Xiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

Seite 1 von 125
neuester Beitrag: 25.11.20 22:56
eröffnet am: 11.07.18 12:47 von: maggymuelle. Anzahl Beiträge: 3110
neuester Beitrag: 25.11.20 22:56 von: Körnig Leser gesamt: 607458
davon Heute: 309
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125   

11.07.18 12:47
9

1170 Postings, 1239 Tage maggymuellerXiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

Einen Überblick über die Produkte dieses Unternehmens liefert die folgende Seite:

https://www.mi.com

Investor Relations:

https://www.mi.com/en/ir/

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125   
3084 Postings ausgeblendet.

25.11.20 13:24

82 Postings, 62 Tage phinoJa komm, ich bin ja kein Unmensch

Möge Aston Martin bin in die Stratosphäre explodieren.
Bin ja selbst auch Vettel Fan, von daher...
Jetzt zufrieden?
Schönen Tag noch.  

25.11.20 13:31
1

14 Postings, 13 Tage DERBundySalve Freunde

der Technik aus dem Reich der Mitte :)
Bei den Launches welche in der Pipeline sind und nur warten gelauncht zu werden in 2021 wird die Aktie auch nächstes Jahr Minimum 80-100% machen.
Man beachte auch die mögliche Kooperation mit Samsung zur Benutzung von Samsung Softwareelementen.
Auch das asiatische Handelsabkommen und Biden verhelfen Xiaomi international zu puschen.
Xiaomi ist mittlerweile so groß und breit aufgestellt mit extrem viel Kapital im Hintergrund, dass es nur eine Richtung geben wird!  

25.11.20 13:31
1

3915 Postings, 4077 Tage Thyron24Es ist doch normal...

....daß eine Aktie nach einer sehr guten Performance konsoldiert. Ich hatte heute morgen, nach der Nachtschicht eine Order bei 2,80 € gesetzt und die wurde bedient. Ich habe die Gelegenheit zum Nachkaufen genutzt. Ich bin in ein paar zukunftsträchtige chinesische Aktien investiert. Habt ihr die Performance vieler Aktien in China mal angeguckt? Ab Oktober, innerhalb kürzester Zeit haben sich viele Aktien verdoppelt und verdreifacht!

Meine Theorie dazu ist: Ein Teil des Kapitals in Amerika wandert Richtung China, weil der Dollar am Ende ist. Viele Hedgefonds werden sich in China eindecken. Natürlich ist keine Aktie in der heutigen Zeit ohne Risiko. Auch die chinesischen....


Ist natürlich nur Spekulation und nur meine Meinung! Keine Kauf bze Verkaufsempfehlung!  

25.11.20 13:36
2

71 Postings, 92 Tage share777@aktienquerde

bin dafür das wir hier sinnvolle pro und contra diskutieren. Es gibt hier Leute die nach Infos suchen und keine sinnlosen Kommentare. Allen investierten viel Glück. Ich habe heute nachgelegt.  

25.11.20 13:40
1

2039 Postings, 212 Tage AktienQuerdenkerDer Beitrag war jetzt aber leider alles Andere...

als "sinnvoll".

Super interessant, dass du nachgekauft hast... Ansonsten nur ei  motzen gegen mich,  "Prädikat nicht sinnvoll"!  

25.11.20 14:06
2

65 Postings, 252 Tage MaschtlTime in the market

beats timing the market.

Da investier ich lieber 1 Jahr lang in ne Aktie und motze für 5 Minuten drüber nach ner Konsolidierung, anstatt 1 Jahr lang dagegen zu bashen und 5 Minuten investiert zu sein 😁  

25.11.20 14:43
1

576 Postings, 156 Tage slim_nesbit@share77

"bin dafür das wir hier sinnvolle pro und contra diskutieren. Es gibt hier Leute die nach Infos suchen und keine sinnlosen Kommentare. "

Ja, das war der wesentliche Grund, warum ich mich nach sovielen Jahren dann hier endlich angemeldet habe.
Werde mich aber vorauss. wieder zurückziehen. Die Threads werden tw. von irgendwelchen Mehrfachaccounts gekapert oder sind (wie bspw. gerader der BYD-Thread) von Alleinunterhaltern verseucht. Die mangelnde Übersicht, das Aussortieren von fehlerhaften Inhalten und auch das Ausblenden kostet zu viel Zeit und insofern dann auch wieder Geld.
 

25.11.20 15:13

2039 Postings, 212 Tage AktienQuerdenkerNa dann...

Also sinnvoll ist, ich habe heute nachgelegt.

Wow, echt klasse Beitrag.
Im WDI Werbeforum hättest man für die Aussage 22 Sternchen erhalten...  

25.11.20 17:33

10 Postings, 6 Tage J. BelfortWas zum gucken

25.11.20 18:27

272 Postings, 615 Tage AurorahiQueedenker hat wieder 10 Stücke

nachgelegt, großes Kino.
Da hast du ja jetzt 343 Anteile :-))  

25.11.20 18:47
1

101 Postings, 2125 Tage SkodaQueerdenker

Ist die Rakete in dem Forum.
Ich finde es super wie er die Community hier unterstützt mit seinen hervorragenden Beiträgen.  

25.11.20 19:21

480 Postings, 5646 Tage 231274H@Querdenker

"Querdenker" klingt aus meiner Sicht erst einmal sympathisch und interessant. Wenn man auf deine Beiträge schaut, gibt sich das ein bisschen.

Und wenn man auf die Zeit schaut, die Du täglich vor dem Rechner sitzt und auf  Forumsbeiträge reagierst, liegt der Verdacht doch nahe, dass Du nicht gerade zu den Global Players gehörst und dich eher im Supermarkt von  Wanne Eickel über den Erlös vom Leergut erfreust...!

Du bist nicht einer von diesen! - hat schon Klaus Kinski gesagt. Und jetzt geh zurück zu Deinem Gesindel, wo Du hergekommen bist!

Wenn es für einen Aston Martin schon nicht reicht, dann zumindest eine Aktie davon besitzen. Ist wie Panini-Bilder sammeln - nur für Erwachsene.



 

25.11.20 19:58
1

539 Postings, 3919 Tage OdimaDer Welke

wäre neidisch... Satire pur
hahahahaha  

25.11.20 20:11

2039 Postings, 212 Tage AktienQuerdenkerGönnt Euch doch mal etwas mehr Niveau...

noch könnt Ihr euch auf dem xi Mimamo Smartphone auch eine App zum abreagieren für die Abendstunden bei nem Stumpen Reiswein gönnen... Noch, Huawei dachte auch, dass man ohne Google Playstore die Erfolgsstory weiter schreiben kann... Die USA is ja nicht wichtig... ;-)


Und nein AutoRaki, ich habe nicht aufgestockt, sondern dargestellt was mit xx Sternchen hier in diesem konstruktiven Forum scheinbar belohnt gehört, da so ne Wasserstandsmeldung wohl als "sinnvoll" angesehen wird...
Habe lediglich 333 Shares die mich teuflisch rot im Depot angrinsen...  

25.11.20 20:24

65 Postings, 252 Tage MaschtlSo teuflisch kanns nicht sein

wenn 333 Stk. im Hoch zu 3,15?? aktuell bei 333 zu 2,88?? einen Wertunterschied von rund 90€ ausmachen zzgl. Brokergebühren (die jedoch bei jeden Kauf und Verkauf anfallen)

Hab also schon von deutlich schlimmeren Schicksalen gehört. Aber wer weiß was morgen passiert. Vielleicht sogar -150€ 😨  

25.11.20 20:40
1

480 Postings, 5646 Tage 231274H@Querdenker

Umgerechnet in Querdenkers Dimensionen sind 333 Stück Xiaomi-Aktien drei Hartz4-Basissätze. Ob nun viel oder nicht - er muss sich damit ein Quartal am Kacken halten. Deshalb finde ich sein Investment mutig!  

25.11.20 21:03
1

8 Postings, 2872 Tage ThePinguinDer Wendler wieder mal

Garnicht mehr beachten den Chaoten. Meldet jeden Beitrag (mich ebenso) bin über 200% im plus. Nächstes Jahr kann wird nur noch Geld gezählt und dann melde ich mich hier ab.

Denn hier kriegt man ja depris.  

25.11.20 21:09
2

540 Postings, 220 Tage Julian.50Einfach

Traurig, was für ein Niveau hier herrscht. Lasst einfach die Leute in Ruhe investieren und teilt sinnvolle Informationen, anstatt den Kindergarten hier.
Ich weiß garnicht, wie man so arrogant sein kann und sich über die Investitionsgröße anderer lustig machen muss. Echt traurig, aber im Reallife habt ihr nichts zu sagen!  

25.11.20 21:26
1

23 Postings, 99 Tage fbo|229284482Go AQ Go!

25.11.20 21:28
2

10 Postings, 6 Tage J. Belfort231274H

Unterste Schublade.

Traurig, dass hier Leute wie slim_nesbit vergrault werden. Solche Leute haben dieses Forum wirklich bereichert. Jetzt wird nur noch gegen den Querdenker geschossen, der im Gegensatz zu euch mit seinen Sticheleien wenigstens oberhalb der Gürtellinie bleibt.  

25.11.20 22:10

2039 Postings, 212 Tage AktienQuerdenkerZur allgemeinen Beruhigung...

die Xiaomi Position ist die Kleinste in meinem Depot, freut mich aber, dass Ihr euch so rührend Gedanken über die hier von mir getätigte Investitionssumme von 1000 Euro macht...mehr war mir Xiaomi schlichtweg nicht wert.
Also, alles gut und jetzt warten wir einfach gemeinsam darauf, dass die 5 Euro Hürde überwunden wird.

Drei Schritte zurück und danach zwei Schritte nach vorne oder so ähnlich...und dann wird das schon!
 

25.11.20 22:19

255 Postings, 259 Tage LoonijaBis 5 Euro

schreibst du dann bitte nichts mehr. Danke  

25.11.20 22:21

63 Postings, 387 Tage decanorUi,

da war aber tagsüber ziemlich viel los hier .Gibt doch keinen Grund missmutig zu sein.
Gut, der Kurs hier ist wieder 3 Cent über Schlusskurs der Heimatbörse und wir eröffnen morgen erstmal leicht negativ (echt unverständlich), aber ist alles im Rahmen.

Wenn jetzt hier gejammert wird man sei fett im Minus - wie kann das bei solch einer Aktie denn passieren?
Oftmals ist es weniger schlimm in ein fallendes Messer zu greifen,  als auf einen fahrenden Zug auf zu springen.
Hoffen wir mal, dass die Aktie jetzt auf diesem Niveau ein wenig seitwärts läuft, um dann die nächsten Stufen zu erklimmen.  

25.11.20 22:48
1

4169 Postings, 1117 Tage KörnigIch glaube hier sind viele Investoren

an Bord die erst seit kurzem an Börse tätig sind. Ich bin tatsächlich schon ein Paar Jahre dabei. Es war bis jetzt doch gar kein Abverkauf! Liebe Investoren Ich kenne selber Abverkäufe von -35% Nachbörslich. Das ist mal so und wird es auch immer mal wieder geben. Schaut doch ob sich was an der Story oder Fundamental verändert hat. Falls nicht bleibt die Aktie oder nachkaufen und falls ja dann in den sauren Apfel beißen und verkaufen.
Hier ging es um 5% runter und das ist ein Witz!
Es geht nicht nur ständig hoch! Nein Hilfe der Kurs kann auch fallen  

25.11.20 22:56
1

4169 Postings, 1117 Tage KörnigMal ehrlich die Aktie hat sich seit

Anfang des Jahres verdreifacht! Dann darf sie auch gerne nochmal auf 2,5 ?/Stück fallen. Dann kaufe ich nach und freue mich massiv  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln