finanzen.net

CORESTATE Capital Holding S.A

Seite 1 von 166
neuester Beitrag: 14.10.19 11:31
eröffnet am: 26.10.15 15:15 von: Zuckerberg Anzahl Beiträge: 4135
neuester Beitrag: 14.10.19 11:31 von: Toff Leser gesamt: 617922
davon Heute: 796
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
164 | 165 | 166 | 166   

26.10.15 15:15
15

1062 Postings, 2526 Tage ZuckerbergCORESTATE Capital Holding S.A

CORESTATE Capital Holding S.A.: Corestate legt Preisspanne auf 23,50 Euro bis 28,50 Euro je Aktie fest, so schreibt http://www.finanznachrichten.de

Angebotsphase beginnt voraussichtlich am 23. Oktober 2015 und endet voraussichtlich am 3. November 2015 - Aktie wird voraussichtlich am 4. November 2015 erstmalig im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt

und wie sieht es aus  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
164 | 165 | 166 | 166   
4109 Postings ausgeblendet.

09.10.19 08:31
1

8874 Postings, 5029 Tage Hardstylister286m Euro Investment in Berlin

mit spannenden neuen Partnern. Besonders die Carlyle Group könnte sich lohnen als strategischer Partner, schöne Meldung.

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...on-mio-euro/?newsID=1205709  

09.10.19 14:32

10 Postings, 1060 Tage hermanalbertLV

hier fangen heute die ersten LV mit der Eindeckung an. Stark anziehende Kurse bei erhoehtem Volumen.  

09.10.19 14:38

30 Postings, 624 Tage HerzogWaydelichseit 5 Tagen schon steigende Handelsumsätze

Wir haben nun den 5. Tag in Folge erhöhte Umsätze auf der Leitbörse Xetra. Und die Shortseller sitzen da noch immer unverändert auf ihren 11% der Aktien.

Ich bleibe dabei: wenn wir erst mal die 40 geknackt haben, geht das wie eine Rakete ab, weil: woher wollen die Shortseller das Material nehmen? Das würde Monate bei den üblichen Umsätzen dauern, ehe die eingedeckt sind. Und täglich geht es dann nach oben...

 

09.10.19 14:40

775 Postings, 706 Tage mcbainStimmt schon

Kommt halt nur drauf an, wo die Schmerzgrenzen der LV liegen und sie anfangen müssen sich einzudecken. Wenns dann aber soweit ist, dürfte es hier in der Tat abgehen wie ne Rakete...  

09.10.19 15:26
2

70 Postings, 81 Tage ToffValue Add für Kunden und Aktionäre

Die News zeigt aus meiner Sicht wieder perfekt, wie attraktiv der Value Add Ansatz der CC für große Investoren ist. Diese beiden neuen Geschäftsbeziehungen haben es in sich und wenn diese Transaktion ein Erfolg wird, kann CC  noch viele Jahre überproportional und rentabel wachsen. Für die LV sollte das ein Warnzeichen sein, Ihre Positionen glattzustellen, denn die Carlyle Group könnte durchaus auch an der CC Aktie und Dividende interesse finden.
 

09.10.19 15:44

2559 Postings, 3132 Tage erfgFavorite bei den Nebenwerten:

   FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Corestate Capital  haben am Mittwoch ihre Kursgewinne kontinuierlich ausgebaut und sind zuletzt um 4,57 Proze...
 

09.10.19 16:10

1374 Postings, 1365 Tage knmnUmsätze

Enorm hohe Umsätze, hatten wir lange nicht mehr über 130.000 Stuck um 16:00 Uhr.

Dann das satte Plus, über dem Abwärtstrend und doch hat man immer wieder das Gefühl, dass da verzweifelt geschmissen wird um zu versuchen gegenzusteuern ...  

09.10.19 16:53
1

70 Postings, 81 Tage ToffDie Schlussauktion wird heute spannend werden

Btw war Carlyle ja mit anderen an der Osram Übernahme dran, die nun erst einmal gescheitert ist.
Da sollte ggf. noch weiteres Kapital darauf warten, investiert zu werden. Mal schauen, ob CC ggf. noch weitere  Kuchenstücke davon investieren darf.
Die Chance, dass in Q4 mehr solcher Meldungen kommen, halte ich jedenfalls für ausgesprochen hoch. Die Firma ist sehr gut aufgestellt.  

09.10.19 18:09

1374 Postings, 1365 Tage knmn@crunchtime

Sind erstmal über den Abwärtstrend drüber oder? --> mit mega hohem Volumen

Morgen oder übermorgen dürfte das nächste Kaufsignal kommen, da schneidet die 38er Tage Linie zum ersten Mal die 200er Tage Linie von unten, seitdem wir im Abwärtstrend sind, und das ist ja jetzt seit fast 2 Jahren so ...

Sagen wir es mal so: Es sieht dieses Mal wirklich interessant aus. Ich bin gespannt, ob die Leerverkäufer nochmal reagieren, aber bei knapp 11,08% leerverkaufter Aktien, nochmals einen draufzusetzen, bei einem Wert, bei dem es nichts zu beanstanden gibt, ich bin gespannt.  

09.10.19 18:33

2406 Postings, 2755 Tage Pitschmann kann da nur

1nes sagen. die LV's sind sowas von am ARSCH  

09.10.19 22:45

1925 Postings, 2111 Tage Volker2014Läuft ja super

Tolle Firma mit Megapotential dank 11% Aussenstände der LVs. Super Zahlen plus attraktive Dividende.
Es gibt nur einen Fehler...
Ich hätte mit mehr Stücke einsteigen sollen.
Ich beobachte mal ob nicht morgen ein Teil der heutigen Gewinne abverkauft wird. Dann könnte ich weiter rein.  Die Gefahr, es könnte jetzt schnell Richtung 40 gehen und ich gehe leer aus mit dem Zukauf.
Auch gut.  

09.10.19 22:55

1925 Postings, 2111 Tage Volker2014Die Letzten KZ

Liegen zwischen 47 und 65 Euro vor 3 Wochen. Im Schnitt 56 Euro. Realistisch und fair auch wenn die LVs Schnappatmung bekommen werden.  

10.10.19 10:55
1

103 Postings, 3617 Tage DeliberatelySchlechtere Zahlen für 2019?

Habe den Eindruck, dass CC in den letzten Verlautbarungen den Akzent mehr auf die kommenden Jahre legt, als auf 2019.
Könnte das nicht ein Indiz dafür sein, dass es für ´19 doch noch eine Gewinnwarnung geben wird? Der Blick auf die nächsten Jahre, soll diese dann erträglicher machen.

Deliberately
-----------
Wer das Risiko nicht sucht, den sucht das Risiko.
Wer das Risiko nicht sucht, den sucht das Risiko.

10.10.19 11:01

10 Postings, 1060 Tage hermanalbertKannst Du das irgendwie belegen?

In welchen Verlautbarungen von Corestate soll das stehen?  

10.10.19 11:02
2

1374 Postings, 1365 Tage knmn?

Dann hör dir doch bitte nochmal die letzten Bestätigungen der Prognose an ....

Ich weiß nicht wie oft corestate jetzt dieses Jahr die Prognose bestätigt hat. 5 oder 6 mal sind es aber sicherlich gewesen.

Das was CEO Schnidrig auf dem Capital Marktes day gesagt hat, dass man sich mit der aktuellen Prognose sehr komfortabel fühlt, lässt sogar eher den Schluss zu, dass die aktuelle Prognose sogar übertroffen werden könnte, anstatt das man diese nicht erreicht.


Auch unterstelle ich der Branche eine sehr gute Planung der Erträge und es wäre mehr als verwunderlich, wenn bei solch einem Unternehmen eine Mitte September bestätigte Prognose dann nicht erreicht wird.

Also ich kann da deine Gedanken nicht so ganz nachvollziehen, Bzw. Überhaupt nicht nachvollziehen.

On the Top kommt dann der starke und zuversichtliche Ausblick für die nächsten Jahre ...  

10.10.19 11:04
3

30 Postings, 624 Tage HerzogWaydelichAlso ich arbeite in der gleichen Branche wie Cores

und wir haben gerade das beste Q3 aller Zeiten hinter uns. Eine Gewinnwarnung halte ich daher für ausgeschlossen. Es wäre eine Kunst (!), bei den aktuellen (kurzfristen) Rahmenbedingungen in  unserer Branche etwas falsch zu machen. Eher ist die Frage wie es 2020/21 weiter geht. Ich denke,  dass es genau deshalb auch den Hinweis auf die langfristige Perspektive gab, einfach weil da schon ein paar Herausforderungen sind (mittel/langfristig)  

10.10.19 11:15
1

1374 Postings, 1365 Tage knmnNews

CORESTATE-Tochter Hannover Leasing berät Amundi Real Estate bei der Akquise des Bürokomplexes Marnix in Brüssel.

—> Kunden werden größer, das sollte die Expertise von Corestate unterstreichen. Die haben einfach eine sehr gute Plattform konstruiert.  

10.10.19 11:17
3

2559 Postings, 3132 Tage erfgHier der Link dazu:

10.10.2019 CORESTATE-Tochter Hannover Leasing berät Amundi Real Estate bei der Akquise des Bürokomplexes Marnix in Brüssel | Corestate Capital Holding S.A. | News | Nachricht | Mitteilung
 

10.10.19 12:17

92 Postings, 754 Tage moneyheadFreunde der Sonne ...

Das sieht alles schon sehr sehr gut aus. Vielleicht haben wir das Tal der Tränen so langsam wirklich durchschritten. Der Chart hellt sich langsam auf. Ich bin wirklich gespannt wie die LVs mit der neuen Situation umgehen werden.  Eine schöne Jahresendrallye würde dem Papier mal ganz gut tun.  

10.10.19 12:22

66 Postings, 2538 Tage Locodiablo@HERZOG

Interessant! Könntest du uns wissen lassen, bei welchem Unternehmen du arbeitest? Wäre interessant zu verstehen, wie vergleichbar das Unternehmen zu Corestate ist.  

11.10.19 10:15

904 Postings, 2020 Tage OGfoxabwärtstrend

es  ist wirklich schön zu sehen, dass sich ein langer Atem auch mal auszahlt und der Abwärtstrend übersprungen wurde und zumindest aktuell das Level gehalten werden kann.

Persönlich würde ich mich freuen, wenn die nächsten Zahlen die Erwartungen leicht übertreffen würden und wir ein neues Jahreshoch erreichen.(Ich mein damit für das Jahr 2019 und schließe damit November und Dezember vom letzten Jahr aus)

Auch wenn Corestate nur ein kleinen Teil von ca 3 % meines Depots ausmacht rechne ich mit einer Dividendenerhöhung für das nächste Jahr von über 10 %.

Allen Lesern ein schönes Wochenende.

--------------------------
Meine Dividendeneinnahmen in den ersten drei Quartalen.

 

11.10.19 18:45

2 Postings, 3 Tage fbo|229215212abwaertstrend,

ich bin persöhnlich hin und hergerissen, ob ich es gut finden soll, dass der Abwaertstrend gebrochen wurde oder der Kurs evtl. doch

nochmal zurück kommt, denn ich würde gerne Nachkaufen (auf sehr kleinem Niveau.), nur sind mir im Moment die Preise kurzfristig

zu heiss gelaufen, aber ich habe Corestate im Blick und mir würden auch 2,50€ wie im letzten Jahr genügen.

Mein Einstandskurs war im März ca.29,5€.

Allen investierten viel Erfolg

 

11.10.19 19:11

2559 Postings, 3132 Tage erfg@fbo

Da gilt der alte Spruch: Börse ist kein Wunschkonzert!
Ich habe heute nachgekauft, wie schon bei einem 2-3 Euro niedrigerem Kurs.
Mein ursprünglicher Einstandskurs liegt bei 28,XX?!
Wenn der Kurs in den nächsten Handelstagen seinen Aufwärtstrend fortsetzt, sollten die Leerverkäufer endlich kalte Füße kriegen.
Vieles spricht dafür, auch die Bewertung! Was soll hier "heiß gelaufen" sein?
KGV 2019 geschätzt von 6,12, Dividendenrendite über 7%! (Quelle: onvista)
Wenn es einen Squeeze out gibt, soll mir das eine Freude sein!  

14.10.19 07:53
2

2559 Postings, 3132 Tage erfgAttraktive Finanzierung:

14.10.19 11:31

70 Postings, 81 Tage ToffWEr kann helfen, die News zu interpretieren?

Hab das nun 2 x gelesen, aber ich komme auf keine sinnvolle Deutung der Nachricht von heute.
Kann mir da jemand helfen?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
164 | 165 | 166 | 166   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
SAP SE716460
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
Allianz840400
TUITUAG00
TeslaA1CX3T