Gibt's in unserer Gesellschaft eigentlich

Seite 3 von 4
neuester Beitrag: 11.08.20 12:01
eröffnet am: 02.08.20 16:15 von: major Anzahl Beiträge: 91
neuester Beitrag: 11.08.20 12:01 von: Salat19 Leser gesamt: 2144
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4  

03.08.20 01:27
3

23064 Postings, 7308 Tage modTheLeo,

qiwwi kenn ich seit 2003.
Eigentlich ist er stink-Konservativ, liberal.
Irgend etwas muss inzwischen passiert sein,
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

03.08.20 01:28

2763 Postings, 315 Tage qiwwiWas soll ich mit Dir reden ? Du weißt nichts

03.08.20 01:28

2763 Postings, 315 Tage qiwwi52 für 50

03.08.20 01:28
2

2763 Postings, 315 Tage qiwwiSpiritus Sanctus

03.08.20 01:29

2763 Postings, 315 Tage qiwwiDu 'kennst' mich nicht, auch wenn ich schon

früher hier geschrieben habe  

03.08.20 01:34
2

23064 Postings, 7308 Tage modAlters-Amnesie?

Eigentlich schade
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

03.08.20 01:41
2

23064 Postings, 7308 Tage modGute N8

Ich muss früh raus.
Thxs für die nette Unterhaltung.
TheLeo, pass bitte auf Dich auf.

LG
m.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

03.08.20 01:52

3831 Postings, 974 Tage TheLeo1987Danke ebenso

Mach ich, versprochen?  

03.08.20 10:58

2763 Postings, 315 Tage qiwwi56 - tja, was soll man machen ??

03.08.20 14:49
5

1910 Postings, 1561 Tage VanHolmenolmendol.Bin neulich über das

Video einer amerik. Austauschstudentin gestolpert. Danach sind die Mainzelmännchen das Beste an Deutschland, die die USA unbedingt auch haben sollten. Das verbindende Element sollten also die Mainzelmännchen sein, es sei denn, man arbeitet bei der ARD.  

03.08.20 16:22

105967 Postings, 7672 Tage seltsamrecht hat sie, die Austauschstudentin,

die Mainzelmänchen sind noch das Beste an Deutschland.  

03.08.20 17:34
5

34077 Postings, 5620 Tage Jutolindenstrasse gibts ja nicht mehr

aber im ernst:
wir leben im paradies,
unter top- rahmenbedingungen.
leider wird das im alltag, in dem man echt kämpfen muss,
manchmal vergessen.
das miteinander ist echt aus dem sinn gekommen.
jeder lebt in seinem cocoon.
wer kann das übel nehmen?
meistens ist man froh, wenn man abends ermattet auf der couch liegt.
vllt sind auch unsere ansprüche zu hoch.
würden wir diese runterschrauben, wäre manches einfacher und bequemer,
und damit lebenswerter.
was dann den gemeinschaftssinn wieder fördern würde.

-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

03.08.20 21:16
10

105967 Postings, 7672 Tage seltsamnein, Juto, wir leben eben nicht im Paradies.

Wir könnten im Paradies leben, wenn wir unsere Arbeitsleistung auch gerecht unter den Erwirtschaftern verteilen würden. Ja, wir könnten auch noch so viel Gutes für andere tun, wenn das Erwirtschaftete klug und mit Verstand verwaltet würde. Auch die unterschiedlichen Meinungen und Auffassungen könnten akzeptiert werden, wenn nicht bewußt Spaltung und Streit unter das Volk gebracht würde.
Wir hätten eine Schulbildung, die weltweit führend wäre, Rentner, die so jung und dynamisch in den Ruhestand gehen könnten, daß sie noch viele Jahre freiwillig und selbstlos sich in die Gesellschaft einbringen könnten, so lange sie Lust dazu hätten. Die Deutschen sind nämlich komisch, die opfern sich gerne auch für andere auf. Nur zu blöd, daß sie auch zu blöd sind, zu erkennen, wenn sie verführt werden.  

03.08.20 22:58
4

8835 Postings, 2339 Tage Pankgraf#44

"...ich als Europäer könnte ebenso gut Franzose oder Italiener sein "

Dich als Deutscher wird man nicht als "Franzose oder Italiener" im entsprechendem Land
akzeptieren, du bist Deutscher. Das ist keine Wertung, es ist so wie es ist...  

04.08.20 07:56
1

6318 Postings, 1849 Tage bigfreddy#64 so ist es

läuft mit Shorts, dazu graue Socken und Sandalen über den Markusplatz und mokiert sich über die Mundschutzverweigerer.

 

04.08.20 08:01
1

6318 Postings, 1849 Tage bigfreddy#61 das Beste an Deutschland?

Ich dachte immer das seien die Gelder, die fürs Nichtstun gezahlt werden.
 

04.08.20 08:09
1

33827 Postings, 3653 Tage NokturnalDas beste an der BRD

Ist die ehemalige DDR alles andere ist Kokolores und kann getrost verschenkt werden . Berlin legen wir noch oben drauf .  

04.08.20 12:02
2

17819 Postings, 2788 Tage WeckmannMann, Mann, Mann, die BBZ* mal wieder!

Nur am Rumnölen...

* = Blobjetische Besatzungszone.  

04.08.20 12:08

33827 Postings, 3653 Tage NokturnalBBZ ist klasse.....

gefällt mir....gut gemacht olle Alt Drossel.  

04.08.20 12:11
2

564 Postings, 216 Tage St.KilianDas deutsche Bier verbindet

und ist in Vielfalt und Geschmack einzigartig auf der Welt.

Mit der heutigen Gesellschaft möchte ich mich nicht mehr verbinden lassen.
Meinen Ruhestand kann ich mir sehr gut in der Alpenregion vorstellen.  

04.08.20 12:17

33827 Postings, 3653 Tage Nokturnaloder in der BBZ .....

hier ist die Welt noch in Ordnung....oder wird es wieder sein wenn ich der Führ...ähhh Chef bin.  

04.08.20 12:20
1

17819 Postings, 2788 Tage WeckmannWo der Blob auftaucht, wächst kein Gras mehr

- siehe Brandendingens.  

04.08.20 12:21
1

564 Postings, 216 Tage St.KilianWahrscheinlich bist Du in 10 Jahren Beduine

Brandenburger Beduinen Zone

Ich werde das beobachten.  

04.08.20 12:40
1

1910 Postings, 1561 Tage VanHolmenolmendol.Nochmal zu #1

In der Arztpraxis ist es mir neulich noch passiert, als der Dokter meinte: "Die Schwester verbindet sie gleich." Er selbst hat sich dann später noch mit einem Kollegen verbinden lassen.  

04.08.20 15:30
1

105967 Postings, 7672 Tage seltsamhaargenau, @Pankgraf (#64) und fast wortwörtlich

wollte ich auch so schreiben, ließ es dann aber doch.
Es gibt keine Land mehr, daß einen Deutschen freundlich willkommen heißt. Keinesfalls ausgerechnet Frankreich.
Vor Jahren war der (Ost)deutsche zumindest in Polen und und im Tschechischen noch gern geshen, heute???
Den Deutschen braucht´s nur noch als Melkkuh.
Der tolle Spruch, dann wandern wir eben aus, uns nimmt man mit Kußhand, der ist lange gegessen...  

Seite: 1 | 2 |
| 4  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Grinch, hokai

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Plug Power Inc.A1JA81