BP Group

Seite 584 von 620
neuester Beitrag: 19.06.21 12:15
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 15491
neuester Beitrag: 19.06.21 12:15 von: Waldemar C. Leser gesamt: 2526057
davon Heute: 3063
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | ... | 582 | 583 |
| 585 | 586 | ... | 620   

24.04.21 11:15

83 Postings, 274 Tage Sherlock_FuchsE 17?

E17? Ist das der neue Ersatz für E10?

LG  

24.04.21 11:55

2211 Postings, 610 Tage RonsommaBei dem Kurs

Riskiere ich nicht noch russische investments  

24.04.21 11:58

2211 Postings, 610 Tage RonsommaIndien

Lage schlecht - und die Jungs verbrauchen mehr Öl  als Deutschland im lockdown.

Nationale lockdowns drohen lt. Kollegen von dort wohl nicht (weder umsetz noch finanzierbar) das aber ggf eine Metropolregion abschaltet sei denkbar .  

26.04.21 07:10

376 Postings, 2424 Tage BudFoxxxDie Woche

der Wahrheit.

Ich wünsche uns allen Glück! :-)  

26.04.21 08:10

2211 Postings, 610 Tage RonsommaGleichermaßen

Indien zeigt leider Corona ist noch nicht vorbei - aber schauen wir mal.

Licht Tunnel Ende und so.  

26.04.21 08:52

781 Postings, 366 Tage HansGoerenIch werd doch die Zahlen abwarten

Hatte eigentlich vor mit einem 2er Hebel investiert zu bleiben nur bekomme ich langsam ein komisches Bauchgefühl. Wer weiß wie der Markt die Zahlen aufnimmt. Sell the News? Öl gibt auch wieder nach. Lieber keine böse Überraschungen riskieren. Nach 9 Uhr gleich kommt bestimmt wieder ein Absacker wie fast tägl. zu beobachten.  

26.04.21 09:11

2211 Postings, 610 Tage RonsommaUnd der absacken kam

3,35 da waren wir januar als der facto niemand geimpft war... Muss man nicht verstehen 😁  

26.04.21 09:23

107 Postings, 893 Tage Jehuda50Auf Tradegate sehr hohe Umsätze

Da sind ganz schön viele Stücke umhergewandert kurz nach 9 Uhr !
Erklärung ?
Frage Indien ist ja drittgrößter Abnehmer von Öl.
Wenn jeden Tag 300.000 Neuinfektionen hinzukommen wird es dann einen stärkeren Absacker beim Öl geben?

 

26.04.21 09:25

2211 Postings, 610 Tage RonsommaÖl indien

Wohl nein: die indischen Raffinerien laufen auf 100% - Indien plant keinen nationalen lockdown.
 

26.04.21 09:30
1

568 Postings, 377 Tage TillyIChart

Es wird morgen sehr auf sie Zahlen angucken und auf die Gesamtimpulse Öl, dazu gleich.

Im Moment verteidigt BP tapfer einen Boden, die Lage ist nicht ganz klar, es lässt sich weder ein zwingend bearisher Impuls ableiten, bullisch ist der Chart leider auch nicht recht. Öl und gute Zahlen (Hoffnungsträger Erdgas) könnte hlefen.

Indien hat meines Wissen nach letztes JAhr nur Forc Majouer im LNG gezogen. Im Moment brummt LNG, Gas ist im Preis oberhalb des Winterschnitts(!) und Öl im Detail eher bullig.

Im Moment kein Grund zur Panik. Unangenehm, aber auch nicht katastrophal. Beim Bruch des Widerstands ist die näcshte Fangzone am 61 Retracement der aktuellen Formation aus meiner Sicht. Solange sind wir übergeordnet kurzfrisitig bullisch  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-04-24_um_12.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-04-24_um_12.jpg

26.04.21 09:31
1

568 Postings, 377 Tage TillyIEnge BB und Öl

Die verengende BBs deuten einen größere Move an. Öl ist im Chart sogar leicht bullisch geworden aktuell.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-04-24_um_11.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-04-24_um_11.png

26.04.21 09:33

568 Postings, 377 Tage TillyIGrafiken

hatte ich für ein anderes Forum erstellt, aber passen ja, daher einfach mal ohne große Diskussion geteilt. Ich nutze hier Fibos, BB und Ichimoku. Die Relation und Lage der BB /Ichis im Öl ist tendenziell bullisch aus meiner Sicht.  

26.04.21 10:22

1452 Postings, 1983 Tage AmosaBP

sind wohl ne Woche alt die Grafiken, bei 300 Pence waren wir zuletzt am 20.04
 

26.04.21 10:39

568 Postings, 377 Tage TillyIDie Grafik ist von gestern

Also Stand Freitag.

Der Kurs ist noicht bei 300, es ist leider ein Nachteil von Investing, dass die Marker die Kursagenda überschreiben. Dadurch sind die Kurs nicht da, wo sie auf der Scala hin gehören. Das hätte ich mal wegblenden sollen, für die Betrachtung stört mich das nicht, ist aber verwirrend.

Wenn Du mal auf  die Fibo Leiste guckst, siehst Du, dass wir unter 297 pence sind, was der nächste Fibo ist.  

26.04.21 10:41

568 Postings, 377 Tage TillyIDie Orange Linie

liegt knapp unter 290 pence, wenn jeder das beachtet, dann kann man den Chart auch kurstechnisch sofort überblicken.  

26.04.21 10:47

2211 Postings, 610 Tage RonsommaHier wird

Der Kurs gezielt beeinflusst - was per se nicht mit Verschwörung zu tun hat - insofern sind chart Signale aber auch Teil des Spiels:

Ich denke hier hilft nur würfeln, da uns die grossen Einblicke verwehrt sind.

Mittelfristig aber bulliish: man braucht die Energie und die Öl und Gas Kurse rechnen sich.  

26.04.21 10:55

2211 Postings, 610 Tage RonsommaAber

Das LSE Forum vermutet, dass morgen erhebliche Rückkaufe angekündigt werden.  

26.04.21 10:56
1

107 Postings, 893 Tage Jehuda50Wann wird es kritisch mit den Ölkursen?

Über 60 $ bei WTI ein Segen, doch was passiert wenn alles nur ein Burgrieden ist.
Spätestens, wenn es zu einer Kohlenstoff Steuer kommt, das in den wichtigen Ländern.
Dann müsste doch wieder ganz anderes kalkuliert werden ! ?

 

26.04.21 11:08

568 Postings, 377 Tage TillyIRon

Würfeln? Dafür hast Du eigentlich CT. Ich habe, eigentlich fundamental unterwegs, gelernt, dass man aus CT gut potentielle Verläufe und übergeordnete Trigger abschätzen kann. Richtig und nach Regeln befolgt, ist es grafische Wahrscheinlichkeitslehre, und wie eben bei Wahrscheinlichkeitslehre, kannst Du die Zukunft zwar nicht voraussagen, aber statistisch signifikant die wahrscheinlichsten Verläufe  einschätzen.

Bei BP sind wir im Moment, wie ich sagte eher aus eher bearisch ins zunehmende Neutral unterwegs, die Charts im Öl, auch wenn es sich heute morgen nicht so anfühlt, hat sich leicht ins bullische gedreht (natürlich bleibt zu gucken, ob das sich verstärkt). traden würde ich darauf nicht, aber zumindest sagt der Chart aktuell nicht, das der Markt verdeckt weiß oder unterstellt, dass es morgen schlechte Zahlen gibt. Wie gesagt, es ist und bleibt grafische Statistik.  

26.04.21 11:08

2211 Postings, 610 Tage RonsommaJehuda

Du bist wohl short und das ist ok...

Aber das Thema hatten wir schon:
Ab 35 -40 soll sich Öl bereits für die grossen rechnen - und die Steuern zählt der Endverbraucher...

 

26.04.21 11:11

2211 Postings, 610 Tage RonsommaTilly

War keine Kritik - Stimme deiner Analyse zu: nur gebe ich zu bedenken, dass hier Kurse gezielt beeinflusst werden.

 

26.04.21 11:11
1

568 Postings, 377 Tage TillyIFundamental

ÖL gut, Gas (TTF >20 Euro, LNG >>20 Euro) mega, die Frage ist, wei stark wurde vorher gehedged und damit bezogen auf die Preise eine Underperformance eingeloggt (bei Hedge eht es ja um Ergebnisstabilität). Aber an sich sollte man bei den Preise und vor wissend um die Rolle des Gases bei BP vernünftige Zahlen erwarten. Zumindest der Schuldenabbau deutet an, dass es jetzt keine Katastrophe ist. Zudem dürften bei den Preise weitere Impairments nicht os wahrscheinlich sein.

Baustelle bleibt wegen der Mitteldestillate halt das Raffineriegeschäft, dass wird sicher eher wieder enttäuschen.  

26.04.21 12:16

2211 Postings, 610 Tage RonsommaPsychologie

... Denke der Preis könnte heute in die range von 3.45 steigen - um einzelnen nach dem Sinkflug und vor den Zahlen einen Ausstieg schmackhaft zu machen...  

26.04.21 12:42

2211 Postings, 610 Tage RonsommaÖl und Kurs

Heute sieht man ganz gut, dass der derzeitige fallende Ölpreis nicht zwangsläufig BP runterzieht: dem Markt ist durchaus bewusst, dass der Ölpreis weit jenseits breakeven ist...  

Seite: 1 | ... | 582 | 583 |
| 585 | 586 | ... | 620   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln