Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 3088 von 3128
neuester Beitrag: 13.04.21 19:21
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 78199
neuester Beitrag: 13.04.21 19:21 von: Harald aus S. Leser gesamt: 10121602
davon Heute: 4737
bewertet mit 69 Sternen

Seite: 1 | ... | 3086 | 3087 |
| 3089 | 3090 | ... | 3128   

26.02.21 08:35
4

9585 Postings, 2307 Tage MM41Bubble Milliarden sind nichts wert

Deswegen ist nicht sinnvoll über Milliarden-Börsenbewertungen reden. Mr Musk war zwar Papiermilliarder, nur realisierte Milliarden, hätte er so viel Geld kassiert ist Reichtum.  Labbern in Medien über Elon Musk als recihsten Mann der Welt war pure Hollywood-Inszenierung für Kleinanleger damit sie auch über Reichtum träumen können und letzten Penny in Börsencasino einsetzen :) Die Amerikaner sind Weltmeister wenn es um Inszenierungen angeht.  

26.02.21 08:49
3
ist doch immer das gleiche.

Wenn die Bild schreibt :

    "    AKTIEN sind ALTERATIVLOS !!!!  "
Dieser Schrott SATZ !!!! echt wahr !!!

Dann sollte man seine Gewinne ins Trockene bringen ;-)

Börse ist dafür gemacht und darauf geeicht , den Schaafen und Kleinanlegern das Geld aus der Tasche zu ziehen,
war doch nie anderes......
Alle welche noch im High ( auch bei Wasserstoffwerten , etc .....rein sind ) , sitzen auf dicken Verlusten,
und dies sind leider wieder viele Deutsche Bürger , welche Verarscht worden sind durch die Medien.


Harald  

26.02.21 09:28
1

13653 Postings, 2857 Tage Galoschi@harald

was soll man dazu sagen früher sind solche Nachrichten heute handeln letzte Kaufgelegenheit und was weiß ich nicht nur bei Penny Stocks aufgetaucht!
heute findet man sie überall in wachstumswerten und generell Blue Chips!

würde keiner es Abonieren Anklicken würden die Nachrichten auch nicht auftauchen!
kann sich dann jeder selbst sein Bild drüber machen!  

26.02.21 09:36

13653 Postings, 2857 Tage GaloschiHi

Ey mein sl wurde gekickt dann mal bald nen neuen Einstieg suchen!  

26.02.21 10:00

492 Postings, 1279 Tage spirolinoGaloschi

Einstieg bei was? Aktie, Put?  

26.02.21 12:13
2

1518 Postings, 608 Tage Egbert_reloadedKleine Bitte an Galoschi

Deine Beiträge lese ich wirklich gern. Bitte beende trotzdem nicht jeden Satz mit einem Ausrufezeichen. Das löst beim Leser Unbehagen aus, denn diese Form der Kommunikation ist nur gegenüber kleinen, trotzigen Kindern angemessen.  Besten Dank im Voraus.  

26.02.21 12:30

13653 Postings, 2857 Tage Galoschihi

@spirolino ein neuer einstieg, für nen put,auf tesla .
Ich habe doch geschrieben, dass ich ein sl setzte auf 550? ,dieser wurde gerissen, also bin ich Raus geflogen.
Jetzt muss ich halt schauen, wann und wo ich wieder einsteigen kann.

so besser Egbert!?!;-)  

26.02.21 13:48

13653 Postings, 2857 Tage GaloschiHi

Ganz schön angespannt sind hier manche dann schreibe ich wieder im anderen Forum.  

26.02.21 14:00

463 Postings, 4506 Tage Kommuwas bedeutet hier

ein KGV von 950?  

26.02.21 14:59

492 Postings, 1279 Tage spirolino@Galoshi

bin short per FZ drin.  

01.03.21 09:29
2

5631 Postings, 4375 Tage UliTs@galoshi

?Ganz schön angespannt sind hier manche dann schreibe ich wieder im anderen Forum.?

Das finde ich sehr schade. Ich fand gerade in den letzten ein zwei Wochen die Diskussion mit dir sehr interessant und unterhaltsam und würde mich freuen, wenn du im Faden bleiben würdest.

 

01.03.21 12:55

3085 Postings, 1113 Tage neymarCathie Wood

'Build Me An Ark': The Tsunami Of Risk Of Tesla-Bitcoin-Cathie Wood Is Coming

https://www.zerohedge.com/markets/...tesla-bitcoin-cathie-wood-coming  

02.03.21 16:52
2

5631 Postings, 4375 Tage UliTsExklusiv?

Geht es in Indien schneller los als gedacht?
India is ready to offer incentives to ensure Tesla Inc's cost of production would be less than in China if the carmaker commits to making its electric vehicles in the south Asian country, transport minister Nitin Gadkari told Reuters.
 

03.03.21 08:28
3

3437 Postings, 2016 Tage fränki1Hier mal ein

interessanter Beitrag von der "Zeit". Tesla hat bei seiner Stellenausschreibung auch einen Fördermittelmanager auf der Liste, welcher dann ein Team führen soll, was wiederum sicherstellen soll, das alle verfügbaren Fördermittel erfolgreich abgegriffen werden.
https://www.welt.de/wirtschaft/article227477925/...tions-Manager.html
Eigentlich nichts besonderes, machen die Großen alle so und die Kleinen dürfen das zusammenlesen, was bei den Großen "runter fällt". Also Tesla, bitte den "Heiligenschein" ablegen, wenn man schon so offensichtlich aus dem gleichen Trog frisst.
Übrigens Förderungen sind als Anschub gedacht und nicht als Dauerlösung, denn dann werden sie zur Bremse jeder Entwicklung. Wer überall damit tönt, dass er allen anderen Jahre voraus ist und zum "wertvollsten Unternehmen der Welt" mutieren will, sollte aus meiner Sicht schnell von Almosen auf Eigenleistung umstellen.  

03.03.21 08:55

710 Postings, 2647 Tage Mondrialfränki1

Welchen Heiligenschein soll Tesla ablegen? Kannst du das mal näher ausführen oder ist das nur stumpfe Polemik?  

03.03.21 09:05
1

5631 Postings, 4375 Tage UliTsIch finde es

immer wieder interessant, wie manche glauben, das Tesla einen Heiligenschein hat, der abgelegt werden muss.  

03.03.21 10:21
4
hatte einen unglaublichen Hype !
Und jeder Bösrsen Hype ist irgendwann zu Ende..... ??

Mir stellt sich die Frage was in 2021 folgt ...

Bis jetzt ist z.B. VW und Daimler seit Jahresbeginn das effektivere Invest.

Warten wir mal bis zum Jahresende  ab.

Harald  

03.03.21 10:25
4

2069 Postings, 425 Tage Harald aus Stuttga.Die Dinos ..

...wurden hier
und auch von Teslamag und wie Sie alle heissen als TOTE und alte Firmen dargestellt ,
welche keinerlei Überlebenschancen haben !!

Akt. laufen die Alten Hasen weitaus besser ,
auch als NIO / Xpeng etc ... und wie Sie alle heissen.

2020 war durch Corona auch ein Jahr , welches für viel Verwirrung , evtl auch an der Börse gesorgt hat.

Harald  

03.03.21 12:22

5631 Postings, 4375 Tage UliTsIch habe auch Hoffnung

dass zumindest VW auf einem sehr guten Weg ist und bin froh, auch da investiert zu sein. Ich denke aber, dass viele schnell vergessen, dass es in 2020 vielen nicht gut aussah (Tesla ausgenommen) und jetzt mit hohen Steigerungen für 2021 geworben wird. Vielleicht gibt es deshalb derzeit einen zusätzlichen Push bei den Kursen.
 

03.03.21 13:06
4

3394 Postings, 3181 Tage phineasSteigende Kosten

durch höhere Rohstoffpreise, geringere Erlöse durch wachsendes Angebot an CO² Zertifikaten, und, und, und...

https://investorplace.com/2021/03/...nvestorPlace+%28InvestorPlace%29  

03.03.21 15:48

5631 Postings, 4375 Tage UliTs@phineas

Und? Was schließt du daraus? Warum sinken dann meines Erachtens seit Jahren die Kosten für die Batterien?  

03.03.21 16:38

342 Postings, 2030 Tage marvikevmal etwas Positives

Volkswagen?s Electric Car Stacks Up Well Against Tesla in UBS Teardown

https://finance.yahoo.com/news/...tric-car-stacks-well-130647132.html

naja für VW  

03.03.21 16:39
2

492 Postings, 1279 Tage spirolinoHarald aus Stuttga.

Ja, Harald wir aus Baden-Württemberg haben schon immer auf Daimler und Audi vertraut. Habe Daimler seit einem Jahr im Depot... derzeit Verdreifachung und nette Dividenden. Da wird eben operativ Geld verdient.

Alles hat seine Zeit und die Blüte der automobilen Newcomer ist aus meiner Sicht vorbei. So bin ich seit Ende Januar erstmals auch bei Tesla investiert: Short über Faktorzertifikate. Gute Verdoppelung soweit. Ich bleibe dran. Da geht noch was.
 

03.03.21 18:15

5631 Postings, 4375 Tage UliTs@spirolino

Wie glaubst du geht es bei Daimler nach dem vermeintlichen EQC-Desaster weiter?  

03.03.21 18:27
2

Seite: 1 | ... | 3086 | 3087 |
| 3089 | 3090 | ... | 3128   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: HansiSalami

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln