finanzen.net

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 11439 von 11510
neuester Beitrag: 06.04.20 08:28
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 287744
neuester Beitrag: 06.04.20 08:28 von: pacorubio Leser gesamt: 18347336
davon Heute: 696
bewertet mit 314 Sternen

Seite: 1 | ... | 11437 | 11438 |
| 11440 | 11441 | ... | 11510   

09.01.20 21:49

6486 Postings, 2542 Tage FridhelmbuschKann mann rinne ?

Keppler Scheffroo , und Indipendenz Riesörtsch   sagen  wech mit dem Dingens...

da könnte man nun antitücklisch  denke in rinn gehn ?

wat meint Ihr Jungens....?  

09.01.20 23:47
könnte für manche Trader ein guter Wert sein.

also 7,5 ist auf der einen Seite gut für Diejenigen die bei unter 6 gekauft haben.

und ein wichtiger Hinweis für Diejenigen die langfristig unterwegs sind .. .nochmal Nachzukaufen solange Coba unter 9 ist.

Ermöglich aktuell also wieder Kursglättungen.

1 zum Viertel Preis - das nenn ich NICE
-----------
Grüße

Ehrlich

10.01.20 02:14
2

4551 Postings, 3448 Tage X0192837465Wow

Haben die Vollpfosten das Forum imber noch nicht kaputt gelabert?
Die sind zumindest zäher als der Kurs der Commerzbank, aber genauso fallend im Niveau wie der Kurs in den letzten Jahren.

Immerhin, bleibt der Kurs im Schnitt über 5,38? sieht es wenigstens nach etwas Leben im Kurs aus. Intraday wäre der Triggerpunkt aktuell bei 5,50?. Es bleibt also viel Luft (ca. 2-3%) zum schwanken Intraday über.

Sogar der Dax läuft noch ziemlich fett mit Schwung. Selbst der DOW läuft sauber oberhalb der 28 K Grenze. Den Krisenmodus sehe ich (noch) nicht....

Ich bin wieder in Downunder bei Freunden und muss sagen, dass hier an der Ostküste alles drunter und drüber geht.

Aktuell helfe ich Sachen zu retten und werde versuchen meine Freunde bei mir unterzubringen.
Allerdings dürfen wir nicht das Gebiet derzeit betreten und sind zum warten verdonnert.

Ihr könnt euch wirklich nicht vorstellen wie das schöne Land nun aussieht, dass ich erst vor kurzem bereist habe. Einige Unterkünfte, bei denen ich vor wenigen Wochen gewohnt hatte, sind abgebrannt.
Ich hoffe, dass diese Katastrophe bald ein Ende finden wird.

Drückt allen Australiern und den Tieren hier die Daumen...  

10.01.20 11:46

6486 Postings, 2542 Tage FridhelmbuschFrae an die Ächsbärtn...

mir haat mal jemand erzehlt......wenn alle sagen ...verkaufen...... verkaufen...

gerade dann soll man rinne........wat mein ihr Jungens ?

und nu sagen eben alle   dat wir aussi gehen solln...  

10.01.20 12:08

2297 Postings, 1025 Tage iramostosder luthere säch dat richtig

absteigen soll dat xxxxxxpack, bis in die xxxxxklasse und dat hurtig
und die xo ordnungsrede war auch nötig
respekt das der beim ganzen cross the world noch zum tippeln die zeit findet
wie man munkelt sollen unsere boy's raus aus dem irak da die akk jetzt persönlich handeln u. lehren will
da drücke ich doch mal die daumen das dieses klappt  ;-)
cbk keine sechx also keine weisswurst su is dat  
man wat ne dullen dach wo mit wenig aufwand die lust auf sechx verdorben wird  
köbes 1 helles und ne landkarte mit irak mc doof stützpunkte drupp  
(ima +mm)
 

10.01.20 20:37

1457 Postings, 182 Tage PromoffthenightGelöscht

10.01.20 20:46
1

7024 Postings, 3231 Tage DrEhrlichInvestoralso für Kurzfristige Kursfristige

würde ich die 7 ? empfehlen..

danach kann man wieder raus und unter 7 nachkaufen...sollte gut klappen.

ganz Geduldige können auf die 7,5 vllt 8 warten..

aber 8 damit rechne ich vor Mai nicht.
-----------
Grüße

Ehrlich

11.01.20 18:02

355 Postings, 5373 Tage BaffoMein Bauchgefühl sagt mir,

dass die Coba und die DB doch zusammen finden.  

11.01.20 18:16

1587 Postings, 3728 Tage eckert1Mein Bauchgefühl


sagt mir eher kein Zusammenschluss mit Deutscher Bank.

Stattdessen ein Zusammenschluss mit der ING

Im Management hat schon ein langjähriger Vorstand der ING Platz genommen.

Wir werden sehen...  

11.01.20 19:17

7024 Postings, 3231 Tage DrEhrlichInvestorMensch Jungens

die haben doch schon jesagt,dass se keen bock aufeinander ham.

Aussadem - Coba ist bald wieder 8 ? wert.
-----------
Grüße

Ehrlich

12.01.20 16:08

355 Postings, 5373 Tage BaffoDie haben Bock aufeinander,

der Zeitpunkt war zu früh.....nur meine Meinung. 3,5% Dividende und 800-1000 Mio Gewinn werden den Kurs wieder über 10? treiben.Das wäre ein KBV von 0,4!!!!!!!!  

12.01.20 16:25

7024 Postings, 3231 Tage DrEhrlichInvestorBaffo ... auch im neuen Jahr gilt

Es gibt zuwenige Grüne für Dich....

hab alle schon verballert.
-----------
Grüße

Ehrlich

12.01.20 16:32

355 Postings, 5373 Tage BaffoDanke aber es ist doch Fakt:

Die Coba ist absolut solide und macht jedes Jahr Gewinne nach Steuern!!!  

12.01.20 16:43
richtig

vor allem vor dem Hintergrund,dass ja angeblich Erträge abschmelzen.

der günstige Kurs ist für mich ein Grund nochmals über ein gesteigertes Engagement nachzudenken.

aktuell trade ich mit einer kleinen Position zusätzlich ... um den Tradingcharakter meines Depots aufrecht zu
-----------
Grüße

Ehrlich

12.01.20 16:51

355 Postings, 5373 Tage BaffoGerade weil die coba in dieser

Niedrigzinsphase eine Milliarde Gewinn macht und angeblich langweilig ist wie eine Provinzbank, müsste das KBV bei mind. 0,5-0,7 liegen.Sollte sich das Zinsumfeld mal ändern explodiert der Kurs.Trotzdem ist der jetzige (Insolvenz)Kurs ein Witz.  

12.01.20 17:00

7024 Postings, 3231 Tage DrEhrlichInvestorder Kurs ist bei Knapp

0,25 Buchwert...

-----------
Grüße

Ehrlich

12.01.20 17:13
1

5161 Postings, 397 Tage GonzoderersteAlso irgendwie

schafft ihr es ja irgendwie alle zu verärgern.....

Kurs eine Katastrophe,  Bankgeschäft noch schlimmer,Leute Aktienhandel mit dem ihr werbt, Abrechnung dauert 24 Stunden, Buchung auf dem Konto auch, was soll das? Dann schauen wir mal weiter, Immobilienfinanzierungen Cashpool, unfassbar, unseriös und nicht nachvollziehbar, schauen wir weiter, um mein Konto online einsehen zu können einen SMS 9 Cent, für jede Buchung 9 Cent , Alle Informationen die ich täglich mehrfach brauche 9 Cent, macht in Summe einige hunderte Euro im Jahr ?
Wirklich :-)) ohne mich!  


Ich war immer Freund der COBA, Guten Tag auf Wiedersehen, ich werde in den nächsten Wochen alles was ich bei euch noch habe der ING zuführen, unkompliziert, schnell, transparent, günstig, leider habt ihr es wirklich geschafft auch mich nach 30 Jahren so zu verärgern das ich wechsele, Gratulation! Aber der Kurs ist die Wahrheit und da werdet ihr euch noch wundern........  

12.01.20 20:39
1

6486 Postings, 2542 Tage FridhelmbuschVor allem wenn die Zinsen steigen ??

dann muss der Kurs förmlich explodieren ???  

ha ha....wer glaubt denn noch an steigende Zinsen ??

Bitte begründung warum die Zinsen in den nächsten z.B. 5 jahren steigen sollten ??

bitte Erklärung ??  

13.01.20 10:22
2

67 Postings, 166 Tage Naasghulwer zahlt denn heute noch 9 Cent für eine SMS?

Ich bin zwar kein Commerzbank Kunde aber diese Aussagen höre ich zu fast jeder Bank. Aber schauen wir uns die genannten "Fakten" mal genauer an.

- SMS TAN dürfte es eigentlich nicht mehr geben (Anmeldung und Buchung kann also keine 9 Cent kosten)
- Aktien kann man handeln welche man will. Für bestimmte Scheine wirbt allerdings jede Bank
- Abrechnung dauert 24 Stunden: Kann sein, meine Depotbank bucht auch erst, wenn die Daten übermittelt wurden. So spart man sich im schlimmsten Fall die Rückbuchung. Spielt aber auch keine Rolle, da das Valuta-Datum zählt.
- Immo-Finanzierung: da nehme ich die Bank mit dem besten Angebot für mich

Viel Spaß bei der ING, die auch alles genau so macht. :D  

13.01.20 11:05
1

7299 Postings, 5437 Tage pacorubioMoin

Fakt ist wenn man ein guter daytrader in 2019 gewesen war dann wäre man fett mit coba aktien gratis bestückt...........
ob 2020 genauso wird?!.....  

13.01.20 18:34

6486 Postings, 2542 Tage FridhelmbuschPacko

kann man noch rinne,  bevor  das grosse gedränge kommt ?  

13.01.20 18:48

7024 Postings, 3231 Tage DrEhrlichInvestorerst die 6 dann die ganze Welt

Coba heute korrigiert.

Aber juckt keinen... Jeder weiss ,dass die billig ist.

Bind ja mal gespannt wann die Zockerei hier endet.
-----------
Grüße

Ehrlich

14.01.20 09:18

271 Postings, 619 Tage Fehlfarben- 0,5 % Zinsen auf Sparguthaben über

2,5 Millionen und 0 % alle darunter.
Das gilt ab Februar für Kunden der ABN-amro.
Alle anderen müssen in Kürze nachziehen.
Sonst landen die Kundengelder bei denen
dan wird der Strafzins der EZB deren Untergang.
Die Höhe des Negativzinses, die Anzahl derer die
diesen bezahlen müssen auf Guthaben und die
Anzahl der Banken die negativ Zinsen verlangen
vom Kunden wird steigen.
Auch Coba wird dies in Kürze verstärkt machen
müssen. Das ist gut! Stärkt und stabilisiert Ertäge. Auch die niedrige Dividentenrendite der
Bank ist X-mal besser als Negativzins. Es wird
viel mehr Geld in Aktien fliessen und etwas in den Konsum. Aktien und auch Coba werden
in absehbarer Zeit stetig steigen.
Minuszins ist nicht = Untergang.
Das Verlustrisiko bleibt natürlich.

Tot ziens
 

14.01.20 10:45

24556 Postings, 3779 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.01.20 12:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

Seite: 1 | ... | 11437 | 11438 |
| 11440 | 11441 | ... | 11510   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Alphabet C (ex Google)A14Y6H
MasterCard Inc.A0F602
Allianz840400
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M