finanzen.net

Greta holt den Friedensnobelpreis

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 18.10.19 14:52
eröffnet am: 07.10.19 08:22 von: SzeneAltern. Anzahl Beiträge: 65
neuester Beitrag: 18.10.19 14:52 von: Promoffthen. Leser gesamt: 1713
davon Heute: 23
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

07.10.19 08:22
4

7985 Postings, 930 Tage SzeneAlternativGreta holt den Friedensnobelpreis

https://www.bild.de/ratgeber/wissenschaft/...aille-65169932.bild.html

Jaaaaa...DAS würde so einige Hater so richtig ärgern.
Greta zeigt den Stinkefinger.  
Seite: 1 | 2 | 3  
39 Postings ausgeblendet.

10.10.19 14:45

14127 Postings, 2415 Tage Weckmann#39: Weil der Zusammenhang zwischen CO2-Ausstoß

und Klimaerwärmung nicht von der Hand zu weisen ist und von den meisten Forschern auch so gesehen wird.  

10.10.19 16:03
2

4240 Postings, 501 Tage MuhaklWeckmann

Hatte nicht Arafat auch den Friedensnobelpreis bekommen
Ich denke nicht,
das Herr Orban dem schon eher gerecht wird
Schönen Tag noch  

10.10.19 16:15
3

21261 Postings, 6935 Tage modWenn die CO2-

Hypothese stimmt (monokausaler Ansatz) kommt die Menschheit
plus Bevölkerungswachstum in ca. 80 bis 100 Jahren in enorme
Schwierigkeiten.
Allerdings werden ca. 2/3 der jetzigen Menschheit (z.B. China, Indien, Amerika usw.)
den hysterischen deutschen Weg nicht mitgehen und daher  .......
... wir werden das nicht mehr erleben.
Btw. Weckmann, für Umweltschutz habe ich schon demonstriert und gekämpft, da hast Du Dir
höchstwahrscheinlich noch in die Hosen geschissen.
Wir leben auch täglich danach.
Aber Reden und Handeln ist bekanntlich zweierlei.
Die meisten reden nur, wie immer.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

11.10.19 11:14
2

50255 Postings, 5002 Tage RadelfanTrauer muss Szene tragen...

Die neuesten Tweets von SPIEGEL ONLINE +EIL+ (@SPIEGEL_EIL). Die wichtigsten Eilmeldungen von SPIEGEL ONLINE Datenschutz: https://t.co/TrBjhCKjqw
Aber es gibt ja noch ein 2020!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

11.10.19 12:01
4

105 Postings, 157 Tage Graf RotzVernünftige Entscheidung,

Greta als Nobelpreisträgerin wäre außer in Deutschland nirgendwo in der Welt mehrheitlich vermittelbar gewesen und damit eine unverständliche Abwertung dieser Auszeichnung.  

11.10.19 12:09
2

7989 Postings, 6064 Tage RigomaxDa wird sie wohl noch einJahr demonstrieren müssen

Und ihre Unterstützer in Politik und Medien werden noch ein Jahr lobhudeln müssen.
Ohne Fleiß kein Preis.  

11.10.19 12:11
2

105 Postings, 157 Tage Graf RotzGut auch für das Kind,

das durch die Absage des Nobelpreiskomitees wenigstens mal ein bisschen geerdet wird - wahrscheinlich aber noch zu wenig ..  

11.10.19 13:05
3

718 Postings, 755 Tage NansenIn einer Zeit

der merkwürdigen Entscheidungen kriegt doch glatt einer die Auszeichnung, der auch etwas mit dem Thema zu tun hat. Konnte man so nicht erwarten und ist wohl auch ein Rückfall in alte Gewohnheiten.  

11.10.19 13:28
4

2909 Postings, 6249 Tage DingSoweit sind wir schon in Deutschland, dass wir uns


freuen, wenn Fehlentscheidungen ausbleiben. Merkel sei dank. Wir schaffen das.

 

15.10.19 20:20
1

718 Postings, 755 Tage NansenTschade

Auch heute wieder keine bewegenden News vom nobelsten Gutmädchen aller Zeiten. Dabei würde ich noch so viel erfahren wollen vom Friedensengel, der die Angst vor dem Terror in den Hintergrund drängte. Zudem kann man doch wohl vom gebührenfinanzierten Fernsehen erwarten, dass es jetzt mal so langsam das aufregende Leben der Greta Tintin Eleonora Ernman Thunberg abendfüllend verfilmt. Inklusive Thementag versteht sich.  

15.10.19 20:26
2

6996 Postings, 3556 Tage no IDFRIEDENS-Nobelpreis

hat was mit Frieden stiften zu tun.

Nicht mit Un-Frieden oder Un-Ruhe.

Und "Un" extra so geschrieben. Hat nix mit UN zu tun.

 

15.10.19 20:46

7985 Postings, 930 Tage SzeneAlternativGreta geht trotzdem in die Geschichte ein

Gutes Mädchen.
Glück auf.
LG, Szene  

15.10.19 21:20
2

718 Postings, 755 Tage NansenIn der Tat

Von One-Hit-Wonder über Hausfrau und Mutter bis hin zu ersten Weltpräsidentin ist noch alles möglich.  

16.10.19 08:49
1

718 Postings, 755 Tage NansenEndlich ein Fund

Ein Rührstück zwischen Lehrerin und Schülerin.

https://www.merkur.de/politik/...nz-anders-verlaufen-zr-13109423.html

Liebe Zeitungsfritzen, nehmt euch daran mal ein Beispiel. Das ist die Lektüre, welche ein Frühstück erst so richtig vollwertig macht!  

16.10.19 09:09
1

718 Postings, 755 Tage NansenWenn das so weiter geht,

dann werde ich den Münchener Merkur doch glatt noch abonnieren.

Nach der schönen Story mit ihrer Lehrerin, hat Greta jetzt die nächste Stufe erklommen und sich mit einem deutschen Professor eingelassen. Nicht ganz unumstritten der gute Mann, doch es geht bei allen absurden Weltbildern nun mal auch um deren Unterhaltungswert. Und der bleibt erstklassig.

https://www.merkur.de/politik/...-ihn-fuer-unserioes-zr-13112356.html  

16.10.19 09:25
3

7467 Postings, 3468 Tage mannilueIst das jetzt neu?

FRIEDENS-Nobelpreis hat was mit Frieden stiften zu tun.

Also.... der Obama hat den ja auch bekommen...also den Friedensnobelpreis

Na... der O. hat den Preis dafür bekommen, das er neue Hoffnungen auf eine bessere Zukunft entfache.....

Die Realität sah dann so aus:
Die USA führten unter der Regierung Obamas seit dessen Amtsantritt am 20. Januar 2009 bis zum 6. Mai insgesamt 2663 Tage Krieg in verschiedenen Ländern. .....

https://www.bento.de/politik/...-00000000-0003-0001-0000-000000567071

Wie passend......

Kleine Nachfrage: Alle hetzen gegen den Trump...
wieviele Kriege hat der eigendlich schon angefangen?

 

17.10.19 15:12

718 Postings, 755 Tage NansenGreta-Zöpfe und Rechtskunde für Laien

Kunst- und Satirefreiheit im Rahmen der politischen Willensbildung

https://www.freiepresse.de/vogtland/plauen/...reiheit-artikel10637736  

18.10.19 13:55

718 Postings, 755 Tage Nansen"Freitags gegen Greta"

ist eine Protestbewegung, bei der keiner in Panik verfallen muss und bei der keiner Angst haben braucht, dass sein Haus in Flammen steht. Eine ganz friedliche Angelegenheit also, die es mittelfristig sicherlich verdient hat, entsprechend gewürdigt zu werden.  

18.10.19 14:29
5

38957 Postings, 6759 Tage Dr.UdoBroemmeMerkt ihr eigentlich gar nicht, wie peinlich

es ist, dass euch nichts Besseres einfällt, als euch permanent an einem 16jährigen Kind abzuarbeiten?
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

18.10.19 14:33
4

38957 Postings, 6759 Tage Dr.UdoBroemmeUnd die "Greta-Zöpfe" mögen keine Straftat

darstellen, geschmacklos sind sie allemal, genauso wie der Merkel-Galgen auf der Pegida-Demo.
Was das mit Kunst oder Satire zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

18.10.19 14:37
2

176158 Postings, 6592 Tage GrinchNa bei nem 30 jährigen Mann kriegen sie die

Fresse halt nicht auf.

Hauptsache auf kleine Mädels eindreschen. Echte Kerle halt...
-----------
Grinch wird Ihnen präsentiert vom grünen E-Bike-Kartell!

18.10.19 14:37
2

15343 Postings, 3322 Tage The_Hope#60 wenn es

für mehr nicht reicht?

Dann gehts um Personen und nicht mehr ums Thema.

Es ist der Jugend aber nicht zu verdenken an die Zukunft zu denken.
In einer Welt wo alte Männer regieren,
wo Wissenschaft als fake abgetan wird.

Glückauf  

18.10.19 14:42
1

176158 Postings, 6592 Tage GrinchÜbrigens heisst es Rechtswissenschaft...

Nicht Rechtskunde... aber das nur am Rand.
-----------
Grinch wird Ihnen präsentiert vom grünen E-Bike-Kartell!

18.10.19 14:52

113 Postings, 13 Tage PromoffthenightFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bigfreddy, der boardaufpasser, Jamina, Laufpass.com, waschlappen

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
adidasA1EWWW
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750