, 15 Tage afila10.....,,,

um mal wieder über die Deutsche Bank zu diskutieren ... alles dazu ...https://mraktie.blogspot.com/2019/04/aktie-deutsche-bank.html ... soylent green passt ja nicht so ........ :-) ...  

30.03.20 15:20

7217 Postings, 4056 Tage Dicki1Schutzmaskenpflicht bei Einkäufen in Oesterreich

30.03.20 15:26

5643 Postings, 1132 Tage gelberbaronauf dem land

hier hatte heute keiner eine einzige Maske auf nur ich.....
alt und jung.....aber kein Klopapier....

die Leute in kleinen Orten machen nichts....  

30.03.20 15:59

7217 Postings, 4056 Tage Dicki1@gelberbaron

Wollte heute Klopapier und Tsewa einkaufen.
Beides gab es nicht.  

30.03.20 17:49

5643 Postings, 1132 Tage gelberbarondeswegen hamstern die Leute

kann man also nicht verurteilen.....wenn alle zuHause sind brauchen die
Familien mehr Lebensmittel Wasser Strom und auch Küchenrolle und
Klopapier.

Am Arbeitsplatz brauchst du kein Klopapier, kein Kaffee (Automat-Ecke)
kein Strom kein Wasser kein Gas.....musst nicht kochen (Kantine)

das wird scheinbar überhaupt nicht bedacht und nur darauf gewettert.

AMIs: der DOW steigt warum um alles in der Welt steigt der?
Und England hätte ein Nachlassen der Corona Infizierten.

Das gibts doch gar nicht....das ist doch krank! Bei uns ist alles kaputt
und die AMIs lassen keine Federn...was hier immer wieder prophezeit
wurde nix  kommt so.

Wir sind und bleiben die Arschlöcher.  

30.03.20 17:51

5643 Postings, 1132 Tage gelberbaronwir werden

die meisten Federn lassen wirtschaftlich und zurückgeworfen  

30.03.20 18:29

5643 Postings, 1132 Tage gelberbaronder DAX

hat mittlerweile mit den Kursen nichts mehr zu tun...die Kurse sind viel mehr
gefallen als der Dax.....

und so wird der DAX bald wieder auf 13000 stehen und unsere Kurse sind Ramsch
Thyssen Salzgitter Klöckner K&S....

deswegen ist das alles ein FAKE mit dem DAX....eine echte Scheiße ist das!

Verarschung, Verblödung.....für echte dumme Fernsehzuschauer.

Ohne Leerverkäufer wären die Kurse vielleicht DAX gerecht.....

die Strategen werden den abgesahnten Leerverkaufsgewinn wohl mit einrechnen.

Gewichtung....da lachen ja die Hühner!

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1301 | 1302 | 1303 | 1303   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Allianz840400
Infineon AG623100
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403