Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 836 von 865
neuester Beitrag: 26.05.21 12:53
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 21613
neuester Beitrag: 26.05.21 12:53 von: Markus1975 Leser gesamt: 5091615
davon Heute: 1555
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | ... | 834 | 835 |
| 837 | 838 | ... | 865   

02.03.21 10:58
1

Clubmitglied, 679 Postings, 4941 Tage cordialit@Assetfranz - nein, das sind good News

aber, auch alte News - ich wüsste aber auch nicht, warum das schlecht sein sollte. (?) Jeder Move von großen Firmen in Richtung H2 ist gut für die gesamte H2 Branche.  

02.03.21 11:20
1

179 Postings, 291 Tage SoIsses01Wenn große, bekannte Industrie Player

auch auf de H2 und Brennstoffzellenhersteller Markt einschwenken, egal in welchem Markt Mobilität, Industrie, Stromerzeugung, Gebäud, etc. ist das immer positiv zu sehen, sehe ich auch so. Ist ja auch nichts Neues, das mit H2 und der Brennstoffzelle, eben nun jetzt die richtige Zeit um damit den Klimaschutz zu unterstützen weg von fossilen Brennstoffen bis 2050. Hier mal zwei interessant Links um sich ein bisschen in die Materie einzulesen, warum an der H2 u.B.zelle Technologie kein Weg mehr vorbeiführt generell und auch in der Mobilität.

Studie von Baden Württemberg zu H2 und Brennstoffzelle (150 Seiten). Hier Kapitel 2 besonders interessant:
https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/...en-Wuerttemberg-bf.pdf

7 Gründe für H2 u. Brennstoffzelle Zukunft der Mobilität
https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/...der-mobilitaet-sind/  

02.03.21 11:41

3561 Postings, 7221 Tage Gilbertus1000 Wasserstoff-LKW 2021 auf Schweizer Strassen

sealed  Der Deal Plug Power mit dem europäischen Autohersteller Renault wird künftig rund 30 % des europäischen Wasserstoff/Brennstoffzellen Antriebe abdecken


Dieses Jahr werden mit dem schweren Verteiler-Lkw "Xcient Fuel Cell" vom koreanische Wettbewerber Hyundai in der Schweiz bereits 1000 Stück auf Schweizer Strassen unterwegs sein. Diese Schweizer sind doch nicht so dumm wie einige EU-Kommissare in Brüssel immer meinen, denn damit helfen sie doch tatsächlich ihrer Bevölkerung folgendermassen:

1. den Zentralschweizern wieder einmal richtig tief durchatmen zu können, wegen dem heute zu vielen Durchgangsverkehr am Gotthard, einer wichtigen Nord-Süd-Achse,

2.  werden sie die Schwerverkehrsabgabe für diese Diesel-Umweltverschmutzer verdoppeln.

3.  bei Wasserstoff/Brennstoffzellen auf 1/3 herunterfahren für 100 % saubere LKW's.


Ich wohne in der Schweiz, weiss darum um die Verhältnisse dort.

wink

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

02.03.21 12:02
1

3561 Postings, 7221 Tage GilbertusBillionen-$ Hilfspaket

Aktien der Clean-Fuel-Technologie-Unternehmen Plug Power und Bloom Energy sprangen am Montag nach oben, da sich der Fokus der Investoren von der Pandemie-Hilfe auf ein mögliches Konjunkturpaket von US-Präsident Biden für die Infrastruktur verlagert.

Dieses Billionen-US-$ Hilfspakte wird bald kommen, wovon auch Plug Power - und die Aktionäre - profitieren werden.

sealed



-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

02.03.21 13:32

690 Postings, 314 Tage KlimawandelHilfspakete, wofür ? :-)

Statt den sinnlosen Hilfspaketen, wärs 1000x hilfreicher den Absatz bzw. Einsatz von Elektrolysen, BZ zu fördern... alles andere ist eine Investition in das leere hohle Loch !

noch intelligenter und sinnvoller gleich alle fossilen Förderungen zu eliminieren.

Alles andere ist SHOW_BUSINESS!  

02.03.21 13:38

690 Postings, 314 Tage KlimawandelDie Verkehrsprobleme ...

haben nicht nur die Schweizer sondern auch die Österreicher ... diese noch viel mehr ... denn die Schweizer können EU unabhängig die Maut dementsprechend lockerer erhöhen als die EU Mitglieder, und somit reguliert sich auch teilweise der Verkehr :-)!

Wenn die Aktivitäten in den EU LÄndern beim H genauso rasend schnell wie bei der Zufahrt zum Brenner Basistunnel fertiggestellt werden, dann werden die BZ_KfZ's eher 2049 an den Start gehen als 2025 oder 2030 :-)) ... Terminverschiebungen sind nichts neues, und ein absolut alter Hut! - Egal ob bei Daimler ... der die letzten Jahrzehnte schon Unmengen an Veränderungen angekündigt hat, und nichts durchgezogen hat, genauso wie alle EU Politiker und deren Staaten!

Glaubt nicht alles was publiziert wird! :-)  

02.03.21 14:51
1

1236 Postings, 362 Tage slim_nesbit@onesuit und auch andere chartler


In Deine mögliche Muschel hat der Kurs gestern eine lehrbuchmäßige inverse cup and handle eingelagert und zu ende gemalt.
Und zwar eine lehrbuchmäßige. Wohl dem, der am 15.02. aufgepasst hat, als ich sensible Muster angekündigt und die Formeln für sinnvolle SL und für raus-rein gepostet habe.
Jetzt ist es zu spät; einfach durchhalten und hoffen, dass der Wert sich impertinent verhält und uns nicht 2 Quartale hinhält.


 

02.03.21 15:40

881 Postings, 376 Tage Flo2389oh man, kurzer Widerstand war da jetzt freier Fall

mal wieder ... hoffentlich nicht zu tief.  

02.03.21 15:44

881 Postings, 376 Tage Flo2389positive News verpuffen

die ganzen News der letzten 2-3 Wochen haben sich in Luft aufgelöst. Als wären sie nie da gewesen. Schon irgendwie schade ...  

02.03.21 15:46

152 Postings, 150 Tage AssetfranzWie alle

gedacht haben, dass es das war mit der Korrektur...zu gut.
Aber ich gebe zu, als ich beim Crasch 2000 dabei war, habe ich die gleichen Fehler gemacht , wie die Jugend hier.  

02.03.21 16:10

61 Postings, 2454 Tage SP79@Assetfranz

und jetzt bis du verbittert und schwörst auf dein Sparbuch oder evtl. sogar Tagesgeldkonto?

Ich weiß, die Negativzinsen sind auch nur Fakenews und du hast dort eine sichere Rendite von 5%
 

02.03.21 17:12

280 Postings, 171 Tage Sascha2Langsam

Verstehe ich Ede warum er einen neuen Thread eröffnet hat. Das ist sehr traurig und schade
Lg
Sascha  

02.03.21 17:31

21 Postings, 219 Tage SommerinBerlin@ Flo - Reißleine gezogen

Also Flo, am Freitag bist Du doch raus gegangen:
#20759 26.02.21 15:44: heute früh Reißleine gezogen - Geld verbrannt ... jetzt wär ich wieder im Plus ... ich hasse es und meine Panik  

Wieso interessiert Dich da noch der Chart?
 

02.03.21 17:51

881 Postings, 376 Tage Flo2389@SommerinBerl

naja ich möchte ja unter Umständen wieder rein. Aber erst wenn es sich stabilisiert hat ... nicht einen Tag +5% und am anderen Tag wieder -5%  

02.03.21 18:01
2

5216 Postings, 4518 Tage JenseFlo dann geh dich in andere

Aktien die nicht ganz so volatil sind.... Verstehe nicht warum du in werte gehst die von Haus aus volatil sind und es sicher auch noch sehr lange bleiben  

02.03.21 19:31

102 Postings, 216 Tage RunnerwayAlternativen

Ich denke auch, dass Du mit anderen Werten Deine Nerven schonst. Schaue Dir doch Linde oder Siemens Energy an, oder diverse Greenfonds. Der Aktionär macht auch öfters Werbung mit seinen Wasserstoff-Hebel-Produkten.
Wurde das schon gepostet?
https://www.onvista.de/news/...und-von-der-plug-power-aktie-436308699  

02.03.21 20:11

152 Postings, 150 Tage AssetfranzIm Einkauf

liegt der Gewinn. Das haben noch nicht viele verstanden.  

02.03.21 20:31
1

881 Postings, 376 Tage Flo2389Heute wieder alles tief rot...

Nicht schön ...  

02.03.21 20:43

690 Postings, 314 Tage KlimawandelDie 20 usd

Werden kommen ... nur eine frage der zeit ..  

02.03.21 20:48

169 Postings, 201 Tage hinundwegja und im Sommer scheint die Sonne:-)

02.03.21 20:55
1

690 Postings, 314 Tage KlimawandelSo ist es...

Alles zu seiner zeit - kaufauftrag zu usd 19.99 mit  10.000 stk aufgegeben ....  

02.03.21 21:13
4

280 Postings, 171 Tage Sascha2Klimawandel

Du bist so ein D........schwätzer  

02.03.21 21:21

1426 Postings, 4434 Tage maverick40Ist ja unglaublich

Der eine Flo  ist gesperrt,schon ist der nächste Flo da.
Gleiche Schreibweise  

02.03.21 23:08
1

3561 Postings, 7221 Tage GilbertusPlug Power aktuell

Plug Power und Universal Hydrogen erweitern Partnerschaft um Investitionen und globale Versorgung mit grünem Wasserstoff für die Luftfahrt

02. März 2021 - Plug Power Inc., führender Anbieter von schlüsselfertigen Wasserstofflösungen, der die globale grüne Wasserstoffwirtschaft aufbaut,

gab heute eine Erweiterung der Zusammenarbeit mit Universal Hydrogen Co. bekannt, einem Pionier der Wasserstoffluftfahrt.

Die Unternehmen hatten zuvor eine Partnerschaft zur Entwicklung eines brennstoffzellenbasierten Wasserstoffantriebsstrangs für Regionalflugzeuge angekündigt. Die kürzlich getätigte Minderheitsbeteiligung von Plug Power wird Universal Hydrogen in die Lage versetzen,

den Bau eines Flugzeug-Antriebsstrangs im Untermassstab bis zum zweiten Quartal 2021 abzuschliessen.

Zusätzlich zu dieser strategischen Investition haben die Unternehmen eine globale Abnahmebeziehung vereinbart, die dazu führen wird, dass grüner Wasserstoff bis zum Jahr 2025 kostenmässig wettbewerbsfähig mit Flugzeugtreibstoff wird.

Plug Power ist ein Innovator und führend in der grünen Wasserstoffwirtschaft mit über 40.000 Brennstoffzellensystemen, 150 weltweit installierten Tankstellen und einer täglichen Abgabe von mehr als 40 Tonnen Wasserstoff. Das Unternehmen verfügt ausserdem über eine umfassende Lösung zur Erzeugung von grünem Wasserstoff, einschliesslich seiner führenden Elektrolyseur-Technologie und Verflüssigungsmöglichkeiten.

Mit dieser zur Kenntnisnahme kann/darf jetzt jeder selber entscheiden, besser aktuell zukaufen oder verkaufen.

Quellenangabe:

https://www.ir.plugpower.com/Press-Releases/Press-Release-De?

:rolleyes:;):yawn:

Plug Power | 48,78 $



-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

Seite: 1 | ... | 834 | 835 |
| 837 | 838 | ... | 865   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Casual
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln