finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 2185 von 2265
neuester Beitrag: 15.09.19 15:17
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 56611
neuester Beitrag: 15.09.19 15:17 von: Jörg9 Leser gesamt: 10268148
davon Heute: 5429
bewertet mit 97 Sternen

Seite: 1 | ... | 2183 | 2184 |
| 2186 | 2187 | ... | 2265   

19.08.19 16:17

70 Postings, 270 Tage DbillDas war der 140-er Dip

Hoffentlich ist der Drücker jetzt zufrieden, jetzt kanns wieder hoch gehen.  

19.08.19 16:20

357 Postings, 654 Tage BleibGeschmeidig@Jörg

es ist aber fraglich wie aussagekräftig diese zahlen sind. laut letztem ihor tweet sind wir bei ca. 7,5% shortquote. das ist ne hausnummer! damit lässt sich der kurs per fingerschnipp justieren...  

19.08.19 16:25

36 Postings, 108 Tage Draghi1969Barriere bei 141

Warum?  

19.08.19 16:34

950 Postings, 921 Tage joja1ooch Weltenbummler

ist unzufrieden mit D und der EU. Und Syrien ist ein Urlaubsland. Da könnte er doch mal seinem Namen alle Ehre machen und dorthin auswandern. Dort könnte er dann mit selbstgebastelten Schildchen auf der Strasse rumlaufen und "wir sind das Volk" blöken. Oder"Assad muss weg". Viel Spass!  

19.08.19 16:44

82 Postings, 80 Tage Schrotti937@kornblume

Lass doch mal den willi in Ruhe. Deutschland als Land der Aktienmuffel braucht jeden der investiert.
@willi ich drücke dir die Daumen  

19.08.19 16:51
2

647 Postings, 372 Tage 4ACNSW@Willi

lass dich von Kornblume nicht verunsichern. Verunsicherung ist sein Job (siehe Nachbarthread).

Dabei konnte er bis heute nicht klären, warum er an den offensichtlich manipulativ zu bewertenden Artikeln der FT nicht ein Jota auszusetzen hatte, wæhrend er bis heute an WDI nahezu ausschliesslich Makel findet.  

19.08.19 17:10
4

950 Postings, 921 Tage joja1willi

nicht zu vergessen hat er seine Brillanz durch die Teilnahme an einem Börsenspiel bewiesen. Ergebnis: Platz 1154 von 1194 Teilnehmern. Es ist also clever seine Aussagen eher gegenteilig zu bewerten.  

19.08.19 17:11
5

950 Postings, 921 Tage joja1ach ja

KB ist übrigens auch Stimmungsmacher für die Leerverkäufer.  

19.08.19 17:35

234 Postings, 109 Tage fiskerLasst euch nicht ständig

von den pushern belabern, die nur neue Anleger in den Wert ziehen wollen.

Der Analyse von Finanztrends ist nichts hinzu zu fügen. WDI einer DER underperformer des letzten Jahres.

https://www.finanztrends.info/...d-aktie-das-ist-der-stand-der-dinge/  

19.08.19 17:35

36 Postings, 108 Tage Draghi1969Short

89% aller Laien-shortis verlieren.
Ausgenommen Hedgefonds...  

19.08.19 17:43
1

36 Postings, 108 Tage Draghi1969Orderbuch

1:0,75
Kauf / Verkauf
Jema d deckt sich ein/ Rückkauf  

19.08.19 17:46

119 Postings, 3366 Tage TommolliWilli

Wenn Willi jeden Monat 5 Stück kauft sind es in einem Jahr 60 Stück und in 5 Jahren
300 Stück, es läppert sich.

 

19.08.19 17:53
3

647 Postings, 372 Tage 4ACNSWBei fisker

ist es offensichtlich auch so, dass er versucht möglichst Viele aus dem Wert hinaus zu reden/treiben.
Auffällig ist, dass fisker erst in den letzten Wochen (Monaten?) aktiv daran arbeitet. Zu Beginn der Manipulation durch FT und LVs (hier ermitteln die Behörden zu recht, da unwiderlegbare Beweise vorliegen) war von fisker nichts zu hören und zu lesen.  

19.08.19 17:56
3

269 Postings, 220 Tage Dom09Komische Diskussion

weil jemand "nur" 5 Stück WDI kauft...

Ich habe vorhin 10 Stück nachgekauft. So what? Ist halt nicht jeder ein Grösses, der sich zu fein ist für Aufträge > 100 Stück überhaupt nur an den Computer zu setzen.

 

19.08.19 17:57
4

647 Postings, 372 Tage 4ACNSWfisker wurde

übrigens erst am 29.05.2019 angelegt.
https://www.ariva.de/profil/fisker
 

19.08.19 18:00

269 Postings, 220 Tage Dom09Oben soll eigentlich heissen "Krösus"

19.08.19 18:01

234 Postings, 109 Tage fiskerJa sicher

shorties verlieren immer,
trader leeren ihre Taschen,
LV haben keine Chance,
die schwarze Hand führt den Kurs,
Jemand will oder will nicht...

Was für eine Schlangengrube der Dax und die Börse doch ist.
Unglaublich die Vorgänge, dabei sind doch alle long... oder wo kommt eigentlich der Kurs her?




 

19.08.19 18:04
2

86 Postings, 180 Tage AmlodhiShortzahlen von Ihor (S3)

#Wirecard WDI GR short int is $1.35 bn; 8.79 mm shs shorted; 7.66% of float; 

0.75% borrow fee.

Shs shorted increased by 114k, +1.31%, over the last week as its stock price fell -5.04%.

Shorts are up $128 mm,+9.22%, in mark-to-market profits in August.

 
Angehängte Grafik:
image_19.jpg (verkleinert auf 87%) vergrößern
image_19.jpg

19.08.19 18:08

441 Postings, 1995 Tage Thomas941@fisker

"Ja sicher shorties verlieren immer"

Statistisch gesehen stimmt das sogar.  

19.08.19 18:14

290 Postings, 586 Tage Gaz20ESchöner Mist

Da hänge ich hier fest obwohl ich eigentlich die Wirecard in Qiwi umschichten wollte. Dort heute mit super Zahlen +25 %.
Die bereits üppige Bewertung von Wirecard lässt solche Sprünge offenbar nicht mehr zu. Es hilft alles nichts. Es heisst mit Wirecard wohl geduldig bleiben und noch einige Quartale abwarten. Irgendwann geht es auch hier wieder aufwärts. Jubelschreie mache ich jedenfalls nicht, wenn es jetzt wieder an die 150 rangeht. Da waren wir jetzt schon wochenlang. Erst mit Überwinden der 160 kommt hier wieder gute Laune auf.  

19.08.19 18:27
3

2512 Postings, 1439 Tage Petrus-99GAZ20E.

?Da hänge ich hier fest obwohl ich eigentlich­ die Wirecard in Qiwi umschichte­n wollte. Dort heute mit super Zahlen +25 %.?
Aha?!  Wer oder was hindert dich denn daran deine Wirecard Aktien zu verkaufen? Frag doch mal bei deiner Bank nach woran es liegt.
Ich denke, wenn du glaubst, dass Wirecard gerade wenig Potenzial hat und du gleichzeitig von einer anderen Aktie glaubst, dass sie deutlich steigen wird, dann solltest du noch heute verkaufen. Tradegate hat noch geöffnet.  

19.08.19 18:29
1

1 Posting, 912 Tage Smartix@ Fisker

https://www.finanztrends.info/unglaublich-gut-wirecard/

Was nun? WDI, gestern sell, heute buy...
Typisch Finanztrends. No comment  

19.08.19 18:32

647 Postings, 372 Tage 4ACNSW#609

Könnte es sein, dass das damit zu tun haben könnte?

"Unabhängig davon verfallen am Freitag Optionen auf Indizes und einzelne Aktien - anders als der "Hexensabbat" handelt es sich dabei jedoch nur um den "kleinen Verfallstag". In den Tagen zuvor schwanken die Aktienkurse üblicherweise stark, weil Investoren die Preise derjenigen Wertpapiere, auf die sie Derivate halten, in eine für sie günstige Richtung bewegen wollen."


https://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberichte/...-article21199486.html

Ein Spiel, das seit scheinbar Monaten mit WDI getreiben wird, weil sich (leider) immer noch genug finden die sich mit Scheinchen die Finger verbrennen wollen.  

19.08.19 18:45

221 Postings, 1748 Tage Hahn1122was mich mal interessieren würde:

was ist für euch ein Kleinanleger?
Wie definiert man "Kleinanleger"?

Gruß Hahn  

Seite: 1 | ... | 2183 | 2184 |
| 2186 | 2187 | ... | 2265   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
adidasA1EWWW