Pro & Contra Aurelius (ohne Spam)

Seite 99 von 99
neuester Beitrag: 27.02.21 07:20
eröffnet am: 11.05.17 15:44 von: zwetschgenq. Anzahl Beiträge: 2455
neuester Beitrag: 27.02.21 07:20 von: zwetschgenq. Leser gesamt: 1105209
davon Heute: 504
bewertet mit 24 Sternen

Seite: 1 | ... | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 |
 

11.01.21 11:30
4

374 Postings, 874 Tage Perca@Bilderberg

Es ist wohl eher davon auszugehen, dass es die kleineren Unternehmen trifft, auf die Corona einen direkten Einfluss hat.
Dazu mal ein Blick auf die Unternehmen von Aurelius in GB:
Chemiebranche:
Einen großer Bereich von Aurelius in GB ist der Chemiebereich, CalaChem, WyChem und BriarChemicals. Dieser Bereich sollte vom Lockdown/Corona nicht betroffen sein.
Online/TV-Vertrieb:
Distrelec ist ein Online-Distributor, zudem nicht auf den GB-Bereich fokussiert. Ideal Shopping ist ein Home-Shopping-Anbieter, wenn überhaupt sollten diese vom Lockdown profitieren.
Transform/The Hospital Group:
Kosmetische Eingriffe können aktuell eher nicht vorgenommen werden, auch wenn die Gebäude für Coronazwecke genutzt werden, könnte es hier ein Risiko geben.
Fuhrparkbetreiber:
Rivus Fleet Solutions und Pullman Fleet Services, hier könnte es zu Rückgängen kommen, wenn weniger gefahren wird, weniger Mitarbeiter beschäftigt wird, könnte der Fuhrpark zurückgehen. Sie sind jedoch für Großunternehmen im Einsatz, wenn kleinere Unternehmen wegbrechen hat dies keinen Einfluss.
GKN Wheels & Structures:
Hier sehe ich keinen signifikanten Einbruch durch Corona

Vielleicht übersehe ich ja etwas, aber ich sehe da kein wesentliches Risiko, dass nicht auch auf alle anderen Unternehmen europaweit zutrifft.  

11.01.21 11:43

1292 Postings, 1130 Tage timtom1011Bin gespannt ob bernd

Seine Schulden  zahlt würde mich nicht wundern wenn nicht    

11.01.21 20:12
1

4271 Postings, 7419 Tage Nobody IIFalls nicht, kannst du ja seine Postings von

Damals nehmen und "Aurelius" gegen "Bernd" tauschen  
-----------
Gruß
Nobody II

26.02.21 11:48
1

250 Postings, 5099 Tage Gier oder AngstAntizyklisch Nerven behalten

https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/...H1682820137_13012948/

Unsere Britischen Freunde hat es zwar hart mit Covid und Brexitübergang erwischt. Aurelius hat alles richtig gemacht während der Angstphase preiswert gekauft. Nun machen die Briten bei der Impfdurchführung vieles sehr gut und schnell und werden wie China die Früchte der "Normalität" früher als Rest-EU geniessen. Dies sollte auch indirekt bald in der Performance von Aurelius zu sehen sein. Viel Nervenstärke und Erfolg allen investierten.
-----------
Don't feed the troll.
Gruss Gier oder Angst

27.02.21 07:20
2

2895 Postings, 1807 Tage zwetschgenquetsche.Thebat2 und 3,4,5,n

Dieses Agieren ist doch nur noch beschämend.
Immer wieder neu anmelden, durchweg irreführende und beleidigende Posts absichtlich in der Nacht schreiben, um eine sofortige Löschung (wie am Tage) hinauszögern zu können.

Da kann ich die Moderatoren auf Ariva und Wallstreet-Online nur loben, dass sie diese Unsinns-Posts und Unsinns-User konsequent löschen mit der Bitte, dies hier ebenfalls zutun.
Danke.  

Seite: 1 | ... | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln