Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1213 von 1319
neuester Beitrag: 20.06.21 14:28
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 32956
neuester Beitrag: 20.06.21 14:28 von: GetGo Leser gesamt: 4199451
davon Heute: 15897
bewertet mit 44 Sternen

Seite: 1 | ... | 1211 | 1212 |
| 1214 | 1215 | ... | 1319   

06.05.21 09:53

2105 Postings, 613 Tage Goldkinder@Balu - New Placer

nach den letzten Bohrergebnissen bin ich jedenfalls am Montag wieder eingestiegen; der Chart hat einen schönen Boden.  

06.05.21 10:04

6167 Postings, 5591 Tage Bozkaschi@Wosp20

jacky mag bei anderen Dingen richtig gelegen haben, aber der Kurs lügt nicht ist Blödsinn.

Wenn dem so wäre dann würde Ich z. Z. viele Titel  sehen dessen Aktienkurse lügen würden . Das liegt eher an fehlenden Investoren im Sektor und das lässt einige Werte gerade zurück. Die durchgeführten PP?s tragen auch einen wesentlichen Beitrag  an der Kursmiesere.
Ich bin positiv gestimmt für Max Res. , es dauert aber länger als uns lieb ist.
-----------
Silversqueeze

06.05.21 10:17

35 Postings, 2351 Tage Wosp20Boz - Max

Bei G/S hast Du wahrlich recht. Max ist aber (klar, neben Silber) vorrangig ein Kupfer-Wert. Und hier zieht dieses Argument mE nicht.  

06.05.21 10:19

999 Postings, 337 Tage Jacky ColaBozkaschi

Hat mir gerade in Teilen Recht gegeben ?
Ein Ritterschlag für mich. Jetzt bin ich wieder wer ;)

Ich bin bei Max zu unwissend, um weiter mitreden zu können.
Man kann sich auch nicht über alle Titel informieren.
Mich kosten aktuell OPW, Origen und recon Afrika in Summe eine Stunde pro Tag an Recherche und calls/Whats App mit CEO/Direktoren/Vermittler/Investoren.
Wenn es da was Neues gibt, gebe ich Bescheid
Wenn jeder paar Titel Covered hilft das Manchem hier weiter. Grafikkunst ist weiter Head of Max und Bozkaschi Head of „Ausbruch“
 

06.05.21 10:19
1

35 Postings, 2351 Tage Wosp20vergessen:

Das Max allerdings noch erheblich Zeit braucht, da stimme ich Dir vollkommen zu. Aber wenn die ersten brauchbaren Ergebnisse (Untersuchungen der historischen Bohrkerne, JV, etc.) kommen, sollte die riesigen Chancen des Wertes in den Vordergrund rücken.  

06.05.21 10:34
2

4688 Postings, 4645 Tage Alfons1982Jacky Cola

Nicht zwingend. Nur bei Pushwerten ist das so. Bei guten Explorern kauft man vorher ein und lässt die Aktien liegen. Wenn die News dann da ist steht der Kurs viel höher.
Bei Podium müssen Insider gewusst haben das gute Rhodium und Assayswerte kommen. Was viele nicht verstehen ist das durch den extrem hohen Rhodiumpreis von ca 29000 US Dollar die Feinunze der Basketprice wesentlich höher ist als ohne und mit Rhodium verdient man auch bei nur wenigen Unzen Produktion eine Menge Kohle.
Als Beispiel bei Sibayne kommen wir alleine beim Umsatz von ca 130000 Unzen Rhodium auf einen Umsatz von ca, 3,77 Milliarden US Dollar. Mehr braucht man nicht zusagen.

Recon Gratulation an Euch alle. Mir was das damals zu spekulativ. Haben jetzt einen sehr guten Deal gemacht. Paar Aktien rausgehauen für 25 Millionen Cad. Was will man mehr als Investor? Wenn doch ein Bohrloch nicht funzt hat man genug Kolhle und kein Druck zu schlechten Kursen eine KE zu machen. Das unterscheidet auch ein gutes Management vom schlechten.

Max Resources beobachte ich am Rande. Der Kurs ist zurecht da wo er jetzt ist. Viel gepustet im Vorfeld und dann kam der Anstieg. Eine Verviefachung in kurzer Zeit bei einem Explorer ohne wirkliches was handfestes und ohne Lizenzen + die wirklich schlechten und großen Placements haben die Aktien auch massiv verwässert. Darum dann der Abverkauf.

Wer an die Firma glaubt kauft jetzt. Warum? Gepustet ist vorbei und es gibt viel unzufriedene und viele die auf Verlusten sitzen. Dazu ist der Kurs optisch günstig und die Umsätze sind mittlerweile schwach. Was bedeutet das? Die Maße die verkaufen wollte hat schon längst verkauft.

Desweiteren ist der Wert zum Teil undurchsichtig und nicht alle Karten liegen auf dem Tisch. Dazu der Standort Kolumbien ohne Lizenz und mit einem aktuellen Generakstreik im ganzen Land. Auch meineGran Colombia seit Wochen und Tagen schwach.

Was ich nicht glaube ? Es ist kein Fake. Warum ? Sprott und KGHM sind 2 Milliardäre sage ich mal. Die steigen bei keinem Fake Unternehmen ein und machen so viel Lffentlichkeitsarbeit + Universitäten und usw. Dazu der Geologe noch. Der verliert ansonsten seine Reputation,
Aber das ist eine Longgeschiche mit mindestens 2-3 Jahren bis Di
sich hier was substanzielles tun wird vom Zeitfenster her.
Ohne Bohrungen und ohne NI Report zu Resourcen und Studien wird das Projekt nicht wirklich vorankommen. Das braucht halt alles seine Zeit.
Ich suche aktuell Explorer die Bohren oder gerade anfangen zu Bohren um bei guten Ergebnissen gleich davon profitieren zu können. Deswegen habe ich mich jetzt für Taruga entschieden.  

06.05.21 10:38

4688 Postings, 4645 Tage Alfons1982Balu4u

Der Wert ist sehr günstig bewertet für eineHigh Grade Resource und in einer sicheren Region. Die Bewertung ist für eine halbe Millionen Unzen ein Witz. Auf dem Niveau kann man nicht viel falsch machen. Wert ist in meiner Watchliste. Werde mal eine Analyse für den Wert erstellen. Vielleicht für mich auch interessant.  

06.05.21 10:59

4688 Postings, 4645 Tage Alfons1982New Place Präsentation

https://newplacerdome.com/wp-content/uploads/2021/...ationAPRIL-2.pdf

Gute Projekte und Geld für die Exploration ist ja noch genügend vorhanden. Aktienanzahl ist noch nicht zu hoch und die Maße der Warrants wird erst 23 wieder fällig. Eine lange Zeit bis dahin.
Nevada ist  einTopstandort für Gold und Silber.
Dazu eine hochgradige Resource und sehr gute Bohrergebnisse. Die letzte Step out Bohrung war wirklich gut gewesen.  

06.05.21 11:25
1

6167 Postings, 5591 Tage Bozkaschi@Wosp20

"Boz - Max   10:17 #30303  
Bei G/S hast Du wahrlich recht. Max ist aber (klar, neben Silber) vorrangig ein Kupfer-Wert. Und hier zieht dieses Argument mE nicht."


Doch weil wir hier keinen Produzenten oder Explorer mit hohen nachgewiesenen Ressourcen haben , sondern einen early Explorer und da muss das immense Potenzial erstmal bestätigt werden.
Bei Max Res. kommt die PPs Situation noch dazu , die müssen erstmal rausgewaschen werden.
Es gibt auch andere mini Kupferplays die noch nicht stark ausgebrochen sind.
Commander Res.
Capella Minerals
Xanadu Mines

Und bei den Silberminen ganz ähnlich , die Produzenten halten sich relativ gut und viele Explorer mit spekulativem Geld sind über die hälfte korrigiert.

-----------
Silversqueeze

06.05.21 11:30

108 Postings, 152 Tage ZappiArgo

Eigentlich ist Argo ja im Dauer Winterschlaf ABER jetzt das .

https://www.reddit.com/r/Wallstreetsilver/...together_be_owner_of_an/

Was sagt ihr dazu treiben die Reddits die Aktie hoch .

Es herrscht auf jeden Fall gut erhöhter Umsatz.

Meine Meinung ich habe nochmal was nach gelegt .

Ist natürlich keine Kaufempfehlung

Hubert  

06.05.21 11:40
1

6167 Postings, 5591 Tage Bozkaschi@Zappi

bei 22 likes ist das eher Wunschdenken.

Alleine der Satz ist schon eine Träumerei, das ist es was sich jeder nach einem Spin Off denkt, nur oft geht der Kurs der Mutter danach auch in die Knie.

"We hold the free shares and sell the Argo Gold shares after this. So everyone will get his money back and some more ."
-----------
Silversqueeze

06.05.21 11:42

440 Postings, 184 Tage goldtrustAlfons1982

Das macht Sinn,  ich kaufe nich auch immer dann ein, wenn die Gesellschaften leise arbeiten und nicht sofort die Marketing starten. Meine Gewinne können sich wirklich sehen.  

06.05.21 11:44
1

3613 Postings, 5547 Tage knuspri@Boz

volle Zustimmung.....

Das letzte gute Beispiel hierzu war der Spinoff Fosterville / Leviathan....
-----------
Carpe diem

06.05.21 11:47

999 Postings, 337 Tage Jacky ColaMax

Auf meine Nachfrage vor paar Monaten an Max, ob man eine NI konforme Resourcenschätzung plant, wurde ständig ausgewichen. Man sprach dann immer von Ressourcen Schätzungen. Auf mehrfachen Nachfragen bezüglich „NI konform“ wurde das verneint.
@ Grafikkunst : braucht man ggf. keine NI konforme, da zu teuer ? Geht es auch ohne ?

 

06.05.21 11:52
1

999 Postings, 337 Tage Jacky ColaGoldtrust

Langfristig definitiv der richtige Weg
Artemis Gold bei mir still und leise und kennt daher keiner.
Opawica auch still und leise, nur ich mache da Lärm ;)
Aber ich mag auch Titel mit Marketing, um auch mal schnell und Dirty paar CAD Dollars zu verdienen.
Im Schnell und Dirty Business bin ich bisher stark
Die Kunst wird es sein, irgendwann Gewinne in substanzstarke Titel und physischen EM umzuschichten.
Im Bullenmarkt werden aber die kleinen Biester die 10 Bagger sein und nicht die Tanker vom Piraten  

06.05.21 12:02

999 Postings, 337 Tage Jacky ColaArtikel Recon Africa

https://www.sharedeals.de/...-sensation-nach-ueber-1-000-kursanstieg/

Glückwunsch an alle Investierten
Und alle anderen haben die Chance noch zu investieren, wobei jetzt in meinen Augen kein 10 Bagger mehr möglich ist. Aber 2-5 Bagger machen auch zwischendurch glücklich
 

06.05.21 12:05
1

6167 Postings, 5591 Tage BozkaschiWallstreetsilver

Weitere Beweise dafür, dass die Banken gefickt werden! Sie gehen voll Bernie Madoff! Sie werden Papier und physisches Silber in zunehmenden Mengen verkaufen, um zu verhindern, dass der Preis steigt, bis ihre Lager nur noch aus Papiersilber bestehen!
 
               Due Diligence
             
Angesichts der Inflations-Horror-Show würde kein vernünftiger Investor Silber verkaufen. Die physische Nachfrage der Anleger ist nicht in den Charts. Aber die Banken sind kurz! Wir wissen genau, wie kurz die Banken am 30. April bei Comex waren. Der Bankbeteiligungsbericht erscheint im April.
r / Wallstreetsilver - Mehr Beweise dafür, dass die Banken gefickt werden!  Sie gehen voll Bernie Madoff!  Sie werden Papier und physisches Silber in zunehmenden Mengen verkaufen, um den Preisanstieg zu stoppen, bis ihre Lager nichts als Papiersilber sind!
Zeit, ein weinerlicher Affe zu sein. Banken stimmen meine Beiträge ab, damit Sie sie nicht sehen können. Ich stimme jede Woche Hunderte von Stapelbildern und Memes sowie Due Diligence usw. ab. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Arbeit, die ich in diese Beiträge gesteckt habe, wertvoll ist, nehmen Sie sich bitte eine Sekunde Zeit, um sie zu verbessern!
Die Banken hatten lange 13.882 Comex-Kontrakte und kurze 66.649 Kontrakte. Es waren kurze 52.767 Verträge! Das sind 263,8 Millionen Unzen Silber. Das sind 225% des gesamten registrierten Silbers im Comex. Dies schließt nicht die Short-Positionen auf der LBMA ein, die die Comex wie Pfadfinderinnen aussehen lassen.
Warum sind sie so kurz Silber. Welchen Grund könnten sie möglicherweise haben, Verträge abzuschließen, um ein Vielfaches des gesamten Silbers zu verkaufen, das sie in den Comex-Lagern kontrollieren.
Am Montag nach dem Überfall kam ein starker Kauf in die Comex. Wahrscheinlich von Goldbarrenhändlern angespornt, die Shorts abdecken, weil sie während des Überfalls so viel Silber verkauft haben. Am Montag stiegen die offenen Positionen für den Comex um 9.000 Kontrakte. Wer hat Montag neben den Betrugsbanken verkauft? Das sind zusätzliche 45 Millionen Unzen, die sie knapp gemacht haben. Sind sie verrückt? Nein, sie sind Kriminelle. Sie haben so wenig Silber, dass ein steigender Silberpreis sie zerstören wird.
Aber warte, da ist noch mehr. Rauch steigt aus dem ganzen korrupten faulen Syndikat namens Comex auf. Die meisten Affen sind sich bewusst, dass das Inventar die Tresore auf dem Comex verlassen hat. Es gibt kein größeres Anzeichen von Stress als das Ablegen von Inventar. Die Silberbestände sind seit Beginn des Drucks dramatisch geschrumpft. Das von der Bank kontrollierte registrierte Inventar ist gestern um über 35 Millionen Unzen auf weniger als 117 Millionen Unzen gesunken, was einem Rückgang von über 3 Millionen Unzen entspricht.
r / Wallstreetsilver - Mehr Beweise dafür, dass die Banken gefickt werden!  Sie gehen voll Bernie Madoff!  Sie werden Papier und physisches Silber in zunehmenden Mengen verkaufen, um den Preisanstieg zu stoppen, bis ihre Lager nichts als Papiersilber sind!
Mitte April sah es so aus, als ob es im Mai einen Rekordliefermonat geben könnte. Möglicherweise hat sich das Open Interest während des Rollover-Zeitraums zweimal erhöht, wenn Händler ihre Positionen schließen. Dies ist sehr ungewöhnlich und ein deutliches Zeichen für eine starke physische Belastung des Comex. In der letzten Woche vor dem Ersten Kündigungstag im Mai gingen die offenen Positionen dramatisch zurück und nur 7554 Verträge standen zur Lieferung bereit. Wie viel mussten die Banken bestechen, um Unternehmen dazu zu verleiten, Lieferungen zu verzögern?
Normalerweise gibt es im Laufe des Monats zusätzliche Verträge. Wer würde einen Vertrag im Wert von über 125.000 US-Dollar vollständig bezahlen und dann sagen, ich mache nur Spaß. Doch die letzten zwei Tage 104 Verträge entschieden, keine Lieferung anzunehmen?
r / Wallstreetsilver - Mehr Beweise dafür, dass die Banken gefickt werden!  Sie gehen voll Bernie Madoff!  Sie werden Papier und physisches Silber in zunehmenden Mengen verkaufen, um den Preisanstieg zu stoppen, bis ihre Lager nichts als Papiersilber sind!
Werfen Sie einen Blick auf Montagslieferungen und Open Interest. Das Silber im Mai verlor 92 Kontrakte mehr als die Lieferungen am Montag, aber der Juni-Kontrakt fügte 131 Kontrakte hinzu. Der Juni-Comex-Silbervertrag schreit nach Bestechung. Warum auf Juni warten, wenn Sie im Mai die Lieferung entgegennehmen können?
Juni ist ein nicht aktiver Vertrag. Es beginnt sogar bis April mit dem Handel. Die nicht aktiven Monate sind nichts für Händler. Sie sind illiquide, so dass die Kosten für das Ein- und Aussteigen sinken. Normalerweise sind die inaktiven Monate für die Annahme der für diese bestimmte Zeit erforderlichen Lieferung vorgesehen. Diese inaktiven Monate bleiben bei sehr geringen offenen Positionen und beginnen zu steigen, wenn sich ihr Liefermonat nähert. Neue Verträge gelten, sobald der Monat zum aktiven Liefermonat wird. Das Open Interest im Juni explodiert. Es sind bereits 2270 Verträge offen. Das Allzeithoch für einen Monat ohne Lieferung ist der April 2021 mit 2987. Der Juni ist auf dem Weg, dies aus dem Wasser zu blasen.

r / Wallstreetsilver - Mehr Beweise dafür, dass die Banken gefickt werden!  Sie gehen voll Bernie Madoff!  Sie werden Papier und physisches Silber in zunehmenden Mengen verkaufen, um den Preisanstieg zu stoppen, bis ihre Lager nichts als Papiersilber sind!
Schauen Sie sich nur die steigenden offenen Positionen für Kontrakte vom Juni 2270 an. Nochmals, wenn Sie eine Silberlieferung benötigen, warum warten Sie dann bis Juni?
Ein weiteres Zeichen für massiven Stress bei Comex ist der Austausch von EFPs gegen Physical (steht das P wirklich für Papier?). In den letzten zwei Tagen gab es 7110 EFPs auf der Comex. Das sind über 35 Millionen verdammte Unzen Silber! Bei dieser Rate würde der EFP die LBMA in nur 7 Handelstagen um einen Betrag belasten, der dem registrierten Comex-Silber entspricht.
Hier ist die zitierte Definition von EFP aus dem jüngsten Bericht der LBMA.
?DER AUSTAUSCH FÜR PHYSIKALISCHE (EFP) ERMÖGLICHT DEN HÄNDLERN, GOLD [ODER SILBER] ZUKÜNFTIGE POSITIONEN ZU UND VON PHYSIKALISCHEN, NICHT ZUGEWIESENEN KONTEN ZU SCHALTEN. EFP wird als Dollarbasis zitiert und bezieht sich auf die aktuellen zukünftigen Preise. EFP ist eine Schlüsselkomponente bei der Preisgestaltung für OTC-Fleckgold [oder Silber]. ?
Da die von der LBMA zitierte Definition besagt, dass Investoren in London Optionsscheine für Silber erhalten, ist dies nur ein Papierversprechen. Ist dies ein Weg, auf dem die Banken eine massive Silbernachfrage senden, um in der Masse der Edelmetalle der LBMA zu verschwinden? Warum das massive EFP-Volumen. Bieten Banken Londoner Optionsscheine anstelle von Comex-Optionsscheinen an? Riecht für mich nach Betrug!

r / Wallstreetsilver - Mehr Beweise dafür, dass die Banken gefickt werden!  Sie gehen voll Bernie Madoff!  Sie werden Papier und physisches Silber in zunehmenden Mengen verkaufen, um den Preisanstieg zu stoppen, bis ihre Lager nichts als Papiersilber sind!
Um den Silberpreis niedrig zu halten, muss physisches Silber auf den Markt gebracht werden. Regierungen besitzen im Gegensatz zu Gold kein Silber. Banken müssen den extremen Nachfrageausfall in ihren Lagern ausgleichen. Da die Banken ein Vielfaches des tatsächlichen Silbers verkauft haben, das sie besitzen, ist das physische Silber, das sie aus ihren Lagern verkaufen, Diebstahl. Wer Silber in der Bankenpflege lässt, ist ein Idiot!
https://www.reddit.com/r/Wallstreetsilver/..._a_giant_fraud_just_ask/
Affen gewinnen, weil den Banken bald das physische Silber anderer Leute zum Verkauf ausgehen wird. Silber wird über Nacht um ein Vielfaches höher bewertet!
Affen gewinnen!
PS Ein Beitrag von gestern über die wahnsinnigen Preisprämien für die Comex gegenüber der LBMA im letzten Jahr und darüber, was es über die tatsächliche Verfügbarkeit von Silber für die Comex aussagen könnte!
https://www.reddit.com/r/Wallstreetsilver/...ex_comex_silver_trading/


https://www.reddit.com/r/Wallstreetsilver/...e_fucked_they_are_going/
-----------
Silversqueeze

06.05.21 12:14

108 Postings, 152 Tage ZappiBozkaschi

Du hast Recht sollte der Kurs steigen wird er sich nicht ewig halten .
(Momentan steigt er, ich würde schon mit einem Gewinn rausgehen ).
Aber in letzter Zeit laufen die Minen insgesamt nicht gut , und da dachte ich ein schneller Gewinn ist auch nicht schlecht .Wie gesagt keine Kaufempfehlung aber eine guck mal hin Empfehlung. Und dann kann jeder selber entscheiden.
Liebe Grüße aus Köln
Hubert
Nur meine Meinung  

06.05.21 12:20
1

6167 Postings, 5591 Tage BozkaschiPure Gold in London +10%

06.05.21 12:22
1

108 Postings, 152 Tage ZappiArgo

Jetzt Momentan 21.7 %  +  

06.05.21 12:48

141 Postings, 100 Tage HartzfearCartier -9%

Was ist denn da schon wieder los? hab ich was verpasst?  

06.05.21 12:58
2

267 Postings, 215 Tage GetGoManagement, People - Max Resources

Essentiell geht das Geld von einem Investor an eine juristische Person, die von einem Management Team geführt wird. Die dahinterliegenden Assets werden demnach nicht direkt mit einer Investition angesteuert, die Führung kann jedezeit entscheiden das Vermögen um zu schichten, zu verkaufen, die Kohle zu reinvestieren oder ähnliches.  Um es um zu formulieren, als Investor vertraust Du deine Kohle andere Leuten an,  in der Rechtsform einer juristischen Person mit dem Management dahinter. Andere Menschen haben dein Geld und Du vertraust darauf, dass hier bestenfalls eine Mehrwertschöpfung stattfindet.

Aus diesem Grund investiere ich ausschließlich in ein Management das ich persönliche kenne, oder belastbar weitervermittelt bekommen habe.

Kein Werturteil zu Max! Hier scheint sich jedoch ein Beispiel auf zu tun, warum das Asset nicht richtig zündet. Wenn ein Placement den Weg nach oben blockiert, ist das aufs Mgmt zurück zu führen, da sie das Placement eingesetzt haben. Wenn Assets bedient werden, die kein Vorkommen aufweisen - Mgmt. Wenn zu früh eine Dilution gemacht wird - Mgmt. CMC Metals die einen verurteilten Scholz an Bord haben der 15% seiner Aktien auf den Markt schmeißen muss - Mgmt.  Pacton Gold die all Ihre Aussie Assets veräußert haben und nun ein JV mit 2,5 Mio fördern - Blödsinn.

Ich denke die Idee kommt rüber.

Darum vertaue ich dem Team um ORGN / OPW / NFLD / TR......, auch meine Investitionen an. Jede Entscheidung ist bei weitem besser, als ich es erahnen könnte. Die weitere Entwicklung, mit den dahinterliegenden Entscheidung ist immer auf den Punkt. Meine Entscheidung dort meine Kohle hin zu geben, da ich oft mit den spreche und alle Entscheidung überwältigend gut sind.

Das wiederum ist ebenfalls nur ein Beispiel! Nur ein Tip als Denkanstoß.

Rundum, selbst mit einem guten Asset kann das Mgmt nur Misst machen. Wenn ein Investor das Gefühl hat, die Führung trifft keine richtigen Entscheidung - raus aus dem Wert!

Best of Luck to all!  

06.05.21 13:04

449 Postings, 416 Tage Silversurfer76Di und Do

Sind die klassischen Comex EM Verprügelungstage...also mal abwarten, ob wir Ende des Tages nicht wieder unter 26$ stehen...  

06.05.21 13:57
1

1847 Postings, 343 Tage grafikkunstJacky zu Max - NI 43-101

Das ist noch sehr viel zu früh, also sehr viel mehr als nur "zu früh"

Max ist immer noch in der Prospektionsphase - nicht einmal in der Explorationsphase.
Es wird noch länger überhaupt keine Daten geben, die eine NI43-101 ermöglichen. Wobei ich mich frage,
Da diese Art Resourcen-Schätzung für erbohrte Minenvorkommen gedacht ist, ob und wenn ja, für welche Gebiete Max die überhaupt braucht. Für CESAR North mit den Vorkommen, die an der Oberfläche liegen, ist so eine millionenteure Studie evt. überflüssig. ( Aber das sind meine Gedanken )
Nach Abschluß der vorbereitenden Prospektion sind zunächst einmal Entscheidungen zu treffen: Wo fängt man an, wen der Majors nimmt man zu welchen Konditionen mit an Board. Verkauft man einen Teil, usw. Das Gebiet ist so unvorstellbar riesig groß und die Cu-Ag-Gehalte so groß, da ist Platz für mehr als 1 oder 2 große Unternehmen.  

Seite: 1 | ... | 1211 | 1212 |
| 1214 | 1215 | ... | 1319   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln