Griechenland Banken

Seite 1 von 1987
neuester Beitrag: 01.12.20 16:15
eröffnet am: 29.01.15 07:08 von: 1ALPHA Anzahl Beiträge: 49672
neuester Beitrag: 01.12.20 16:15 von: Spatz1a Leser gesamt: 8786099
davon Heute: 990
bewertet mit 53 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1985 | 1986 | 1987 | 1987   

29.01.15 07:08
53

9937 Postings, 4953 Tage 1ALPHAGriechenland Banken

Große Verluste durch die Politik für Anleger in Griechenland Banken bedeuten: Informationen der einen Bank können Schlüsse ergeben für die anderen Banken.

Hier sollen deshalb Infos - Meldungen - Strategien und Meinungen zusammengefaßt
besprochen werden, die die umsatzstarken griechischen Banken betreffen.

http://www.piraeusbank.gr/en/idiwtes
http://www.alpha.gr/page/default.asp?id=4&la=2
https://www.nbg.gr/en


29.Ja.2014: "...No one should nurture any illusions..."
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite3_1_28/01/2015_546580


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1985 | 1986 | 1987 | 1987   
49646 Postings ausgeblendet.

25.11.20 17:16

3003 Postings, 550 Tage immo2019alpha zahlen sind da

denke auch ganz gut

keine ahung warum alpha 65cent steht  

25.11.20 18:19

3003 Postings, 550 Tage immo2019hab mal die aktuellen Werte genommen

PB  Buchwert 9,20 KBV 0,11
ALPHA  5,10 und 0,13

also alles ziemlich ähnlich

Mir ist es schleierhaft warum die Werte noch nicht reagieren !?  

25.11.20 23:04

3003 Postings, 550 Tage immo2019JPM KZ PB 2 bis 31.12?

https://www.ekathimerini.com/259534/article/...ing-its-credit-profile
For its part, JP Morgan noted that the bank?s investment position is gradually improving and that it expected an 85% rally in the lender?s stock price by year-end.
 

26.11.20 11:57

3003 Postings, 550 Tage immo2019hab den reboundplay verschärft

nk alppha

nun 300k @0,591  

26.11.20 14:29

3003 Postings, 550 Tage immo2019GR Banken heute alle grün

Hoffentlich klappt das mit dem Reboundplay hab nun mehr Geld als Gedacht investiert  

26.11.20 22:43

3003 Postings, 550 Tage immo2019Bankingnews über Alpha

https://www.bankingnews.gr/index.php?id=532589

muss gestehen das ich nur Bahnhof verstehe was nun genau los ist

die bonds von ALPHA und PB steigen aber täglich was ein gutes Zeichen ist




 

27.11.20 00:02

647 Postings, 1705 Tage FaithfulAuszug

Unsere operative Leistung war in den ersten neun Monaten solide. Trotz der durch COVID verursachten Widrigkeiten haben sich unsere Kerneinnahmen als widerstandsfähig erwiesen, so dass wir Darlehenswertminderungen in Höhe von 737 Millionen EUR, von denen bis zu 40% COVID-bezogen sind, problemlos verkraften konnten. Wir erzielten einen Gewinn nach Steuern in Höhe von 130,6 Mio. EUR, was einem Anstieg von fast 43% gegenüber dem Vorjahr entspricht, sowie eine starke Kapitalposition von insgesamt 18,3% CAD.

Die Unterstützung unserer Kunden stand für uns ganz oben auf der Tagesordnung, da wir die Wiederherstellung der normalen Wirtschaftstätigkeit als nationale Priorität betrachten. Zu diesem Zweck haben wir aktiv Lösungen für Zahlungsmoratorien umgesetzt und uns an Finanzierungsprogrammen zur staatlichen Unterstützung für von COVID betroffene Kunden beteiligt. Was neue Kredite anbelangt, so haben wir bis Ende Oktober neue Darlehen in Höhe von 4,6 Milliarden EUR verteilt. Dieser Betrag beinhaltet unsere Beteiligung an dem von der griechischen Entwicklungsbank und der Europäischen Union gesponserten Finanzierungsprogramm.

Was die Einlagen betrifft, so sind die Einlagen des inländischen privaten Sektors der Gruppe im Neunmonatszeitraum um 1,3 Milliarden EUR und nur im dritten Quartal um 0,8 Milliarden EUR gestiegen, die hauptsächlich von Unternehmen stammen. Unser operativer Turnaround setzt sich unvermindert fort und entspricht damit den Bestrebungen unseres strategischen Plans, der im November 2019 angekündigt wurde. Die Beschleunigung der digitalen Transformation der Bank infolge der im zweiten Quartal beobachteten Sperrung führte zu einer verstärkten Nutzung digitaler Mittel, die nach der Sperrung aufrechterhalten wurde, so dass im dritten Quartal 93% der Geldtransaktionen der Bank über digitale Kanäle abgewickelt werden konnten.

Trotz der Widrigkeiten sind wir weiterhin entschlossen, den im November angekündigten Geschäftsplan fristgerecht umzusetzen. Unser Transformationsplan ist bereits im Gange. Von dem von uns angekündigten Kosteneinsparungsrahmen von 120 Millionen Euro sind bereits 65 % gesichert, wobei 25 % der Filialen in Griechenland und 20 % der Mitarbeiter in den letzten Jahren abgebaut wurden. Die Umsetzung unserer Galaxy-Verbriefung, die auch den Verkauf unseres hundertprozentigen Dienstleisters, CEPAL, umfasst, ist in die letzten Phasen des Transaktionsprozesses eingetreten.

Quelle:https://www.google.de/amp/s/seekingalpha.com/amp/...s-call-transcript

Übersetzt mit deepl  

27.11.20 00:32

3003 Postings, 550 Tage immo2019so hab mal reingelesen

Ich verstehe das so

die schlechtesten Kredite werden in Galaxy Gebündelt und verscherbelt und man muss noch ?2 Mrd dazugeben

danach steht Alpha viel besset da

Buchwert wird sich auf 6,80 reduzieren aber die Kreditqualität wird viel besser sein

sagen wir mal also noch ein Abschlag von 50% vom Buchwert dann sehe ich das Kursziel bei ?3,40 ende 2021

mal sehen
 

27.11.20 10:57
1


Habe letztes Jahr eine große Position von ppc Aktien zu 2,24 ? mit Gewinn verkauft.
Kauf lag bei 1,21?.

Um noch vor dem Gewinn der Wahlen der nea Demokratia und mitsotakis in die griechische Banken zu investieren. Juli/August 2019

Die Bank ging gen Süden. Die PPC (griechischer Energieversorger) liegt jetzt bei 6,55?....

Börse ist nichts für mimimi.... zum kotzen.

Das wären zwei schöne Uhren mit ner Krone für Weihnachten gewesen.

 

27.11.20 16:51

3003 Postings, 550 Tage immo2019wer braucht schon 2 Uhren :)

welche Bank haste denn gekauft?
ALPHA?  

27.11.20 17:53

106 Postings, 523 Tage Stefanos220680Welche Bank


Ich kaufe alle 4 jeden Monat.
Alpha NBG PB und Eurobank.

In dem Sommer hatte ich die Summe durch 4 geteilt.    

27.11.20 19:17

3003 Postings, 550 Tage immo2019hatte ich auch so vor

nun habe ich aber irgenwie
10% NBG
30% PB
60% ALpha

blicke aber bei allen drei nicht durch hätte eventuell auch so verfahren sollen und symetrisch kaufen


was ist denn jeweils dein EK?
 

27.11.20 23:24

NBG 2,05?
ALPHA 1,40
EUROBANK 0,70
PB 1,75

Ich bin aber langfristig investiert.
Ich trade nicht.
Ich kaufe Immobilien und investiere das delta der Mieteinnahmen komplett in Aktien.  Da ich das Geld durch den Hauptjob nicht benötige.

Wie heißt es so schön....
"Get rich or die trying"  

28.11.20 00:25

3003 Postings, 550 Tage immo2019ich bin erst in der Coronakrise

wieder zurück zu den GR Banken

haben deswegen enigermassen gut EK bekmmen

PB 80k@0,85
ALPHA 300K@0,59
NBG 20K@1,14


NBG hab ich nur einmal gekauft und nicht mehr verbilligt  

30.11.20 09:23
1

592 Postings, 161 Tage slim_nesbitNBG Q3

heute kommen die Zahlen der NBG; geschätzt wurde Rückgang in Q3 um rd. 1/4 ggü. dem Vorjahr - aber eine Erhöhung des Gesamtjahresumsatzes!
 

01.12.20 10:23
1

592 Postings, 161 Tage slim_nesbitFreischaltung für den Kurs

Die EU schätzt die Folgen der Pandemie für die europäischen Banken als unkritisch ein. Gleichsam wurde beschlossen das Bankensystem der EU-Mitglieder krisenfester zu machen, indem man die Zugangskriterien im ESM-Modernisierungspaket für angeschlagenen Staaten erleichtert.

So und jetzt kommts: Gestern, also gleichzeitig mit dem Q3-Bericht der NBG, hat man sich dafür ausgesprochen die 756 Mio ? Hilfe  für Griechenland nun zügig freizuschalten.

Der Kurs müsste heute noch einen Hopser machen.
 

01.12.20 10:44

3003 Postings, 550 Tage immo2019alpha 0,76

schritt für schritt  

01.12.20 10:58

3003 Postings, 550 Tage immo2019alpha +15%

01.12.20 12:30

647 Postings, 1705 Tage FaithfulAlpha

Eventuell wird die Zukunft gehandelt.

Quelle:https://www.agrocapital.gr/economy/58485/...as-epicheirisewn-covid-19

Die AlphaBank nimmt an der B'-Runde des Covid-19 Business Guarantee Fund der Hellenic Development Bank teil und unterstützt aktive Unternehmen im Land bei der Bewältigung der Auswirkungen der Gesundheitskrise. Die Alpha Bank wird durch das Programm ihre Geschäftskunden stärken und den Bedarf an Betriebskapital finanzieren, während der Staat über die Hellenic Development Bank die gewährten Kredite mit einer Garantie von 80% absichern wird.

Der zweite Zyklus des Programms konzentriert sich auf die Unterstützung mittlerer, kleiner und sehr kleiner Unternehmen, während große Unternehmen aller Rechtsformen teilnehmen können (mit Ausnahme ausländischer Unternehmen, Holdinggesellschaften, Unternehmen des Finanzsektors, öffentlicher Stellen und ihrer Tochtergesellschaften, lokaler Behörden). und ihre Tochtergesellschaften). Durch die Teilnahme an den finanziellen Unterstützungsprogrammen der Unternehmen mit der Garantie staatlicher Stellen bleibt die AlphaBank praktisch auf der Seite der griechischen Unternehmen und sichert ihren Kunden erhebliche Ressourcen.

Unternehmen, die an der 2. Runde des Covid-19 Business Guarantee Fund der Hellenic Development Bank teilnehmen möchten, können sich an das State Aid Information System (PSKE) wenden und die Alpha Bank als die Bank auswählen, von der sie finanziert werden möchten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Alpha Bank-Website www.alpha.gr.  

01.12.20 12:33

647 Postings, 1705 Tage FaithfulQ-Zahlen

In den Q-zahlen war ja auch die Rede von über 4Mrd neuer vergebener Kredite. Wenn dies auf bis zu 80% gegen Ausfall gesichert sind ist das für Alpha äußerst positiv zu werten.  

01.12.20 12:55

3003 Postings, 550 Tage immo2019insgesamt erfreulich

bin schon 100k vorne mit den GR Banken


 

01.12.20 13:03

94 Postings, 3790 Tage donpatroneHier noch ein älterer Artikel

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/...sst-17034528.html

Ich denke hier wird die Situation der Banken und Griechenlands gut beschrieben.

Gruß

Don  

01.12.20 13:19

592 Postings, 161 Tage slim_nesbitwelche Targets habt Ihr?

Ich habe nur NBG. Der Wert hat 96,% innerhalb eines Monats zugelegt.

Und bis zu meinem ersten Kursziel sind es noch 23% . Was für einen Referenzwert nehmt Ihr für den Ausstieg, bzw. wo habt ihr Euer Klassenziel erreicht?
Ich orientiere mich immer so am Übergang Q2/ Q3-2019, dieses Niveau ist wahrscheinlich noch gesund und hat etwas Luft nach oben.
Geht Ihr anders vor?
 

01.12.20 16:15

232 Postings, 5284 Tage Spatz1a@donpatrone

Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für donpatrone.

es gibt leider keine Sterne mehr - und das in der Weihnachtszeit

PS: Er:  Schatz, den Plan, wie wir unseren Weihnachtsbaum schmücken, habe ich bereits im Kopf.
    Sie:  Strohsterne will ich keine am Weihnachtsbaum.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1985 | 1986 | 1987 | 1987   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln