finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 2803
neuester Beitrag: 17.11.19 23:45
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 70073
neuester Beitrag: 17.11.19 23:45 von: kloppstock Leser gesamt: 12361731
davon Heute: 9
bewertet mit 111 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2801 | 2802 | 2803 | 2803   

21.03.14 18:17
111

6125 Postings, 7079 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2801 | 2802 | 2803 | 2803   
70047 Postings ausgeblendet.

17.11.19 17:46

145 Postings, 107 Tage GedankenkraftBruno Bommel

und Dinge die man eh nicht ändern kann, erst Recht nicht !  

17.11.19 17:55

351 Postings, 413 Tage difigianodas ist ma wieder typisch deutsch


.... die eigenen player knebeln und den amis legen sie den roten teppich aus.

wen das gemeine volk unbedingt diesen kult benötigt, warum dann nicht hier. gibts auch ein paar gute. die können doch glei ma nach aschheim pilgern. ist für einige vll sogar kürzer als nach altötting.... ))

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...er-stars-a-1296913.html  

17.11.19 18:03
3

205 Postings, 913 Tage ramone1234@boon

eine durchaus interessante Meinung zu boon, die noch nicht geposted wurde..

https://financefwd.com/de/boon-n26/  

17.11.19 18:47

203 Postings, 1718 Tage Bremerin@ boon

Habe mir den Artikel und die Beschreibung zu boon.Planet gerade durchgelesen und bin etwa unschlüssig. Vielleicht hilft bei der weiteren Einschätzung auch das Forum hier.
Zunächst - 1000+ Downloads im AppStore... na ja - nicht viele.
Ich bin bei der Consorsbank/Visa Karte und zahle gerne mit dem Handy. In der Konstellation ist das quasi die Wettbewerbssituation zu Wirecard/Mastercard.
Eingerichtet war das auch ruckzuck und ich müsste nun mein Consorskonto mit einer neuen Mastercard verknüpfen, um (zumindest aktuell) die gleiche Funktionalität zu erreichen.
Künftiger Mehrwert durch boon klingt gut, könnte mir aber gut vorstellen dass da andere in Zukunft aber gleichwertig sind.
Hoffe für Wirecard, dass MB recht hat und ich traue ihm viel zu bin aber recht skeptisch bzgl. boon.  

17.11.19 18:51

203 Postings, 1718 Tage Bremerin@boon

Ergänzung - den kleversten Ansatz aus dem ganzen finde ich noch die App als Plattform anderen anzubieten auch wenn mir da gerade nicht ganz klar ist welche Firmen die Zielgruppe sind. Große Banken entwickeln wohl eigene Lösungen.  

17.11.19 18:54

26 Postings, 86 Tage stksat|229206902BOON Planet

Wirecard müsste einfach einen Prozentsatz der eigenen Komission zurückgeben an die Kunden. Das wäre der Mehrwert überhaupt.
Handy statt EC Karte ist okay, aber auf jeden Einkauf 0,3% Rabatt wäre halt richtig Bombe.
 

17.11.19 19:57

3 Postings, 10 Tage Hoppe1112Boon planet mit Kinderkrankheiten

Als überzeugter und euphorischer Wirecard Aktionär habe ich am vergangenen Montag von meinem Boon Konto das Restguthaben von 500? auf mein neues Boon Planet Konto überwiesen. Ist bis heute leider nicht angekommen. Am Freitag hieß es, daß das Geld auf mein Master-Card Konto überwiesen worden sei. Da wollte ich das Geld aber nicht haben...Ich hoffe mal, daß ich mit diesem Malheur die Ausnahme bin und sonst alles glatt läuft!!!  

17.11.19 20:10

215 Postings, 5919 Tage MickymirandaBoon planet

oder nur boon hat für alle iPhone-Nutzer aktuell einen großen Vorteil wenn Ihre Bank kein applepay unterstüzt. Ein großer Markt sind hier in Deutschland die Raiffeissen- und Sparkassenkunden.
Zum Thema können ja die Banken auch entwickeln.
Deutsche Banken haben gerade sicherlich andere Themen als eine Kopie von N26 oder boon. planet zu basteln. Hier genau könnte man die Technologie aufbauen und an diese Banken als whitelabel-Lösung weiterreichen. Ist genau der richtige Ansatz. Vergleichbar mit großen Molkereien. Da kommt auch Aldi und sagt ich möchte ein Joghurt, das wie das sich gutverkaufende Joghurt der Marke X schmeckt und die Molkerei bastelt es zusammen und verkauft es an Aldi.  

17.11.19 20:13

199 Postings, 179 Tage TrimmerBoon im Vergleich

Im Grunde ist das ein Konkurrenzprodukt zu n26 und anderen Bankapps, mit denen man heute schon kontaktlos mit dem Handy zahlen kann um nicht die Karte mitzuschleppen.

Im Moment ist Boon für mich keine Revolution und kein Grund mein kostenloses Comdirect Konto mit Visa aufzugeben. Da kann ich übrigens auch Bargeld  in größeren Beträgen bei jeder Commerzbank-Filiale abheben und einzahlen, Schecks einreichen etc.

Der Ansatz der Sparkassen ohne die Datenschleuder Google Pay  auszukommen finde ich da viel interessanter. Das hat wdi aber aufgegeben und nutzt jetzt auch Google oder Apple.

Wenn da bei Boon sich nichts wesentliches tut, ist das für mich kein Grund zur bestehenden Bankverbindung  auch noch ein Boon Konto anzulegen

Wird so kein grosser Bringer werden, weil direkt zur Konkurrenz mit Direktbanken zu sehen. Vielleicht für einen Jugendlichen, der bisher nix hatte oder jemanden von einer teuren Volksbank noch interessant.

Als treuer Aktionär hoffe ich, dass WDI sonst bessere Produkte hat als Boon und hier nicht noch Millionen in Werbung vergeudet. Letzteres scheint ja auch Markus Braun so zu sehen.
 

17.11.19 20:20

306 Postings, 152 Tage effortless@Bremerin... Denk an die Visa Gebuehren

Bin auch bei der CB..... hab aber boon.Planet gestern eröffnet.  

17.11.19 20:33
1

25 Postings, 138 Tage tofuHandyzahlung

Ich habe gestern das erste mal mit dem Handy gezahlt. War nett und werde es nun bestimmt häufiger tun. Allerdings kann ich nun noch nicht wirklich von einem boon (planet) Mehrwert sprechen. Warum holen die sich nich eine Einzugsermächtigung wie paypal? Übergangszeit jaja...aber extra aufladen nervt. Grundsätzlich: Toll!  

17.11.19 20:38
1

3554 Postings, 4841 Tage brokersteveBoon... einfach eine Kreditkarte hinterlegen und

Dann kann man sogar automatische Aufladungen aktivieren. Man kann die Schwelle und den Aufladebetrag variieren. Echt super.
Weiß gar nicht, wo das Problem liegt?

Boon. ist super.  

17.11.19 20:54

25 Postings, 138 Tage tofuÜber boon

kann ich nur ausgeben was drauf is. paypal bietet einen direkten zugriff auf mein Girokonto. D.h. das Guthaben auf meinem Handy bzw der Kreditkarte ist irrelevant. Habs nun aber auch nicht auf Herz und Nieren überprüft. Mir wird erstmal mitgeteilt, das ich nur mein aktuell hochgeladenes Guthaben verballern kann. Holt sich boon den Saldo (wenn das überhaupt geht) automatisch per Lastschrift wieder?  

17.11.19 21:16
1

45 Postings, 225 Tage MaddraxBoon

Ich werde boon PLANET als Gehaltskonto nutzen. Bin bisher bei der Sparkasse aber da sind mir die Gebühren einfach viel zu hoch.

Bei boon sehe ich den Vorteil, dass alles aus einer Hand kommt. Sollte man doch einmal etwas Bargeld benötigen, stören mich die 2? nicht. Notfalls verbinde ich die Bargeldabhebung mit einen Einkauf bei Penny.

Boon PLANET ist natürlich nicht für jeden was. Vor allem wenn man schon bei diversen Anbietern ist. Aber die allermeisten bezahlen doch noch gar nicht mit dem Handy und besitzen  ein reguläres Bankkonto, oft mit Gebühren. Und für die Leute ist boon PLANET doch perfekt! Alles aus einer Hand und keine Gebühren.  

17.11.19 21:30
7

1456 Postings, 1400 Tage knmnBoon

Zuerst einmal hat das Wort Boon nichts mit Noob oder Newbie zu tun. Boon ist ein altes englisches Wort welches für Vorteil steht ;)

Boon macht doch quasi nichts am Gewinn der Wirecard aus. Ist ein kleines Spielzeug. Wenn die Sparkassen und Volksbanken an Apple Pay angeschlossen sind, dann kann so gut wie jeder ApplePay nutzen und würde nicht mehr boon. brauchen.

Interessanter werden zukünftige Features die angeboten werden könnten. Ich denke Wirecard probiert hier einfach ein wenig aus. Es wird ja schließlich überhaupt nicht beworben, bietet aber aktuell allen Menschen, die bei der Sparkasse oder Volksbank sind und gerne per ApplePay zahlen wollen, den Vorteil dies kinderleicht zu können.


Ich hab es mir auch eingerichtet und es macht schon Spaß einfach per AppleWatch/iPhone zu zahlen. Die Einrichtung war super einfach und ging sehr schnell. Die Bedieneroberfläche ist sehr intuitiv und sehr einfach.


Ich denke auch, dass das eigentliche Ziel sein könnte, diese Losung anderen Unternehmen anzubieten (Banken/Versicherungen).


Nun hat Facebook bekannt gegeben, dass sie ebenfalls in den Payment-Sektor einsteigen wollen. Per FacebookPay sollen zuerst den Nutzern per Messenger ermöglicht werden Zahlungen usw. zu tätigen. Irgendwann soll es auf WhatsApp und Instagram ausgeweitet werden. Interessant wäre es doch, wenn Wirecard diese Plattform stellen würde. Facebook war auf dem Innovationstag von Wirecard und es gab auch Kommentare seitens Wirecard, dass es in Zukunft spannende (gemeinsame) Projekte geben wird.


Es ist scheinbar für viele Leute schwer zu verstehen, was wirecard macht. Sie haben einfach eine geniale Plattform um Zahlungen in allen Ländern für alle Leute aus den verschiedensten Länder zu ermöglichen. Eine funktionierende Plattform zu haben, das ist heutzutage das, was ein erfolgreiches Geschäftsmodell ausmacht und da spielt wirecard im Payment Bereich ganz vorne mit. Mastercard, Visa, ApplePay - es sind alles keine Konkurrenten - es sind alles Kunden, denen durch Wirecards Plattform ermöglicht wird als Zahlungsmittel auf der ganzen Welt akzeptiert zu werden.



Boon ist ein kleines Spielzeug/Gadget seitens Wirecard, spiegelt aber auf keinen Fall deren Geschäftsmodell wieder, mit dem Sie Gewinne erzielen. Das war mir nochmal wichtig zu sagen, da man das ganze Wochenende hier schon wieder Kommentare lesen konnte a la „hoffentlich ist das nicht Wirecards Geschäftsmodell“, „bietet keinen Mehrwert“ etc.  



Wirecard wird jahrelang/jahrzehntelang massiv wachsen, wirecard wird jahrelang innovativ bleiben/Innovationsführer sein. Die vielen Deals und Kooperationen geben dem Unternehmen doch recht und kommen nicht von ungefähr. Wieso sollte wirecard eine Milliardenkooperation nach der anderen abschließen, wenn wirecard keinen Mehrwert bieten würde.
 

17.11.19 21:38
6

429 Postings, 1193 Tage StrohimKoppBoon PLanet - Bitte neues Forum aufmachen

Hallo,
könnt ihr für die Diskussionen rund um boob oder boon Planet bitte ein neues Forum aufmachen.

Es nimmt allmählich überhand hier.

In diesem Form geht es primär um die AKTIE von Wirecard, nicht um deren Produkte.

Und auch nicht um eure Sorgen oder Wünsche hinsichtlich der Börse, den amerikanischen Handelskonflikten mit der Welt  etc. Das alles gehört NICHT in dieses Forum !!!  

17.11.19 21:50

45 Postings, 225 Tage MaddraxWDI

Denke schon das man sich auch über boon unterhalten sollte. Das Potenzial ist ganz gewaltig und das hat natürlich auch Einfluss auf den Aktienkurs.  

17.11.19 21:51
3

429 Postings, 1193 Tage StrohimKoppEnde heute

Nachstehend stelle ich Euch die Umsätze vom Freitag zur Verfügung.

Wie man erkennen kann, gab es eine Umsatzspitze im Rahmen der Mittagsauktion. Gegen 15:30 Uhr zogen die Umsätze wieder deutlich an, nachdem es den ganzen Tag über vergleichsweise ruhig geblieben war.

Über die Motive der einzelnen Handelsteilnehmer, Aktien zu kaufen oder verkaufen, möchte ich mich hier nicht äußern. Letztlich wurde der Handel mit dem annähernd gleichen Kurs beendet wie tags zuvor. Dabei möchte ich es bewenden lassen.

Solange der Kurs den ganzen Tag über 120 ? bleibt, werde ich über die Umsatzzahlen fortan auch nicht mehr berichten.
 
Angehängte Grafik:
wirecard_191115.png (verkleinert auf 95%) vergrößern
wirecard_191115.png

17.11.19 21:55
1

455 Postings, 2447 Tage ThomianerStrohkopf

Bitte dann auch keine Kommentare mehr bezüglich Kooperationen (hier bitte neuen Thread eröffnen) oder Ad Hocs, geht nur um DIE AKTIE - also ein virtuelles Stück Papier in unserem Depot.

Ich kürze dann mal die zukünftigen  Beiträge für die nächsten 100 Jahre für "DIE AKTIE" ab - 1011001

@ Byblos: Bitte Thread schließen, bezüglich  "DER AKTIE" Wirecard ist alles gesagt, für Meinungen, Austausch oder anderen Themen bitte immer einen neuen Thread eröffnen !  

17.11.19 22:08
3

141 Postings, 98 Tage fanat1c@knmn

Jo, genauso sieht es aus.
Boon ist auch meines Erachtens einfach nur eine Testplattform".
Und wo diese unter welchem Namen später "implementiert" wird, dass wird die Zukunft zeigen...

So können sie seit ein paar Jahren die Software testen im Alltag, Fehler ausmerzen und wenn jemand kommt wie (NUR ALS BEISPIEL) Facebook und sagt, hey wir wollen nen FB Pay machen und brauchen Lizenzen, etc etc.... Dann kommt WDI, implementiert ihre Boon Plattform, macht die Hintergründe Blau und schreibt Facebook Pay drauf.

Zack hat Facebook eine Funktionierende, getestete Software zum Bezahlen und WDI sackt dafür die Kohle ein ;)
Win/Win?

Einen anderen Logischen Grund sehe ich für Boon nicht, weil geld mit den paar Zahlungsvorgängen über Boon machen die sicher nicht.... Sonst würde das viel stärker beworben werden :)

Ist einfach nur ein "wir zeigen euch was wir haben/können", wer Interesse hat kann es benutzen unter Name XYZ
 

17.11.19 22:12
1

4 Postings, 10 Tage kisster78@ Stroh im Kopf

Noch schlimmer als vermeintlicher "Offtopic" sind die selbst ernannten Forumspolizisten.

 

17.11.19 22:42
1

6125 Postings, 7079 Tage Byblos@ Thomianer

Den Thread schließen ? Ich glaube ich spinne. lol
Nicht das sich noch das Glücksrad dreht und bei Dir stehen bleibt.

 

17.11.19 23:01

83 Postings, 4421 Tage Schmidti68boon vs. Sparkasse

Habe die boon App nun 1 Woche ausprobiert und muss sagen... gegenüber der SparkassenApp und der MobilesBezahlen von der selben Bank komme ich deutlich besser zurecht. F wirkt Boon regelrecht unausgereift.
Ich schimpfe ja auch manchmal über die Sparkasse, aber bei den Apps sind sie m. M.  nach der komfortabelste Anbieter...umf das auch komplett kostenlos. Bin jetzt wieder nur mit der Sparkasse unterwegs.
Da muss leider mehr von WDI kommen. Ist aber zum Glück nicht die Cashcow des Unternehmens  

17.11.19 23:05

83 Postings, 4421 Tage Schmidti68Worttausch

Ich tausche ein GEGENÜBER gegen ein MIT. ;-)
Entgegen meinem WDI Depotanteil war es leider ein Like für die alte Sparkasse.  

17.11.19 23:45

45 Postings, 13 Tage kloppstockStrohimkopp

Der Verschreiber war köstlich 'boob'. Boobs ohne BH könnten hier in der Tat zensiert  und dürfen deshalb hier nicht gezeigt werden ;)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2801 | 2802 | 2803 | 2803   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienlord, butschi, Bigtwin, g.s., Heute1619, Mesias, Rudi1969, Trader-123

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
AramcoARCO11
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Allianz840400
MedigeneA1X3W0
BMW AG519000
E.ON SEENAG99