finanzen.net

Glencore International (WKN: A1JAGV)

Seite 46 von 50
neuester Beitrag: 25.09.20 11:05
eröffnet am: 20.05.11 11:38 von: -DNS- Anzahl Beiträge: 1228
neuester Beitrag: 25.09.20 11:05 von: K1-Sport Leser gesamt: 311689
davon Heute: 30
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48 | 49 | ... | 50   

06.12.18 15:26
1

600 Postings, 1328 Tage InstanzGlencore bestätigt Ziele

"Glencore bestätigt Ziele"

Neben der Dividende sollen die freien Geldmittel auch 2019 vor allem für den Schuldenabbau und Aktienrückkäufe verwendet werden.

>>>>> Die Investitionen im Rohstoffsektor blieben begrenzt, während die Nachfrage weiter solide sei. Die Lagerbestände seien niedrig und dürften weiter sinken, so die Erwartung des Unternehmens.

>>>>> Das widerstandsfähige Handelsgeschäft und die zu geringen Kosten produzierenden Minen würden den Free-Cash-Flow stützen. Hier erwartet das Management einen Wert in der Grössenordnung von 5 bis 10 Mrd. $ über den Zyklus hinweg. Für 2019 wird in einem neutralen Markszenario ein Wert von rund 7,5 Mrd. erwartet.

>>>>> Der Betrag für die laufende Instandhaltung und Neuinvestitionen (Capex) soll sich im laufenden Jahr auf rund 4,8 Mrd. $ belaufen, was auch als Mittelwert für den Zeitraum 2019 bis 2021 genannt wird.

>>>>> Der Betriebsgewinn (Ebit) aus dem Marketing-Geschäft soll 2018 rund 2,7 Mrd. $ betragen. Das ist die Mitte der Langfrist-Spanne von 2,2 bis 3,2 Mrd. $.

>>>>> Glencore sieht sich auch beim Wandel zu einer Wirtschaft mit einem geringeren Verbrauch an fossilen Energieträgern gut positioniert. Dazu trage das breite Portfolio bei. Die Bereiche Kupfer, Kobalt und Nickel würden durch den Wandel im Bereich Energie und Mobilität gestützt, während die Kraftwerkskohle des Unternehmens die wirtschaftliche Entwicklung in Asien stütze.

Weitere Details hier

https://www.fuw.ch/article/glencore-bestaetigt-ziele/

und hier

"Glencore beginnt den Generationenwechsel"

CEO Ivan Glasenberg will sich in drei bis fünf Jahren zurückziehen.

https://www.fuw.ch/article/glencore-beginnt-den-generationenwechsel/
 

19.12.18 11:56

938 Postings, 4582 Tage surdoKleine Position

Aufgebaut..denke die Wende kommt, bis auf 4 ?..
-----------
Die  Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten - oder umgekehrt
Andre Kostolany

20.12.18 19:48
1

157 Postings, 1955 Tage stksat|228865373Gedanken

Glencore hat enormes Potenzial.

Das wird sich 2019 zeigen.
Es gibt zwar kleinere Probleme, die überschätzt werden.

 

01.02.19 22:47

157 Postings, 1955 Tage stksat|228865373Gedanken

Kobold Produktion +50%, Zink P. +12%  

05.02.19 11:24
1

938 Postings, 4582 Tage surdoZu spät..

Hab den Zug verpasst, besser gesagt zu früh ausgesiegen, sieht gut aus, an alle Viel Glück.
-----------
Die  Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten - oder umgekehrt
Andre Kostolany

21.02.19 14:15
1

11021 Postings, 4526 Tage badtownboyGlencore verpasst sich grünes Image

und will die Kohleproduktion deckeln,  der Umwelt zuliebe und meiner Meinung nach wohl auch um als Marktführer hochwertiger Kohle die Preise oben zu halten.
Summasummarum läuft es zur Zeit rund bei Glencore, eine stabile hohe Dividende wartet,  weitere Aktienrückkäufe sind geplant.

https://www.luzernerzeitung.ch/wirtschaft/...m-kohle-gehen-ld.1095845  

21.02.19 15:50
1

157 Postings, 1955 Tage stksat|228865373Gedanken

Glencore schlägt neue Strategie ein.
Öl Produktion wird offensichtlich Auslaufen gelassen.
Kohle kräftig zugekauft & jetzt Markt Kontrollieren.
Vermehrte Tätigkeit in Zukunft Metalle.

Agra Sektor könnte wieder gestärkt werden.

Trotzdem -  Glencore ist wieder Kern gesund & schwimmt in Geld.
3,5 Milliarden Gewinn stehen 14,8 Milliarden Schulden gegenüber.

Vom großen A. Rückkauf kennt man noch wenig am Kurs.  

15.03.19 10:15
1

5750 Postings, 594 Tage GonzoderersteFeini Fein

Hat sich gut zurück gekämpft die Aktie.....mal sehen wohin die Reise geht....irgendwie sind die ja sehr sparsam im Umgang mit News und Informationen

es gibt schon Vorschläge Teile der Steinhoff Belgschaft in Afrika zum Kobald Abbau einzusetzten , hat mir sehr gut gefallen der Vorschlag :-))  

03.04.19 13:10
1

5750 Postings, 594 Tage Gonzodererstena da sind wir wieder

wie weit geht die Reise? was gibt es neues, einsteigen, umsteigen mitnehmen, was denkt die Gemeinde ?

Ich habe den Steinhoff Kollegen mal den Vorschlag gemacht ( lest mal eins drüber) :-)) fanden die garnicht witzig , ich schon :-))  

11.04.19 15:19
1

Clubmitglied, 9713 Postings, 2413 Tage Berliner_Gonzo

das sind klare Kaufkurse, die Divi ebenso nicht vergessen  

11.04.19 17:35

5750 Postings, 594 Tage GonzoderersteKaufkurse :-))

ich bin seit 5 Jahren dabei und weiss das dass keine Kaufkurse sind, die Divi lass ich gelten  

12.04.19 11:40
1

Clubmitglied, 9713 Postings, 2413 Tage Berliner_#1136

der Kurs geht Richtung 4?

wenn du z.B gestern gekauft hast, bist du heute schön im Plus
mit der Aktie kann man auch wunderbar traden; manchmal braucht man aber bisschen Geduld  

12.04.19 11:47

5750 Postings, 594 Tage Gonzodererste:-))

hab ich naja 2,5 % ist nicht die Welt aber immerhin  

18.04.19 16:41
1
sucht nach einem Kobaldlieferanten  für Batterien.....mit sauberer Lieferkette....das könnte was werden  

24.04.19 14:03
1

5750 Postings, 594 Tage GonzoderersteBMW war schneller

da ist sie die Meldung Glencore beliefert BMW mit Kobalt aus Australien, na dann mal los  

30.04.19 12:25

58 Postings, 574 Tage Floda1In Kupfer

Sehe ich momentan mehr Potential.
Das braucht jedes E-Auto.
Aber auch die Industrie.

ps. Korrupt..

schwarze Schafe hat fast jede Firma.
 

30.04.19 12:33

58 Postings, 574 Tage Floda1Zu ps.

quod erat demonstrandum  

30.04.19 19:37

5750 Postings, 594 Tage Gonzodererstezu den Zahlen

wieso waren die Zahlen schlecht? Ich sehe das völlig anders, und die Presse haut natürlich wieder drauf, ein paar freiberufliche Analysten die unbedingt noch was verdienen müssen die Woche schreiben auch wieder nur Blödsinn, echt macht langsam keinen Spaß mehr.... ok Gelegenheit für einen Nachkauf....grrrr  

22.05.19 19:05

11021 Postings, 4526 Tage badtownboyDie Aktie zerlegt sich gerade

die Vergleichsgruppe ähnlicher Werte ist stabil,  Meldungen,  die den Verfall begründen sind noch nicht raus.
Hat jemand eine Meinung zu den Gründen,  neben den bisherigen belastenden Faktoren wie den Korruptionsvorwürfen.  

22.05.19 19:12
1

5750 Postings, 594 Tage Gonzodererstedas Ende

der Berichtssaison, es gibt nichts aussergewöhnliches ausser einen amerikanischen Troll der sich mit der Welt anlegt, Kriegs und Zollängste, Korruption bei Deutschen Banken ( en?) schönes Wetter,
Dividenden und Vorfreude auf den Sommer, Mai ist ein schlechter Börsenmonat , im Herbst sieht der Kurs wieder anders aus, wer kann kaufe nach, denkt an die Autodeals, Kobalt und Zink,...........
Kursziel 6 Monate 3,50, 12 Monate 3,80 - 4 ? Dividende sowieso gut  

23.05.19 14:56
1

16670 Postings, 3746 Tage duftpapst2irgend was im Busch ?

der Abwärtstrend ist krass und durchgehend ohne Gegenbewegung.

Wollte eigentlich bei 3 wieder einsteigen, aber aktuell traue ich dem Ganzen nicht.  

29.05.19 13:28
1

16670 Postings, 3746 Tage duftpapst2Bin wieder dabei

mit erster kleiner posi.

Der Bericht über den Liefervertrag klingt positiv.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/...rticle21055472.html  

15.07.19 10:09
1

5750 Postings, 594 Tage GonzoderersteNa dann kann die Reise beginnen

gute Besserung, und allen Investierten viel Glück,

ich denke das wir hier bald wieder bessere Kurse sehen werden, die Verknappungen von Eisenerz und anderen Rohstoffen werden die Kurse wieder nach oben bringen  

15.07.19 10:57

5750 Postings, 594 Tage Gonzodererstediese Analysten :-))

gerade die von der Deutschen Bank, was muss ich lesen, die maßen sich an Glencore mit 300 Pence zu bewerten ., da kann ich nur lachen, drehen wir den Spieß mal um, mal schauen wie witzig die das finden


Glencore belässt Deutsche Bank auf  verkaufen - Ziel 1 ?  

24.07.19 16:04

5750 Postings, 594 Tage Gonzodererstedie Aktie

macht in den letzten Taagen unglaublich Boden gut, unfassbar  

Seite: 1 | ... | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48 | 49 | ... | 50   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
CureVacA2P71U
HelloFreshA16140
Plug Power Inc.A1JA81
Ballard Power Inc.A0RENB
NIOA2N4PB
XiaomiA2JNY1
Siemens Energy AGENER6Y