OROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?)

Seite 1 von 213
neuester Beitrag: 24.11.20 10:06
eröffnet am: 02.08.09 11:30 von: Fegefeuer Anzahl Beiträge: 5307
neuester Beitrag: 24.11.20 10:06 von: Neoko Leser gesamt: 1676594
davon Heute: 786
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213   

02.08.09 11:30
17

2502 Postings, 4154 Tage FegefeuerOROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?)

Orocobre Limited ist ein Bergbauunternehmen mit Sitz in Brisbane, Australien. Der Hauptfokus liegt auf Explorationen in Argentinien, wo das Unternehmen Projekte in diversen Provinzen unterhält. Seit 2007 ist Orocobre Ltd. als Aktiengesellschaft an der australischen Börse gemeldet.

Hauptprojekt ist der Salar Olaroz in Argentinien. Der Salar Olaroz ist ein Salzsee in der Provinz Jujuy in Nordwest-Argentinien, nahe an der Grenze zu Chile. Erschlossen werden sollen vor allem Vorkommen an Lithium und Kalisalz (Pottasche). Für diesen Salzsee hat Orocobre bereits eine Scoping Studie fertiggestellt, die exzellente Ergebnisse aufwies. Momentan ist Orocobre damit beschäftigt, einen Bankenmachbarkeitsstudie für Olaroz anzufertigen, die bis Mitte 2010 fertiggestellt werden soll. Die Projekthighlights von Orocobre finden sich u.a. im jüngst erschienenen Quartalsbericht:

OLOROZ ? LITHIUM/POTASH

? Scoping study completed
? Potential to develop a long life operation with production of 15,000 tpa lithium
carbonate and 36,000 tpa potash.
? Excellent chemistry with attractive lithium and potassium grades, low magnesium:
lithium ratios and attractive sulphate levels.
? Conventional processing routes applicable with low technical risk.
? Capital costs estimated to be in the range of US$80m-US$100m.
? Low cash operating costs and strong operating margins indicated. An operation
would be competitive with current low cost brine producers.
? Company to undertake a Bankable Feasibility Study which is expected to cost
approximately US$2m and be completed in mid-2010.

-> Ergebnis der Scoping Studie für Olaroz:

Within the top 55m from surface, an inferred resource of 1.5 million tonnes of
lithium carbonate equivalent and 4.1 million tonnes of potash has been estimated
by independent consultants Geos Mining.

CORPORATE
? Completion of a placement to a strategic investor to raise A$2.6m and a 1 for 8 rights
issue to raise A$2.8m;
? Announced plans to spin-off its non-salar assets into a new ASX company.

Nach den letzten Angaben verfügt Orocobre über einen Cashbestand von $ 6,9 Mio AUS. Nachdem die Ergebnisse der Scoping Studie bekannt wurden, stieg ein institutioneller Investor bei Orocobre ein. Es handelt sich dabei um Lithium Investors LLC aus den USA. Dieser Lithium-Fonds hält aktuell ca. 11,5 % der Aktien an Orocobre. Durch die jüngst durchgeführte Kapitalerhöhung im Zusammenhang mit dem besagten Fonds ist die Finanzierung der Bankmachbarkeitsstudie gesichert. Die geschätzten Kapitalkosten auf dem Weg zur Lithiumförderung sind relativ gering. Infrastruktur vor Ort ist gegeben.

Orocobre Ltd verfügt außerdem noch über aussichtsreiche Kupfer-Gold-Projekte. Diese sollen noch in diesem Jahr aus dem Unternehmen ausgegliedert und in eine separate Firma überführt werden, so dass sich Orocobre in der Zukunft ausschließlich auf seine Lithium-Projekte konzentrieren wird. Die Alt-Aktionäre sollen an dem neuen Unternehmen beteiligt werden. Neben Olaroz verfügt Orocobre über weitere aussichtsreiche Projekte in Argentinien. Im Februar 2009 gründete Orocobre Ltd. zusammen mit argentinischen Partnern das Joint Venture ?South American Salars?. Ziel ist eine weitere Erschließung südamerikanischer Salzseen.

Fazit:

- Orocobre ist in einem bereits sehr fortgeschrittenen Stadium für einen Explorer
- Scoping Studie liegt vor und weist sehr gute Ergebnisse aus (siehe oben)
- Bankenmachbarkeitsstudie wird derzeit erstellt
- Einstieg eines auf die Lithium-Branche spezialisierten institutionellen Investors
- Angekündigter Spin-Off der Kupfer-Gold-Projekte ermöglicht Spezialisierung von Orocobre auf die Lithiumförderung und beteiligt alle Alt-Aktionäre am neuen Unternehmen, das für die Erschließung der Kupfer-Gold-Projekte zuständig sein wird
- Gute Cash-Position
- 67 Mio. ausstehende Aktien
- Nicht nur exzellente Projektaussichten, sondern auch ein extrem förderliches Nachrichten-Umfeld: Denn Orocobres Lithium-Projekt fällt in eine Phase, in der die weltweite Autoindustrie über das Fahrzeug von Morgen nachdenkt; dieses Fahrzeug wird ein Elektro-Auto sein; was benötigen diese Autos? -> Lithium-Ionen-Akkus

So viel erstmal als Grobeindruck von Orocobre.

Orocobre wird in Deutschland gehandelt; Heimatbörse in Australien.

HP: http://www.orocobre.com.au/

Aktuelle Unternehmensmeldungen auf:
http://www.asx.com.au/asx/research/...o.do?by=asxCode&asxCode=ORE
-----------
Angela Merkels Klimaberater ist der Chef von Vattenfall.

Und: "Immer mehr unserer Importe kommen aus dem Ausland." (George Bush Jr.)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213   
5281 Postings ausgeblendet.

18.11.20 15:27

34 Postings, 1876 Tage kg675290

Für Leute die gefühlt immer 10 Quartale zurückblicken ein lehrreicher Tag.  

18.11.20 16:02

196 Postings, 170 Tage Zerospiel 113.Mai 2020

bei EK 1,16? war das ein entspanntes warten sealed

 

19.11.20 09:46

4156 Postings, 1115 Tage KörnigJa, habe auch immer mal geschaut!

Wollte aber erstmal Charttechnisch eine deutliche Erholung sehen. Nun haben wir einige Kaufsignale generiert! Denke der Kurs ist deswegen so stark gestiegen. Im Idealfall fällt der Kurs jetzt nochmal auf  3,28 Aud $ zurück und steigt dann in neue Höhen. Zumindest Charttechnisch wäre das Einwand frei! Die 3,28 Aud $ sind die Hochs aus dem Juli und August. Das ist eine gute Unterstützungszone. Fällt der Kurs hingegen deutlich darunter sieht das wieder sehr düster aus  

20.11.20 09:11

14 Postings, 1086 Tage Neoko@ Körnig

Mein Respekt hast du, richtig vorhergesagt!

 

21.11.20 12:10
1

524 Postings, 1935 Tage CDee...

Nach einer gefühlten Ewigkeit rückt mein ek immer näher :). Nur noch etwa 15 Cent. Ich denke, spätestens Anfang 2021 sollten wir die Marke bei 2,50 ? knacken.  

22.11.20 08:31

98 Postings, 7350 Tage KingAlfOrocobre

Läuft endlich das Ding !!!  

22.11.20 18:13

5083 Postings, 5213 Tage brokersteveLächerliche Bewertung immer noch

22.11.20 20:34
1

196 Postings, 170 Tage Zerospiel 1brokersteve, dann wird es wohl Zeit

mal wieder einen Brief an Herrn Dr. Scholz und die BaFin zu schreiben.  

23.11.20 06:03

4669 Postings, 3019 Tage brody1977...

an der Heimatbörse fast 10 Prozent im Plus. Sieht richtig gut aus!!  

23.11.20 08:11

778 Postings, 1487 Tage Optimist 2020Das macht schon Angst

Hoffe wir überhitzen nicht, bin froh dabei zu sein, leider nicht nachgekauft.  

23.11.20 09:09

267 Postings, 1767 Tage Gost@Optimist

Habe Gott sei Dank des öfteren die letzten Monate eingekauft.

Die restlichen 5% Leerverkäufer kommen gewaltig ins Schwitzen :-)  

23.11.20 09:25

778 Postings, 1487 Tage Optimist 2020@gost

Bin aber trotzdem gut im Plus. Ist für mich ein längerfristiges Investment.  

23.11.20 10:04

267 Postings, 1767 Tage Gost@Optimist

ja für mich auch längerfristig.

Leider bin ich noch nicht im Plus da ich vor 2,5 Jahren teuer Advantage und Oro eingekauft habe.


Erst ab 3 € fängt bei mir der Gewinn (leider).  Ist aber nur eine Frage der Zeit.  

23.11.20 11:16

4156 Postings, 1115 Tage KörnigLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.11.20 11:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

23.11.20 11:56

587 Postings, 3697 Tage Nick-Riderdie 3 euro

sind spätestens im januar da...  

23.11.20 12:44
1

267 Postings, 1767 Tage GostNee...

wenn das so weitergeht dann schon im Dezember 2020 ;-)

Gegenüber ML/ SL haben wir noch Nachholbedarf, wenn man sieht wie diese Aktie schon gestiegen. Und hier wird nur die Zukunft gehandelt.

Meine damaligen Advantage-Aktien  wären vermutlich so mitgestiegen.
Oro produziert und hat Advantage zu einem sehr günstigen Preis eingekauft.

Da ich nun alles in Orocobre habe, hoffe ich natürlich, das der Markt dieses Defizit auch bald erkennen wird.  

23.11.20 14:52

1846 Postings, 2807 Tage Leerverkauf@Gost

Zitat: wenn das so weitergeht dann schon im Dezember 2020 ;-)

Kann ich mir nicht vorstellen,  ORE ist in den vergangenen Tagen seht gut gelaufen.  

23.11.20 15:09

34 Postings, 1876 Tage kg67@ Gost

wenn das so weitergeht dann schon im Dezember 2020 ;-)

Kann ich mir gut vorstellen, siehe Tesla,Byd,Xpeng,Nio,Li Auto,Geely sind die letzten 6 Monate sehr gut gelaufen und laufen,laufen,laufen.........??  

23.11.20 15:30

267 Postings, 1767 Tage Gostwerden spätestens..

am 31.12.2020 Wissen wer von Euch beide Recht behält.
Ich mache daraus nun eine "Interne Wette" daraus und Gratuliere dann im neuen Jahr dem verdienten Sieger ;-)

Hoffe natürlich auf KG67. @Leerverkauf >>nicht persöhnlich nehmen.
 

23.11.20 15:43
1

267 Postings, 1767 Tage Gost@Leerverkauf

...Kann ich mir nicht vorstellen.

....und ich konnte mir auch nicht vorstellen, das Oro so tief fällt und musste es am eigenen Leib erfahren.

Zum Glück konnte ich meinen Einstandskurs gewaltig reduzieren und hoffe nun auf die nächste Jahre.

Ich war schon mal minus 75% und bin nun - 19% gelandet. Bin darüber schon mal froh.  

23.11.20 17:21

1846 Postings, 2807 Tage Leerverkauf@Gost: ja, glaub ich dir gerne

minus 75% sind sehr viel, da kannst du erst mal aufatmen.
Ich habe viele meiner Aktien nach dem Kursanstieg der letzten Tage erst mal einen Stopp abgesichert.

 

24.11.20 08:55

288 Postings, 1083 Tage BananaJoe75Servus

...ja bin auch noch unter den Lebenden und habe immer noch meine 8.260 Orocobre Shares.

Ich freue mich ab 2.26? nach gefühlter Ewigkeit auf grün umgestellt zu haben. Wobei die Verluste aus Advantage ja noch nicht ausgeglichen sind. Die Umwandlung in Ore Shares war ja mit Verlusten verbunden, teurer eingekauft als die Umwandlung gebracht hat. Muss mal genau nachschauen und vor allem nachrechnen wo mein break even tatsächlich anfängt.

Orocobre sehe ich in 2021 min. bei 4,85?

Sehr gute Aussichten! Fertigstellung der Anlage in Japan, enorme Verkaufszahlen E-Autos, Energieversorger mit riesigen Stromspeicher (Powerbank),

Das Thema Stromspeicher ist eh enorm!

Lithium wird einen fairen Preis erfahren, die Zeit ist reif!

Good luck an alle!

 

24.11.20 09:10

339 Postings, 2064 Tage Son GokuBlasen

Was mich fasziniert ist, dass es bei den E Auto Werten gigantische Blasen gibt, aber bei den Lithiumwerten nicht. Sollte das nicht mal überschwappen? Die Bewertungen von Tesla, Nio und Co. sind grotesk. Nicht logisch zu erklären  

24.11.20 09:38

13 Postings, 525 Tage Oculus@all

Guten Tag an alle

Ich habe die ORE etwas aus den Augen verloren - war selber im Nov. 18 investiert aber nur kurze Zeit. Nun bewegt sich da endlich wieder etwas, das freut mich für die Investierten und ich überlege mir einen erneuten Einstieg. Nach diesem steilen Anstieg der letzten 2 Wochen warte allerdings erst mal einen Rücksetzer ab. Eine Frage in die Runde: Der Absatz im letzten Quartal betrug 3'396 T. wovon 2'352 T. aus der Quartalsproduktion (Rest verm. aus Lagerbeständen). Wieso sind davon nur gerade 22% Lithiumkarbonat in Batteriequalität? Diese Frage habe ich ORE gestellt - leider jedoch keine Antwort erhalten. Kann mir das jemand erklären?

Beste Grüsse  

24.11.20 10:06

14 Postings, 1086 Tage Neoko@Körnig

Was sagt der Chart Spezialist? Würde mich freuen wenn du uns deine Einschätzung mitteilst :-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln