finanzen.net

Golden Dawn Minerals

Seite 37 von 43
neuester Beitrag: 29.05.18 13:00
eröffnet am: 14.07.16 16:44 von: Montgomery. Anzahl Beiträge: 1069
neuester Beitrag: 29.05.18 13:00 von: Alibam Leser gesamt: 251325
davon Heute: 64
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 34 | 35 | 36 |
| 38 | 39 | 40 | ... | 43   

26.01.18 13:37
3

545 Postings, 904 Tage Midas13@Minenmann

Herr Wiese hat ja immer betont, dass es schon immer sein Traum war, selber eine Bergbaufirma sein eigen zu nennen. Deshalb denke ich, dass ein Verkauf oder Übernahme z.B. an/durch Kinross nur zustande kommen wird, wenn entweder das Angebot so gut ist, dass man nicht nein sagen kann, oder eben, was wir nicht hoffen, das Ding den Bach runtergeht und der Käufer zum Discounterpreis zuschlagen wird. Auch kann ich mir eine strategische Teilbeteiligung durch einen großen vorstellen, wie z.B. bei BonTerra - was sicher nicht schlecht wäre. Die IR war jedenfalls bisher immer vorbildlich, da kann man als Aktionär nicht meckern (auch wenn ich natürlich als Laie den Wahrheitsgehalt der Meldungen nicht verifizieren kann). Ich hoffe für Ihn, sein Team und uns, dass er die Kuh endlich zum Fliegen bringt und bleibe weiter drin.
Grüße
Midas13  

30.01.18 11:18

2574 Postings, 1079 Tage pajero3.2didEr muss endlich die Minen

in Betrieb nehmen....Wenn es dieses Jahr wieder keinen Betrieb gibt, dann wars das für immer...;)Aus und Amen...Aber gehe nicht davon aus...  

30.01.18 11:59
2

212 Postings, 1130 Tage MienenmanEiniges an News da !

News über die Bohrlöcher und auch von Bogner einiges dazu.
Klingt echt gut und macht zuversichtlich ;)

Game-Changer Bohrergebnisse von Golden Dawn Minerals
Heute berichtete Golden Dawn Minerals Inc. über die Laborergebnisse der restlichen 14 Löcher vom 33-Loch-Bohrprogramm auf dem Golden Crown Grundstück im Süden vom kanadischen British Columbia. Die Ergebnisse der ersten 19 Löcher wurden am 4. Dezember 2017 veröffentlicht (siehe hier).

Game-Changer Bohrergebnisse von Golden Dawn Minerals | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...se-golden-dawn-minerals

Bohrungen auf Golden Crown haben Ergebnisse erzielt, welche die Erwartungen übertroffen haben

Auf eine noch beeindruckendere Weise verdeutlichen die heutigen Ergebnisse, dass Golden Crown abbauwürdige Gold-Gehalte in massiven Sulphid- und Quarz-Sulphid-Adern und -Äderchen beheimatet. Es ist bemerkenswert, dass erneut Gold-Gehalte mit wirtschaftlichem Interesse auch mit äderchenkontrollierten und disseminierten Sulphiden in den Wirtsgesteinen nachgewiesen wurden. Insgesamt bedeutet dies, dass nicht nur die Adern (massive Sulphide) mit Gold angereichert sind, sondern auch das umgebende Muttergestein (v.a. disseminierte Sulphide). Diese Erkenntnis wird zunehmend zum "Game-Changer" für das Unternehmen und seinen Plänen mit Golden Crown. Ursprünglich war nämlich geplant, die existierende Untergrund-Stollen weiterzuentwickeln, um lediglich die Adernstruktur abzubauen. Jetzt sieht das Unternehmen Potential für einen zusätzliches Abbau mit einem Tagebau, der typischerweise wesentlich günstiger als ein Untertage-Betrieb ist. Da Golden Dawn nun sowohl eine Untertage- als auch eine Übertage-Mine in Betracht zieht, so sollten die Gesamt-Produktionskosten erheblich reduziert werden, als wenn nur im Untergrund abgebaut werden würde. Es bedeutet auch, dass mehr Material abgebaut und verarbeitet werden kann, sodass folglich auch die Ressourcenschätzung erheblich vergrössert wird. Weitere Bohrungen zur Vergrösserung der Ressource Wie heute bekannt wurde, sollen in Kürze neue Bohrungen starten, um die bekannten Ressourcen zu vergrössern, wobei auch neue Entdeckungen gemacht werden wollen. Das bevorstehende Bohrprogramm wird auf Ausdehnungen der folgenden Zonen auf Golden Crown testen: King, MacArthur, Samaritan und Portal. Daraufhin wird das Gebiet zwischen Golden Crown und der JD Zone getestet, und zwar ob dieses insgesamt 3 km lange Gebiet ebenfalls mit Gold angereichert ist und sich womöglich ebenfalls für einen (riesigen!) Tagebau eignet. Die JD Zone beheimatet Quarz- und Sulphid-Adern ähnlich zu denen, die 2017 auf Golden Crown durchbohrt wurden. Gesteinsproben von JD zeigten 1,8 bis 15,8 g/t Gold (bei einem Durchschnitt von 7,4 g/t Gold). 2 Goldminen gehen 2018 in die Produktion Das Golden Crown Grundstück liegt nur 3 km von der eigenen hochmodernen Greenwood Verarbeitungsanlage (200-400 t/Tag Kapazität) entfernt und es ist bereits fest geplant, dass dort auch das Erz aus Golden Crown verarbeitet wird, und zwar nachdem die Lexington Untergrundmine in Produktion gebracht wurde. Das Unternehmen ist dabei, eine Untergrundmine auf Golden Crown genehmigen zu lassen, wobei vorher Grossproben für Testzwecke entnommen werden. Das Unternehmen steht kurz davor, den Minenbetrieb in der Lexington Mine zu starten. Die Untergrundmine befindet sich 17 km südlich von der Greenwood Verarbeitungsanlage. Die Entwässerung der Mine konnte mittlerweile abgeschlossen werden, sodass momentan noch geotechnische Beurteilungen vor dem ersten Abbau stattfinden. Die Greenwood Anlage wird in Betrieb genommen, sobald der Abbau begonnen hat. Das Unternehmen wartet zudem auf neue Laborergebnisse von Testarbeiten einer hochmodernen Separierungsanlage (Sensor-Sortiertechnologie) von Steinert US Inc. Ausserdem wurden gegen Ende Herbst 2017 auf dem Lexington Grundstück Gesteinsproben an der Erdoberfläche gesammelt: Eine Probe aus dem Ausbiss der historischen City of Paris Mine erzielte spektakuläre Gehalte über beachtliche Länge (14,5 g/t Gold über 4,5 m tatsächliche Breite). Dieses Ergebnis legitimiert weitere Untersuchungen, um die Ausdehnung dieser extrem hochgradigen Vererzung zu bestimmen. Schlusspunkt Einen ganzen Distrikt aus historischen Minen und Lagerstätten zu besitzen und voranzubringen ist etwas äußerst seltenes im heutigen Goldmarkt, insbesondere in einer solch politisch sicheren und minenfreundlichen Rechtssprechung wie in British Columbia. Im Angesicht von wieder steigenden Goldpreises unternimmt Golden Dawn alles Erdenkliche, um so schnell wie möglich mit den Betrieben der Lexington Untergrundmine und der Golden Crown Untergrundmine, sowie möglicherweise eines Tagebaus auf Golden Crown, zu beginnen. Die kommenden Wochen und Monaten werden enormes Aufwertungspotential für die Aktie bringen, auch weil neue Bohrergebnisse zu einer stark vergrösserten Ressourcenschätzung von Golden Crown führen werden. Das Sahnehäubchen ist die vor kurzem akquirierte J&L Gold-Silber-Zink-Lagerstätte nahe Revelstoke in British Columbia, wo mehr als 2,4 Mio. Unzen Gold-Äquivalente in NI43-101-konformen Ressourcen nur darauf warten, in Produktion gebracht zu werden. Golden Dawn will mit Lexington und Golden Crown beweisen, dass es dazu in der Lage ist, Minen in die Produktion zu führen und nachhaltig zu betreiben, und zwar auf höchst rentable und kosteneffektive Art und Weise. Golden Dawn hat sich alles für einen boomenden Goldmarkt zurecht gelegt, wobei das wahrlich Besondere ist, dass Lexington so robust gemacht wurde, dass sogar ein Goldpreis von rund $1.000 USD ausreichen würde, um ansehnliche Gewinne zu erzielen (All-In-Produktionskosten nur $786 USD/Unze). Investoren werden noch den wahren Wert schätzen lernen, den Wolf Wiese über mehrere Jahre geschaffen hat und voller Tatendrang ist, diesen Wert zum Wohle seiner Aktionäre in Vermögen umzumünzen, und zwar in den nächsten Wochen und Monaten.

Game-Changer Bohrergebnisse von Golden Dawn Minerals | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...se-golden-dawn-minerals
 

30.01.18 17:23
2

545 Postings, 904 Tage Midas13@Minenmann

Danke für diesen tollen Artikel. Das neue Areal, läßt uns ja erstmal kalt. Aber die Ergebnise auf "unserem" Land und der Chance evtl. einen Tagebau auf Golden Crown etablieren zu können,
läßt positiv aufhorchen. Wenn jetzt noch Lexington endlich ans "Netz" geht und prodziert, geht die
Post ab.
Grüße
Midas13  

18.02.18 20:23

5 Postings, 821 Tage SadasInterview mit W. Wiese

Ein paar brocken Neuigkeiten, etwas Werbung...


 

18.02.18 22:29

1127 Postings, 1468 Tage PischamanGold abbauen mit xray, aha hört sich cool an

:)
Ende März erste Erz

interessantes interview insgesamt  

01.03.18 08:55

2574 Postings, 1079 Tage pajero3.2didJaa hört sich alles schon seit 2013

supper an.Da wollten Sie auch schon in Produktion gehen.

Irgend etwas stimmt da nicht.Entweder kann im Winter nicht abgebaut werden,

da viel zu viel Schnee liegt und bitter kalt ist oder etwas anderes liegt im Argen.

Dann nach dem Winter muss immer wieder das Wasser heraus gepumpt werden, das auch viel Zeit in Anspruch nimmt.

Es ist alles sehr schwer zubeurteilen.

So lange es nur Therorie ist, kann jeder nur davon Träumen.

Wer weiss.Vielleicht wird der Traum ja irgendwann mal war werden...

Das ist keine Kauf oder Verkaufsempfehlung!  

01.03.18 11:40

212 Postings, 1130 Tage MienenmanDer Winter spielt da keine Rolle

Habe des öffteren gelessen das der Abbau in Stollen ob Sommer oder Winter keine Rolle spielt.
In Canada arbeiten die Minenarbeiter im Winter lieber als im Sommer warum ?
In den Stollen ist die Temperatur höher im Winter als drausen im Sommer kann es in den Stollen eher zu warm werden.
Im Winter wird auch in den Stollen kaum Wasser anfallen eher im Frühjahr wenn es taut aber dazu hat man ja auch Pumpen laufen.
In vielen Berbaustollen laufen Pumpen offt auch das ganze jahr über ist doch logisch Wasser dringt immer in Tiefere lagen .
Und das GD schon 2013 abbauen wollte halte ich für ein gerücht.
Gehe mal auf die GD seiten und schaue dir die Vortschritte an die sie in den letzten Monaten dort gemacht haben auch auf Facebook kannst du einige Details
dazu nachlesen auch Bild und Filmmaterial.
Ansonsten mus man ein wenig geduld mitbringen ;)
Im Moment wird auch kräftig nachgekauft auch von mir was geht ;)

 

01.03.18 11:52

2574 Postings, 1079 Tage pajero3.2did@Minenmann sind das Kaufkurse für

dich?Damals ging sie bei diesen Kursen ab und verdoppelte sich schnell....

Sehen wir noch Kurse von 10cent oder darunter?

Wenn Sie kein Geld für die Inbetriebnahme der Anlage haben, müssen sie wieder eine KW machen und Geld beschaffen.

Dann geht die Verwässerung wieder weiter.

Die Bilder und die Video Presentation ist ja alles wunderbar anzuschauen, aber wenn halt keine Unze rauskommt, bringt das alles nichts.

Weiss gar nicht wie man auf 2 Mio Unzen kommen kann?

Alles so verwirrend.

Keine Kauf oder Verkaufsempfehlung!  

01.03.18 16:06

89 Postings, 1134 Tage Dis Pater@pajero3.2did

Ich verstehe nicht wieso du so negativ gegenüber der weiteren Entwicklung bist. Sicher ist eine nüchterne Einschätzung angebracht aber woher kommt deine?

Bezweifelst du die Hochrechnungen unabhängiger Labore und Experten bezüglich der abbaubaren Menge? Warum sollte kein Geld für die Inbetriebnahme der Anlage da sein, wenn sie eh schon so gut wie einsatzbereit ist? Gab es irgendwelche Ereignisse die solche Schlüsse zulassen?  

02.03.18 08:53

419 Postings, 1099 Tage Bones62Golden Dawn Closes Third Tranche of Private Placem

04.03.18 22:08
1

2574 Postings, 1079 Tage pajero3.2did@Dis Pater ich beobachte und bin wahrscheinlich

schon länger investiert gewesen, wie alle hier.Golden Dawn möchte schon glaub seit 2013 abbauen...lacht..
Golden Dawn möchte schon so so lange mit Ihrer Sortieranlage und den tollen Videos Gold
Unzen abbauen, aber bis jetzt wurde noch keine einzige Unze aus dem Boder gezogen.
Es wird auch nie eine einzige Unze aus dem Boden gezogen werden, nur die wenigsten wissen das.
Man sieht es ja am Kurs.
Irgendwann reicht es auch den possitiv denkendsten Anleger!!
Die, die alles wissen. sind schon so lange raus.
Das ist keine Kauf oder Verkaufsempfehlung.  

04.03.18 23:11

1127 Postings, 1468 Tage PischamanNa dann beobachte weiter, und sieht wie die

Rakete abhebt :)
Es wurde jetzt zumindest kurzfristig ja erstes Gold versprochen, mal schauen was draus wird  

05.03.18 10:33

468 Postings, 1197 Tage matti_tapio..

ich muss gestehen das ich ein wenig in Sorge bin und die kritischen Stimmen hier durchaus ernstnehme....
alles tolle Nachrichten hier, tolle Infomationspolitik, aber den Kurs hat es wenig bis garnicht gejuckt.
zu allem Uebel kam jetzt noch eine weitere Kapitalmassnahme, obwohl ja angeblich ja noch genug Kapital in der Kasse war...

klar sind das jetzt kaueferkurse, aber irgendwann mal ist schluss. mein EK liegt bei 0,18 und um den noch nach unten zu pruegeln muesste ich nochmal kraeftig investieren...

waere schoen wenn hier 2018 tatsaechlich die trendwende eingeleitet wird.
allen invstierten weiterhin viel glueck.  

05.03.18 20:15

833 Postings, 3662 Tage Raptor11Hmmm

Das Problem ist das der Junior Gold Mining Index eine riesige Lücke zum aktuellen
Goldpreis aufweist.
Sehr ungewöhnlich und kein Experte kann dies erklären.
Die Zeit kommt, denke ich.
Also, auf bessere Kurse.
Raptor  

05.03.18 20:19

833 Postings, 3662 Tage Raptor11@pajero

Du glaubst also an Verschleppungstaktik?
Dazu müsste man rausfinden, ob die Super-Abbaumaschine
wirklich in Deutschland im Auftrag ist.
Wäre ja ein Ansatz.  

05.03.18 21:00

5 Postings, 821 Tage SadasHmm, wurde nicht angekündigt...

... 2mio über Kapitalmaßnahmen einzusammeln.
Mit der dritten Runde sind knapp 1.6 davon umgesetzt.

Die Sortierungsanlage ist nach meinem Wissen noch gar nicht sicher das die beschafft wird bzw. wie die finanzierte werden soll Ergo auch kein Auftrag bei der Firma platziert.

Die zum Teil massiven Verzögerungen von Meilensteinen im Großprojekt Greenwood und Co. sind für mich als Laie schwer bis gar nicht nachzuvollziehen, da diese Verzögerungen gar nicht erst versucht werden zu erklären.
Bsp. 10.000t Großprobe mit dem Ziel mitte 2017 damit zu starten. Bis heute wird das in den zahlreichen Mitteilungen einfach nicht mehr erwähnt wie der Stand ist. Ich könnte es verstehen zu sagen die paar Brocken schieben wir mit durch die Mühle wenn Lexington läuft o.ä.
Aber nichts zu sagen verunsichert den allgemeinen Kleinanleger.
Gruß Sadas


 

06.03.18 09:28

2574 Postings, 1079 Tage pajero3.2didEndlich bricht das kartenhaus

zusammen.Habe schon so oft gesagt, dass das alles nur wilde Fantasie von Golden Dawn ist.
Die wollten schon seit 2013 in den Abbau gehen.
Nie wude es war.
Und es wird auch nie war werden.
Aber Kohle mit cleveren Videos und Bildchen haben die schon gemacht.

Das ist keine Kauf oder Verkaufsempfehlung.

 

06.03.18 12:17
2

468 Postings, 1197 Tage matti_tapio@pajero

was motiviert dich hier regelmaessig gegen an zu bashen?
wenn ich den glauben an eine aktie verloren habe verkaufe ich und ziehe weiter...., aber du scheinst hier wahre freude daran zu haben alles durch die negative Brille zu sehen
willst du guensitger rein oder was verfolgst du?



 

06.03.18 13:27
1

1127 Postings, 1468 Tage PischamanIch glaube zwar nicht dass man mit bashen

grossartig was am kurs machen kann, aber da hier tatsächlich zeitnah die langersehnte produktion stwrten soll. Gehe ich starkt davon aus dass hier einige noch günstiger rein wollen und deshalb auch negative Stimmung verbreiten.

Aber wer an die aktie glaubt hat Möglichkeit nachzukaufen
Ich persönlich habe schon genug, aber bleibe auch drin bis mindestens 30cent

Keine Kauf Verkaufempfehlung

 

06.03.18 17:15

2574 Postings, 1079 Tage pajero3.2didNein ich habe schon lange keine Aktien mehr

von GOlden Dawn....Am 02.03.18 hat WW über 1 Mio Schares zu 0,25 Dollar verkauft.

Wer verkauft 1 Aktie von einem Unternehmen, wenn 1 Mio Unzen und mehr rausgeholt werden können.Ach mein Träumchen ist ein Schäumchen.

Wenn das nicht reicht, weiss ich auch nicht.

Schön wäre es gewesen, mit den Filmchen und Blümchen und der Verarbeitungsanlage für alle Minen in Reichweite..ach träume gerne...;)

Schon seit 2013 hätte der Abbauch begonnen sollen.Wurde auch nichts draus...

Das ist keine Kauf oder Verkaufsempfehlung.

 

06.03.18 19:16

1197 Postings, 7579 Tage moneymoagi...und du meinst also, wegen...

...156.000 Euro gibt der Wolf Wiese seinen mühsam über Jahre hinweg aufgebauten Lebenstraum auf???

Julius Caesar nannte solch ein Denken "naiv".

lg

money

P.S.: Denk' lieber noch einmal...  

06.03.18 20:31

833 Postings, 3662 Tage Raptor11Schaun wir mal

Es wurden Effizienzmessungen mit dem  Steinert Multi-Sensor-Sortiersystem durchgeführt.
"Wahrscheinlich soll diese dann bei GD zum Einsatz kommen"
??????????????????  

Seite: 1 | ... | 34 | 35 | 36 |
| 38 | 39 | 40 | ... | 43   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Allianz840400
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100