finanzen.net

GPC nur noch nach unten!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 03.08.04 10:31
eröffnet am: 28.07.04 18:14 von: trader43 Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 03.08.04 10:31 von: grenke Leser gesamt: 5196
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

28.07.04 18:14

189 Postings, 6046 Tage trader43GPC nur noch nach unten!

Die letzte Monate habe ich über kommenden Kurseinbrüche bei GPC gemutmaßt und auch
begründet, erst 12 Euro und dann weit unter 10 Euro.
Jetzt nach der Kapitalerhöhung, die voll in der Hose ging, bin ich der Meinung, dass
wir Kurse sehen werden sicher unter 7,00 Euro!!
Dringend benötigtes Geld ist nicht im vollen Umfang geflossen und
auch das gesamte Börsenbild sieht nicht sehr viel versprechend aus.
Ich würde sogar drum wetten, dass wir bald die nächste Kapitalerhöhung sehen werden
und auch diese wird nicht die letzte sein!!
Alle himmeln die Schlußtestphase herbei, aber diese wird noch lange auf sich warten
lassen und Erfolg ist keineswegs sicher!!
So läuft es doch immer: Erst gute New's, der Aktienkurs steigt und die Anleger steigen
ein.
Anschließend die ersten Anzeichen von Geldknappheit: Forschungen, die in nächster Zeit
kein Geld abwerfen werden zusammen gestrichen.
Personal  abgebaut und zur guter letzt kommen die Kapitalerhöhungen, die man den geköderten Aktionären, auf's Auge drücken will!!
Knapp unter Kurs kann man einsteigen und beim Stichtag würde man über den Kurs nachlegen ;-)))).
Ganz toll, aber für weniger Gutgläubige, gibt es ja noch die Geschichte mit den
"GROßAKTIONÄR", der natürlich die Kapitalerhöhung im vollen Umfang getätigt hat,
auf wenn er zu teuer gekauft hat!!
Normalerweise bin ich kein Schwarzseher, aber Blind bin ich auch nicht!!
Diese Story vom großen Geld, mit einen Medikament, dass kurz vor dem Durchbruch steht,
mag ich nicht so recht glauben, denn zu viele Faktoren sprechen dagegen.
Aus einen guten Chancenverhältnis ist ein sehr schlechtes geworden, GPC ist auf den
Weg nach unten und wenn nicht bald Rettung naht, sehe ich für alle Aktienbesitzer
ein dickes Minus.
Ich würde mich freuen, wenn die Story doch noch ihren Weg findet und auch einmal
die "Kleinaktonär" Kasse machen, aber ich glaube nicht dran.
Mach einmal die Augen auf, denkt nicht an die vermeintlich guten New's, achtet nicht
auf geschönte Berichte und verdrängt einmal die tollen Ratschläge unserer Analisten.
Überlegt anhand von Tatsachen, was ist passiert und was könnte noch passieren?!
Bevor ein Gewitter anfängt ist es windig, anschließend regnet es ( hier steht GPC gerade), dann fängt es an zu blitzen und zu donnern und zur guter letzt ist Schadensbegrenzung angesagt :-(

Ich möchte niemanden mit meinen Text auf die Füße treten, eigentlich möchte ich nur
ein Warnung aussprechen und hoffentlich werden darauf hin einige ihre rosa Brille
beseite legen und sich vielleicht mit 50% ihres Aktienanteil von GPC woanders eindecken,
denn es gibt bestimmt Werte die sicherer sind und mit gleichen Potenzial!?

Also, viel Glück
Euer trader43

 
Seite: 1 | 2  
6 Postings ausgeblendet.

28.07.04 21:46

5952 Postings, 7046 Tage grenketräumen ist deine sache, meine ist wissen @ R.G o. T.

28.07.04 21:58

40518 Postings, 6386 Tage rotgrünTippen ist dein Ding?

...be happy and smileDann versuch doch mal Lotto, da wärst Du besser aufgehoben als hier.
Ich tippe 250 Euro, müahhahahahahaa.

 

 

28.07.04 22:01

679 Postings, 5978 Tage noreturnGPC sollte man nicht mit der Feuerzange anfassen

- eine reine Geldvernichtungsmaschine. Mir tun die Leute so leid, die durch dieses Gepushe von grenke und Konsorten bei 16,80 Euro auf diesen Zug aufgesprungen sind und fast die Hälfte ihres Geldes verloren haben. Diese Gerede von wegen "GPC findet garantiert den Stein der Weisen, wenn nicht 2005, dann aber bestimmt 2008, also kauft, Leute, kauft!" kann ich nicht mehr hören. Und die Aufgeregtheit, mit der hier auf das sehr sachliche Posting von trader43 und die Anmerkungen von rotgrün reagiert wird, zeigt doch, dass in Wahrheit bei den (berufsmäßigen und hierfür bezahlten?) GPC-Pushern die Nerven blank liegen.  

28.07.04 22:06

508 Postings, 5829 Tage forsalenaja, wenn 2010 die 250? erreicht werden, dann...

...braucht man die aktie erst wieder 2006/2007 auf die watchlist zu setzen. wie viele KE's sehen wir bis dahin noch?

hmm...

gruss

forsale

p.s.: und kinder: sachlich bleiben; )  

28.07.04 22:09

131 Postings, 5802 Tage TOSAAlso ich weiß

gar nicht warum sich alle so aufregen. Könnt ihr alle nicht mehr rechnen oder wollt ihr einfch nicht.

GPC stand bei 16?.
zieht man die Verwässerung der KE (40%)ab kommt man also auf 11,43 ?
Also haben wir eigentlich nur ca 18% korregiert. Also eine ganz normale Bewegung wie der Gesamtmarkt auch.
Wer hier von "Die Hälfte verloren" redet hat keine Ahnung wie man eine KE verrechnen muß.

Eigentlich ist alle in Lot nur die meißten blicken das halt nicht.







ariva.de TOSA  

28.07.04 22:09

40518 Postings, 6386 Tage rotgrünGut erkannt noreturn

KopfschüttelWer was gegen GPC sagt wird übelst zusammengefaltet.
Davon abgesehen werde ich posten wo und wie es mir gefällt.
Ein grenke, Mr Fragezeichen oder sonstwer werden mich nicht davon abhalten.
Gruß RG  
Angehängte Grafik:
2.gif
2.gif

28.07.04 23:24

6685 Postings, 6287 Tage geldschneider@noreturn Wer nicht unterscheiden kann zwischen

echter Kritik und Gepushe, und sich noch aufregt über die Schlammschlacht hier am GPC-Board, und sich dann von  den Fanatikern angezogen fühlt, und nach alledem noch kauft, dem ist nicht zu helfen!ariva.de

Wer auf Grund von Grenke, ? und sonstiger GPC-Fanatikern sich verführen hat lassen GPC zu kaufen, trotzdem er lesen konnte , wie verbissen hier der Wert um jeden Preis verteidigt wird, der tut mir nicht leid!ariva.de

Und das noch nach dem "tollen Angebot zur KE" Dem ist nicht mehr zu helfen!ariva.de

Wie sagte Kostolany? " es gibt mehr Dumme als Aktien" , oder war es anders herum?

Gute Nacht

gs

 

 

28.07.04 23:40

131 Postings, 5802 Tage TOSATja ihr Genies

Dann übt doch mal Kritik an meiner mit Fakten belegten Aussage unter Punkt 12.

Ich finde, dass Grenke und Mr Fragezeichen einer der wenigen sind, welche das langfristige Potential der Aktie erkannt haben. Mann bedenke dass die beiden schon bei 3 Euro zum einstieg geraten haben.
Und ich verstehe auch nicht warum sie immer wieder von euch angegriffen werden und als Pusher beschimpft werden.
Wenn es euch nicht gefällt, dass in einem GPC Thread ein GPC-Aktionär positiv postet dann habt ihr hier nix verloren.

Diese blöde Grieskrämerei wird langsam lästig und stört.

ariva.de TOSA  

28.07.04 23:41

131 Postings, 5802 Tage TOSAP.S,

Ihr seit schlimmer als meine Oma die jammert genau so.


ariva.de TOSA  

29.07.04 00:01

131 Postings, 5802 Tage TOSAmahl ehrlich!

Ihr bezeichnet Grenke und Co. als Pusher!?
Gepusht kann auch in die andere Richtung. Und das betreibt ihr wirklich im hohen Maase.
Auf einen postives gepushe von Grenke kommen 10 negativ gepushe von euch.

So jetzt könnt ihr wieder eueren Senf los lassen der mir aber Wurscht ist.




ariva.de TOSA  

29.07.04 01:13

63 Postings, 5905 Tage prosolgeldschneider,

ich warte noch auf eine antwort von dir auf #1978f im anderen GPC-threat.

gn8
prosol  

29.07.04 06:39

21066 Postings, 5797 Tage meinkursziel8,- Euro unverändert o. T.

29.07.04 11:15

131 Postings, 5802 Tage TOSA150,- Euro bleibt mein Kursziel

ariva.de TOSA  

29.07.04 12:46

749 Postings, 6126 Tage ipollitmein Kursziel: 386,-

Tsd ROL !!!  

29.07.04 12:48

749 Postings, 6126 Tage ipollitunverändert Kursziel 3,33

KWD !!!  

02.08.04 07:30
1

5952 Postings, 7046 Tage grenkenoreturn, klasse Posting ( Grins ) besser gehts

nicht, wir hatten gestern so einen kleinen Grillabend bei einem kühlen Bierchen, habe meinen Freunden ( von denen einige auch GPC auf mein Anraten bei unter 4? gekauft haben ( 1 sogar zum fast all-time - low bei 2,60 )) deine und andere Postings gezeigt, was meinst du wie wir uns amüsiert haben, danke für den schönen Abend.

Gerade dein geschreibe ich hätte bei 16 ? gepusht, hehehehe.

Ich sage es noch einmal mein Kursziel 250? ( wurde von mir um 50? erhöht ) steht und bleibt, GPC ist ein long und eine Aktie geht nicht nur in 1 Richtung, gerade solch ein Wert muß erst einmal tief luftholen um durchzustarten.

Wenn ich so einen Wert traden würde dann hätte ich sie in den letzten wochen 100 mal ge und verkauft, aber da ich sie als long sehe ( liege immer noch ca 300% vorne ) und fast alle Papierchen aus der Speku frist sind sehe ich den Weiterungen auf dem Weg zur 250 ? ( 2010 ) gelassen endgegen.  

02.08.04 09:33

64 Postings, 5867 Tage zulassung@ Grenke

du schreibst wissen, was ist denn dein wissen?!  

02.08.04 10:49

6685 Postings, 6287 Tage geldschneiderTja Grenke und wenn du dann zwischenzeitlich nicht

verkauft hast, die steuerfreien und wieder biliger eingekauft hast, dann würde ich mich schwer wundern!

gruß
gs  

02.08.04 12:07

5952 Postings, 7046 Tage grenke@ Geldschneider, weißt du doch das ich kein

stück abgebe, was interessiert mich der Kurzfristige Downtrend, sagte doch das ich sie als long sehe.

Mit meiner Strategie liege ich bei GPC super gut, auf sicht der letzten Jahre, denke besser als fast jeder Fonds.

Aber wie gesagt, für kurzfristige trader ist das nix.

gruß Grenke  

02.08.04 13:22

64 Postings, 5867 Tage zulassung@ Grenke darfst du nichts sagen oder willst du

nicht?  

02.08.04 13:40

679 Postings, 5978 Tage noreturnSorry, grenke!

Ich habe gerade mein Posting vom 28. Juli noch mal durchgelesen. War wohl ziemlich schlecht gelaunt an dem Abend. Akzeptierst Du meine Entschuldigung?

 

02.08.04 13:43

2721 Postings, 5843 Tage 0815traderYepp, Hut ab noreturn!

Einer der wenigen, die sich auch mal für beleidigende Postings entschuldigen und Fehler eingestehen, find ich klasse!!!

Greetz

@grenke, erhöhe auf 275-300 ;-)))  

03.08.04 08:43

5952 Postings, 7046 Tage grenke@ noreturn,

jep, kein prob. jeder darf seine Meinung vertreten, Entschuldigung akzeptiert.

gruß Grenke  

03.08.04 09:01

679 Postings, 5978 Tage noreturn@ grenke

Super, dann wünsche ich Dir und mir einen schönen Börsentag! Es sollte heute aufwärts gehen, nachdem sich die Aufregung um die Terrorwarnung wieder ein wenig gelegt hat.  

03.08.04 10:31

5952 Postings, 7046 Tage grenkejep, dir auch viel Erfolg, o. T.

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
TUITUAG00
Carnival Corp & plc paired120100
Allianz840400
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001