finanzen.net

Break Even bei EVOTEC !

Seite 4 von 88
neuester Beitrag: 03.06.15 18:11
eröffnet am: 12.11.03 09:41 von: Mr.Fresh Anzahl Beiträge: 2198
neuester Beitrag: 03.06.15 18:11 von: IRLK. Leser gesamt: 247728
davon Heute: 7
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 88   

09.02.05 13:48

4330 Postings, 6127 Tage falke65evotec.. wieder mall auf dem weg zu 3,26 o. T.

09.02.05 18:08

2590 Postings, 5549 Tage brokeboymal ganz ehrlich

... ich habe selten so ein mistpapier gesehen, wie evotec
- und ich habe mit meinem 40-stocks gemischtwarenladen um 2001 mal richtig lehrgeld bezahlt.
null, aber wirklich n-u-l-l substanz. vielleicht kommt gerade noch cattoosee in diese liga, ok.
tragt euer geld nach baden-baden, da habt ihr mehr davon.

p.s.: wenn das ding steigt, dann TROTZ des kerngeschäfts.
ba!  

16.02.05 16:13

4330 Postings, 6127 Tage falke65hier geht die post ab.. bid 3,29 ask 3,35

trotz schwache märkte..  

16.02.05 16:15

1728 Postings, 5975 Tage Strotzsehr schön

Ich bin seit 3,04 dabei...


----------------------------------

Evotec OAI entwickelt für AnorMED Arzneistoffkandidaten HAMBURG (Dow Jones-VWD)--Die Evotec OAI AG, Hamburg, hat von der AnorMed Inc einen Auftrag zur chemischen Entwicklung des Arzneistoffkandidaten AMD 3100 erhalten. Dazu gehörten die Erforschung und Entwicklung von chemischen Herstellungsprozessen, Analyse und Produktion, teilte der Dienstleister am Mittwoch mit. Der Arzneistoffkandidat befinde sich derzeit in der klinischen Entwicklung. Dort werde seine Wirkung bezogen auf die Mobilisierung von Stammzellen für die Stammzellentransplantation bei Krebspatienten beurteilt. -Von Kirsten Bienk, Dow Jones Newswires; +49 (0)40 3574 3116, kirsten.bienk@dowjones.com (ENDE) Dow Jones Newswires/16.2.2005/kib/tw  

02.03.05 16:30

2259 Postings, 6979 Tage investadvisersieht gut aus!

02.03.2005 - 15:11
TecDAX: EVOTEC treibt es auf die Spitze!
(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)

Evotec

WKN: 566480 ISIN: DE0005664809

Intradaykursstand: 3,25 Euro

Aktueller Tageschart (log) seit dem 19.07.2004 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose: Die EVOTEC Aktie kursiert im Bereich des bei 3,28 Euro notierenden EMA 200. Die aktuelle charttechnische Lage impliziert bereits im Vorfeld eine spannungsgeladene Situation. Wir favorisieren den regelkonformen Ausbruch aus dem symmetrischen Dreieck. Weiterer trendbestätigender Volumenzuwachs wird in Verbindung des Kursausbruchs erwartet. Aktuell befindet die Aktie sich exakt an der Oberkante des Dreiecks. In Kürze sollte hier eine Entscheidung stattfinden.

Prognose: Das nächste bei 3,93 Euro liegende Kursziel dürfte in Kürze erreichbar sein. Der EMA 50 sollte dann an Dynamik gewinnen und kurstreibenden Charakter bewirken. An dem Horizontalwiderstand bei 3,93 Euro sollte es dann zu einer mittelfristigen Entscheidung kommen. Gelingt der Aktie ein bullischer Ausbruch über 3,93 Euro auf Tagesschlußkursbasis, entsteht ein charttechnisches Kaufsignal bis zum primären Abwärtstrend bei 5,64 Euro (Linie fallend).

 

02.03.05 16:36

10991 Postings, 6907 Tage andyyich habe mal mit paar Käufen nachgeholfen

das der Laden endlich mal auf die Beine kommt

in letzten Wochen gab es ja nur noch positive News
 

02.03.05 17:47

2259 Postings, 6979 Tage investadviseranschnallen

es geht los! ariva.de

 

 

 

03.03.05 14:42

2966 Postings, 6727 Tage TamerBEvotec springen am Donnerstag charttechnisch bedin

Evotec springen am Donnerstag charttechnisch bedingt mit einem hohen Volumen an und notieren um 12.40 Uhr MEZ 5,4% fester bei 3,50 EUR. Der Anstieg ist nach Aussage eines Händlers charttechnisch bedingt, positive Nachrichten nicht bekannt. Die Aktie habe in der Eröffnung die seit Juni 2004 bestehende Abwärtstrendlinie übersprungen und sich damit gleichzeitig deutlich von der 200-Tages-Linie deutlich gelöst. Die Zielzone liege nun im Bereich von 3,90 bis 4,00 EUR heißt es.
(ENDE) Dow Jones Newswires/3.3.2005/tl/ros

03.03.2005, 12:46


EVOTEC OAI AG AKTIEN O.N.:  566480

 

03.03.05 15:05

10991 Postings, 6907 Tage andyydas eigentliche und vorläufige Ziel liegt bei

5,50 - 6,00 Euro

also bald noch 100 % hoch

kann von mir aus auch 2 - 3 Monate dauern, ich hab Zeit  

03.03.05 15:15

13451 Postings, 7135 Tage daxbunny03.03.2005 - 11:34 Uhr

03.03.2005 - 11:34 Uhr
Goldman stellt Evotec-Coverage ein

   
Letzte Einstufung: "Underweight"

Die Analysten von Goldman Sachs stellen die Beobachtung von Evotec ein, um die eigenen Ressourcen besser fokussieren zu können, so die Begründung. Das Bestreben von Evotec, eine therapeutische Geschäftssparte erfolgreich zu etablieren, gleichzeitig den Schlüsselfokus auf dem Servicegeschäft zu belassen, sei eine schwer zu verwirklichende Strategie. (ENDE) Dow Jones Newswires/03.03.2005/th/mod/rz
 

03.03.05 15:36

10991 Postings, 6907 Tage andyyWer ist "Goldman S." ? Sind die bald Pleite ?

Schon die Begründung ist lustisch ...........

"Goldmann" braucht wieder gewinnbringende IPO´s sonst sieht schlecht aus  

03.03.05 15:42

13451 Postings, 7135 Tage daxbunnyKurz-Kommentierung: Die spannungsgeladene Situatio

Kurz-Kommentierung: Die spannungsgeladene Situation in der EVOTEC Aktie kann sich heute teilweise entfachen. Daraus resultiert ein Kursausbruch aus der Konsolidierungszone in Form eines symmetrischen Dreiecks. Wir erwarteten mit Ausbruch eine Zunahme des Volumens, im aktuellen Chartbild kann man diesen Volumenanstieg vernehmen. Das Kurspotenzial bis zum nächsten Widerstand bei 3,93 Euro dürfte somit aktiviert sein. Denkbar wäre ein vorgeschaltetes Gapfill zwischen 3,32 - 3,42 Euro, bevor es zur Abarbeitung der bullischen Kursziele kommt.

 

03.03.05 16:07

2892 Postings, 5703 Tage RockeFällerSo ab 3,90 EURO wird's interessant

zumindest charttechnisch gesehen! Leider krankt der Wert auf Grund fundamentaler Daten, die einigermaßen ernüchternd sind. Zmindest aber ist Evo mit einem Kurs um die 3,50 momentan da, wo sie hingehört.

Mal sehen, wie weit die Phantasie reicht.

Gruß,
RockeFäller  

06.03.05 21:49

2966 Postings, 6727 Tage TamerBmal gucken 3,66-3,77 langundschwarz für morgen

 L&S RT 0  0  3,66   3,76  0
  Xetra 191916  0  0,00   0,00  0
  Frankfurt 57001  0  0,00   0,00  0
  Stuttgart 18657  500  3,43   3,47  3000
  München 3391  0  0,00   0,00  0
  Düsseldorf 33  0  0,00   0,00  0
  Berlin 0  500  3,43   3,53  500
  Hamburg 0  0  0,00   0,00  
 

07.03.05 00:33

4716 Postings, 6228 Tage KleiHey RF !

Du auch hier und nicht mit United Labels in Hollywood ???

Ich glaube die 3,90 sehen wir innerhalb der nächsten 48 Stunden bei Evotec !!!

viel Spass und lass Dich mal wieder bei United Labels blicken. Da kommt jeden Augenblick eine Empfehlung von Herrn Prior !!!

 
Angehängte Grafik:
spongebob.gif
spongebob.gif

07.03.05 08:32

135 Postings, 6459 Tage max45Evotec - News - keiner sagt was

Wollen alle noch schnell rein oder raus?

Außerbörslich z.Zt. 3,80?  

07.03.05 08:33

25951 Postings, 6858 Tage Pichelx

Die Evotec OAI AG, ein Partner der Pharma- und Biotech-Industrie für Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsleistungen, hat alle ausstehenden 78 % an der Evotec Neurosciences (ENS) erworben und hält damit künftig alle Anteile der Gesellschaft. Die Akquisition erfolgt im Zuge eines Aktientauschs, bei dem etwa 14.300.000 neue Aktien ausgegeben werden. Die Transaktion bewertet ENS mit 49 Mio. Euro, worin der Bargeldbestand von ENS in Höhe von etwa 20 Mio. Euro enthalten ist. ENS beschäftigt sich mit der Erforschung und Entwicklung von Arzneistoffen zur Behandlung der Alzheimer'schen sowie weiterer Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS), für die ein hoher therapeutischer Bedarf besteht. Darüberhinaus gab Evotec bekannt, dass sich eine Gruppe von Investoren dazu verpflichtet hat, 10 Mio. neue Evotec-Aktien im Zuge einer Kapitalerhöhung für 2,72 Euro pro Aktie zu zeichnen. Altaktionäre von Evotec erhalten die Möglichkeit, durch Ausübung ihrer Bezugsrechte zu den gleichen Konditionen an der Kapitalerhöhung teilzunehmen.Unter Berücksichtigung der Akquisition von ENS und der Einnahmen aus der Kapitalerhöhung wird sich der Bestand an liquiden Mitteln von Evotec auf über 60 Mio. Euro erhöhen. Dieser setzt sich zusammen aus 20 Mio. Euro Bargeldreserven von ENS, 27 Mio. Euro aus der Kapitalerhöhung sowie etwa 15 Mio. Euro liquide Mittel in Evotecs Bilanz zum Zeitpunkt der Ankündigung der Transaktionen. Diese Mittel will Evotec dazu verwenden, die Entwicklung der ENS-Pipeline zu beschleunigen und zu erweitern. Dabei sollen bereits 2006 zwei Arzneistoffkandidaten in der Phase der klinischen Entwicklung sein, von denen zumindest einer im Jahr 2008 das Stadium des "Proof of Concept", d.h. den Wirksamkeitsnachweis im Menschen, erreicht hat und damit für die Auslizenzierung an entsprechende Partner zur Verfügung steht.  

07.03.05 08:54

1583 Postings, 6270 Tage hhsjgmrL & S nur noch Bid 3,47 Ask 3,57 o.T.

07.03.05 09:12

2966 Postings, 6727 Tage TamerBNews


Evotec OAI übernimmt Evotec Neurosciences  
07.03.2005 08:34:00


   
Die Evotec OAI AG meldete Samstagnacht, dass sie die noch ausstehenden 78 Prozent an der ENS Holdings Inc. (Evotec Neurosciences) übernehmen und damit künftig alle Anteile an der Gesellschaft halten wird. ENS beschäftigt sich mit der Erforschung und Entwicklung von Arzneistoffen zur Behandlung der Alzheimer'schen sowie weiterer Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS).
Die Akquisition erfolgt im Zuge eines Aktientauschs, bei dem rund 14,3 Millionen neue Aktien ausgegeben werden. Die Transaktion bewertet ENS mit 49 Mio. Euro, worin der Bargeldbestand von ENS in Höhe von etwa 20 Mio. Euro enthalten ist.

Evotec gab zudem bekannt, dass sich eine Gruppe von Investoren dazu verpflichtet hat, zehn Millionen neue Evotec-Aktien im Zuge einer Kapitalerhöhung für 2,72 Euro pro Aktie zu zeichnen. Altaktionäre von Evotec erhalten die Möglichkeit, durch Ausübung ihrer Bezugsrechte zu den gleichen Konditionen wie die Investoren und anteilig entsprechend ihres aktuellen Evotec-Aktienbestandes an der Kapitalerhöhung teilzunehmen.

Nach der ENS-Akquisition und den Einnahmen aus der Kapitalerhöhung wird sich der Bestand an liquiden Mitteln auf über 60 Mio. Euro erhöhen. Diese Mittel wird man dazu verwenden, die Entwicklung der ENS-Pipeline zu beschleunigen und zu erweitern. Dabei sollen bereits 2006 zwei Arzneistoffkandidaten in der Phase der klinischen Entwicklung sein, von denen zumindest einer in 2008 das Stadium des "Proof of Concept", d.h. den Wirksamkeitsnachweis im Menschen, erreicht hat und damit für die Auslizenzierung an entsprechende Partner zur Verfügung steht.

Die Aktie von Evotec OAI schloss am Freitag bei 3,44 Euro (-1,15 Prozent).
 
-mj- / -red-


 

07.03.05 09:13

2966 Postings, 6727 Tage TamerBEvotec-Übernahme positiv - Kapitalerhöhung belaste

Evotec-Übernahme positiv - Kapitalerhöhung belastet


Die Übernahme der ausstehenden Anteile an der Evotec Neurosciences (ENS) durch Evotec wird im Handel positiv gesehen. Allerdings kündigte das Unternehmen gleichzeitig eine Kapitalerhöhung an, was sich belastend auswirken dürfte. Nun müsse erst einmal auf den Analysten-Call gewartet werden, der für 10 Uhr angekündigt sei, heißt es.
(ENDE) Dow Jones Newswires/7.3.2005/tl/reh

07.03.2005, 08:09


EVOTEC OAI AG AKTIEN O.N.:  566480

TecDAX:  720327




 

07.03.05 09:15

2966 Postings, 6727 Tage TamerBEvotec übernimmt ENS vollständig . (zwei)

Evotec übernimmt ENS vollständig ... (zwei)


Die Mittel will Evotec OAI verwenden, um die Entwicklung der ENS-Pipeline zu beschleunigen und zu erweitern. Dabei sollen 2006 zwei Arzneistoffkandidaten in der Phase der klinischen Entwicklung sein, von denen mindestens einer 2008 das Stadium des "Proof of concept", das heißt den Wirksamkeitsnachweis im Menschen erreicht haben soll, erklärte Evotec OAI. Der Kapitalerhöhung müsse noch die Hauptversammlung am 7. Juni zustimmen. Die im Mai 1999 von Evotec OAI gegründete ENS ist auf die Entwicklung von Arzneistoffen für die Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems spezialisiert.
(ENDE) Dow Jones Newswires/12/7.3.2005/mi/rio

07.03.2005, 07:01


EVOTEC OAI AG AKTIEN O.N.:  566480


 

07.03.05 09:16

2966 Postings, 6727 Tage TamerBzusammen fassung

Evotec übernimmt ENS vollständig und führt Kapitalerhöhung durch


HAMBURG (Dow Jones-VWD)--Die Evotec OAI AG, Hamburg, übernimmt im Zuge eines Aktientauschs die ausstehenden 78% der Evotec Neurosiences (ENS Holdings Inc). Anschließend befinde sich ENS vollständig im Besitz von Evotec OAI, teilte das Biotechnologieunternehmen am Sonntag mit. ENS werde in der Transaktion mit 49 Mio EUR bewertet. Darin seien Barmittel von 20 Mio EUR enthalten. Im Rahmen des Aktientauschs gebe Evotec OAI 14,3 Mio neue Aktien aus.

Unabhängig vom ENS-Kauf werde sich eine Gruppe von Investoren an Evotec OAI beteiligen. Sie werde 10 Mio neue Aktien zu je 2,72 EUR zeichnen. Der Bestand an liquiden Mitteln von Evotec OAI erhöhe sich durch die genannten Maßnahmen per saldo auf mehr als 60 Mio EUR. Er setze sich zu 20 Mio EUR aus den Bargeldreserven von ENS, zu 27 Mio EUR aus dem Zeichnungserlös der neuen Investoren und zu 15 Mio EUR aus liquiden Mitteln in der Bilanz von Evotec zum Zeitpunkt der Ankündigung des Kaufs zusammen.
(ENDE) Dow Jones Newswires/12/7.3.2005/mi/rio

07.03.2005, 07:00


EVOTEC OAI AG AKTIEN O.N.:  566480

TecDAX:  720327


 

07.03.05 09:17

2966 Postings, 6727 Tage TamerBdiese woche up and away o. T.

07.03.05 09:50

434 Postings, 5813 Tage Bilanzanalyse10 Mio. Aktien zu 2,72

kann mir jemand diesen Preis erklären?

MFG  

07.03.05 09:53

2966 Postings, 6727 Tage TamerBAnalystenkonferenz



Evotec OAI AG (DE) - REMINDER: Evotec OAI-Analystenkonferenz am 7. ...  


09:17 07.03.05  



Published: 09:17 07.03.2005 GMT+1 /HUGIN /Source: Evotec OAI AG /GER: EVT /ISIN: DE0005664809

REMINDER: Evotec OAI-Analystenkonferenz am 7. März 2005 um 10.00 Uhr live im Internet




Hamburg, Deutschland | Oxford, England - Evotec OAI AG (Deutsche Börse: EVT, TecDAX 30) überträgt am 7. März 2005 von 10.00 Uhr an live im Internet die Analystenkonferenz in Frankfurt in englischer Sprache. Jörn Aldag, Vorstandsvorsitzender, Dr. Dirk Ehlers, Finanzvorstand, und Dr. John Kemp, CEO von ENS, werden Ihnen Hintergrund und nähere Informationen zur Akquisition von ENS und zur Sicherung von 47 Mio. ? Barkapital präsentieren.

Zur Teilnahme am Audio-Webcast finden Sie einen Link auf unserer Homepage: www.evotecoai.com.

Sie können die Präsentation auch per Telefon verfolgen. Dazu wählen Sie bitte:

Von Deutschland:       +49.(0)69.2222 2222
Von der UK aus:         +44.(0)20.7365 1856



Kontakt: Anne Hennecke, Director, Investor Relations & Corporate Communications, Evotec OAI AG, Tel.: +49-40-56081-286, anne.hennecke@evotecoai
 

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 88   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Allianz840400
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Carnival Corp & plc paired120100
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
Alphabet C (ex Google)A14Y6H