Grüne: Rass. Hungerpolitik für Millionen?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.05.22 10:11
eröffnet am: 19.05.22 11:23 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 20.05.22 10:11 von: Rubensrembr. Leser gesamt: 423
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

19.05.22 11:23
2

48489 Postings, 5264 Tage RubensrembrandtGrüne: Rass. Hungerpolitik für Millionen?

Die Grünen haben durch AKW-Abschaltung ohne ausreichenden Ersatz und Energie-
Verteuerungspolitik die Energiepreise nach oben gejagt. Dadurch haben sich auch
die Lebensmittelpreise enorm verteuert in Deutschland, in der 3. Welt müssen immer
mehr Menschen hungern. Durch Sanktionsdrohungen, insbesondere von Baerbock,
sind die Energiepreise in D zusätzlich enorm angestiegen, was zu weiterem Anstieg
von Nahrungsmittelpreisen führt, in der 3. Welt zu weiterer Hungersnot. Da Erdgas
Rohstoff für Dünger ist, haben sich die Düngerpreise verdreifacht, sodass in der 3.
Welt kaum noch Dünger verwendet werden können. Millionen zusätzlicher Hungertote
in der 3. Welt sind zu befürchten wegen drastischer Ernteausfälle wegen fehlender
Dünger. Grüne wollen anscheinend die Hungerpolitik für die 3. Welt noch verschärfen,
indem sie versuchen möglichst schnell ein Ölembargo und ein Gasembargo gegen
Russland durchzusetzen. Ein Mehrfaches zu befürchtender Hungertote in der 3. Welt
scheint sie weniger zu interessieren als das Wohlergehen von korrupten Politikern
in der Ukraine wie Selenskyj.
Die zusätzlichen Hungertoten werden vmtl. vor allem Farbige aus Afrika sein, während der von den Grünen Beünstigte ein korrupter weißer Präsident aus
dem Korruptionsstaat Ukraine ist.

 

19.05.22 12:08

48489 Postings, 5264 Tage RubensrembrandtDer Ukraine-Krieg

wäre  vmtl. schon lange beendet, wenn keine Waffen aus dem Ausland in die Ukraine geschickt
worden wären. Aber nein, dieser weiße korrupte Präsident Selenskyj muss unbedingt finanziell
und mit immer schwereren Waffen unterstützt werden, damit er an der Macht bleibt und der Krieg sich anscheinend über Jahre hinziehen kann mit einer enormen Verteuerung von Nahrungsmitteln.
An vorderster Front: Die Grünen.

Anscheinend ist den Grünen ein korrupter weißer Präsident
Selenkyj aus dem Korruptionsstaat Ukraine mehr wert als möglicherweise Millionen verhungernde
Farbige vor allem in Afrika.

 

19.05.22 12:22

37048 Postings, 2767 Tage EtelsenPredatorPutinversteher überall ...

19.05.22 12:24

37048 Postings, 2767 Tage EtelsenPredatorMach zu den Laden...

Absichten sind durchschaut. Wahr leicht...  

20.05.22 10:11
1

48489 Postings, 5264 Tage RubensrembrandtDie Anzahl

der Hungertoten könnte ein Vielfaches der Toten des Ukraine-Krieges ausmachen. Die
Auswirkungen sollten deshalb dokumentiert werden, damit die Verantwortlichen
zur Rechenschaft gezogen werden können.  

   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bitboy, EtelsenPredator, Fernbedienung, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln