finanzen.net

Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Seite 711 von 730
neuester Beitrag: 23.01.20 14:20
eröffnet am: 11.07.17 09:26 von: magmarot Anzahl Beiträge: 18230
neuester Beitrag: 23.01.20 14:20 von: guitarking Leser gesamt: 3047095
davon Heute: 1030
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | ... | 709 | 710 |
| 712 | 713 | ... | 730   

30.10.19 21:02

70 Postings, 3202 Tage skeptiker117751

Ok dann nehmen ich das so hin ;-) bin mir ziemlich sicher das auf deren Website heute im Tagesverlauf noch der 30. Angegeben war. Aber egal sind wir gespannt auf morgen.  

30.10.19 22:08

1656 Postings, 1435 Tage bensabBaumot will am 30.10.19 Zahlen bringen.

Das steht auf deren Homepage explizit. Das hat diese Firma aber bis jetzt nicht davon abgehalten, die Zahlen zu irgend einem anderen Zeitpunkt zu bringen. Einmal sogar nach dem im HGB vorgeschriebenen Zeitraum, was schon einen Verstoß nach Paragraf 283b StGB gewesen wäre. Auch auf diesem Gebiet sind sie leider extrem unzuverlässig. Leider wahr.  

30.10.19 22:10

1656 Postings, 1435 Tage bensabAber wir haben ja noch ca. 2 Stunden:-)

31.10.19 07:01
Auf der Homepage stand schon gestern Abend, dass die Zahlen erst am 31.10. veröffentlicht werden. Muss irgendwann im Laufe des späten Nachmittag geändert worden sein.  

31.10.19 09:33

1325 Postings, 2768 Tage Scooby78Das sagt doch auch alles...

... wer jetzt noch Fragen hat...  

31.10.19 09:59

1656 Postings, 1435 Tage bensabAm 1.7.19 kamen die Zalen um 22.23 Uhr.

Also lehnen wir uns mal zurück. Wenn sie zwischenzeitlich bemerkt haben, dass morgen trotz Feiertag gehandelt wird, werden die Zahlen erst nach Börsenschluss am 1.11.19 kommen, wenn sie mal wieder unterdurchschnittlich sind. Hoffentlich hab ich Unrecht.  

31.10.19 10:50

1325 Postings, 2768 Tage Scooby78Sie werden schlecht sein...

....oder warum würde man sonst so lange warten. Und die Aktion "Machen wir aus 30 einfach 31 sagt alles.  

31.10.19 10:57

5380 Postings, 1267 Tage xtrancerxErstes Kundenfahrzeug wurde umgerüstet

Das erste serienreife Nachrüstsystem für einen Diesel-VW ist jetzt  in Witten in ein Kunden-Passat in Witten eingebaut worden. Tausende PKW sollen folgen.

https://www.waz.de/staedte/witten/...tung-aus-witten-id227515501.html  

31.10.19 12:23

63 Postings, 730 Tage BlitzmerkerTotal verrückt ...läuft doch...und trotzdem ?

Verkehrte Welt.
- ABE für 60 VW Modelle
- ABE für über 50 Daimler
- 1.. Einbaupartner an Bord
- 1. Kunden VW Passat heute umgerüstet (in Witten, o.k., wohl um das Versprechen einzulösen, im Oktober erste Systeme auszuliefern?)....es geht also los.

....und trotzdem fällt der Kurs auf 2,00? zurück, obwohl 3,80? schon erreicht waren, als eine Umrüstung noch in weiter Ferne war.
Heute ist die Umrüstung Realität, aber der Kurs fällt. Das ist total bekloppt!

Hier interessieren doch nicht die Zahlen von gestern.
Interessant werden die nächsten Q Zahlen sein.
Jeder weiss doch, dass die heutigen Zahlen nicht super sind, aber wohl besser, als 2018.

Was soll also der Kursrücksetzer? Heute verkaufen, um morgen neu zu kaufen? Das Risiko ist mir zu gross (will doch nicht in den nächsten Tagen teurer neu einsteigen)
Ich denke, dass  "Daytradng" den Kurs im Moment unkalkulierbar macht und verhindert, dass er nachhaltig steigt.
 

31.10.19 12:31

63 Postings, 730 Tage BlitzmerkerDay Trading

..sollte es natürlich heissen.
Heute verkaufen, um morgen evtl. für ein paar Cent billiger neu zu kaufen?  Geht die Rechnung auf, trotz Quellensteuer?
 

31.10.19 12:32
1

52 Postings, 174 Tage Tirendaz2019Au contraire mon frere: Long Trading

ist unkalkulierbar ... das zeigt der BM Kurs schon länger.

Der Grund für den Rücksetzer ist denkbar einfach: Die Fantasie ist raus. Es ist einfach alles eingetroffen und demnach zählen jetzt nur noch die Zahlen. Die von heute sind sicher besser als die letzten. Was aber wirklich zählt, sind die Zahlen der nächsten Halbjahre. Und bis dahin wird der Kurs durchkorrigieren, ich schätze bis etwa 1,50-1,60. Meine Meinung.

Ist leider Börse.    

31.10.19 18:06
2

695 Postings, 725 Tage guitarkingLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 03.11.19 14:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

31.10.19 18:20
2

365 Postings, 786 Tage 123euroHJ Zahlen TOP - wie im Juli angekündigt

Hätte ich nach der Verzögerung der Mitteilung nicht mit gerechnet. 7,7 Mio im ersten HJ gegenüber 6,2 Mio im gesamten letzten Jahr.

Es läuft in die richtige Richtung!

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...n-halbjahr/?newsID=1216959

 

31.10.19 19:40

114 Postings, 806 Tage Coby1kurstechnisch

Null Nachhaltigkeit.  

01.11.19 10:11
2

262 Postings, 479 Tage Artikel 14Baumot AG

Die Aktie der Baumot AG scheint mir nun weitgehend abgesichert mit nachvollziehbarem Ausblick. Euro5-Diesel von Volkswagen und Daimler können ab November 2019 nachgerüstet werden (ca. 1,5 Mio. Fahrzeuge). Wer zahlt? Jeweils 3000 Euro von VW und Daimler, was größtenteils oder sogar völlig ausreicht.
https://www.mein-geld-medien.de/wirtschaft/...n-des-daimler-konzerns/

Die ersten Kundenfahrzeuge wurden diese Woche nachgerüstet:
https://www.waz.de/staedte/witten/...tung-aus-witten-id227515501.html

Am einfachsten hier kann man sich anmelden:
https://dieselnachruestung.eu/

Für die Diesel-Halter (Werterhöhung) und die Baumot Aktiengesellschaft (Umsatzvervielfachung) dürfte das bei 3000 Euro Zahlung seitens der Hersteller VW & DB ein gutes Geschäft werden.
https://www.nebenwerte-magazin.com/...chafft-auch-den-letzten-schritt

Die steigenden Umsätze vom ersten Halbjahr waren größtenteils bereits auf der Hauptversammlung avisiert worden und  für das Gesamtjahr 2019 einen Umsatz in einer Größenordnung von 22 Mio (siehe Lagebericht / Ausblick). Richtig spannend wird die Baumot AG mit den tatsächlichen 2020-Stückzahlen und Umsätzen, also in zwei Monaten.
https://ir.baumot.de/wp-content/uploads/sites/2/...p_GB2018_final.pdf  

01.11.19 11:20
1

2122 Postings, 6265 Tage duffyduckNachrüstung

Für mich sind die Aussichten viel zu "brav" beschrieben. warum haut man nicht mehr auf die pauke? Auch beim Risiko Begriffe wie "kein Umsatz" zu verwenden störrt mich. Glauben die selbst nicht an sich?
Wenn man von den 1.5 mille möglicher Fahrzeuge ausgeht sollen sie schon ganz anders schreiben.  

01.11.19 11:23
4

365 Postings, 786 Tage 123euro"Der Bob ist in der Bahn!"

Das Tal der Tränen liegt m.M.n. hinter uns. Alle in den letzten 1,5 Jahren kurzfristig gehypten Ankündigungen und Wünsche sind mehr oder weniger realisiert.

- Die Hersteller übernehmen nahezu alle Kosten.
- Die Fahtverbote werden Realität.
- Die NOX Systeme sind zugelassen.
- Und - WICHTIG - Baumot hat es auch ohne die PKW Umrüstung geschafft, das "Umsatzruder" rumzureißen Dank der steigenden Nachfrage nach Bus-Umrüstungen (gerade im Ausland).

Wenn jetzt ...

1. die PKW-Nachrüstung richtig Fahrt aufnimmt
2. und die Aufträge in Sachen Bus-Nachrüstung weiter ansteigen (gerne gegen Ende des Jahres, weil aus kommunalen Budgets und Zuschüssen)

... dann sind wir bald wieder bei Kursen jenseits der 3 Euro (siehe 5 Jahres Chart). Alles natürlich nur meine Sicht der Dinge.  

01.11.19 12:07
2

585 Postings, 5105 Tage kai100123euro

"Der Bob ist in der Bahn" - Passend und witzig :-)

Bis dato gab es, trotz sehr guter Nachrichten Betriebserlaubnis VW/Audi und jetzt Daimler, eine starke Zurückhaltung bei Baumot. Früher hätte eine solche Nachrichten für ein Anstieg von mindesten 100% gereicht, aber irgendwie traut man dem Braten nicht, weil evtl. die Politik wieder ein Kaninchen aus dem Hut zaubert und weil Baumot evtl. wieder eine Kapitalerhöhung durchführt.

D.h. man schaut jetzt sehr genau auf die Quartalszahlen und DA HAT BAUMOT JETZT GELIEFERT !!!

Das sollte erstmal wieder Vertrauen aufbauen, ein kleines Pflänzchen, und bei den nächsten positiven Q-Zahlen nimmt der Bob richtig fahrt auf.

Mit den Zahlen ist aus meiner Sicht ein Aktienkurs im oberen 2-?-Bereich okay.
Geht man von Umsatz- und Gewinnanstieg aus, dann kommt man durchaus in alte Höhen.

Ich glaube weiterhin an die Story und bleibe investiert.

Nur meine persönliche Meinung  

01.11.19 14:50

695 Postings, 725 Tage guitarkingLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 10.11.19 20:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

01.11.19 17:04
1

695 Postings, 725 Tage guitarkingLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 07.11.19 11:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

02.11.19 13:11

63 Postings, 730 Tage BlitzmerkerNeue Kursziele abhängig von Baumot PR ?

Ich denke, neue Kurse sind jetzt noch mehr abhängig von der Informationspolitik bei Baumot.
Die PR Abteilung hat in letzter Zeit keinen besonders guten Job gemacht.
Hinter den Kulissen hat sich 2019 einiges getan, aber Informationen wurden kaum veröffentlicht.
Es lief also viel besser, als alle dachten....  Warum dann die Geheimniskrämerei?

Den Bashern bleibt nur noch das Gespenst der KE, oder "warum steigt der Kurs nicht?" oder "Warum gibt es nicht morgen schon 100Mio Gwinn?" .....
Weshalb bei den gerade veröffentlichen Zahlen eine KE erneut anliegen sollte, ist mir ein Rätsel.... Ich denke, die Zeiten der KEs sind vorbei !






 

02.11.19 13:22

695 Postings, 725 Tage guitarkingLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 07.11.19 11:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

02.11.19 13:29

5380 Postings, 1267 Tage xtrancerxLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 05.11.19 18:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

Seite: 1 | ... | 709 | 710 |
| 712 | 713 | ... | 730   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
PowerCell Sweden ABA14TK6
SAP SE716460
Siemens AG723610
XiaomiA2JNY1
Plug Power Inc.A1JA81
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
BASFBASF11