Nokia ist eine Überlebenskünstlerin

Seite 1 von 46
neuester Beitrag: 14.01.21 14:09
eröffnet am: 02.05.14 16:00 von: tanotf Anzahl Beiträge: 1131
neuester Beitrag: 14.01.21 14:09 von: bugs1 Leser gesamt: 382073
davon Heute: 166
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 | 46   

02.05.14 16:00
3

6651 Postings, 2853 Tage tanotfNokia ist eine Überlebenskünstlerin

Nokia ist nun Mobilfunk Ausrüster und setzt den Fokus auf den Zukunftsmarkt des mobilen Internets. Einen harten Konsolidierungskurs hat man bereits hinter sich gebracht und der Cash Bestand ist nach der MS Transaktion prall gefüllt. Auf dem europäischen Markt ist man neben Ericsson und Alcatel-Lucent der dritte Player in diesem Segment. Mit der Zunahme von mobilen Endgeräten und einem neuen Nutzerverhalten sind die Mobilfunk Betreiber auf neue und schneller Netze angewiesen. Das Geschäft um LTE Netze in den westliche Ländern boomt. Nokia hat nun die Möglichkeit sich vollständig auf diesen Markt zu fokussieren und steht auf gesunderen Beinen als der Konkurrent Alcatel-Lucent. Nokia wird mittelfristig zur Nummer 2 aufsteigen. Das Patentgeschäft und der Dienst HERE sind zwei weitere wesentliche Standbeine des Konzerns.

Meine Prognose: Kursverdopplung bis Ende 2015 auf etwa 11 Euro, bis 2020 die Nummer 1 im europäischen Markt der Mobilfunk Ausrüster.
Kurzfristig lockt die Sonder(Dividende) und das ARP.

Fakten:
Cash: ca. 7Mrd. Euro
Markkapitalisierung: ca. 20 Mrd. Euro

Ich hoffe auf rege Diskussion über alle pro und cons.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 | 46   
1105 Postings ausgeblendet.

30.10.20 07:07

159 Postings, 1448 Tage featuringSexy

hier ist die Marke und mein EK ;)  

01.11.20 11:48
3

15795 Postings, 2936 Tage börsianer1Trauerspiel

Die allgemeine 5G Euphorie ist bei Nokia nicht angekommen.

Die Q3 Zahlen durchwachsen, Ausblick 2021 so lala, Dividende 2021 wohl eher unwahrscheinlich.  Immerhin, Gewinnsteigerung bei sinkenden Umsätze, fast 2 Mrd. FCF.  

In der Peergroup ist Nokia unterbewertet, aber was nützt das meinem Depot....



 

01.11.20 23:11
1

16 Postings, 962 Tage pizzacafeStrategische Optionen

Es scheint so, dass Nokia von einem Komplettanbieter („end-to-end“) zu einen Anbieter weiterentwickelt, der nur noch die Teile anbietet, die nachhaltig profitabel sind. Wenn jetzt viele Big Player wie Samsung ins Rennen einsteigen, kann es finanziell eng werden, da Investitionen in F+E erhöht werden müssen. Strategisch könnte das bedeuten, dass Unternehmensteile verkauft werden, damit Kapital zu diesen Zwecken bereitgestellt wird. Es könnten auch hochprofitable Unternehmensteile wie Software oder Technologies mit den Patenten an die Börse gebracht werden, um bei einer gleichzeitigen Mehrheitsbeteiligung Shareholder Value zu kreieren.

Desweiteren muss immerdamit gerechnet werden, dass jemand ein Übernahmeangebot ausspricht, um Zugriff auf 5G zubekommen.

Es bleibt auf jeden Fall spannend, viele Optionen sind möglich.  

02.11.20 14:52

594 Postings, 5944 Tage marathonläuferEs gibt

zwei Tage an den ein Nokia Aktionär glücklich ist.
Der Erste wenn er die Nokia Aktie gekauft hat und der Zweite ist,wenn er sie wieder verkauft hat.  

05.11.20 15:26

48 Postings, 368 Tage TWolf5G und....

5G und die Spekulationen zu möglichen Übernahmen können einen Nokia Aktionär ggf. relativ schnell glücklich machen, vor allem auf dem aktuellen Kursniveau :-)  

05.11.20 15:38

320 Postings, 345 Tage tutinixMondfantasie

Sollte weiterhelfen  

05.11.20 16:48

48 Postings, 368 Tage TWolfÜbernahmegerüchte zum Nachlesen

https://boerse.ard.de/aktien/nokia-vage-uebernahmefantasien100.html

Bei der aktuellen Diskussion zum Thema 5G und dem umstrittenen China-Anbieter ein durchaus nachvollziehbares Szenario für mich.  

16.11.20 16:54

248 Postings, 783 Tage BeenGute zwei Wochen mal nicht geguckt...

...und da sieht das doch schon wieder ganz gut aus  

16.12.20 07:55
4

115 Postings, 2158 Tage corgi12Nokia fundamental 2019 vs. 2020

Moin zusammen,

ich habe mal das Unternehmen analysiert.

Um die Entwicklung aufzuzeigen, wurde der  Jahresabschluss 2019 mit dem Jahresabschluss 2020 (abweichendes Wirtschaftsjahr) verglichen ( vor Corona und in Corona ).

Bilanzratingnote: Die Bilanzratingnote hat sich von 2,62 auf 2,53 geringfügig verbessert. Welche Faktoren (Kennzahlen) dazu beigetragen haben, kann an der Divergenzdarstellung abgelesen werden.

Positiv:  Nettofinanzforderungen trotz erstmaliger Aufnahme von Leasingverbindlichkeiten. Leicht gesteigerte Gesamtleistung. Liquiditätskennzahlen und Rohertrag II-Quote konnten gesteigert werden.

Negativ: Im Vergleich zum Vorjahr (2018) kann nichts negatives berichtet werden, außer vielleicht, dass beide Jahresabschlüsse mit negativem Gesamt Cash Flow abschliessen.

Resume: Ein bilanziell starkes Unternehmen, mit einer guten Eigenkapitalausstattung (39%), insbesondere da keine Nettofinanzverbindlichkeiten, trotz erstmaliger Aufnahme von Leasingverbindlichkeiten (ca. 912 Mil.?), vorhanden sind.

Wer sich für Fundamentales interessiert, kann sich meiner offenen Gruppe Bilanzrating / Fundamentalanalyse anschließen. Die Gruppe dient zur Archivsammlung  der von mir analysierten Unternehmen. Wunschanalysen und Unternehmensvergleiche sind dort möglich.
Bisher gibt es dort folgende Analyse-Threads: Nel, Hexagon, Tui, Steinhoff, Bombardier, Dt.Lufthansa, Heidelberger Druck, Meyer Burger, SAF, Aston Martin, Dt.Telekom, Hugo Boss, va-Q-tec, Norwegian Air, Ceconomy, K+S, Dt.Post, Nordex, Cancom, Leoni, ProSieben, Evotec, Encavis, HelloFresh, QSC, Verbio, CropEnergies, Berentzen, Global Fashion, Borussia Dortmund, windeln.de, zooplus, Infineon, Freenet, thyssenkrupp, Barrick Gold, S&T, Drillisch, Weng Fine Art, Klöckner, bpost, Hypoport, 7C Solarparken, Hochtief, CTS Eventim, Polytec, 2G Energy, IVU Traffic, Varta, Telefonica, CTT (Portugiesische Post), Salzgitter, ElringKlinger, STO, Centrotec, Puma, Adidas, Sixt, Carnival, ABO Wind, Cliq Digital, Blue Cap, cyan, Royal Mail, PNE, PostNL, Energiekontor, Voestalpin, Carl Zeiss Meditec und Nokia.
https://www.ariva.de/forum/gruppe/Bilanzrating-Fundamentalanalyse-1800

Gruß corgi12
 
Angehängte Grafik:
nokia_2018_2019.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
nokia_2018_2019.jpg

16.12.20 13:40
1

14335 Postings, 1818 Tage Potter21@corgie: Herzlichen Dank für die aktuelle Analyse

der Nokia-Firma. Die Bewertung der Nokia-Aktie ist momentan auf "neutral" gesetzt worden zwischen 2,90 Euro durch GS und 3,80 Euro durch JPM. Wünsche allen viel Erfolg mit dieser Aktie. Wenn man Teilkäufe macht, sollten mit viel Geduld auch irgendwann ein Gewinn zusammenkommen. Nur sehr schade, dass es die Nokia-Aktie schon zu 4,34/4,35 Euro hoch geschafft hatte und dann wieder fiel. Ich hatte eigentlich mit dem Ausbruch zur 4,50/4,80 und ggf. sogar 5,15 Euro gerechnet.
Gut Ding braucht halt Weil.  :o))  

16.12.20 18:33

429 Postings, 3606 Tage kaufladenDie aktuelle Entscheidung zu

den Bedingungen für Netzwerkausrüster für 5G der Bundesregierung sind dem Kurs auch nicht sonderlich förderlich. Die BR fordert von den Netzwerkausrüstern nun eine Garantie/Stellungnahme, dass keine geheimen Schnittstellen in die Produkte integriert sind. Aber - ohne böses zu wollen - Papier ist geduldig.
Im großen Ganzen ist so eine Entscheidung gar nicht mal so schlecht. Sie gilt für alle (also nicht nur für China) und stößt den Chinesen/Huawei nicht stumpf vor den Kopf. Kurzfristig hätte Nokia und Erikson eine klarer abgrenzendere Entscheidung aber bestimmt mehr geholfen.
 

17.12.20 13:37
1

1541 Postings, 592 Tage Stakeholder2Nokia ist Dienstag dem TV-Markt beigetreten(DE).

War das hier bislang irgendwie bekannt?

Wer von euch wusste dass es neben Panasonic, LG, Samsung, Loewe, Metz, JVC, JeyTech, Xiaomi, Sony, Grundig, Hisense uvm. daneben ein NOKIA TV zu Kaufen gibt??

Vom Ersteindruck nicht Schlecht. Aber eher was für Lieschen Müller.
Gelistet seit 15.12.2020, Erhältlich durch unter anderem Amazon ab 31.12.2020
Es gibt insgesamt 6 Gelistete Fernseher

Hier mal ein 65" Beispiel für 899? (77" Modell = 1399?)

- Diagonale 65"/?165cm
- Auflösung 3840x2160
- Panel LCD, LED (Edge-lit)
- HDR ja, Dolby Vision, HDR10
- 3D nein
- Tuner 1x DVB-T/?-T2/?-C/?-S/?-S2 HEVC (H.265)
- Video-Anschlüsse 4x HDMI, VGA
- Audio-Anschlüsse Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer
- Weitere Anschlüsse 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3
- Wireless WLAN 802.11a/?b/?g/?n/?ac, Bluetooth 4.2
- Prozessor Quad-Core
- Betriebssystem Android TV
- Sprachassistenten Google Assistant
- Streaming Clients Google Cast
- Wiedergabe HEVC, MKV, AVI
- Audio-Decoder Dolby Digital Plus, DTS
- Audio-Gesamtleistung 24W (2x 12W)
- Energieeffizienzklasse A+
- Jahresverbrauch 172kWh
- Leistungsaufnahme 118W typisch, 0.5W Standby
 

17.12.20 14:52

5 Postings, 310 Tage TheJokerhttps://winfuture.mobi/news/119123

Die TVs sind nicht von Nokia, gleich wie bei den Smartphones verkauft man hier nur die Markenlizenz  

20.12.20 01:29
1

429 Postings, 3606 Tage kaufladenAber davon ab,

War nokia vormals schon im TV Geschäft aktiviert. Als ITT Nokia bzw. Schaub Nokia. Ist zwar schon ein paar Tage her, könnte aber noch positiv in Erinnerung sein und passt schon.
 

24.12.20 07:29

10 Postings, 26 Tage ZarongaraLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 13:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

01.01.21 00:27

2983 Postings, 25 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

02.01.21 05:46

1649 Postings, 25 Tage CiencelyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

03.01.21 07:20

1794 Postings, 25 Tage GgiercaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

05.01.21 00:45

1717 Postings, 26 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 12:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß

 

 

07.01.21 02:04

1416 Postings, 14 Tage AngeliriaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

08.01.21 01:45

1937 Postings, 14 Tage ElezonnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

10.01.21 07:38

1383 Postings, 12 Tage NatalesaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

11.01.21 06:58

1082 Postings, 11 Tage CarolletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

13.01.21 02:25

1221 Postings, 8 Tage MobiannaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

14.01.21 14:09

238 Postings, 2026 Tage bugs1Trotz guter Nachrichten

Kurs scheint wie angenagelt.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 | 46   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln