finanzen.net

Velocys Aktie mit viel Potential !

Seite 119 von 144
neuester Beitrag: 01.10.20 17:05
eröffnet am: 13.02.20 15:50 von: Doschman Anzahl Beiträge: 3595
neuester Beitrag: 01.10.20 17:05 von: gaston866 Leser gesamt: 372901
davon Heute: 1288
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | ... | 117 | 118 |
| 120 | 121 | ... | 144   

14.08.20 12:27
2

7382 Postings, 4018 Tage extrachiliBisher ist es ja so,...

...dass ein paar wenige was wissen, also ganz spekulativ betrachtet, sonst hätte es hier nicht so einen Anstieg gegeben und die New's hätten inzwischen schon längst die Runde gemacht. Im Augenblick reagieren die Börsen nur auf den britischen Kurs. Wenn die News aber offiziell werden, kommt sicherlich noch überall die Fantasie hinzu, wenn die Informationen wirklich gut genug sind! Also auch dort, wo VLS in letzter Zeit bekannt geworden ist... So oder so wird damit auch der Focus wieder ein wenig steigen und VLS dadurch bekannter werden. Das ist gut so. Schon alleine deshalb, weil sich weitere Menschen über das Unternehmen informieren und sicherlich wie wir auch, die Nachhaltigkeit dahinter erkennen werden.
Was heute passiert ist nicht viel, weil im Augenblick noch viele Briten Ihre Gewinne aus der KE realisieren. Denn diese wissen ja eben sowenig wie wir, warum der Kurs steigt. Sie sehen nur den neuen hohen Kurs und dann nix wie raus. Und wenn diese merken, dass das hier keine Eintagsfliege ist, kommt auch der stabilere Kurs. Ich glaube, in nächster Zeit haben wir viel Grund zur Freude...  

14.08.20 12:43

2296 Postings, 3776 Tage wamufan-the-greatja richtig

Veloküss the Rocket, startet!  

14.08.20 13:15

1390 Postings, 1110 Tage ScoobDenke es ist der allgemeinen Situation geschuldet

Ganz klar ist, die Lage spitzt sich zu und die Zeit läuft weg.
Zudem kommen fast täglich positive Nachrichten über Biofuel.
Zudem kam gestern bei Lanz ein toller Beitrag.

Alles gut! Abwarten! Es weiß immer einer mehr ;)  

14.08.20 13:21

464 Postings, 215 Tage LesantoKurs bewegt sich

das Forum bewegt sich. Schön zu sehen das noch leben drin ist^^
Nehmen wir das heute wohlwollend zur Kenntnis und hoffen auf zeitnahe gute News, vielleicht schon nächste Woche.
Allen hier viel Erfolg und die nötige Geduld.
 

14.08.20 14:45

954 Postings, 1416 Tage w.k.walterBin mal gespannt,

wer von euch als Erster die gute Nachricht verkündet!
Ganz nebenbei: Es ist ein Unterschied zwischen das und dass.
Manchmal ist es wirklich ein Graus, wenn man Beiträge liest.
Nix für Ungut. Aber das musste ich einfach mal loswerden.  

14.08.20 14:53

1496 Postings, 1190 Tage H. BoschNicht jeder Peak

ist einer kommenden  grandiosen News zu bewerten.

Das Teil läuft langsam aber es läuft und zwar Richtung Norden.
Selbst investiert mit einem großen Batzen, weil die Zukunftsaussichten bis
2030 mit diesem Konzept unschlagbar sind.

Wer hier täglich auf den Kurs schaut, verliert am Ende das Ziel vor Augen.
Laufen lassen und in 5 Jahren mal reinschauen um Gewinne mitzunehmen.

Das dauert einfach Jahre bis sich hier was in großen Summen bewegt.
Momentan ist man mit der miesen  Wirtschaftslage und Corona nicht daran interessiert auch noch den
Umweltgedanken zu forcieren.  

14.08.20 15:43

32 Postings, 101 Tage MinisurgeVielleicht gibt es keine News

Handelt sich beim heutigen Spike evtl. nur um eine Kaufempfehlung von Front Tech Investor an ihr subscriber. Vielleicht wissen die aber was, was wir nicht wissen. Stay Long.

Quelle lse Forum  

14.08.20 15:58

30 Postings, 60 Tage Heromero...

14.08.20 16:16

7382 Postings, 4018 Tage extrachiliIch kann mir...

...nicht vorstellen, dass ein Kursanstieg um 20%, einfach so, ohne irgendetwas aus dem Nichts kommt... Dazu ist das Handelsvolumen zu groß. VLS wurde zwar ein paar Wochen getestet, ob die 7 Cent halten,  mit Erfolg, aber dass das alleine so einen Schub auslösen sollte, ist mir ein wenig zu viel des Guten. Inzwischen wurden 2,5% der Aktien gehandelt, also 26 Mio. Stück. Ich meine, es soll mir auch Recht sein, wenn dem so wäre, denn damit würde VLS zeigen, dass sie einen starken Rückhalt bei den Aktionären haben. Naja, mal abwarten...  

14.08.20 17:37

7382 Postings, 4018 Tage extrachiliSeit 15:30 Uhr...

...überwiegen die Käufe deutlich und sind fast am heutigen bisherigen Höchststand angekommen, von 8,5 Cent. Da könnte noch was gehen...
 

14.08.20 18:50
3

1390 Postings, 1110 Tage ScoobKonkretisierung des Klimanotfallplans?

Tory-Abgeordnete bitten Boris Johnson, den Klimanotfallplan zu konkretisieren
Verbieten Sie Benzin- und Dieselautos früher, pflanzen Sie viel mehr Bäume und erheben Sie eine inländische Kohlenstoffsteuer, sagt die One Nation-Gruppe gegenüber dem Premierminister

Konservative Abgeordnete setzen Boris Johnson unter Druck , seine viel kritisierten Pläne für den Klimanotfall zu verstärken und ein früheres Verbot von Autos mit fossilen Brennstoffen zu erlassen .

Sie sollten ab 2030 verboten werden, sagt die One Nation- Gruppe von 100 gemäßigten Tories - nicht wie beabsichtigt 2035 -, um der Empfehlung der staatlichen Klimaberater zu entsprechen.

"Dieses nähere Enddatum wird den Katalysator liefern, um sicherzustellen, dass die Einführung von Elektrofahrzeugen den Fokus und die Investitionen erhält, die sie benötigen", heißt es in dem Bericht.

Der 25-Punkte-Plan sieht auch umweltfreundlichere Häuser vor, mit Ladestationen für Elektrofahrzeuge als Standard, einer inländischen Kohlendioxidsteuer und einer besseren Ausbildung für kohlenstoffarme Arbeitsplätze.

Ein Plan zur Entfernung von Treibhausgasen würde die Technologie der Kohlenstoffabscheidung nutzen und 30.000 Hektar Bäume pro Jahr pflanzen - mehr als das Sechsfache des bestehenden Ziels der Regierung.

Weiterlesen

Aktivisten fordern, dass die Klimakrise gesetzlich verankert wird
Die Vorschläge kommen, nachdem der Ausschuss für Klimawandel , der Regierungswächter, den bestehenden Plan für Großbritannien, bis 2050 einen Netto- CO2-Ausstoß von Null zu erreichen, als absolut unzureichend angegriffen hat.

Der Premierminister hat über den Klimanotfall praktisch geschwiegen, noch bevor die Coronavirus-Pandemie ausbrach und der für den Herbst geplante entscheidende COP26- Gipfel eingestellt wurde.

"Wir haben die Möglichkeit, unsere Wirtschaft neu zu starten und Arbeitsplätze zu schaffen, indem wir den Ausbau einer sauberen und belastbaren Infrastruktur beschleunigen und die kohlenstoffarme Industrie in ganz Großbritannien ankurbeln", sagte Jerome Mayhew, ein neuer konservativer Abgeordneter und Hauptautor des Berichts.

"Eine klare Mehrheit der Öffentlichkeit unterstützt diese Agenda ebenfalls", argumentierte er und wies in einer kürzlich durchgeführten Umfrage darauf hin, dass 67 Prozent eine umweltfreundliche Erholung befürworten.

https://www.independent.co.uk/news/uk/politics/...-fuel-a9668251.html  

14.08.20 19:40

7382 Postings, 4018 Tage extrachiliOK, wenn das alles...

...war, wird es dem Kurs nicht groß weiter helfen und wir werden uns bald erneut bei 7 Cent wieder finden. Denn es sind keine Beschlüsse, sondern Anregungen mancher Abgeordneter. Macht aber nichts! Es werden zu gegebener Zeit bestimmte New's folgen, auf die wir alle warten. Trotzdem ein schönes Zeichen, das VLS weiterhin sehr im Focus steht und sogleich eine Reaktion folgt, wenn eine politische Diskussion über nachhaltige Kraftstoffe statt findet, ein ordentliches Volumen, von über 30 Mio. gehandelten Aktien verursacht!
Also das wird schon...
Schönes WE Euch allen...  

14.08.20 20:11

72 Postings, 190 Tage EscalonaGlaube nicht

dass die obige Meldung ursächlich für den heutigen Anstieg war. Da kommt bestimmt noch was anderes!  

14.08.20 20:14

464 Postings, 215 Tage Lesanto@escalona

Dem kann ich mir nur anschliessen.
So eine "Meldung" Kann das heutige Volumen und Anstieg nicht auslösen.
Mal sehen was die nächsten Tage noch so passiert.
Schönes Wochenende.


 

14.08.20 21:58

602 Postings, 133 Tage BörsenbunnyJa alles macht den Eindruck

als könnte in nächster Zeit was kommen. Vielleicht hören wir was am Wochenende oder nächste Woche dann.
Schönes Wochenende euch :)  

14.08.20 22:59

30 Postings, 60 Tage Heromero@escalona

Da bin ich voll bei dir!
Die nachricht der abgeschlossenen reactoren lieferung ist viel besser gewesen und selbst dann passierte nicht mal ein bisschen was.
Diesmal läuft was anderes im hintergrund.
Werden wir in den kommenden tagen aber sehen.  

14.08.20 23:20

7382 Postings, 4018 Tage extrachiliOhne Euch jetzt die...

...Illusionen rauben zu wollen, glaube ich schon, dass es das war. Und wenn es tatsächlich so wäre, nur auf Grund so einer bedeutungslosen Meldung, so eine heftige Reaktion folgt, was glaubt Ihr, was dann erst passieren wird, wenn mal eine richtige Hammer-Nachricht kommen wird...  
Dann gibt es hier keinen Halt mehr...  

14.08.20 23:32

7382 Postings, 4018 Tage extrachili@Heromero...

...das mit den Reaktoren war ja nichts neues. Es wurde nur eine Erwartung erfüllt, die bereits auf sich warten ließ! Das war schon lange in dem Kurs eingepreist. Das ein großer Teil der Politiker kohlenstofffreie Treibstoffe fordern, könnte Realität werden und Fördergelder bringen. Das hat heute den Kurs angeschoben. Aber das es so kommen wird, steht immer noch nicht fest! Es war nur ein kleiner Vorgeschmack darauf, was hoffentlich noch eintreffen wird...  

15.08.20 00:33

30 Postings, 60 Tage Heromero@extrachilli

Ja deine theorie macht auch sinn. Warten wir mal auf die nächsten wochen ab. Was micht halt erstaunt hat dass der Anstieg an einem freitag passiert ist und hat sich den ganzen tag gut gehalten.
Hoffentlich wird unser depot in den kommenden wochen nicht grün sondern neon grün XD
 

15.08.20 01:19
3

7382 Postings, 4018 Tage extrachili@Heromero...

...eingestellt bin ich auf long... Aber manchmal kann es auch ganz schnell gehen. Wir erleben gerade einen einschneidenden Umbruch. Wir müssen Verantwortung übernehmen, was unser Umwelt anbelangt. Die Globalisierung zwingt uns näher aneinander zu rücken. Vor allem bei den länderübergreifenden Problemen, die bewältigt werden müssen. Das haben leider immer noch nicht alle Staats-Oberhäupter erkannt. Die Notwendigkeit, diese Probleme anzugehen, wird immer dringlicher, denn uns rennt die Zeit davon.  Corona, Erderwärmung, Naturkatastrophen, Hungersnöte, Dieselskandal usw. haben uns das erkennen lassen und zwingen uns zum Umdenken. Die Leichtigkeit ist uns verloren gegangen.
Auf Grund dieser erdrückenden Probleme werden schneller Entscheidungen getroffen, als in vergangenen Zeiten. Die britische Regierung hat durch Corona 20% an Wirtschaftsleistung verloren. Sie müssen dringen zukunftssichere Arbeitsplätze schaffen. Mit Velo sorgen sie sogar dafür, dass Müll zu kohlenstofffreie Düsenkraftstoffe verarbeitet werden, ein neuer zukunftsweisender Industriezweig entsteht, bei dem sie eine Marktführerposition einnehmen können und gleichzeitig ihr Image gründlich aufgemöbelt wird. Jetzt werden die Weichen gestellt und selbst die Politik sieht die Notwendigkeit des handelns! Deshalb bin ich guter Dinge, dass hier bald eine Entscheidung zugunsten VLS getroffen wird.
Mit VLS haben wir eine Chance, an einer guten Sache mit teilzunehmen und sie zu unterstützen. Und wenn Velo so richtig ins rollen kommt, können wir uns noch ein kleines Vermögen anhäufen.  

15.08.20 15:50
1

30 Postings, 60 Tage Heromero@extrachilli

Hast vollkommen recht. Das wird schon!
Ja und das gute mit einem kleinen einsatz könnte man sich in den kommenden jahren ein vermögen aufbauen. Also ich werde die chance nutzen.
Jetzt kommen auch wieder bestimmt die ganzen heinissss ,,jaja träumt ihr mal und bla bla bla"

Aber leute wer nicht riskiert der gewinnt auch nicht.
Am ende von lied auch wenn es nicht klappt könnt ihr sagen dass ihr es versucht habt.

Wenn man das ganze mit einem gesunden verstand sieht dann würde man sagen dass wenn alles so läuft wie geplant das der kurs nach dem bau und nach dem produzieren fliegen könnte. Das wäre dann nach 2025.

Aber bestes beispiel KODAK an einem tag ohne änderung am umsatz,gewinn oder jegliches. Ist der kurs aufgrund einer nachricht von der usa explodiert.
Deshalb sagt niemals nie! Es kann auch bei velocys jederzeit passieren!


 

15.08.20 16:49

7382 Postings, 4018 Tage extrachiliWir müssten erst gar nicht...

...darauf warten, bis einer den Spaten in die Hand nimmt. Eine Bestätigung, über einen fetten dreistelligen Mio.-Zuschuss von Staat, und/oder ein gut aufgestellter Investor, der die Welt retten will, würde völlig ausreichen, weil dann der Eiertanz ein Ende hätte. VLS würde damit in den Olymp der seriösen Unternehmen aufsteigen und müsste nicht mehr um das Überleben bangen.
Wäre ja auch schade darum, wenn man so eine geniale Idee, der sauberen Energie-Produktion, in Verbindung mit Müll-Recycling, unbeachtet vertrocknen lassen würde...
Ich denke, spätestens kommendes Jahr, werden wir einen dauerhaften, stetigen Anstieg erleben.
Ist aber alles nur spekulativ.  

15.08.20 22:40
4

1390 Postings, 1110 Tage ScoobEinjährige Studie des ATI exklusiv in UK

Das Aerospace Technology Institute startet eine einjährige Studie
zu emissionsfreien Verkehrsflugzeugen

ATI-Vertreter sagten, dass das erste FlyZero-Projekt nur britische Partner umfassen wird, da ein Teil seines Ziels darin besteht, ein britisches Konsortium zu schaffen und die nationale Wettbewerbsfähigkeit bei der Suche nach kohlenstoffarmen Luftfahrtlösungen zu stärken. Spätere Folgeprojekte könnten jedoch eine internationale Zusammenarbeit beinhalten.

Das britische Aerospace Technology Institute (ATI) wird ein einjähriges Projekt zur Untersuchung der Designherausforderungen und des Potenzials eines emissionsfreien Verkehrsflugzeugs durchführen, das Teil des Jet Zero Council ist, das im Juli von Premierminister Boris Johnson ins Leben gerufen wurde , um den Klimawandel zu bekämpfen und zu etablieren nationale Führung im klimaneutralen Langstreckenflugverkehr.

Ganzer Bericht unter:
https://www.aviationtoday.com/2020/08/13/...sion-commercial-aircraft/  

16.08.20 08:38
1

2437 Postings, 3467 Tage AktienBabydanke scoob

dann war der anstieg wohl deiner meldung geschuldet ... gute sache  

16.08.20 10:35
2

7382 Postings, 4018 Tage extrachiliNa dann haben...

...wir doch noch eine konkrete News, die diesen Anstieg rechtfertigt. Der zweite Abschnitt, dieser Nachricht, sagt eindeutig, dass erstmal nur britische Partner berücksichtigt werden. Hier ist eindeutig auch die Rede von VLS, welches ein Mitglied von dem Jet Zero Council ist.
Na super! Das ist eine geniale Nachricht! Hierfür müssen Gelder bereit gestellt werden und die Zukunft für VLS ist erst mal gesichert! Das bedeutet wohl auch, dass Immingham realisiert wird und damit fängt es jetzt an zu laufen... und die 7 Cent sind ab jetzt Geschichte... YES...!
Und wer hat's gefunden...? Nein nicht die Schweizer, sondern Scoob unser "Informations-Genie"
 

Seite: 1 | ... | 117 | 118 |
| 120 | 121 | ... | 144   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Alg1er, Ananas, Ghibli, Linda40, Maydorn, michelangelo321, Aguaman, ProBoy, wamufan-the-great

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Bank AG514000
Siemens Energy AGENER6Y
PalantirA2QA4J
XiaomiA2JNY1
Daimler AG710000
Amazon906866
CureVacA2P71U
Plug Power Inc.A1JA81
Ballard Power Inc.A0RENB