Nanorepro startet durch

Seite 1 von 224
neuester Beitrag: 14.05.21 13:59
eröffnet am: 16.01.12 11:47 von: anmelden76 Anzahl Beiträge: 5588
neuester Beitrag: 14.05.21 13:59 von: Claudimal Leser gesamt: 797887
davon Heute: 3306
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 | 224   

16.01.12 11:47
22

500 Postings, 3454 Tage anmelden76Nanorepro startet durch

 Hier ist was am köcheln denke ich.

Aktie ist unter neidrigem Volumen die letzten Monate gefallen ABER seit Tagen legt der Wert enorm stark zu.

Die Aktienblöcke die teilweise gehandelt werden sprechen nicht für Kleinanleger.Letzte Woche sind teilweise Blöcke größer 10.000 Stück gekauft worden ja sogar ein 20000er Blöck wurde aus dem ASK gekauft.

 

Stehen hier NEWS an und Insider decken sich vorher ein?

 

Zumindest hat die Aktie ungeheures Momentum zur Zeit was für weiter steigende Kurse spricht.

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 | 224   
5562 Postings ausgeblendet.

13.05.21 09:32
1

334 Postings, 4197 Tage MrMacGyverAber schaut mal unter Plasma-Klinik:

"
Diese Seite wird gerade aktualisiert.

In Kürze finden Sie hier ausführliche medizinische Informationen und wirtschaftliche Daten.

Lieben Gruß VM *Kuss-Smiley*
"

Wie unprofessionell ist das denn? Welche Medizinprodukte-Firma packt denn einen Kuss-Smiley auf ihre Webseite? Oh Mann...  

13.05.21 10:16
2

176 Postings, 506 Tage AktientangoProdukte + Umsatz toll - Kommunikation ausbaufähig

So würde meine Gesamtbewertung für Nanorepro im Moment laufen. Dabei bitte ich zu bedenken, Nano ist keine Daimler mit einer riesigen Investor Relations- und Presseabteilung mit langjährig erfahrenen Teams, die wissen wie sie alle irgendwie bedienen müssen!
Nano ist eine kleine Firma und insgesamt ist es mir lieber, wenn sie im Moment ihre Kraft aufs Verkaufen und Produktweiter- bzw. Neuentwicklungen legen als Fragen von nervösen Kleinanleger zu beantworten. Allerdings werden auch die größeren Investoren bald auch in diesem Bereich mehr Professionalität erwarten. Geld genug ist ja dafür da.

Auch Viromed ist eine kleine Neugründung, eine GmbH bei der man keine "Daimler-Ansprüche" an die Außenkommunikation erwarten kann. Im Moment wird bei beiden Firmen viel mit der heißen Nadel gestrickt, damit der Laden brummt. Da bin ich bis zu gewissen Grenzen bereit, nicht so ganz klare Aussagen auf den Werbeseiten von Viromed zu verzeihen. Wurden ja auch schnell korrigiert. Also aufpassen, ob man immer die Goldwaage anlegen muss.

Und das tun sie:
- Um im Wettbewerb gut mitzumachen, gehen sie in Teilen auf den Preiswettbewerb ein und bewerben gleichzeitig die bessere Qualität (Viromed). Außerdem waren sie immer lieferfähig und sind für andere eingesprungen (Bsp Schulen in Thüringen). Also Lieferfähig, beste Qualität udn bereit auch mit Preis zu reagieren. Macht einen professionellen Eindruck auf mich.

- Selbsttest jetzt auch als Lollitest zu verwenden: https://www.medizinische-schnelltests.de/...epro-corona-antigen-test.
Scheint noch recht neu zu sein, daher bisher erst auf dieser Webseite. Mal sehen, wann Viromed das aufnimmt. Lollitest ist sehr gut, denn in NRW wird in den Schulen (bin nicht sicher, ob nur Grundschulen) nur noch per Lollitest getestet, da dies für die Kinder einfacher und angenehmer ist. Könnte mir vorstellen, dass bald andere Bundesländer folgen (noch ist das Angebot der Lollitest sehr begrenzt). Außerdem für welche Altersgruppe ist überhaupt noch kein Impfstoff in Sicht: für die Kinder unter 12 Jahren. Da wird noch länger getestet werden müssen.

Im Hintergrund laufen noch weitere Geschäftsentwicklungen, über die wir aber nur spekulieren können, da es zwar Hinweise dazu gibt, aber noch keine offizielle Meldungen (Antikörpertest, Auslandsgeschäft, Plasmaklinik). Hier erwarte ich mir mehr Klarheit - neben den Infos zum bisherig realisierten Umsatz und weitern Aufträgen - am 21. Mai, also in 7 Börsentagen, den heutigen Feiertag mit eingerechnet. Wer solange nicht mehr warten kann, soll Verkaufen oder Schweigen oder Beweise liefern.  

13.05.21 10:26

1067 Postings, 1983 Tage St.MartinNächster Umsatzschub

https://www.medizinische-schnelltests.de/...tverfahren-im-ueberblick/

Nanorepro ist dran..............

Quiagen hat ihn schon:

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...test-von-qiagen-10131028

Das könnte Nanorepro noch einmal nach oben spülen. Der Markt ist Riesig und dürfte noch lange anhalten.m.p.M.

Wie seht Ihr das?

Lg. St. Martin

Ps: allen Vätern; einen schönen,erholsamen Vatertag........  

13.05.21 10:51

5691 Postings, 4495 Tage Buntspecht53Hier gibts Korinthenkacker

das ist unglaublich.  

13.05.21 21:47

101 Postings, 329 Tage dankefürHilfesicher?

ich bin mir ziemlich sicher hier gibt es Absprachen zwischen Nano und Viromed. Hier stimmt irgendwas nicht und es ist Zeit mal eine Mail an die Bafin zu schreiben. Sowas ärgert mich extrem. Der Kurs geht runter, Viromed startet eine riesen Werbeaktion, der Kurs geht rauf, dann macht jemand Kasse und schon wird die Werbung wieder aus dem Netz genommen. Das geht eindeutig zu Lasten der Kleinanleger und hier muss was getan werden!  

13.05.21 22:46

7 Postings, 71 Tage LernenderMichÜber Lolli-Tests

Hallo zusammen,

bezüglich die Lolli-Tests... nicht nur die Schulen verwenden sie. Ich war stationär im Krankenhaus vor zwei Wochen und ich wurde auch mit so einen 10-15 Sekunden Test im Mund und an der Zunge drehende Spitze getestet. Ob Nano schon einen hat oder Ihren Test war oder nicht... keine Ahnung weil ich die Verpackung überhaupt nicht gesehen habe. Aber viel angenehmer als der Nasal-Test war das schon auf jedem Fall.

Daher vermute ich auch, dass der Art Test schnell sich verbreiten kann / wird.

Bei meine Arbeitgeber würde auch auf die Lolli-Variante vor kurzem umgestellt. Wir bekommen immer wieder welche, um uns selber zu testen. Wer dauer im Büro fährt, bekommt 2 Stück wochentlich. Ich mache meisten HomeOffice und dafür kriege ich 1 oder 2 wenn ich Vorort bin, damit ich vor dem nächsten Besuch mich testen kann.

---------

und nun... zuerst sorry, weil es ab hier keine Fakten mehr sind und um meiner Meinung handelt. Ebenso weil ich mich selber aus meinen eigenen Argumentationen weiter unten entferne bzw. tue was ich nicht mag... aber ich muss es sagen.


Bezüglich Nachrichten und PR... gibt es auf jedem Fall Nachholungbedarf. Ich teile die obere Meinung dass sie eine relativ kleine Manschaft sind, und besser sich auf Kunden / Aufträge / Entwicklung zu konzentrieren. Nichtdestotrotz braucht man auch keine so einen riesen Akt, um auf die eigene Webseite einige Wörter zu schreiben. Besonders wenn es Schritte gäbe (klein oder groß finde ich nicht mehr so relevant, so lange in der richtige Richtung sind).

---------

Über das Thema fallende Kurse... gefällt mir nicht und meinen derzeitige Grün wird schon langsam gefährdet. Aber nicht desto trotz finde ich dies nicht unbedingt eine Abzocke, aber was doch ist, ist es eine Zocke-Aktie und wer das nicht bewusst war / ist... sorry. Der hat andere Probleme.

Dass jemand (oder meherere) einen Haufe Kohle gemacht haben... logisch. Alle sind hier um es zumindest zu versuchen.
Dass der kleiner Anlege (fast) immer im Nachteil ist... teilweise auch selbstverständlich, wir sind keine Profis und haben den Kapital und die Resourcen der großen Walen nicht.

Aber um ehrlich zu sein... diese kontinuerliche Gejammer oder Besserwisser Kurs-Nachrichten oder unfudierten Posts... egal ob dafür oder dagegen, es ist leider fremdschämend. Leider so ist das Internet. Mir ist egal ob gerade 9 € erreicht würden, ob es beim Steigen oder Abfallen... ich kann selber die Grafik sehen. Um eine interessante Nachricht zu lesen muss man leider eine Unmenge an Schrott teilweise lesen um dann schnell zu ignorieren... unsere Zeit ist auch Geld, wieso gehen Sie (allen) etwas sparsamer mit ihr aus?


Zum Schluß...
Danke an alle die interessante Nachrichten (egal ob dafür oder dagegen) mit nüztlichen Informationen oder Links zu anderen Quellen posten.
Die restlichen blah, blah, blahs... ich wünsche mit dass der Forum etwas sachlicher wird, werde ich aber trotzdem mein Atmen nicht anhalten  

14.05.21 05:58

2863 Postings, 1246 Tage Claudimalist die börse blind?ich lese hier einen

umsatzschub nach dem andern aber der kurs spiegelt das  ANGEBLICH nicht wieder.erste börsenweissheit  der chart oder kurs hat immer recht!macht euch mal gedanken warum der kurs nicht steigt.hier zu hoffen das es irgendwann losgeht ist schwer zu glauben.alle guten nachrichten sind ja fast durch.nicht mal die phantasie auf den antikörpertest der kommen könnte hat was genützt,was soll noch kommen?elon musk oder bill gates?die meisten hier fett unter wasser denke ich.niemand hat gedacht das es unter 2. KE preis geht.normal hält diese zone.aber bei nanorepo ist das anders.viel glück noch auf der titanic.  

14.05.21 08:34
2

176 Postings, 506 Tage AktientangoNanorepro Test auch als Lollitest geeignet

Steht erst seit kurzem auf der Webseite von Nano zu den Schnelltest. Wird wohl bald beworben werden (bei Viromed steht es noch nicht) bzw. auch auf den Packungen erscheinen.

Angehängter Ausschnitt zu finden auf https://www.medizinische-schnelltests.de/nanorepro-corona-antigen-test
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-05-14_um_08.png (verkleinert auf 23%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-05-14_um_08.png

14.05.21 09:22
1

2863 Postings, 1246 Tage Claudimalcorona auf dem rückzug!!

immer mehr menschen werden geimpft!! keine testung mehr nötig.die paar tests die dann noch gebraucht werden sind zu wenig um nanorepo zum wachsen zu bringen.wenn überhaupt gewinne rückläufig.was das an der börse bedeutet sollte jeder wissen.
20 euro kurse werdet ihr nie wieder sehn.  

14.05.21 10:34
2

197 Postings, 227 Tage GuruPitka#Claudimal wenn man nichts Gescheites

zu sagen hat >> einfach mal den Mund halten (Zitat Papa vom Kaninchen bei Bambi)  

14.05.21 10:40
1

70 Postings, 477 Tage ubeySchleswig-Holstein öffnet mit Teststrategie

Touristen, die im Norden in Hotels, Ferienwohnungen oder Campingplätzen übernachten wollen, müssen mit frischem negativen Corona-Test anreisen und diesen alle drei Tage erneuern. Ein Antigen-Schnelltest darf maximal 24 Stunden alt sein, ein PCR-Test höchstens 48 Stunden.


https://nordschleswiger.dk/de/...geht-grossen-corona-oeffnungsschritt  

14.05.21 11:17

101 Postings, 329 Tage dankefürHilfeABER

ich hatte das schonmal geschrieben. Ich komme aus Schleswig Holstein. Hier werden Nano Tests in den Testzentren gar nicht angeboten, zumindest nicht bei uns auf Sylt.  

14.05.21 11:21

2863 Postings, 1246 Tage Claudimaldie denken halt nanorepo ist alleine

auf dem markt.loool
leider nur einer unter vielen.und was da hängen bleibt bei einem test wird nicht die welt sein.denke 0,50 cent am ende.umsatz ist nicht gleich gewinn.das begreifen hier die wenigsten.einer schreib hier die machen jeden monat 30 mio euro.loooldas kann nur schief gehn.  

14.05.21 11:32

118 Postings, 30 Tage TobiEE21dfH

Ja, wenn es Nanorepro auf Sylt nicht gibt... dann ist es unwahrscheinlich, dass die sich Marktanteile sichern. Gut, dass du noch rechtzeitig verkauft hast. Puhhh, das war knapp.

Die BaFin hat dir sicher schon auf deine Mail geantwortet? ;)  

14.05.21 11:44

101 Postings, 329 Tage dankefürHilfeToooooobi

mensch du bist ja schon wieder so gefrustet. Dabei stehst du doch immer über allen Dingen. Verstehe ich nicht. Wo du mich doch ignorieren wolltest. Das habe ich mit Dir doch auch ganz gut hinbekommen zuletzt, warum schaffst du es nicht?

Gib uns doch bitte ENDLICH die Erklärung, warum Nano nur schwammige Aussagen trifft, warum genau in dieser Zeit Viromed die Werbetrommel rührt, der Kurs dann steigt, und wenn er wieder fällt - Huch , Werbung auf einmal wieder weg . Das ist für die bestimmt alles total logisch. Das sich der Preis für den Test nunmehr fast halbiert hat, dafür hast du sicher auch DIE Erklärung schlechthin.  

14.05.21 11:50

1067 Postings, 1983 Tage St.MartinNews-Der nächste Umsatzbringer

Die Marburger NanoRepro AG arbeitet gemeinsam mit einem Forschungsinstitut an der Entwicklung eines Corona-Antikörper-Tests – er soll dann zeigen, ob die Corona-Impfung erfolgreich war............
https://www.op-marburg.de/Marburg/...igen-War-die-Impfung-erfolgreich  

14.05.21 12:00
1

118 Postings, 30 Tage TobiEE21Warum...

verabschiedest du dich denn nun nicht auch von hier? Bist doch nicht mehr investiert. Immer diese lustigen Hanserl die sich dann im Nachhinein die Bestätigung abholen müssen und es sich legitimieren lassen wollen, dass ihre Entscheidung die Richtige war.

An dem Tag an dem ich mich mit so einem Firlefanz beschäftige bei meinem Investment, wie du es tust, geh ich komplett von der Börse :)

Viel Spaß auf Sylt, hoffe das Wetter wird gut am Wochenende mit vielen Besuchern. Back to normality.  

14.05.21 12:03
1

1 Posting, 0 Tage Basti12345Guten Tag

JETZT habe ich mich auch mal hier angemeldet. Grüße in die Runde. Ich bin stiller Mitleser und möchte hier gar nicht in Erscheinung treten, von daher auch nur ein kurzer Beitrag.

@ Danke für Hilfe

Ab morgen bin ich auch auf Sylt und muss mich da aller 2 Tage testen lassen. Jetzt bin ich echt geschockt das die keine Nano Tests im Angebot haben. Überlege gerade den Urlaub abzubrechen. Habe mich extra für Sylt entschieden um den Umsatz von Nano steigern zu können :-)

@ All

vor einem Jahr war das hier noch ein informatives Forum. Jetzt wälzt man sich nur noch durch informationsfreie Beiträge. Echt anstrengend hier geworden.

Viel Glück allen investierten. Ich war auch dabei, aus Panik mit viel Verlust verkauft und nunmehr wartend auf News die uns wirklich weiterhelfen.  

14.05.21 12:13

14.05.21 12:14

101 Postings, 329 Tage dankefürHilfeGlaubt

was ihr wollt. Aber wer ernsthaft nachdenkt, merkt das hier was nicht stimmen kann. Und Tobiiiii, wieder keine plausiblen Antworten auf die Fragen.

@ Basti

morjen! Schönen Urlaub. Vergiss Regensachen nicht :-)  

14.05.21 12:22

118 Postings, 30 Tage TobiEE21dfH

Du hast ja keine Fragen, du hast Probleme. Bei denen kann ich dir leider nicht helfen ;)

So, zurück zu den Fakten und Informationen. Bald dürften alle Spekulanten wieder von Bord sein und wir können nachhaltig steigen :)  

14.05.21 13:38

2863 Postings, 1246 Tage Claudimaldie märchenstunde von tobeee hatten

wir bei 16 euro schon.da faselte er was von 30 -50 euro.oh man.....  

14.05.21 13:43

2863 Postings, 1246 Tage Claudimalaus einem andern board....

Selbst bei KGV 1 geht der Kurs auf >40?, also entspannen und die nächsten Monate genüsslich zuschauen!

ich fordere einen börsenführerschein...  

14.05.21 13:47

118 Postings, 30 Tage TobiEE21Claudimal

Du kannst gerne meinen Namen zitieren für was auch immer du deine geistigen Ergüsse auslässt. Jedoch solltest du dabei immer bei der Wahrheit bleiben und Lügen gehen gar nicht.

Du kannst das gerne mit Quellen und Nachweisen untermauern, dann ist das alles gut uns schön. Jedoch hör auf hier meinen Namen zu benutzen um irgendwelche Hirngespinnste deinerseits hier untermauern.

Haben wir uns da verstanden?  

14.05.21 13:59

2863 Postings, 1246 Tage ClaudimalHaben wir uns da verstanden?

Ja ich habe verstanden!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 | 224   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln