finanzen.net

Global Blockchain Technologies Corp.

Seite 118 von 120
neuester Beitrag: 03.04.19 22:09
eröffnet am: 10.10.17 09:13 von: Scrappy Anzahl Beiträge: 2985
neuester Beitrag: 03.04.19 22:09 von: Ebi52 Leser gesamt: 535967
davon Heute: 480
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 116 | 117 |
| 119 | 120  

14.02.19 20:19

2423 Postings, 517 Tage rallezocktin der vergangenheit

wurde jeder anstieg wieder abverkauft und der kurs weiter richtung keller gerutscht,,

hier gibt es erstmal keinen grund zur freude--

danke  

14.02.19 20:40

1924 Postings, 1482 Tage XaropeCA

Kam schon jemals was gutes vonner CA börse?
Bin zwar grad bei ner anderen CA "long", ebi52 kennt se. Aber eher mit argwöhn, inner überschaubaren stückzahl.  

23.02.19 16:21

2423 Postings, 517 Tage rallezocktbin mal

gespannt wozu global  drei wochen braucht um die webseite zu bearbeiten...
nächste woche gibts news...und vllt die überarbeitet webseite...  

25.02.19 08:12

611 Postings, 382 Tage jansteinNews * Update

FORK bietet Geschäftsaktualisierungen im Hinblick auf einen verbesserten Markt für Krypto-Assets.
Mit einem signifikanten Wachstum in der Gesamtkapitalisierung und dem 24-Stunden-Handelsvolumen der Krypto-Asset-Märkte informiert FORK seine Aktionäre über die Leistung einiger seiner Projekte und Investitionen. Anfang März werden Crowdsales sowohl für AMR- als auch für NUVO-Token durchgeführt, und FORK wird praktisch einer der größten Einzelakteure dieser digitalen Assets sein. Diese positiven Marktentwicklungen schaffen ein günstiges Umfeld für die Investitionen und Geschäftsaktivitäten von FORK in Q1 und darüber hinaus.

Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 25. Februar 2019) - GLOBAL BLOCKCHAIN ??MINING CORP. (CSE: FORK) (OTC: GBCHF) ("FORK" oder "Company") möchte seinen Anlegern ein Update zur Verfügung stellen der stark verbesserte Markt für Krypto-Assets und eine Aktualisierung der Aktivitäten des Unternehmens, die dieser positiven Aktivität entsprechen. Trotz eines turbulenten Auftakts bis 2019, bei dem die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen am 8. Februar 2019 auf 111 Mrd. USD sank und das Handelsvolumen bei 24-Stunden-Handel am 1. Januar 2019 nahezu 12 Mrd. USD erreichte, erreichten diese Zahlen Höhen von 143 USD Milliarden Marktkapitalisierung und 24-Stunden-Handelsvolumen von 39 Milliarden US-Dollar gestern (24. Februar 2019) *. Diese Änderungen deuten auf eine allmähliche Verbesserung des gesamten Krypto-Asset-Bereichs hin, der einen positiven Ausblick für die Investitionen und Geschäftsaktivitäten von FORK widerspiegeln soll.

Im Folgenden finden Sie einige Updates zu den aktuellen Aktivitäten des Unternehmens:

Masternode-Pooling

Im Anschluss an die Ankündigung in einer Pressemitteilung von FORK vom 9. Januar 2019 hat das Unternehmen seinen Masternode-Pooling-Dienst gestartet. Mit diesem Service können Kunden Geldmittel zusammenlegen, die aggregiert werden können, um Konsensdienste über Masternodes, Servicenodes und Zeugen auf der Basis von Pfandnachweisen bereitzustellen. Angesichts der hohen Kapitalanforderungen, um von Konsensdiensten zum Nachweis der Einsatznachweise zu profitieren, bietet diese Plattform den Teilnehmern die einzigartige Gelegenheit, von dieser Anlageklasse mit beliebigem Kapitalbetrag zu profitieren. Derzeit unterstützt die Plattform Konsens- und Masternodendienste in den Blockkettennetzwerken Dash, ZenCash, Loki, Steem und Nuvocash. FORK behält 15% aller durch diese Plattform erzielten Bruttoerträge ein, sodass Kunden die Möglichkeit haben, ihre Einkünfte auf der Plattform zu hinterlegen und zusammenzufassen oder zurückzuziehen.

Bergbau

FORK setzt fort, Bitcoin abzubauen, das gestern einen Preis von fast 4.200 USD erreichte, obwohl er Anfang 2019 bei knapp über 3.700 USD * lag. Derzeit ist das Unternehmen im Bereich Bitcoin-Mining aktiv, um andere Arten des Erwerbs digitaler Assets zu unterstützen, einschließlich der Ausführung von Masternodes und Witness Nodes, der Bereitstellung von Blockchain-Entwicklungs- und Beratungsdiensten sowie der Bereitstellung von Brokerdiensten für digitale Assets. Da sich der Fokus von FORK weitgehend auf diese Disziplinen verlagert hat, wird der Abbau am Ende der Nutzungsdauer der Maschinen oder früher eingestellt.

AMR und NUVO Token Holdings

Ende 2018 und Anfang 2019 kündigte FORK seine Beteiligung an der Ammbr Foundation Pte Ltd. ("Ammbr") und Nuvo Cash Ltd. ("Nuvo Cash") an, um Dienstleistungen für diese Unternehmen im Austausch gegen ihre Tokens zu erbringen für die Verwendung ihrer jeweiligen Technologien ausgestellt werden (z. B. wird AMR in Ammbrs Wireless Mesh-Netzwerk eingesetzt). Zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung besitzt FORK die Rechte an 12,0775% des Genese-Blocks von AMR (Ammbr's proprietärem Crypto Asset) und 5% des Genese-Blocks von NUVO-Token (Nuvo Cashs proprietärer Crypto Asset). Diese Positionen machen FORK zu einem der größten Einzelbeteiligten in jedem dieser Krypto-Assets. Da diese Krypto-Vermögenswerte an Wert zu gewinnen beginnen, kommt dies FORK und seinen Anteilseignern zugute.

Die Crowdsales für AMR und NUVO werden auf der Singularity Exchange (http://singularity.exchange) abgehalten, einer dezentralen Plattform für den Austausch und die Emission von Token. Die Singularity Exchange ist im Besitz des Exchange Spinoff der Global Blockchain Technologies Corp., einer Schwestergesellschaft von FORK. AMRs Crowdsale begann am 14. Januar 2019, und NUVOs Crowdsale soll am 1. März 2019 beginnen.

Der Präsident und CEO von FORK, Shidan Gouran, äußerte sich positiv zu diesen Entwicklungen und sagte: "Wir freuen uns sehr, dass das Vertrauen in Krypto in den letzten Tagen durch solche signifikanten Verbesserungen wiederhergestellt wurde. Wir gehen davon aus, dass dieses Wachstum der Leistungsfähigkeit unserer Projekte entspricht und Investitionen auf breiter Front. Bis heute ist FORK das einzige börsennotierte kanadische Unternehmen, das vom Bergbau über Crowale-Services bis hin zum Masternode-Pooling alles umfasst Kategorien bieten hervorragende Perspektiven für unsere Aktionäre. "

* Alle Marktdaten stammen von www.coinmarketcap.com und wurden vor der Veröffentlichung dieser Version manuell überprüft.

Im Namen der Firma:
Shidan Gouran, Präsident und CEO
info@globalblockchain.io

Für mehr Informationen, kontaktieren sie bitte:
Global Blockchain Mining Corp. Investor Relations
ir@globalblockchain.io
1-888-983-4771
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...set-market/?newsID=1129733  

25.02.19 08:16

1155 Postings, 2744 Tage action72wann sollen die gratis fork-aktien dem depot

gutgeschrieben werden?  

26.02.19 08:53
1

768 Postings, 1959 Tage antres32Gratis Aktien-daß wenn ich schon lese!

Wenn man seinen Schrott nicht mehr verkaufen kann-muß man ihn verschenken  

27.02.19 08:40

768 Postings, 1959 Tage antres32Ja kann man sch den auf GBT oder GGT den gar nicht

mehr verlassen. Müßte doch drastisch weiterfallen sonst stimmt doch der ganze Chart nicht mehr.(Ironie aus)  

01.03.19 06:29
1

611 Postings, 382 Tage jansteinNews * Update

Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 1. März 2019) - GLOBAL BLOCKCHAIN ??MINING CORP. (CSE: FORK) (OTC Pink: GBCHF) ("FORK" oder "Company") freut sich, die Paperstreet LLC bekannt zu geben ("Paperstreet") wurde ausgewählt, um den Crowdsale für NUVO auszurichten. Das Whitelisting soll am Montag, dem 4. März 2019, beginnen. Paperstreet hat seinen Hauptsitz in San Francisco und betreibt eine vollkonforme End-to-End-Token-Verkaufsplattform. Paperstreet wurde für die Teilnahme an Techstars '19 ausgewählt und hat bis jetzt acht Angebote mit öffentlichen und privaten Verkaufsarten abgeschlossen, darunter Eigenkapital / zukünftiges Eigenkapital, Gebrauchstoken und Sicherheitstoken. Die Verwahrung der Einnahmen aus dem NUVO Token Crowdsale wird durch den Singularity Exchange erleichtert.

NUVO ist ein digitales Gut, das von der in Großbritannien ansässigen Nuvo Cash Ltd ("Nuvo Cash") zur Verwendung auf Social-Media-Plattformen, die im Blockchain-Netzwerk von Nuvo Cash gehostet werden, ausgegeben wird. FORK gab im Dezember 2018 bekannt, dass Nuvo Cash mit der Entwicklung und Verwaltung der Crowdsale beauftragt wurde. Um relevante Inhalte bereitzustellen und Zensur zu verhindern, verwendet das Nuvo Cash-Netzwerk einen kettenbasierten Abstimmungsmechanismus, um Inhalte in den News-Feeds der einzelnen Benutzer anhand der Stimmen und des Feedbacks anderer Benutzer zu filtern. Dies führt zu einer erheblich anderen Erfahrung im Vergleich zu Social-Media-Netzwerken, in denen News-Feed-Inhalte mithilfe von Algorithmen mit werbungsbezogener Ausrichtung gefiltert werden. Dies ist bei den meisten Social-Media-Netzwerken üblich. Als Gegenleistung für die Teilnahme an Online-Communities, die auf dem Nuvo Cash-Netzwerk basieren, erhalten Benutzer NUVO-Jetons als Anerkennung ihrer Bemühungen, die letztendlich zu einer einnehmenderen Plattform beitragen. Die Beta-Version der ersten Community in diesem Netzwerk ist derzeit live unter: www.jamaa.com.

Mit der Integration von Papstreets Verwaltungsservice von Singularity ist dies eine ideale Lösung, um die Integration des Verwaltungsmerkmals von Singularity auf institutioneller Ebene auf einer Token-Emissionsplattform oder -börse von Drittanbietern zu testen.

"Ich war sehr erfreut, Mr. Alex Ratner und das Paperstreet-Team als Mentor bei Techstars getroffen zu haben", sagte Shidan Gouran, Präsident und CEO des Unternehmens. "Sie sind eine exzellente Gruppe mit einer tiefen Vision des Crypto- und Blockchain-Raums. Wir sind sehr zuversichtlich, was ihre Fähigkeiten angeht, vor allem aufgrund ihrer beeindruckenden Erfolgsgeschichte. Wir freuen uns auf Rückmeldungen von den NUVO Token Crowdsale-Teilnehmern aufgeregt zu sehen, wie sich der Crowdsale entfaltet. "

Der Vorsitzende von FORK, Steven Nerayoff, fügte hinzu: "Die Fähigkeit von Singularity, digitale Vermögenswerte institutionell zu verwalten und in Plattformen und Börsen von Drittanbietern wie Paperstreet zu integrieren, wird viele Änderungen an Crypto bewirken, wobei das Sorgerecht für viele Spieler eine Hürde bleibt. Alex und seine Kollegen wissen definitiv, was sie tun, daher sind wir zuversichtlich, dass Paperstreet die NUVO-Crowdsale als Gastgeber beherbergen kann. "

Alex Ratner, Mitbegründer von Paperstreet, kommentierte: "Wir freuen uns sehr, Herrn Gouran als einen unserer Mentoren zu haben und die Möglichkeit zu haben, die NUVO - Token über die Paperstreet - Plattform auf den Markt zu bringen Chance, die Verwahrungskapazitäten von Singularity zu testen. Dies scheint rundum ein vielversprechendes Unterfangen zu sein, mit dem wir uns sehr freuen. "

Weitere Informationen zu Paperstreet finden Sie unter: http://paperstreet.vc.

Die offizielle Jamaa-Diskussion zu Telegram kann unter http://t.me/JamaaSocial abgerufen werden.

Im Namen der Firma:
Shidan Gouran, Präsident und CEO
info@globalblockchain.io

Für mehr Informationen, kontaktieren sie bitte:
Global Blockchain Mining Corp. Investor Relations
ir@globalblockchain.io
1-888-983-4771

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...-techstars/?newsID=1131113  

02.03.19 17:48
1

4 Postings, 145 Tage Achtung_Baby_79Frage eines Noobs

Hallo Gemeinde,

ich bin neu im Aktienhandel und durch Zufall auf Crypto Mining (A2JNBN) gestoßen...

Warum sollte man nicht 50.000 Aktien für 0,01 kaufen und den Stopp auf 0,005 setzen? 250 € max Verlust? Danke.

Und ist Global Blockchain Tech jetzt Global Gaming Tech?

Sorry für die Noob-Fragen, aber Ihr müsst ja nicht antworten... :-)  

02.03.19 17:53
1

1356 Postings, 675 Tage FrozenfrogIch würd

Gleich 500?000 kaufen
Stell dir vor es ballert auf 1?  

02.03.19 19:57

1924 Postings, 1482 Tage XaropeAchtung_Baby

Ein Stop bei 0,005 würde nur bedeuten das ab dem Kurs dein Verkauf zur Verlust begrenzung frei gegeben würde.
Der Verkauf selbst könnte noch viel tiefer erfolgen, je nach volalität.

Sprich der Verlust ist eben nicht auf 250 begrenzt.


Mein Rat, lass die Finger erstma von Pennys und im besonderen von kanadischen.
 

03.03.19 19:16
2

2423 Postings, 517 Tage rallezocktLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 04.03.19 12:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

03.03.19 19:27
1

207 Postings, 2996 Tage Glumander@rallezockt, hoffen wir es mal :)

03.03.19 19:39
1

2423 Postings, 517 Tage rallezocktglumander

ich mache mir da gar keine sorgen,,sogar maydorn der größte skeptiker ist jetz bullisch gestimmt...

wer sich mit global beschäftigt hat weiss, dass keine pommesbude ist...auch wenn nicht alles so gelaufen ist wie sie angekündigt haben,,,

hoffe ihr habt unten nochmal schön eingekauft---war ein geschenk..  

04.03.19 07:10

3010 Postings, 500 Tage STElNHOFFLetzte Woche

nochmal nachgelegt, kleines Taschengeld (100K Stück) investiert.
Vielleicht läufts.  

05.03.19 00:03

322 Postings, 4253 Tage oktayWenn

Global gaming steigen sollte muss schon ein gutes Zeichen geben das die auf einmal 0,10 Cent kommen, mit 0,018 bis zum 0,03 das ist sehr schwach m. M. Aber einerseits wenn mann bedenkt das CEO vom Global in seinem Firma viel Geld investiert hat da ist schon irgend etwas im Gebüsch aber wann das raus kommt steht im Sternen.  

07.03.19 06:19

1356 Postings, 675 Tage FrozenfrogHmmm

Stimmt. Aber danke. Schön zu lesen.
Greez  

07.03.19 07:43

1155 Postings, 2744 Tage action72Seh ich das richtig

Die wollen nochmal 428 Millionen aktien ausgeben
Zu 2ct um ne andere firma zu übernehmen?  

07.03.19 08:40

768 Postings, 1959 Tage antres32zu 2944- Ja-das sehe ich leider auch so.

Habe Gott-sei Dank am Freitag 80% verkauft-sogar zum Höchstkurs-ärgere mich aber das ich nicht alles verkauft haben.
Die stopfen sich halt wie immer die Taschen voll und wir schauen dumm aus der Wäsche.  

07.03.19 09:22
1

792 Postings, 675 Tage dr_jekbin auch absolut

skeptisch .. aber die paar kröten mal 10 jahre liegen lassen und/oder nachkaufen/verkaufen..
mal schauen..kennt ihr diesen trailer schon?


https://www.st-noire.com/amazon-alexa

sieht ganz interessant aus.
das erste handfeste was ich seit nem jahr sehe xDD  

07.03.19 11:24
1

487 Postings, 570 Tage LittleZockerBoyTrailer ist schon älter

Das Spiel sollte im März vorgestellt werden. Die Homepage scheint noch nicht fertig zu sein. Mit der Homepage könnten News folgen. Scheinen sich ja jetzt wirklich breit im gaming aufzustellen.... Finde ich eigentlich ganz gut. Ist halt ein Mega Markt und stetig wachsenden. Die "Süchtigen" sollen mittlerweile 1000? im Halbjahr für Inhalte ausgeben. Mal sehen wie's weiter geht.  

07.03.19 12:56
1

729 Postings, 2896 Tage G.MetzelUnd die Videre-Hompage ist natürlich

auch schon wieder kaputt. Irgendwie sind da angeblich ein paar Milliönchen in "cutting edge Technologies" (rofl) geflossen, aber für eine funktionierende, professionelle Homepage hat es wieder einmal nicht gereicht.

Btw, ich habe letztes Wochenende die IEM CSGO Masters gesehen, da schaltete u.a. betandwin.com *massiv* Werbung. In anderen Worten, die großen etablierten Wett-Player sind da schon lange drin. Gegen deren Dauerpräsenz, Bekanntheit und Erfahrung im Wett-Business anzukämpfen halte ich für... extrem schwierig. Und an die Erfolgsquote speziell von GBT (und ihren drölfzig Vorgänger-Inkarnationen) beim reiten der Megatrends muss man glaube ich eh keinen mehr erinnern.  

07.03.19 13:40
1

487 Postings, 570 Tage LittleZockerBoyAus jetziger Sicht

Ist das wirklich schwierig und nur mit viel Phantasie als goldene Zukunft auszumachen. Ich denke viele lassen die Kohle jetzt hier liegen und warten einfach ab. Dazu zähle ich zumindest. Mit etwas Glück kommt hier vielleicht wirklich was, auch wenn es noch nicht wirklich danach aussieht... Ich lasse mich hier gerne überraschen. Der 80% Anstieg kam vergangenen Freitag Aichinger aus dem Nichts. Wer weiß schon, was hier tatsächlich gespielt wird? Ich nicht.  

07.03.19 13:42

2423 Postings, 517 Tage rallezocktsieht doch gut aus

die videre-homepage...
sicherlich gibt es auch etablierte anbieter aber es ist keine schlechte idee dort fuss zu fassen, denke videre wird in der zukunft ihr angebot ausweiten und user anlocken...

muss sagen, dass ich es sehr grenzwertig finde schon wieder neue aktien auszugeben..

ich lasse meine anteile einfach liegen und verfolge die ganze sache,,entwicklung ist sehr interessant  

Seite: 1 | ... | 116 | 117 |
| 119 | 120  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
EVOTEC SE566480
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750