finanzen.net

Masterflex Einstiegschance?

Seite 15 von 20
neuester Beitrag: 10.09.20 11:32
eröffnet am: 14.10.03 16:50 von: Rheumax Anzahl Beiträge: 477
neuester Beitrag: 10.09.20 11:32 von: Vermeer Leser gesamt: 118486
davon Heute: 40
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 20   

25.03.13 08:55

365 Postings, 2916 Tage PfelzmarMasterflex mit neuer website online

Reinschauen lohnt sich. Sieht wirklich gut aus!
Ist wieder ein kleiner Baustein in dem großen Puzzle hin zu einem besseren und erfolgreicheren Unternehmen!

P.S. Morgen kommen die Zahlen in es gibt die Bilanzpressekonferenz!
Da wird es dann wohl auch einen Ausblick auf 2013 geben.  

28.03.13 09:43
1

365 Postings, 2916 Tage PfelzmarPlanung next year

Masterflex möchte in 2013 den Umsatz um 4-6% steigern und wird beim ergebnis leicht unterproportional zulegen, was den Vorlaufkosten in den neu erschlossenen Märkten geschuldet ist.
Ich gehe einmal optimistisch vor und rechne mit 6% Umsatzwacshtum, wenn die Regionen schneller ziehen als gedacht können es auch 7-8% werden.
Beim EBIT wird es wohl nicht mehr als 5% werden. Beim ergebnis je Aktie mus man berücksichtigen, das einerseits die Zinslast kleiner wird weil Kredite weiter getilgt werden und andererseits die Kosten der aufgegeben Geschäftsbereiche in Höhe von 260T? wegfallen werden.
Bei der Zinslast werden wohl 200T? weniger anfallen, so dass in Summe beim Ergebnis je Aktie insgesamt 0,05 ? also 10% Wachstum drin sind. Auf Basis den heutigen Aktienkurses ergibt sich ein KGV von 9. Für 2014 gehe ich allerdings bei ca. 5% Umsatzwachstum wieder überproportionalem Wacshtum beim EBIT und JÜ aus.
Da der CashFlow weiter ansteigen wird ist durchaus denkbar, dass Masterflex in den nächsten 2 Jahren ein kleinere Übernahme tätigt und damit zusätzliche Ergebnisbeiträge generiert.  
Spätestens 2015 sind dann die Verlustvorträge aufgearbeitet und damit könne in 2016 eine wiederausfnahme der Dividendenzahlung erfolgen.  

07.04.13 16:27

2273 Postings, 3909 Tage TamakoschyWAZ Bericht und Stock-World Analyse

http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/...rflex-id7769317.html

Bilanz
Rekordabsatz für Schlauchspezialisten Masterflex
27.03.2013 | 06:02 Uhr


http://www.stock-world.de/analysen/...015-Masterflex_Spottbillig.html

Masterflex: Spottbillig


10:33 07.04.13

Seit fast zwei Jahren pendelt die Aktie von Masterflex um die Marke von fünf Euro. Die seither deutlich verbesserte Geschäftsentwicklung bleibt von den Anlegern unberücksichtigt - das dürfte aber nicht ewig so bleiben.  

08.04.13 09:02

365 Postings, 2916 Tage PfelzmarBelegschaft vergrößert

Auch das ist für mich ein Indiz für nachhaltiges Wacshtum. Die Mannschaft wächst von 448 auf 500 Mitarbeiter. Davon sind sicherlich einige in den neuen Tochtergesellschaftzen beschäftigt, doch auch im Stammsitz wird man etwas aufgestockt haben. Masterflex ist gereift und verfügt über ein stabiles und nachhaltig Wachentum schaffendes Geschäftsmodell. In diesem Jahr wird weiter am Aufbau der Strukturen gearbeitet und in den kommenden Jahren kann dann geerntet werden.  

09.04.13 20:46

365 Postings, 2916 Tage PfelzmarNeues Design

Die neue Website inkl. neuer Funktionalitäten ist ein Quantensprung im Vergleich zur Alten, was Handhabung, Informationsgehalt und Gestaltung der Oberfläche angeht. Das allein kann einen ordentlichen Beitrag zum Aufbau neuer bzw. besserer Kundebeziehungen leisten.
Wieder ein schöne Baustein im Gesamtbauwerk der Zukunft.  

16.04.13 11:13

365 Postings, 2916 Tage PfelzmarErfolgreiche Messe bei Fleima Plastic

12.05.13 21:56

2273 Postings, 3909 Tage TamakoschyInterview mit Marcel Varges von der Novoplast

13.05.13 19:10

2273 Postings, 3909 Tage TamakoschyZahlen

07.05.2013
Q1/2013: Stabiler Auftakt in 2013

Die Ergebnisse von Q1/2013 ? Q 1: Umsatz von 14,3 Mio. ? ? Gute internationale Auftragslage ? Eigenkapitalquote jetzt über 40 Prozent

Gelsenkirchen, den 7. Mai 2013 ? Der Start in das Jahr 2013 war für die Masterflex SE, den weltweit tätigen Spezialisten für Hightech-Schläuche und -Verbindungssysteme, annähernd stabil. Der Umsatz belief sich auf 14,3 Mio. Euro und war obgleich der geringeren Zahl von Arbeitstagen vergleichsweise stabil gegenüber dem Vorjahreszeitraum (14,5 Mio. Euro). Den rückläufigen Umsatz in Europa haben die internationalen Standorte in Asien, USA und Russland nahezu kompensieren können.

Dr. Andreas Bastin, Vorstandsvorsitzender: ?Allmählich nehmen wir dort Fahrt auf, wo wir langfristig den Löwenanteil unseres Wachstums sehen. Daher sind wir fest davon überzeugt, dass wir unsere Prognose 2013 mit einer überdurchschnittlichen Umsatzsteigerung und einer zweistelligen Ebit-Marge erzielen werden. Denn an den Rahmenbedingungen für unser Geschäft hat sich wenig geändert: In Europa stagniert die Konjunktur aufgrund der anhaltenden wirtschafts- und finanzpolitischen Diskussionen; im übrigen Teil der Welt ist die Wachstums-Dynamik deutlich ausgeprägter."

Daher investiert der einzige börsennotierte Schlauchhersteller mit dem Ausbau des Personals in seine internationale Zukunft wie auch in die interne Optimierung von Prozessen. Dies spiegelt sich in den Zahlen gegenüber Q1/2012 wider: Das Ebit (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) beträgt 1,8 Mio. Euro (Q1/2012: 2,1 Mio. Euro) und die Ebit-Marge 12,2 Prozent (14,6 Prozent). Die Investitionen zeigen inzwischen erste Erfolge: ?Wir freuen uns jetzt über eine gute Auftragslage und erste nachhaltige Umsätze in Asien", resümiert Bastin.

Die zweite Wachstums-Säule, Innovationen, wird dabei nicht vernachlässigt. Im ersten Quartal 2013 hat die Gruppe unter der Marke Masterflex einen Multifunktionsschlauch aus der Serie Master-PUR auf den Markt gebracht, der die von Kunden häufig gewünschten Zusatzeigenschaften ?antistatisch" und ?mikrobenresistent" in einem Schlauch standardmäßig vereint. Weitere Produktinnovationen sind in der Pipeline.

Zudem wurde Anfang Mai eine neue mittelfristige Konsortialfinanzierung mit einem Volumen von bis zu 40 Mio. Euro vereinbart, die neben der Ablösung des bisherigen Kredits auch die Finanzierung von möglichen Zukäufen im Schlauchgeschäft abdeckt (siehe Adhoc-Mitteilung vom 3. Mai 2013).

http://masterflexgroup.com/masterflex/aktuelles/...ftakt-in-2013.html  

15.05.13 21:20

2746 Postings, 3503 Tage erfgRating erneuert:

Masterflex: Kaufrating wird erneuert

15.05.2013 (www.4investors.de) - Die Analysten von First Berlin bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Masterflex. Das Kursziel liegt weiter bei 7,10 Euro.

Im ersten Quartal liegt der Umsatz im Rahmen der Erwartungen, das Ergebnis verfehlt die Prognose. Dennoch bestätigt die Gesellschaft die Jahresprognose. Man erwartet ein Umsatzplus, die EBIT-Marge soll zweistellig sein. Die Experten rechnen mit einem Gewinn je Aktie von 0,46 Euro. Für 2014 gehen sie von 0,55 Euro aus.

( Autor: js )  

27.06.13 20:32

534 Postings, 4040 Tage mbu01Was'n da los?

30.06.13 17:08

2746 Postings, 3503 Tage erfgEnormes Potenzial:

Aktien Analyse - Fondsanalyse
Aktien Analyse und Fondsanalyse - aktuelle Artikel und Expertenempfehlungen. Maximaler Gewinn und minimales Risiko durch Analysen von Fonds und Aktien.
 

05.08.13 11:22

1732 Postings, 2632 Tage LillelouZahlen nächste Woche Montag

Ich erwarte stabile Zahlen, die nicht signifikant über dem Vorjahr liegen werden.
Nach der Erstbevorratung der Vertriebsniederlassung in Asien sollte aber der CashFlow wieder positiv ausfallen. Sollten wir wieder Erwarten positivere Impulse bekommen, wird sich das sicherlich im Aktienkurs niederschlagen.  

12.08.13 09:17
1

1732 Postings, 2632 Tage LillelouZahlen sind da und gut

Der Umsatz hat in Q2 wieder deutlich zugelegt: 6,4%
Der ergebnis konnte leider nicht zulegen, was aber auch so geplant war. Die Vorlaufkosten für die Expansions müssen erst mit Geschäft abgedeckt werden.
Außerdem sind hohe Währungsdifferenzen angefallen, die den Jahresüberschuss belastet haben.
Dafür wurde wieder eine Schlauchinnovation präsentiert, die in den nächsten Monaten für Wachstum sorgen kann. (PA Duropart)
Für die Sicherungs des Geschäfts und mögliche Aquisitionen wurde ein neuer Konsortialkredit vereinbart, der von 4 Kreditinstituten getragen wird.
Zur Errinnerung, damals war die Kreditlinie von in der Summe 12 Instituten gewährt worden. Masterflex wird nun also in den nächsten Jahren sowie organisch als auch über Expansion wachsen können.
Leider stehen immer noch 12Mio Verlustvortrag in den Büchern, die eine Dividendenzahlung unmöglich machen. Diesen Verlust abzutragen würde noch mindestens bis Ende 2015, Mitte 2016 dauern. Das bedeutet frühestens in 2017 könnte für das Jahr 2016 eine Dividende gezahlt werden. Allerdings könnte man durch eine KE oder eine Kapitalherabsetzung den Verlustvortrag auffüllen und damit schneller dividendenfähig werden.
Man könnte allerdings auch, in der Zwischenzeit ein Aktienrückkaufprogramm starten.

Wichtig in jedem Fall ist die zuletzt wieder deutlich positive Entwicklung. Wenn das 2 Halbjahr ähnlich weiter verläuft steht die Masterflex wieder besser da als ein Jahr zuvor und damit kann man als Aktionär wohl ganz gu leben.  

14.08.13 19:42

2746 Postings, 3503 Tage erfgKaufempfehlung im Aktionär:

21.08.13 08:59

1732 Postings, 2632 Tage LillelouWarten auf Übernahmen

Mit dem Neuen Kreditrahmen hat Masterflex wieder Speilraum für Übernahmen.
Nun stellt sich vor allem die Frage welche Firma das Portfolio sinnvoll ergänzt und was Masterflex dafür auf den Tisch legen muss.
Vor allem aber muss Masterflex aus der Aquisition mehr Gewinn ziehen als sie für die Zinsen der Kaufsumme auf den Tisch legen. Sonst lohnt sich das Ganze für die Aktionäre nicht.
In der Aktuellen Verfassung ist es Masterflex aber zuzutrauen dass dieser Schritt erfolgreich getätigt wird.  

04.09.13 15:59

2746 Postings, 3503 Tage erfgKaufempfehlung:

05.09.13 10:15

2746 Postings, 3503 Tage erfgWeltneuheit:

DGAP-News: Masterflex SE - Weltneuer Spiralschlauch vom Technologieführer Masterflex (News mit Zusatzmaterial) (deutsch) - nebenwerte - Börsennachrichten - Börse aktuell
Masterflex SE Weltneuer Spiralschlauch vom Technologieführer Masterflex DGAPNews Masterflex SE Schlagwort Produkteinführung Masterflex SE Weltneuer Spiralschlauch vom Technologieführer
 

05.09.13 10:29

1732 Postings, 2632 Tage LillelouJa es bleibt spannend

Masterflex hält die Spannungskurve hoch. Wenn der Schlauch genügend Abnehmer findet, wovon man eigentlich ausgehen kann, dann wird hier neues Wachstum generiert werden.  

16.09.13 18:31

2746 Postings, 3503 Tage erfgNeues 52-Wochenhoch:

Sieht aus, als wenn die 6?-Marke jetzt nachhaltig genommen wird:

Chartsignal neues 52-Wochen Hoch bei Masterflex SE | finanzen.net
Am 16.09.2013 18:00:00 ist bei der Masterflex SE das Chartsignal neues 52-Wochen Hoch aufgetreten
 

28.10.13 13:44
1

1294 Postings, 4440 Tage Mehr WissenMasterflex stellt sich auf DSW-Aktienforum vor

Masterflex' Leiterin Investor Relations, Dr. Annette Littmann, stellt ihr Unternehmen am 18. November interessierten Anlegern während des Bremer Anlegerforums vor. Und zwar um 18:30 Uhr im Hotel Munte, Parkallee 299, 28213 Bremen.
Veranstalter des Bremer Anlegerforums ist die DSW Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz. Anmeldungen zum Forum sind noch möglich.
Quelle: Info soeben gefunden auf der Internetseite:
http://www.boersenseminar.info/hbaktienforum132.html  

30.10.13 10:25

832 Postings, 2887 Tage AndarcAufwärts

Die 6,05 könnten nachhaltig überwunden werden.
Danach wird es stetig Richtung 7 ? gehen.

Fundamental ist das Unternehmen 1a aufgerstellt.


 

31.10.13 19:41

4799 Postings, 4576 Tage simplifySchon verrückt,

wie die Aktie jetzt plötzlich läuft.  

01.11.13 10:06

832 Postings, 2887 Tage AndarcBin ja auch

eingestiegen ;)
Wird noch eine Weile so weitergehen; meine Prognose.
Denke dieses Jahr steht die 7 vor dem Komma.

Hat jemand aktuelle News zu MF? Finde im Netz recht wenig bis nichts ...  

01.11.13 11:32
1

2746 Postings, 3503 Tage erfgGibt keine News,

allerdings gibt es am 11. November 9-Monatszahlen-Zahlen!  

01.11.13 11:59

832 Postings, 2887 Tage AndarcDas Ding rennt

Ähnlich wie ein anderer favorisierter Wert von mir (Haemato).
Quasi ohne Vorwahnung.

Allerdings:
Masterflex ist einfach auch super bewertet und besitzt sehr gute Aussichten.
Ein sehr guter Artikel (kennt hier vermutlich schon jeder), der meine Aussage unterstützt:

http://www.boersengefluester.de/...n-werte-boxten-sich-diesmal-durch/

"(...)
Sobald die Belastungen aus der Expansion in Länder wie Brasilien, Russland, China oder Singapur komplett verdaut sind, dürfte Masterflex deutlich höhere Erträge zeigen. Die Analysten der WGZ Bank geben derzeit ein Kursziel von 6,70 Euro aus
(...)"

Tja, das Ziel ist zwei Wochen später schon erreicht. :-))  

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 20   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
CureVacA2P71U
HelloFreshA16140
Plug Power Inc.A1JA81
NIOA2N4PB
Ballard Power Inc.A0RENB
XiaomiA2JNY1
Siemens Energy AGENER6Y