Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 472 von 501
neuester Beitrag: 19.01.21 16:33
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 12511
neuester Beitrag: 19.01.21 16:33 von: Bitboy Leser gesamt: 2575571
davon Heute: 1661
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | ... | 470 | 471 |
| 473 | 474 | ... | 501   

17.11.20 09:32
1

9 Postings, 108 Tage SpäteinsteigerKG84

Brauchst kein Fidor Konto. Ich kaufe immer per Sofortüberweisung von meiner Hausbank.  

17.11.20 12:02

66 Postings, 127 Tage Maxwell123Bitcoin / USD Analyse

Hier ist ein spannende Analyse zum Thema Bitcoin und dessen Entwicklung.

Analyse: https://cvj.ch/chartanalyse/...-usd-chart-analyse-kalenderwoche-47-2/  

17.11.20 12:28

35 Postings, 1198 Tage Mr. Humini cash

Mach dir mal keine Sorgen.Wenn alles normal und nachhaltig läuft ist bitcoin spätestens ende nächsten Jahres auf über 20000 und läuft weiter hoch.ich schau mir dann immer die logarithmische wachstumskurve an und alles is in butter. Abwarten kostet halt echt nerven. Bin genauso  

17.11.20 12:47

18 Postings, 108 Tage NoMoney2burnBin auch noch in den Miesen...

.... nach Durchschnitts-EK zwar nur 15 %, aber es sind auch Anteile drin die ich im Bitcoin-Rausch mal zu ~80 ? gekauft habe.  

17.11.20 14:18

246 Postings, 2514 Tage Smylnächsten Jahres auf über 20000

also wenn ich mir den Chart so anschaue, müssten die 20000 schon dieses jahr fallen,
sonst gäbe es nochmal ne starke korrektur. Rechne persönlich mit dem Test der 20000 im Dezember,
nen Abpraller und dann im Januar mit neuen Hochs auf 30000. falls dies so kommt wird bitcoin group auch steigen, wenn nicht, ist man eben fair bewertet bei rund 30 euro, bis man neue Institionelle Akteure an Land gezogen hat, leider sehr wenig infos dazu, das könnte aber auch ein Gamechanger sein  

17.11.20 14:36

35 Postings, 1198 Tage Mr. Hu20000

Da gebe ich dir schon recht mit den 20000 diesen Jahres aber ich rede von Nachhaltigkeit und dann viel höher erst ende nächstes Jahr.Denke mal es korrigiert bald wie sonst auch die letzten Zyklen zwischen 20 und 40 Prozent. Habe aber gerne unrecht  

17.11.20 15:07

96 Postings, 1971 Tage HK12könnte bald anziehen

17.11.20 17:48
1

30 Postings, 1241 Tage BerndthcKaufen

Auf jetzt. BTC Group kaufen.
Bin dabei. : )  

17.11.20 18:05

1127 Postings, 1317 Tage Bitboy@Bernd...

fast der ganze cryptomarkt steigt.  wenn beim btc jetzt langsam big player ihr geld als wertanlage umschichten, werden keine extremen rücksetzer kommen.  ich denke auch die btc group bleibt nicht mehr lange hier zu diesen ramschpreise gelistet. zwangsläufig kommt später fomo auf und dann sehen wir ganz andere kurse.  meine bescheidene meinung.   :-)
 

17.11.20 18:09

1127 Postings, 1317 Tage Bitboyaber eventuell

liege ich auch falsch und ein kurzer dip 10 bis 20 %  sackt es ab...  mh?    jedoch denke ich, wird es sofort anschlusskäufer geben.  extreme absacker hatten wir schon oft und danach standen wir immer höher.  *GLASKUGEL ....  

17.11.20 18:59

586 Postings, 2644 Tage migi1000Achtung

Alle anschnallen  

17.11.20 19:19
1

693 Postings, 2795 Tage TaschentuchRakete

Die verfickte Rakete startet endlich.  

18.11.20 06:00

35 Postings, 1198 Tage Mr. HuHeute...

will ich aber sechs Prozent plus sehen damit wir evtl. über den Widerstand von 32? kommen.Danach müsste sie dann marschieren  

18.11.20 09:13

246 Postings, 2514 Tage SmylBitcoinKurs

geht alles viel schneller, krass welch ein Schwung in Bitcoin kommt.
Ist es eigentlich möglich dass Hedgefonds den Bitcoin shorten?  

18.11.20 09:19

118 Postings, 1075 Tage MänkPotenzial ist da....

wenn ich mir den Bitcoin Preis anschaue...
 

18.11.20 09:30

246 Postings, 2514 Tage SmylCharttechnischer Ausbruch

so der Ausbruch steht kurz bevor, dann kann es schnell gehen,
die 40 Mio Reserven, könnten sich seit dem Halbjahresbericht ja mittlerweile verdoppelt haben
und noch kein Ende in Sicht  

18.11.20 09:36

36 Postings, 1231 Tage Paul.PhoenixDie 32

ist durch  

18.11.20 09:38

118 Postings, 1075 Tage Mänkjetzt fliegt der Deckel weg

@syml
die Marktkapitalisierung ist allein zur Hälfte durch den Bitcoinbestand gedeckt

Kann mir hier in naher Zukunft wieder Kursziele von 80,- EUR vorstellen  

18.11.20 09:39

122 Postings, 255 Tage Starduster.

@ Smyl
Natürlich kann man Bitcoin shorten.
 

18.11.20 09:57

246 Postings, 2514 Tage Smyl@Starduster

ok, danke  

18.11.20 10:33
1

1765 Postings, 1300 Tage H. BoschAuf zur 50?

Paar kleine Rücksetzer und dann Richtung 50?!

Der Bitcoin Kurs tut sein Übriges.

Die Group wurde irgendwie vergessen und scheinbar auch der eigene Bestand an Coins. Nachholbedarf im Kurs bis 50? sind in jedem Fall drin.

Sollte der Coin über 20.000$ gehen, ...
Wer weiß welche Hausse sich hier wieder bilden könnte bis 2021.

Bin hier long und warte auf die 3 Stellen vor dem Komma. Unter 30? Kurse werden wird hier mMn. demnächst nicht mehr sehen.

Stop/Loss fischen wird es aber wieder geben und somit einige rauskegeln.
 

18.11.20 17:01
1

1765 Postings, 1300 Tage H. BoschDer Bitcoin

wird auch bei den ganz Reichen scheinbar immer beliebter.
MMn. wird es einen ?Hype? geben, der diesmal sukzessive aufgebaut und
halten wird.
Diese momentane Inflation wird spürbarer werden. Bitcoin/ Alternativen gesucht.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0220925.html?feed=ariva  

18.11.20 19:57

111 Postings, 223 Tage Fliegmalwieder@Bosch


richtig, trotz steigendem Kurs, wird bedingt durch der jetzt entstehenden Vola, der eine oder andere ins Minus ausgestoppt.

Falsch jedoch, dass es hier nicht mehr (wenn auch nur D.M.n.) nicht mehr unter 30? gehen wird.
Zur Info, vor 24Std wars noch darunter...
Sollte BTC korrigieren, kann es hier auch wieder schnell 5-10? runtergehen, der Wert ist sehr markteng.
50? sind ein recht seriöses Kursziel, kann ich mir auch vorstellen. Dafür muss man nur in den HJ20-Bericht schauen .
Deine 3Stellen vor dem Komma jedoch derzeit typische Pusherei.
Aber gut, war klar, dass jetzt die Dummpusherei losgeht, netter Anfang @Bosch
Ist hier aber gar nicht nötig.
Nach dem ersten Rutsch nach unten, werden sich die Pusher wieder verabschiedet haben, in der Hoffnung n paar Prozentchen mitgenommen zu haben.

Mein Tip:
Kauft nur, wenn ihr auch vom Unternehmen überzeugt seid.
Solange man von einem Wert überzeugt ist, macht es gar nichts aus, was daily passiert.


 

18.11.20 20:26

586 Postings, 2644 Tage migi1000Heute

325.000 gehandelte Aktien
Das könnte WAS bedeuten
Das 50-fache von üblichen Tagesvolumen
Wenn so weiter geht-alles bestens
Daumen drucken das es Ende der Woche, nicht so wie üblich ,anstat runter, richtig los geht
 

18.11.20 23:28

1765 Postings, 1300 Tage H. Bosch@fliegmalwieder

Da fliegtmalwieder einer über?s Kuckucksnest.

Weder pushe ich hier, noch brauchst du mir irgendetwas zu unterstellen.
Was verstehst du an dem Wort ?long? nicht?
Long heißt für mich erstmal 10 Jahre.
In 10 Jahren hier dreistellig ? Warum nicht? Wo ist dein Problem?

Pushen tun andere, siehe citibank Bitcoin Kurs Dez. 2021 381.000$


Mein Tip:
Falls du mit ?daily? Meinungen in einem Forum/Thread Probleme hast, dann
lies sie bitte nicht ?daily? bzw. unterstelle jemand etwas, was du nicht verstehst.
?Daily? and out.
 

Seite: 1 | ... | 470 | 471 |
| 473 | 474 | ... | 501   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln