Aston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Seite 1 von 317
neuester Beitrag: 25.11.20 00:10
eröffnet am: 04.10.18 20:40 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 7903
neuester Beitrag: 25.11.20 00:10 von: walhal62 Leser gesamt: 857756
davon Heute: 137
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
315 | 316 | 317 | 317   

04.10.18 20:40
9

234 Postings, 1052 Tage DigitalOneAston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Erstkauf zu 20,61 EUR. Viel Glück allen Investoren. Möge die Zukunft mit uns sein.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
315 | 316 | 317 | 317   
7877 Postings ausgeblendet.

24.11.20 19:17
1

365 Postings, 91 Tage Mickymaus007Haha, mein M kommt mit schnellen Schritten

Anton Martin ist und bleibt eine Abzocker Aktie
25 Jahre Börsen Erfahrung, ich brauch keinen Sky
Freu mich schon auf morgen, Stroll braucht warscheinlich schon wieder Geld hihi  

24.11.20 19:18

6 Postings, 184 Tage FreshEyeDanke

Rex. Auf keinen Fall. Irgendwie habe ich mich in Aston Martin verliebt. Ich danke dir für deine Einschätzung.  

24.11.20 19:28
1

365 Postings, 91 Tage Mickymaus007Haha, Aston fällt wie ein Stein, haha

Ich hab's gesagt das M wird kommen aber in diesen Forum sind soviele schlaue Köpfe die sehen denn Wald vor lauter Bäumen nicht.

Aston Martin eine Aktie von Verlierern für Verlierer.

Jetzt bekommen alle Angst weil Sky mit seinen Fachwissen alle verunsichert, hihi  

24.11.20 19:30

624 Postings, 3585 Tage tanzvogelhat der Vettel hier

ca. 500000 Aktien innerhalb von 42 Minuten verkauft?
Das war aber bestimmt ein Insider  

24.11.20 19:46

545 Postings, 1266 Tage Crazysurfer_SGDTanzvogel

Zumindest war es eine schöne Summe. Aber Vettel wird bedeutend mehr haben.  

24.11.20 19:50

1039 Postings, 2813 Tage hasenzahn22Sky

Was passiert da gerade, von heute Morgen 0,91 auf jetzt 0,83?? Ich finde keinen Grund! Danke dir!  

24.11.20 19:56

365 Postings, 524 Tage BCoolUnsicherheit

durch schlechte Information von AM; Situation ist intransparent und unsicher; nicht gut...  

24.11.20 19:57

365 Postings, 91 Tage Mickymaus007Der Grund, die Aston Martin Jungs zocken ihre

Aktionäre wieder mal ab,  das ist das einzige das sie wirklich gut können.  

24.11.20 20:01
1

303 Postings, 968 Tage sailor0404Und morgen schreibt die Maus wieder

Vielleicht erreicht sie doch noch die 2,-? vor der KE weil viele die Bezugsrechte wollen. Wie heute Mittag!
Fähnchen im Wind!  

24.11.20 20:03

2 Postings, 2 Tage LazoeKapitalmaßnahme

Es wurde hier etwas von Bezugsrechten geschrieben.. es ist doch nur eine re-Split und keine Kapitalerhöhung so wie ich sie vor einem Monat bei Rolls Royce mitgemacht habe oder ? Also bekomme ich doch keine Bezugsrechte, sondern mein jetziger Bestand wird auf ein anderes Verhältnis gebracht, dann muss ich gucken wo die Reise hingeht oder ?  

24.11.20 20:07
1

622 Postings, 194 Tage Don GiovanniRuhig bleiben

Also ich hab nicht abgedrückt ;-) meiner Meinung nach ist das die gleiche kurzfristige mickrige Panik weil einige den schrieb was sie von der Bank bekommen haben nicht lesen können und nicht wissen was sie tun sollen...
Ach noch was: war kurz gesperrt ...Werde mich nur noch um dieses Invest kümmern, und nur noch Beiträge posten wenn es um Aston geht...hab keine Zeit für andere Spielchen...
werde auf einige User nicht mehr eingehen...  

24.11.20 20:08

376 Postings, 98 Tage skywatcherHase

Gründe gibt es nicht, wie schon gepostet Keine Verkäufe von Insidern und Institutionellen, keine neuen short-Positionen, Dafür Käufe von Insidern 125 Mio. GBP, Käufe von Institutionellen 4 im November, shortseller bauen ab. Der Kursrückgang ist somit ausschließlich auf das Verhalten der Kleinanleger zurückzuführen, die befürchten, dass der Kurs durch die KE und den re-split zurückgehen könnte. Wie man so schön sagt: Weak hands.  

24.11.20 20:10
1

365 Postings, 91 Tage Mickymaus007Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.11.20 21:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

24.11.20 20:12
1

3 Postings, 1 Tag OK_AMLAbwarten

Waren das noch schöne Zeiten als man Aktien kaufte , weil man an ein Unternehmen glaubte und man dann mit Geduld abwartete wie sich die Dinge entwickeln.
Wenn hier jemand nicht an Aston Martin und den zukünftigen Erfolg glaubt , dann respektiere ich das .
Aber warum muß man dann hier ständig seine Untergangstheorien posten ?
 

24.11.20 20:14

1039 Postings, 2813 Tage hasenzahn22Sky

Danke für die schnelle und präzise Antwort, echt super von dir!

Du lieferst wertvolle und sachliche Information für uns alle hier!
100 Prozent Substanz!

 

24.11.20 20:18

7576 Postings, 2271 Tage Ebi52Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.11.20 21:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

24.11.20 20:20

2011 Postings, 211 Tage AktienQuerdenkerFür Heute mach ich mir keine Sorgen....

was dieser sehr späte Rutsch allerdings für morgen bedeutet...
Keine Ahnung, aber der Abwurf war schon ordentlich.
 

24.11.20 20:20

3 Postings, 1 Tag OK_AMLSkywatcher

Ich sehe das so wie Skywatcher.
Das Kurse auf Tradegate nach Börsenschluss fallen liegt oftmals daran wenn größere Aktienpakete zum Bestpreis ohne eventuelles Limit veräußert werden.
Dann fällt der Kurs sehr rasch da Tradegate dann nachbörslich doch zu wenig Liquidität bzw Kaufordervolumen hat.
Wenn dann auch noch Kleinanleger Weak Hands bekommen geht es rasch ohne wirklichen Grund bergab.
Das kann man in den letzten Monaten auch sehr gut bei den Wasserstoff und e Mobilitätswerten sehen...
 

24.11.20 20:25

3 Postings, 1 Tag OK_AMLKurs

Könnte auch ein kleiner Tree Shake sein....
Morgen früh wieder bei 0,875  

24.11.20 20:34

5403 Postings, 1633 Tage Reecco#7880

Man könnte auch sagen, du hast ein Auge darauf geworfen. Hihihi  

24.11.20 21:19

376 Postings, 98 Tage skywatcherHase

warum Tradegate irreführend ist, wenn man es ohne LSE betrachtet

Schlußlurs LSE gestern                0,77 pence  =   0,8651 Cent
Schlußkurs LSE heute                  0,775 pence = 0,8707 Cent

Schlußkurs Tradegate gestern   0,88 Cent   =  0,7829  pence
aktuell Tradegate heute               0,8505 Cent  = 0,7570 pence

Wenn Du Dir diese Differenzen ansiehst, erkennst Du die Übertreibung nach oben( + 1,49 Cent) gestern und nach unten heute (- 1,137 Cent).  Da bekommen manche ein falsches Bild, von dem was passiert.  

24.11.20 21:22

376 Postings, 98 Tage skywatchersorry Fehler

Übertreibung heute -2,02 Cent nach unten  

24.11.20 21:26

1039 Postings, 2813 Tage hasenzahn22Sky

danke dir, vollkommen nachvollziehbar! Bis morgen und auf echte steigende Kurse -;)  

24.11.20 21:38

2011 Postings, 211 Tage AktienQuerdenkerAuf der Suche nach dem "warum der Abwurf"...

bin ich über einen The Guardian Artikel über die Folgen eines No-Deals für die Wirtschaft und insbesondere die Automobilindustrie gestoßen...
Ist erst ein paar Stunden alt und ehrlich gesagt hoffe ich nicht, dass da Jemand auf so einer Basis sich von einer sehr großen Position trennt...
Daher kann die Theorie von Sky passen.

Hier der aktuelle Artikel:

https://www.theguardian.com/business/2020/nov/24/...stry-tariffs-smmt

 

25.11.20 00:10

8 Postings, 6 Tage walhal62Sky Hallo,Ich 58 Naiv wie ein Kind

Aufgund deiner posts. Wenn Ich am 11.12    20 Aktien im depot habe,habe ich Montag14.12 nur noch 1  und 1 deferrent share der keinen Wert hat.(Wozu)Wenn jetzt aber dieser Deferrent share umgewandelt Meine Option sein soll 1 neue Aktie zu kaufen(laut Prospektus 0,50 bzw nach re-split 10,0)? Wo siehst Du den Kurs am 10.12?Vor allen dingen mit der Aussichtdaß Ich vielleicht eine Woche nicht Handeln kann!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
315 | 316 | 317 | 317   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln