finanzen.net

es kann los gehen!

Seite 1 von 2811
neuester Beitrag: 27.02.20 00:12
eröffnet am: 30.06.17 21:44 von: RV 10 Anzahl Beiträge: 70271
neuester Beitrag: 27.02.20 00:12 von: Post35 Leser gesamt: 11905551
davon Heute: 485
bewertet mit 79 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2809 | 2810 | 2811 | 2811   

30.10.08 09:21
79

26242 Postings, 4439 Tage brunnetaes kann los gehen!

Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2809 | 2810 | 2811 | 2811   
70245 Postings ausgeblendet.

25.02.20 17:44

492 Postings, 2604 Tage Zonte von MottHaha Bigtwin

Die geltungssüchtige Koksnase mit blühender Phantasie und Millionenkonto <3 Immer wieder süß!  

25.02.20 17:51

782 Postings, 357 Tage DampflokJa war sie das, 6 Monate später

dasselbe mit in KW2 2020 wird es nach unten gehen, und es ist KW9 2020.

Natürlich hast du ab und zu recht, ist ja unbestritten, ich bin ja auch am Freitag bei 25,59? raus weil die 25,70 mein Zeichen waren. Vor allem auf Wochenbasis. Ich mein, wo soll ein bärischer Keil auch enden, im Norden? Konnte das kaum glauben, jetzt fühl ich mich wohler.  

25.02.20 18:31

40 Postings, 4796 Tage geierwalliich steig wieder ein. 22,6?

@Kleinanleger. Merkt Euch diese Regel.
https://www.ariva.de/forum/...los-gehen-352301?page=2802#jumppos70075
Ich werde Mal bis 25? halten  

25.02.20 19:57

8958 Postings, 1856 Tage Bigtwinhaqhah byblos geht der arsch auf grundeis

du bist agressive..kannst garnicht richtig mehr schreiben..duuuu sitzt wie eine schlange vor den rechner und vernachlässigt deine familie....
hahahha byblos wie ich dir das gönne keine 27 .euro...du bist so erm..und lässt den frust an andere raus..sperrst alle die nicht deiner meinung sind du narzistischer user  

25.02.20 20:40

451 Postings, 87 Tage Lanthaler51Die Europäer sind dumm nicht so die chinesische

Regierung  !


Während die chinesische Zentralbank auch den festlandchinesischen Aktienmarkt abschirmt, - der Markt wird mit Liquidität geflutet, Leerverkäufe wurden verboten, Verkäufe größerer Aktienpakete müssen bei den Behörden angemeldet werden -, machen dies EZB und FED ganz offensichtlich nicht.

Quelle

https://www.godmode-trader.de/analyse/...tlich-shanghai-nicht,8142785  

25.02.20 20:45

8958 Postings, 1856 Tage Bigtwinwer dumm ist

der nie wegen steurzahlungen verk..mann du idiot...nutze jedes jahr den steurfrei rabbatt aus...und irgendwann musst auch du idiot steuer zAHLEN::WIE DOOF MUSS MANN SEIN UM SO EINE SICHTWEISE ZU HABE;;;ICH VERK NICHT WEIL DANN KAP STEUER KOMMEN::KOPFSCHÜTTEL::  

25.02.20 20:46

451 Postings, 87 Tage Lanthaler51Leerverkäufer haben schon die letzte Finanzkrise

Beschleunigt und zum größten Teil verursacht  aber unsere Politiker lernen nicht dazu !
 

25.02.20 20:51

8958 Postings, 1856 Tage Bigtwinanstatt zu schaeun ..handel ich

neue ek 21.7xund 21.6x

verk bei 22.1xbis 22.2x...mit 20 cent verlust....5000 euro weg...
aber ich habe billiger zurückgekauft..und habe dieses jahr schon 25 eur steuern gezahlt...weg gewinn mit aktien  

26.02.20 07:53

8958 Postings, 1856 Tage BigtwinGuten morgen

Ein wunderschöner Tag für shorties..   all in mit short und 1.40 Down..wie erwartet..von nb hoch 22.30 bis in den 20 .er Bereich...und die longies bekommen erneut in die ....
Geil
Bigtwin..meine short mit Lunte nach unten heute..wird richtig fett.

Evo ist einfach nur geil....
Follower wussten inigma statement


 

26.02.20 08:39

451 Postings, 87 Tage Lanthaler51Solange Lanthaler nichts gegen die Leerverkäufer

Unternimmt wird sich hier auch nicht's ändern,  für mich heist das Problem Lanthaler der kein Aktien rückkauf Program startet.
Keine ander Aktie fällt so stark wie Evotec, das ist zum größten Teil ein Erfolg der Leerverkäufer
Und ein Versagen des CEO,  meine Meinung  

26.02.20 09:18

451 Postings, 87 Tage Lanthaler51Eigentlich müsste die Regierung solche Unternehmen

Wie Evotec unterstützen und finanzieren,  
Unternehmen wie Evotec sind es die gegen das Corona Virus angehen  
Evotec ist es die Antibiotika herstellen oder neu Wirkstoffe herstellen.
Und was macht unsere Regierung,  sie läst es zu das ausländische Leerverkäufer so ei gutes Unternehmen grundlos atakiert wird.
Ein dickes  Pfui auf unser Regierung die diese Leerverkäufer Betrüger zulassen.  

26.02.20 09:21

451 Postings, 87 Tage Lanthaler51Normaler Weise müsste Evotec fett im Plus sei

Den Evotec könnte mal die Welt mit einen gegenmittel  retten.
 

26.02.20 09:30

451 Postings, 87 Tage Lanthaler51Normalerweise müsste Evotec schon auf 50? stehen

Aber dank unseren Politikern die Leerverkäufer betrug legalisiert haben,  wird Evotec immer wieder atakiert,
So sind unsere Politiker,  anstatt ihre guten Unternehmen zu schützen,  geben Sie sie frei zum Abschuss.
Und dann wundern die sich das ihnen die Wähler weglaufen.  

26.02.20 09:42
2

1423 Postings, 1262 Tage 2much4uIch verstehe die Börse nicht mehr!

Ich muss mir langsam eingestehen, dass ich zu dumm für die Börse bin!

Warum fallen ausgerechnet die beiden Biotech-Aktien Morphosys und Evotec am stärksten - genau die sollten im Falle des Corona-Virus (wie auch andere Medizin- und Biotech-Aktien) doch gefragt sein!?  

26.02.20 09:48
1

8958 Postings, 1856 Tage Bigtwinhaha

die longies hatten ihre chance bei 22.xx kursen auszusteigen ..nun bitte 20 er kurse bei fall des support..  

26.02.20 10:04

8958 Postings, 1856 Tage Bigtwintja die 21.3x-4x sind da mal sehen

ob es heute sogar 20.4x werden  

26.02.20 10:08

8958 Postings, 1856 Tage Bigtwinhahah die longies haben es wieder nicht

geschafft auszusteigen..geil..und gönnen tu ich es euch..schön festhalten und bis 20 er kurse ...mit fallen  

26.02.20 10:58

8958 Postings, 1856 Tage Bigtwinwer von den longies hat heute

naschgekauft...ach ne das werden sie erst 5 tage später schreiben..den  

26.02.20 12:45

492 Postings, 2604 Tage Zonte von MottIch oute mich...

... gerne als Nachkäufer heute Morgen ;-) Allerdings nur eine erste Tranche. Allerdings habe ich bei knapp unter 26e auch 50% meines langfristigen Bestandes verkauft, fülle also aktuell nur stufenweise wieder auf.  

26.02.20 13:25

451 Postings, 87 Tage Lanthaler512much4u: es liegt an den Leerverkäufern gegen

Die Lanthaler nicht's unternimmt.
 

26.02.20 20:11

8958 Postings, 1856 Tage Bigtwindie longies

haben heute bzw gestern alles geschmissen und sind nicht mehr dsabei...mission komplett....


werde micht freuen ohne euch dabei zu sein.......

ich habe heute bzw gestern recht behalten dass es heute drhet..und daass der verk bei bei 23.xx richtig war intradaday  

26.02.20 20:21

451 Postings, 87 Tage Lanthaler51Lanthaler wird erst wieder gute Nachrichten

Bringen kurz bevor die nächsten Aktien Optionen verkauft werden,  den eines steht für mich fest,
Das ist das einzige was sie gut können,  sich selbst die Taschen auf Kosten der Aktionäre füllen.
Aber ein Aktienrückkauf Program starten damit die Aktionäre auch mal am Gewinn beteiligt werden und die Leerverkäufer in die Schlucht zu schlagen, das können sie nicht.
Warum auch, denen sind die Aktionäre ja eh scheiß egal.

 

26.02.20 20:25

8958 Postings, 1856 Tage Bigtwinnaa wer har geute bzw gestern abend gekauft und es

veröffentlich...nur der bigtwin.....

keiner selbst die ultra longies haben nix geschrieben..weil ihr nicht wisst was heir passiert..alles übertrieben reegelkonform  

26.02.20 21:45
1

823 Postings, 7181 Tage zasterBigtwin du Verlierer

Ich habe 7 Mal live gesehen wie du verloren hast. 2017,2018 und 2019.
Du bist ein schlechter Trader.
30 Beiträge pro Tag und die Texte verschwimmen ineinander damit niemand deine Verlust erkennt.
Du hast heute über 12.000? verloren. Du tust mir Leid.

Wenn Dummheit klein machen würde, könntest du unter dem Teppich Fallschirm springen!  

27.02.20 00:12

76 Postings, 641 Tage Post35@zaster

Immerhin kann er sich trösten obwohl er stark im minus ist. :D

gestern Abend hat er geschrieben das er bei 22,70 eingestiegen ist, bin mir 100% sicher vor Panik hat er bei  21,xx verkauft !


Und Bigtwin, der Aktie war sehr kurzfristig auf 23,01 Euro heute! ich kann mir nicht vorstellen dass du es geschafft hast bei 23 Euro  zu verkaufen.  Beweis es mal ?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2809 | 2810 | 2811 | 2811   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Amazon906866
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750