Großes Potenzial

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.07.19 16:19
eröffnet am: 05.07.19 06:14 von: Kevcostner Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 11.07.19 16:19 von: Kautschuk Leser gesamt: 4228
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

05.07.19 10:02

1783 Postings, 3760 Tage cordiesie will nicht nach oben

also nochmal runter bis 24,80 und dann hoffentlich mit Schwung stabil über die 26  

08.07.19 22:08

5113 Postings, 1653 Tage KautschukJetzt hat BASF

Erst einmal einen rausgehauen. Mal sehen was jetzt bei Evonik passiert  

09.07.19 08:20

1783 Postings, 3760 Tage cordiedenke wir sehen heute die 24,00

hoffentlich nicht tiefer. Kann leider nur wenig nachkaufen  

09.07.19 13:01

143 Postings, 668 Tage Kevcostnernein, hält sich unter den Bedingungen gut

Evonik kann man nicht vergleichen mit BASF oder Covestro.
Den Unterschied wird man am 1.8 bei den Zahlen sehen.
Zu recht hat Evonik klar die Vorgabe, weg vom zyklischen Geschäft.
Da werden sich noch so einige Analysten wundern in Zukunft.
Ein grosser Schritt war der Verkauf vom Metha Bereich.
Bin da sehr beruhigt, nicht nur weil ich dort arbeite
Der Vorstand geht genau seinen Weg und setzt diesen auch Konsequent um  

11.07.19 16:19

5113 Postings, 1653 Tage KautschukNun ja für die Automobilbranche

machen wir aber auch noch einiges  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln