@"Q"-Sektierern und anderen Abstands- und Masken-

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 25.04.21 11:27
eröffnet am: 13.12.20 20:23 von: Weckmann Anzahl Beiträge: 96
neuester Beitrag: 25.04.21 11:27 von: Martinauozqa Leser gesamt: 4004
davon Heute: 2
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

13.12.20 20:23
7

19316 Postings, 2985 Tage Weckmann@"Q"-Sektierern und anderen Abstands- und Masken-

Verweigerern, Corona-Verharmlosern und -Leugnern:

Wegen Euch bekommen wir also nun den harten Lockdown. Wegen Euch sind viele Menschen an Covid-19 erkrankt, in Krankenhäusern und auch gestorben. Und es werden noch mehr werden.

Seid Ihr jetzt zufrieden? War es das, was Ihr wolltet?

Euch sollte jegliche Behandlung wegen Covid-19 verwehrt werden - zumindest sollte keine Kostenübernahme durch die Krankenkassen erfolgen. Zudem solltet Ihr für die wirtschaftlichen Folgen in unserem Land haften.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
70 Postings ausgeblendet.

17.12.20 01:52

3857 Postings, 512 Tage qiwwiStatt Weckmann Panik zu unterstellen,wär ein Blick

in das Dashbord der RKI nutzbringender ...      

17.12.20 01:57

3857 Postings, 512 Tage qiwwiDer LK Görlitz hat ähnlich viele Einwohner wie der

Hochtaunuskreis, aber eine vier mal so hohe Corona-Todesfallzahl...  
Ob man das mit Sparmaßnahmen erklären kann ??
 

17.12.20 03:00
1

19316 Postings, 2985 Tage WeckmannNein, Lucky, alle sollten Masken tragen, wenn halt

die Abstände nicht eingehalten werden können, um eine Infizierung anderer zu vermeiden. Aber die Maskenverweigerer scheren sich halt einen Dreck um Gesundheit und Leben anderer.

Lucky, Du verdrehst da etwas ins Gegenteil. Den eigenen Schutz kann man durch die teureren FFP2-Masken sicherlich erhöhen. Die hat aber nicht jeder. Und die kann man ja auch nicht 24h/d tragen.  

17.12.20 07:36
1

67 Postings, 2772 Tage h0h018@weckmann

volle krankenhäuser gibts jedes jahr...du wolltest belege für diese Aussage.Geh auf YT,gib volle krankenhäuser ein und du erhälst unzählige videos von vollen Krankenhäuser der letzten Jahre in der Zeit der Grippewelle  

17.12.20 08:17
4

9533 Postings, 7554 Tage major7:36

Es geht auch nicht um volle Krankenhäuser, da braucht es draußen auch nur Glatteis und die Häuser füllen sich, es geht um die Intensivbetten.  Auf einer normalen Station liegen die Personen zur Genesung, hier geht's um Intensivmedizin, KomaPatienten, fernab von Genesung.  

17.12.20 09:06

67 Postings, 2772 Tage h0h018dein ernst?

Keine Betten,Intensiv voll,Patienten werden von a nach b gefahren weil freie Krankenhäuser gesucht werden,verschobene Operationen,wenig Personal da sich auch etliche mit der Grippe anstecken...Sry,the same as every year.  

24.12.20 07:30

10 Postings, 139 Tage TriselaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 12:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

25.12.20 13:35

4389 Postings, 6819 Tage DingSind die Querdenker jetzt alle an Corona erkrankt?

Oder werden die Beatmungsintensivbetten von den Querdenkern blockiert? Oder sind die Querdenker schon alle tot?
Oder ist alles normal? Z.B. wie in Berlin: trotz der vor zwei Monaten begonnenen "Horrormeldungen" über "Coroan-Tote" gibt es keine erhöhte Sterblichkeit: siehe "Germany (Berlin)" auf https://www.euromomo.eu/graphs-and-maps .

Das ist doch erfreulich.  

25.12.20 13:39
4

9696 Postings, 2536 Tage PankgrafStell hier nicht solche kritischen Fragen

sonst wirst du die Gutmenschen von ihrer besten Seite kennenlernen...  

27.12.20 03:07

141 Postings, 139 Tage TorydonnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.12.20 12:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

31.12.20 05:51

1239 Postings, 138 Tage JoangleaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

31.12.20 22:11

2983 Postings, 138 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

01.01.21 20:42

338 Postings, 138 Tage BinahintaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 16:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

04.01.21 05:40

1614 Postings, 133 Tage AriletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

10.01.21 06:17

1383 Postings, 125 Tage NatalesaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

11.01.21 02:02

1082 Postings, 124 Tage CarolletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

12.01.21 04:54

740 Postings, 122 Tage CastelicaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.01.21 07:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

22.01.21 19:48
2

19316 Postings, 2985 Tage WeckmannVon den "Q"-Leuten kommt nur Stuss. Von Anfang an.

Irgendeiner von denen erfindet irgendeine abstruse Behauptung, die von den anderen einfach so nachgeplappert wird.

Tatsachen interessieren die nicht. Es geht ihnen um Macht.  

14.03.21 20:32
1

19316 Postings, 2985 Tage WeckmannDie Wissenschaftsleugner haben mal eben allein in

Dresden 12 Polizisten verletzt. Insgesamt gab es dort 47 Straftaten (u.a. 17 Mal Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und 2 Verstöße gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz (hmmm)). Es kam zu 943 Ordnugswidrigkeitenanzeigen wegen Verstößen gegen die Corona-Schutzverordnung und 915 Platzverweisen.
Die zum Teil schweren Auseinandersetzungen zwischen „Querdenkern“ und Polizei am Samstag in Dresden haben ein politisches Nachspiel.
 

08.04.21 14:00
3

19316 Postings, 2985 Tage WeckmannMike Krüger - Die Querstänker

22.04.21 18:37
1

19316 Postings, 2985 Tage WeckmannGewalt durch die Querulanten (u.a. viele rechts-

extrem) bei "Demo" in Berlin und danach. Mal wieder.

Es gab viele Angriffe auf die Polizei.

Wenigstens konnte die Polizei über 200 von den Randalierern festnehmen. Ich hoffe, dass kein Polizist ernsthaft verletzt wurde. Ich danke den Polizisten für ihre Geduld und ihre Einsatzbereitschaft bei diesem schwierigen Einsatz. Womöglich verletzten Polizisten wünsche ich eine schnelle Genesung.
Seit gut zwei Monaten werden Teile der Querdenker-Szene in Berlin vom Verfassungsschutz beobachtet. Die Demo am Tag der Abstimmung über die Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes zeigte, dass die Beobachtung keinesfalls grundlos ist. Bei der Räumung des Demoareals am Brandenburger Tor drohte die a ...
 

24.04.21 02:07

9 Postings, 18 Tage BarbaratjesaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 13:18

9 Postings, 18 Tage AnkemyjhaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 23:53

10 Postings, 18 Tage AntjeaeejaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 11:27

10 Postings, 17 Tage MartinauozqaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln