Hella KGaA Hueck & Co. - und es ward Licht!

Seite 5 von 20
neuester Beitrag: 18.08.22 15:54
eröffnet am: 07.11.14 12:54 von: Zeitungslese. Anzahl Beiträge: 480
neuester Beitrag: 18.08.22 15:54 von: Highländer49 Leser gesamt: 217029
davon Heute: 0
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 20   

25.02.15 09:23
1

521 Postings, 4435 Tage Hallo84wenn der Deckel bei 43 ? weg ist..

.. sollte der Kurs sich zügig Richtung 45 ? bewegen...  

25.02.15 09:49
1

3152 Postings, 5368 Tage dolphin69#101

gute PR kann der Aktie sicherlich nicht schade...ich bleib weiterhin drin und ziehe den SL regelmäßig nach.  

25.02.15 15:42
1

15 Postings, 3419 Tage Enklave@dolphin69

Darf man fragen, bei welcher Differenz Sie den SL-Wert zum Kurswert setzen?

Bzw. die Frage ist an alle gerichtet.
Geht Ihr nach einer bestimmten %-Abweichung (z.B. 5 %) oder nehmt ihr einen bestimmten Betrag (z.B. 1,50 €).

Ich setze meinen immer bei ca. 5 %, damit bei einem kleinen Rücksetzer ich nicht gleich rausfliege und bei einem großen Rücksetzer (über mehrere Tage) ich automatisch aussteige.  

26.02.15 09:28
1

3152 Postings, 5368 Tage dolphin69#104

meine pers. Strategie (die aber auch nicht immer klappt)...ich nehme einen SL zwischen 5 - 10 %....kommt allerdings auch auf die Aktie (eher spekulativ oder konservativ) und auf das Marktumfeld drauf an.

zieht man den SL zu kurz, dann wird man schon mal schneller als gewünscht, rausgekegelt...

habs aber auch schon einmal so gemacht, dass ich nach steigenden Kursen meinen kompletten Kaufpreis rausnehme/verkaufe und dann nur noch den Gewinn laufen lasse...

muss aber jeder für sich entscheiden...Millionär bin nicht aber noch nicht geworden...sondern eher Kleinstaktionär mit guten + schlechten Erfahrungen.  

26.02.15 13:14
1

521 Postings, 4435 Tage Hallo84so viel zum Thema Stopp-Loss....

kann sinnvoll sein oder auch nicht, wie der Kursverkauf gerade zeigt..  

26.02.15 16:48
2

1046 Postings, 2827 Tage daroteBei kurzfristigen

Zockerpapieren ist ein SL ca. 10-20% unter EK mMn ganz sinnvoll, je nach eigener Risikobereitschaft natürlich auch tiefer.
Wenn ich allerdings von dem Unternehmen langfristig überzeugt bin, wie z.B. Hella,dann setze ich kein SL sondern nutze so Rücksetzer eher zum nachkaufen.

 

28.02.15 19:11
1

1046 Postings, 2827 Tage darotenews

DJ Autozulieferer Hella sucht nach Übernahmezielen



Der Autozulieferer Hella will durch Übernahmen wachsen. "Wir setzen auf Wachstum durch kleinere und mittlere Akquisitionen", sagte Rolf Breidenbach, der Vorstandsvorsitzende des Herstellers von Lichtsystemen und Fahrzeugelektronik, der Welt am Sonntag. "Hier wollen wir uns insbesondere auf die Bereiche Elektronik, Ersatzteilhandel und Spezialanwendungen konzentrieren, um das technologische Spektrum zu erweitern und die internationale Präsenz zu stärken."

Langfristig sieht sich das Unternehmen auf Kurs. "Die größten Wachstumschancen sehen wir im Segment Automotive. Hier haben wir durch innovative Produkte und Lösungen in den Bereichen Licht und Elektronik im ersten Halbjahr 2014/2015 ein Umsatzwachstum von zehn Prozent realisiert", so Breidenbach weiter.


DJG/ros

(END) Dow Jones Newswires

February 28, 2015 07:30 ET (12:30 GMT)

Copyright (c) 2015 Dow Jones & Company, Inc.



Quelle:Dow Jones  28.02.2015 13:30
 

03.03.15 09:35
1

3152 Postings, 5368 Tage dolphin69Kursziele

werden von den Analysten peu a peu nach oben gesetzt.

der Kursgewinn seit IPO ist schon verdammt gut.
deshalb, ich lasse das Ding einfach nur laufen.
 

03.03.15 09:36

490 Postings, 3407 Tage goldfinger45stopp loss

ein Thema für sich.
1. gefährlich wenn leerverkäufe getätigt werden. dann bist du schnell raus und der kurs ist kurze zeit später auf allzeithoch.
2. gut wenn solch ein zenario nicht abläuft. dann kannst du die Maschine bei deinem eingegebenen verkaufswert entscheiden lassen.
3. vor dem Aktienkauf würde ich erst mal den markt sornieren was gerade angesagt ist. Zukunftsaussichten. wenn du überzeugt bist kaufen und bei deinem gesetzten gewinn diese mitnehmen. bei minus aussitzen und eventuell nachkaufen.
so mach ich das  

06.03.15 10:32

3152 Postings, 5368 Tage dolphin69schmidts katz

das Ding geht ja ab...herrlich, so schön wie ein sonniger Frühlingstag.  

06.03.15 12:58

14 Postings, 4263 Tage DanielKA...

Immer weiter nach oben :-) Schöner Start ins Wochenende!  

06.03.15 13:59
1

151 Postings, 4851 Tage ReskoKurs

Und wer kennt den Grund für den rasanten Anstieg?
Vielleicht soll ja der Kurs für die Verkäufe ab Mai geschönt werden?
 

06.03.15 16:00

177 Postings, 3961 Tage Mr JewingRentner65

Wie ich gelesen habe soll der Verkauf der Aktien kursschonend von statten gehen, vielleicht außerbörslich. Es könnte vielleicht sogar sein, das Fonds einsteigen, wenn Hella im Herbst in den MDAX aufsteigt, was aber leider noch nicht in trockenen Tüchern ist.  

18.03.15 12:00

3152 Postings, 5368 Tage dolphin69Schlußlicht

aha, auch Hella kennt den Rückwärtsgang...:-(  

19.03.15 14:53

1 Posting, 2872 Tage whatisit...

das scheint gestern nur eine kleine Verschnaufspause gewesen zu sein, wohl auch der allgemeinen schlechten Stimmung gestern geschuldet. Für mich aber absolut in Ordnung. Zumal es heute mit voller Kraft wieder in die richtige Richtung geht und ich glaube die pos. Analysteneinschätzung von gestern wird sich auch nicht negativ auf die weitere Entwicklung auswirken.  

19.03.15 16:29

1046 Postings, 2827 Tage darotedas gestern

war mMn teilweise dem Gesamtmarkt geschuldet.Denke aber das war auch ein erneutes Anlauf nehmen für die nächsten Kursziele von 55 Euro.

Nach mehrtägigen Anstieg, kurze Konsolidierung und weiter nach oben.
Schulbuch-mäßig schon das ganze Jahr über zu beobachten,siehe Chartverlauf.
 

19.03.15 17:23
1

1170 Postings, 6895 Tage andy1964Lampe hebt Ziel für Hella auf 55 Euro - 'Kaufen'


Lampe hebt Ziel für Hella auf 55 Euro - 'Kaufen'


16:07 18.03.15


DÜSSELDORF (dpa-AFX Analyser) - Das Bankhaus Lampe hat das Kursziel für die Aktie des Autozulieferes Hella von 45 auf 55 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Er habe die aktuelle Entwicklung im Markt für LED-Scheinwerfersysteme analysiert und sehe eine deutliche Zunahme des Angebots, schrieb Analyst Christian Ludwig in einer Studie vom Mittwoch. Damit bestätige sich wie erwartet einer der Haupttreiber für ein Investment in die Aktie des Börsenneulings. Die für den 27. März erwarteten Zahlen zum dritten Geschäftsquartal dürften das Papier wieder in den Fokus der Investoren rücken. Eine mögliche Platzierung der Altaktionäre nach Ablauf der Haltefrist-Periode Anfang Mai würde den Streubesitz vergrößern und das derzeit im SDax gelistete Unternehmen zu einem MDax-Kandidaten machen. Die Aktie sei nicht teuer./ajx/ck

Quelle: dpa-AFX  

21.03.15 21:16

Clubmitglied, 780821 Postings, 3014 Tage youmake222Hella: Coverage startet

Hella: Coverage startet | 4investors
Die Analysten von Macquarie nehmen die Beobachtung der Aktien von Hella auf. Bei der ersten Coverage gibt es das Rating ?outperform? für die Akti...
 

23.03.15 19:34
1

1170 Postings, 6895 Tage andy1964Hella-Aktie: Ein wahrer Lichtblick

31.03.15 11:51

284 Postings, 2846 Tage t1mewarum...

geht es mit Hella richtung Norden? Gibt doch eigtl. durch die Bank nur positive Meldungen oder habe ich etwas verpasst?  

31.03.15 12:39

1788 Postings, 5718 Tage Zyzolnorden?

31.03.15 12:50

284 Postings, 2846 Tage t1meups...

sorry, Süden :P  

31.03.15 13:59

9 Postings, 2742 Tage Sonic228Konsolidierung

Hallo zusammen,

denke, dass wir in eine Konsolidierungsphase kommen...

Letzte Woche war schon einmal so ein kleiner Absturz.


mfg  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 20   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln