finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1614
neuester Beitrag: 27.01.20 17:10
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 40335
neuester Beitrag: 27.01.20 17:10 von: Laufpass.com Leser gesamt: 1420691
davon Heute: 4269
bewertet mit 79 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1612 | 1613 | 1614 | 1614   

14.08.18 09:57
79

4118 Postings, 877 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1612 | 1613 | 1614 | 1614   
40309 Postings ausgeblendet.

27.01.20 14:30
4

2938 Postings, 605 Tage stockpicker68Draghi - Bundesverdienstkreuz?

FÜR WAS DENN?

Was hat der geleistet außer den kleinen Sparer mit seiner Nullzinspolitik zu enteignen und die Südländer (Griechen) ihr Tafelgold (Staatsbetriebe) fürn Apel und Ei zu verscherbeln?


Durch die Aktivitäten von Goldman Sachs hat doch Griechenland erst den ?uro bekommen.

Schon vergessen? Und erst dann ging es steil bergab.

Diesem Goldman Vampir Draghi, sollte man die Zähne ziehen und ihn nicht für seine mafiösen Aktionen noch auszeichnen.

Dumm, dümmer....IDIOTSCHLAND!



Sieben mächtige Politiker, deren Karriere einst bei Goldman Sachs begann

https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/...n_H1451455351_319051/




 

27.01.20 14:35
1

23694 Postings, 2557 Tage waschlappenSeit ich dieses Video sah.....

parke ich mich nicht neben einen Tesla ein!

Virales Video: Tesla Model S geht in chinesischer Parkgarage in Flammen auf

https://autorevue.at/kurioses/virales-video-tesla-china

 

27.01.20 14:39
4

60102 Postings, 7396 Tage KickyEinbrecher verklagt Hausbesitzer wg Videoüberwachu

EUGH gibt ihm recht !
"Dass er ohne seine Einwilligung in der Öffentlichkeit gefilmt wurde, stelle eine Verletzung seiner Persönlichkeitsrechte dar, sagen die Richter. Nun könnte man natürlich einwenden, dass es in der Natur der Sache liegt, dass ein Krimineller ohne seine Einwilligung erwischt wird. Aber erzählen Sie das mal einem Juristen. Jedenfalls soll der Hausbesitzer ein Bußgeld zahlen.
Wer also Kameras installiert, sollte unbedingt darauf achten, dass diese nicht auf die Straße oder den Garten des Nachbarn gerichtet sind. Außerdem muss klar kenntlich gemacht werden, wenn ein Grundstück videoüberwacht wird...."
https://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/...ng-id32307897-amp.html  

da bei mir ständig jemand im Kleingarten über den Gartenzaun klettert, Pflanzen zertritt und Obst klaut habe ich an der Gartentür ein Schild :Viedoanlage installiert...gibts auch mit türkisch

aber der Kerl hat natürlich gemerkt ,wo die Jagdkamera aufgestellt ist am Apfelbaum und hat sich drumrum geschlichen...wir hatten nur eine Katze drauf
ist aber bisher  sehr effektiv im Winter , wir haben jetzt nur eine kaputte  ohne Akku installiert ,das reicht schon  

27.01.20 14:40
2

37798 Postings, 2072 Tage Lucky79#40310 ich bin Kein Brandinspektor....

ich war /bin Risikoanalyst...

Und glauben tue ich in diesen Zeiten nur was ich selbst gesehen hab.
Zu voll mit Propaganda u. Indoktrination die Presseartikel sind.

 

27.01.20 14:42
1

37798 Postings, 2072 Tage Lucky79Nachdenken: Zum Corona Virus....

Wer von Euch kennt den Bondfilm
"Moonraker"....?

https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/...-satellit-bremen-100.html

Musk schießt hunderte kleine Satelliten ins All
und dann 2 Tage später...:

https://www.youtube.com/watch?v=QSGUD8jmezg

Schon komisch oder...?

 

27.01.20 14:47

37798 Postings, 2072 Tage Lucky79#40315 geile Verschwörungstheorie...!

Wer kann was besseres bieten...?  

27.01.20 14:51

23694 Postings, 2557 Tage waschlappenLucky ein Risikobewerter?

Wie hoch ist das Risiko neben einen Tesla zu parken ohne das es warm wird, du weißt scho das "Klima CO2 Virus" schleicht  überall dahin.....

 

27.01.20 14:51
5

8566 Postings, 6668 Tage der boardaufpasserZu Coronavirus

wiederhole es mal auch hier:

Die nächste Verdummung der Menschen läuft gerade auf vollen Touren!
Habe heute im Netz gelesen, das in China bereits 50 (inzwischen 80?) Menschen dahingerafft sind.

Meine Güte, in der gleichen Zeit, in der man die Panik ausbreitet starben sicher schon ZIGFACH mehr Menschen auf die ganz populäre Grippe... (die ohne Zusätze wie: Corona/Schwein/Vogel/ etc.)"


Die Dummheit kennt anscheinend keine Grenzen - und die Aufnahmefähigkeit der Masse von jedem erzählten Blödsinn ebenso
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

27.01.20 14:52
2

37798 Postings, 2072 Tage Lucky79Ich sag hier nix dazu...

nur so viel ich persönlich parke neben KEINEM Tesla...

kann somit das Risiko um 50% minimieren...  :-)  

27.01.20 15:07
1

8566 Postings, 6668 Tage der boardaufpasserAußerdem ist Coronavirus wiedermal nur

ein Ablenkungsmanöver von wirklich relevanten Ereignissen.


Also no bisl abwarten bis uns das "Relevante" um die Ohren fliegt
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

27.01.20 15:10
1

8566 Postings, 6668 Tage der boardaufpasserhabt schon sicher gehört,

in Syrien sitzen zur Zeit moderat geschätzt 400 000 "ausreisewillige" bereits auf den Koffern (...und täglich werden es mehr).

Klingt nach ner "Relevanz"
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

27.01.20 15:11
4

4881 Postings, 5227 Tage AriaariGesinnungsjournalismus in DE

Der Journalismus ist weltweit unter Feuer, auch und insbesondere in Deutschland. Alle Studien zum Vertrauen in die Medien sprechen eine deutliche Sprache.

Der Edelman Vertrauensindex sieht die deutschen Medien auf einer Ebene mit den kolumbianischen Zeitungen und hinter den US-Medien mit CNN und Fox News.

Lesen lohnt sich, es ist ein muß.


?In Deutschland gibt es ein grundsätzliches Selbstmissverständnis vieler Journalisten ? nämlich, dass sie die klassische angelsächsische Trennung zwischen Information und Meinung nicht mehr mitmachen wollen und stattdessen Gesinnungsjournalismus produzieren.?

https://www.focus.de/politik/deutschland/...hes-bild_id_11595461.html  

27.01.20 16:05

37798 Postings, 2072 Tage Lucky79Neues im Fall Lübcke...

Waffenhändler aus U Haft entlassen... es gibt Zweifel an seiner Schuld.

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...affenhaendler.html
 

27.01.20 16:06
1

37798 Postings, 2072 Tage Lucky79+++ WIndparks machen Menschen krank...!

27.01.20 16:10
3

88 Postings, 36 Tage Max Pda hat die Stadt Hamburg und die DITIB & Co.

einen umfassendenen Vertrag mit den Verbänden abgeschlossen, mit dem Ziel, die Beziehungen zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg und den islamischen Religionsgemeinschaften partnerschaftlich weiterzuentwickeln...,was  auch immer das heißen mag.Zumindest gibt es hier kein zurück mehr.Man schaue auf die Feinheiten und lese diese selbst im PDF-Anhang.
https://www.hamburg.de/contentblob/3551370/...ad-muslim-verbaende.pdf

Vertrag zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg,dem DITIB-Landesverband Hamburg,
SCHURA ? Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg und dem Verband der Islamischen Kulturzentre
n

Die Freie und Hansestadt Hamburg, vertreten durch den Senat, und der DITIB-Landesverband Hamburg e.V., vertreten durch seinen Vorstand,SCHURA ? Rat der islamischen Gemeinschaften in Hamburg e.V., vertreten durch seinenVorstand, und der Verband der Islamischen Kulturzentren e.V., vertreten durch seinen Vorstand(im Folgenden als islamische Religionsgemeinschaften bezeichnet),

schließen folgenden Vertrag mit inhaltlichem Konsens :

? in dem Bewusstsein, dass die Bürgerinnen und Bürger islamischen Glaubens einen
bedeutenden Teil der Bevölkerung der Freien und Hansestadt Hamburg bilden und der
Islam als ihr gelebter Glaube zu einem festen Bestandteil des religiösen Lebens geworden ist,

? in dem Wunsch, die Freiheit der Religionsausübung der Bürgerinnen und Bürger islamischen Glaubens als Teil einer pluralen und weltoffenen Gesellschaft zu bestätigen
und zu bekräftigen,

? in der Überzeugung, dass Religion einen wertvollen Beitrag als Mittlerin zwischen unterschiedlichen Kulturen und Traditionen zu leisten vermag,

? in dem Wunsch, die Beteiligung der islamischen Religionsgemeinschaften am religiösen, kulturellen und gesellschaftlichen Leben der Stadt anzuerkennen und zu unterstützen,

? mit dem Ziel, die Beziehungen zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg und den
islamischen Religionsgemeinschaften partnerschaftlich weiterzuentwickeln,  


Wenn dann noch die adipöse böse FEGEBANK, die sichere Bank der Grünen, durch das Rathaus fegt, dann kann wohl nichts mehr schief gehen....

MAX
 

27.01.20 16:13
1

88 Postings, 36 Tage Max Pdie Artikel 8 ist auch gut

Artikel 8
Rundfunkwesen

(1) Die Freie und Hansestadt Hamburg wird sich bei künftigen Verhandlungen über Änderungen der rundfunk- und medienrechtlichen Staatsverträge dafür einsetzen, dass die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und die privaten Rundfunkveranstalter den islamischen Religionsgemeinschaften angemessene Sendezeiten zum Zwecke der Verkündungen und Seelsorge sowie für sonstige religiöse Sendungen gewähren.

Und was ist mit Islamsteuer ?

 

27.01.20 16:14

37798 Postings, 2072 Tage Lucky79#40325 viel nichtssagendes BlaBla..

finanziert mit Steuergeldern...

 

27.01.20 16:16

37798 Postings, 2072 Tage Lucky79#40326 in der Tat... ein Islamsteuer

wäre angebracht...
nur wenn die käme...
wären viele wieder aufgebracht...
und es käme zu, für Deutschland unüblichen, Protesten...
deren Ausmaße man sich gar nicht erdenken mag.  

27.01.20 16:20

37798 Postings, 2072 Tage Lucky79Mehr Deutsche kaufen deutlich mehr Mundschutz

27.01.20 16:20

11613 Postings, 311 Tage Laufpass.comeine dicke Islamsteuer

für Islamisten wäre doch was  

27.01.20 16:23

37798 Postings, 2072 Tage Lucky79Jetzt weiß ich wo die Reichsbürger ihre Tipps

27.01.20 16:26
4

1171 Postings, 477 Tage indigo1112"Stolz sein"...

...kann heute derjenige, der Eltern oder Großeltern hatte, die den Irrsinn in der Nazizeit nicht mitgemacht haben, die sich dem damaligen "Mainstream" entzogen haben...
...in weiteren 75 Jahren können diejenigen "stolz sein", die Eltern oder Großeltern hatten, die sich dem derzeitigen "Klimawahn" nicht gehuldigt haben, die sich den gesunden Menschenverstand bewahrt hatten, trotz der irren Propaganda und dem angeblichen Beweis seitens "98 Prozent der Wissenschaftler"...
... genau wie damals führt die heutige "Gleichschaltung" schnurstracks in die Katastrophe...

https://www.ndr.de/geschichte/schauplaetze/...Armee,auschwitz592.html  

27.01.20 16:29
2

37798 Postings, 2072 Tage Lucky79#40332 es wird sich am Ende rausstellen..

dass tausende Menschen auf ideologischen Müll reingefallen sind.  

27.01.20 17:06

741 Postings, 1426 Tage El PrimeroCorona Virus

Habe auf Whats App ein Video bekommen, da warnt einer davor , das wir nur einen Bruchteil der Wahrheit erfahren.

Mehrere Großstädte mit mehr als 25 Millionen Einwohnern sind hermetisch Abgeriegelt da kommt keiner mehr raus und keiner mehr rein.

Auf den Straßen fallen die Menschen um wie die Fliegen. Die Chinesen hätten viel zu spät reagiert. Lebensmittel werden knapp

und ein Mittel gibt es nicht, gegen den Virus. Wenn man die Filmausschnitte sieht wird einem Angst und Bange. Man sollte

großen Menschenansammlungen fern bleiben. Mal sehen was sich da noch tut.  

27.01.20 17:10

11613 Postings, 311 Tage Laufpass.comMenschen fallen um wie die Fliegen?

wat fürn Schwachsinn  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1612 | 1613 | 1614 | 1614   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Grinch, hokai, ixurt, Katjuscha, Mamba, Radelfan, Salat19, SzeneAlternativ, UlliM

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
XiaomiA2JNY1
K+S AGKSAG88
EVOTEC SE566480
AlibabaA117ME
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747