finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8303
neuester Beitrag: 16.09.19 15:42
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 207554
neuester Beitrag: 16.09.19 15:42 von: Josemir Leser gesamt: 23670905
davon Heute: 28518
bewertet mit 223 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8301 | 8302 | 8303 | 8303   

02.12.15 10:11
223

Clubmitglied, 26751 Postings, 5310 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8301 | 8302 | 8303 | 8303   
207528 Postings ausgeblendet.

16.09.19 13:03

1737 Postings, 462 Tage NoCapitalwelche Berufung wurde denn

jetzt abgelehnt? Die von Pepkor oder die von Tekkie?  

16.09.19 13:05
1

1826 Postings, 468 Tage Drohnröschenmein Niederländisch

ist total eingerostet, stelle ich grad fest...  

16.09.19 13:06
1

81 Postings, 430 Tage SchnuppsAuf Englisch

https://www.businesslive.co.za/bd/companies/...ng-tekkie-town-shares/

The Western Cape High Court has prevented Steinhoff and its subsidiary, Pepkor Holdings, from selling or dealing in the shares of shoe retailer Tekkie Town, in a ruling handed down on Tuesday.

The previous owners of Tekkie Town, led by founder Braam van Huyssteen approached the court for an interdict in April 2019 seeking to prevent Steinhoff and any of its subsidiaries from dealing in the shares of Tekkie Town until such a time as the litigation they had previously instituted to recover Tekkie Town is heard.

Van Huyssteen and a group of investors sold Tekkie Town to Steinhoff in 2016 in exchange for restricted shares in the furniture retailer.

But, following revelations of accounting irregularities which would later be quantified by the company as inflating  income and assets up to R105bn, Van Huyssteen took action to recover the business he considers was stolen from him.

?In my view the applicants made a proper case for both urgency and the harm they seek to prevent,? said Judge Nathan Erasmus when handing down judgment.

The order in effect preserves Tekkie Town in its current corporate form and prevents any sale or cession of its shares by its current owners until the courts have resolved the issue of contested ownership.

?We have always been focused on restoring our interest in the business and growing it in the way we always had ? without debt and one store at a time,? says Van Huyssteen, and says he remains open to discussing options with Steinhoff regarding the equitable return of the business to himself and the other former shareholders.

Pepkor has previously stated that it had no intention of selling Tekkie Town and it remains a core part of its retail portfolio.

 

16.09.19 13:07

25 Postings, 6 Tage KrankerTypold news

wieder aufgewärmt  

16.09.19 13:08
1

12 Postings, 234 Tage BörsenOssiWebsite

Ich kann die Seite auch nicht erreichen ...  

16.09.19 13:08

81 Postings, 430 Tage SchnuppsSorry, ein Monat alt ...

abber wenn die Berufung abgelehnt wurde, belibt es wie es ist.  

16.09.19 13:09
9

2079 Postings, 517 Tage Mysterio2004@Nocapital

Die Berufung von Pepkor ZA und Steinhoff gegen die durch Tekkie Town erwirkte einstweilige Verfügung wurde abgelehnt.

Dadurch haben die Gründer von Tekkie Town ex geschafft, es Pepkor und Steinhoff zu untersagen Tekkie Town zu verkaufen und auch als Sicherheit kann Tekkie Town nicht verwendet werden.

Somit müssen sich Pepkor & Steinhoff mit den Gründern von Tekkie hinsetzen und eine Lösung erzielen.

Offen gesprochen hätte es mich aber auch schwer gewundert wenn dem Einspruch von Pepkor ZA und Steinhoff hier nun stattgegeben worden wäre.

 

16.09.19 13:09

1826 Postings, 468 Tage Drohnröschenkeine Ahnung wovon ihr redet

16.09.19 13:26

25 Postings, 6 Tage KrankerTypBestätige

Steinhoff ist erreichbar  

16.09.19 13:29

4098 Postings, 1641 Tage Taylor1ist für mich neutral

läuft wie bissher weiter,TekkiTown.  

16.09.19 13:36
3

1535 Postings, 583 Tage Brätschercool :-)

Ankaufen,  News streuen, anfüttern, hochziehen, abverkaufen und schön essen gehen. :-)
Kennt man schon, das Game. Klappt aber immer wieder.  

16.09.19 13:36
1

550 Postings, 168 Tage RDA84@ all

ja nun läuft die Seite bei mir auch wieder. War ne zeitlang offline bzw. nicht erreichbar. Alles in ordnung.
sorry für offtopic  

16.09.19 13:39
6

3461 Postings, 425 Tage Visiomaximauihhh ! GRÜN

im Kurs bei Steinhoff, jetzt bin ich aber echt baff !°

Steinhoff Int. Hol. 0,0692 ? +4,06%

Wunder geschehen , jetzt aber mal los ihr Anleger , rein mit dem guten Zeugs  

16.09.19 13:47

2678 Postings, 1369 Tage hueyMoin Brätscher!

Der Tag ist noch nicht vorbei!

Huey  

16.09.19 13:53
5

16 Postings, 182 Tage gustaffEGM - Agenda

Ich hatte mal die IR bezgl. der EGM angeschrieben und nachgefragt, ob es neben dem bereits kommunizierten Tagesordnungspunkt der ?Mazars Bestätigung? noch weitere große Tagesordnungspunkte geben wird, neben den üblichen Q &A Runden. Hier die Antwort, die nichts Neues mitteilt, aber das Fenster für Spekulationen offen hält:

Dear XXX

The Company has stated that it will schedule an EGM in order to appoint a new firm of Auditors, and that Mazars has been nominated.



The exact detail and Agenda of the EGM will only be made public when the Notice is made available. Please look out for that document and related instructions.



Regards



Steinhoff Investor Relations

_____________________________________



Tel    :    +27 (0)21 808 0700

E-Mail:    investors@steinhoffinternational.com

Web  :     www.steinhoffinternational.com  

16.09.19 14:06
3

1355 Postings, 2238 Tage paul76Rackete

O.69..fliegt nit weit..  

16.09.19 14:11
2

4098 Postings, 1641 Tage Taylor1ärgerlich kommt nicht

16.09.19 14:12
1

1737 Postings, 462 Tage NoCapitalEgal.....

...ob es heute grün ausgeht...wenigstens scheint wieder etwas mehr Interesse an Steinhoff zu herrschen.

Wenn mal tatsächlich eine Einigung in Sicht ist, oder die ersten von einer bevorstehenden Einigung wissen - dann wird es deutlicher nach oben gehen..

Ein einstelliger grüner Tag macht hier niemanden wirklich froh!
 

16.09.19 14:24

72 Postings, 17 Tage JacksAssFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

16.09.19 14:31
2

72 Postings, 17 Tage JacksAssDer Streit um Tekkie Town

Laut Pepkor ist es ?relevant?, dass es Tekkie Town von Steinhoff 2017 für einen Wert gekauft hat. Das Unternehmen hält es auch für relevant, dass "die Übernahme von Tekkie Town durch Pepkor mit der vollen Zustimmung und Beteiligung der ehemaligen Eigentümer Braam van Huyssteen und Bernard Mostert erfolgte". Zu diesem Zeitpunkt waren sie Direktoren von Tekkie Town. Pepkor behauptet, Steinhoff habe keine rechtliche Position, um Tekkie Town zu verkaufen.

Mit anderen Worten: Pepkor, als neuer Besitzer von Tekkie Town, ist der Meinung, dass der Kauf nicht zwischen Steinhoff (also ohne Pepkor) und den ehemaligen Besitzern rückgängig gemacht werden kann.

 

16.09.19 14:59
5

1737 Postings, 462 Tage NoCapitalHaltet mich für bescheuert...

....aber LdP sagt am 16.08.2019:

„Wir sind in intensiven Gesprächen, um mit den Klägern außergerichtliche Lösungen zu finden“, erklärte er. Das sei „ein Schlüssel für die weitere Entwicklung“.
Doch du Preez betont: „Bevor wir keine Lösung für die Rechtsstreitigkeiten gefunden haben, werden wir niemanden dazu bringen können, an unseren geschäftlichen Erfolg in der Zukunft zu glauben.“

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-cLJXGkE4SBnV93Z7UBkW-ap4

ich denke, dass da in diesem Jahr, vermutlich zeitnah eine Lösung gefunden wird! Es gilt hier ganz klar für alle Beteiligten je schneller, desto besser! Es wird womöglich eine unmittelbare und eine in die Zukunft gerichtete Vereinbarung geben....z.B. Teile von künfitg an der Börse notierten Unternehmen und/oder an Pepkor Africa....es waren ja rund 20 Beklagte in der Angelegenheit...Klagesumme war im Rahmen, aufgrund der ganzen Ereignisse z.B. Ermittlungen der StA Oldenburg und dem Oberaufseher Wiese, der auch nichts gewusst haben will kann man den Klagenden auch eine gewisse Fahrlässigkeit unterstellen. Ich setze auf Peter Waykee und die Erfahrung der VEB - was hier zu holen ist!
Kläger haben schon mehrfach eingelenkt (Stillhalteabkommen), wollen nicht, dass Steinhoff Pleite geht. Bei einem langen Rechtsstreit, durch welchen Steinhoff kein Zugriff auf günstigeres Geld bekommt, gibt es für die Kläger genau 0,0 und bei Steinhoff gehen die Lichter aus!


Bitte liebes Steinhoff Management- nur noch diese beiden Punkte Klagen und Schulden restrukturieren - Dann habt ihr euch eure Boni in Form von Aktien wahrlich verdient!

 

16.09.19 15:00

25 Postings, 6 Tage KrankerTypCommitments and contingencies (continued)

Tekkie Claimants v Steinhoff N.V. and Town Investments ?

AJVH Holdings Proprietary Limited, Full Team Sure Trande Proprietary Limited, Aquilam Holdings Proprietary Limited, Liber Decimus Proprietary Limited and Xando Trade and Invest 327 Proprietary Limited (?Tekkie Claimants?) have instituted a claim against Steinhoff N.V. and Town Investments based on a written contract entered into between the parties on 29 August 2016 whereby Steinhoff N.V. purchased all the ordinary shares held in Tekkie Town for a purchase price of ZAR3.3 billion (?209.4 million) discharged by the allotment and issuing of 43 million Steinhoff shares.

The Tekkie Claimants allege that they entered into the contract based on false and misleading representations made by Steinhoff N.V. and Markus Jooste and claim a return of the Tekkie Town equity or a payment of approximately ZAR1.85 billion  (?119 million). ?

The Tekkie Claimants have also instituted a claim against Pepkor, in relation to contractual earn-out payments of up to ZAR890 million (?57 million). Pepkor denies liability and is defending the action that has been instituted by the sellers.

copied from 2018 balance sheet  

16.09.19 15:07

25 Postings, 6 Tage KrankerTypListe der wesentlichen Tochtergesellschaften

Tekkie Town Proprietary Limited ? registration number:  2007/020629/07

https://www.pepkor.co.za/wp-content/uploads/2018/...-Manual_Final.pdf


Doch Pepkor??????????  

16.09.19 15:36
11

2570 Postings, 306 Tage Dirty JackPepkor-Übersicht

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-09-16_um_15.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
bildschirmfoto_2019-09-16_um_15.jpg

16.09.19 15:42
1

642 Postings, 136 Tage JosemirAch ja

Der Dirty wieder... genial wie immer.

Long  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8301 | 8302 | 8303 | 8303   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Amazon906866
BayerBAY001
Allianz840400