finanzen.net

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1588 von 1607
neuester Beitrag: 17.11.19 14:42
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 40161
neuester Beitrag: 17.11.19 14:42 von: lookygucky0. Leser gesamt: 5225739
davon Heute: 1502
bewertet mit 160 Sternen

Seite: 1 | ... | 1586 | 1587 |
| 1589 | 1590 | ... | 1607   

22.10.19 11:26

1412 Postings, 859 Tage Bullish_HopeEdit

sollte oben heissen: angibt, die sich gut lesen.

 

22.10.19 11:33
7

259 Postings, 559 Tage Lupossum@Bullish

processing revenue Q2 = 12,677 $ (Bericht 30.04.2019)
processing revenue Q3 = 63,178 $ (Bericht 31.07.2019)
Steigerung von Quartal zu Quartal = 498%
 

22.10.19 12:35

1412 Postings, 859 Tage Bullish_HopeLupposum

Gut-danke für das Einstellen der Zahlen der Verarbeitungserlöse  ; "losgelöst" vom prozentualen Wachstum des vierteljährlichen Verarbeitungsvolumens.  

22.10.19 14:07

1141 Postings, 1186 Tage Wuestenfuchs81Uiiiii

Es wird wieder!! Ich glaube ich hatte heute ein paar grüne Tropfen dabei ;-)
Schnappi??  

22.10.19 14:08
1

259 Postings, 559 Tage Lupossum@Bullish

Dachte, das wäre die wesentliche Frage.  Was ist 498%...

In puncto Korrelation Erlös und Verarbeitungsvolumen, fallen mir spontan folgende Möglichkeiten ein:
1. unterschiedliche/höhere fees, wie Du schon schreibst
2. Erlössprung aufgrund kostenfreier/reduzierter Anfangsmonate. Wurde hier ja schon diskutiert.
3a. meines Wissens gibt es auch fixe monatliche, volumenunabhängige Gebühren(-modelle)
3b. sonstige nicht auf Volumen basierte Einnahmen/Gebühren (obwohl es laut Begrifflichkeit schon mit dem processing zu tun haben muss)
4. NC würfelt die Zahlen jedes Mal beim Pizzaessen neu aus...

Mal ne dumme Frage an die Profis:
Wenn NC bspw. den Btc-Kurs mit Optionen oder Wasauchimmer absichert, um das IS darzustellen, könnten doch bei einem kurzfristigen Anstieg des BTC auch entsprechende Kursgewinne zugunsten NC anfallen, oder?! Der Kunde kriegt den fixen Wert, Absicherung wird nicht gezogen, zack die Laube!?

Greetz  

22.10.19 14:14

259 Postings, 559 Tage Lupossumquasi

Kursgewinn - Absicherungsgebühr = processing revenue 2.0
oder ist das quatsch?  

22.10.19 14:32

1405 Postings, 1684 Tage Plugunterstützt Netcents das Lightning Network ?

Die Erweiterung kann dabei laut TechCrunch mit jeder Wallet verknüpft werden, die das Lightning Network unterstützt.

Frage: unterstützt Netcents das Lightning Network ?  

Falls ja, dann werden auch Netcents Wallets via Amazons Coin Kunden Nutzer profitieren.  

22.10.19 14:35

438 Postings, 1213 Tage Epi89schade

viel schöner wäre gewesen, wenn da gestanden hätte NC wickelt alles Zahlungsabwicklung für Amazon ab. Dann hätte ich wir heute definitiv ein Allzeithoch gesehen! Schade!  

22.10.19 14:40

1594 Postings, 864 Tage DawinzeJa läuft

Leider nicht NetCents^^ ;-)
https://paywithmoon.com/  

22.10.19 14:43
1

1594 Postings, 864 Tage DawinzeWeiter unten im Link

Geschäft:
Moon unterstützt derzeit das Einkaufen bei Amazon. In Kürze können Sie jedoch auch auf Ihren bevorzugten E-Commerce-Websites wie eBay, Ali Express und Target einkaufen.

Anscheinend gehen die Big-Player andere Wege.
Jetzt bin ich echt schon lange dabei, aber WER ist Moon???  
Ich hör zum ersten mal davon?

Kann da jemand aufklären und weshalb bekommen die Händler wie AMAZON, EBAY, Ali Express usw!  

22.10.19 14:48

99 Postings, 699 Tage insider22Hallo

Genau das frage ich mich auch gerade, wir dachten doch immer wenn einer das kann ist es netcents anscheinend können es andere auch und vlt noch besser
Bin gespannt  

22.10.19 14:53

1412 Postings, 859 Tage Bullish_HopeLupossum

Gute Frage-wie sichert sich NC ab ?
Bei "normalen " Währungsgeschäften kommen Devisentermigeschäfte zum Einsatz.
Bei der "Vola" der Kryptos? Ohne das ich (bisher)bei einem Händler mit Kryptos bezahlt habe stellle ich mir vor-korrigiert mich wenn ich falsch liege-das der Bezahl /-Umrechnungsvorgang in Sekundenschnelle abgewickelt wird.
Je schneller der Bezahlvorgang desto geringer dürfte doch das Risiko starker Schwankungen sein.

Hansemann hatte sich mal als Kartenexperte geoutet....  

22.10.19 14:57

1412 Postings, 859 Tage Bullish_HopeDawinze

Wäre übel wenn die "großen Fische" wie Amazon und Co. an NC vorbeischwimmen......  

22.10.19 14:59

1217 Postings, 739 Tage Hansemann23Coole Lösung

Allerdings erfordert dies einen vorherigen Download und Installation innerhalb des Browsers (derzeit keine IE Unterstützung), was somit durch den Kunden erfolgen muss.

NC geht da genau den entgegengesetzten Weg und würde (um beim Beispiel Amazon zu bleiben) automatisch bei Amazon als Bezahlmöglichkeit erscheinen. Dafür müsste der User also kein entsprechendes Update installieren sondern könnte direkt bezahlen.

Aber dennoch eine smarte Lösung!  

22.10.19 15:09

1141 Postings, 1186 Tage Wuestenfuchs81Moon

Und Amazon das war hier aber vor ca 1/2 Jahr schon einmal im Gespräch, also so neu ist das nicht.  

22.10.19 15:22

1594 Postings, 864 Tage DawinzeDa das

Nebenforum immer über die NC Homepage geschimpft hat.... die andere von der Konkurrenz ist ja nicht halb so gut^^ ....


Kann das sein, dass des ein Fake ist?  

22.10.19 15:50

30 Postings, 132 Tage BogaczNa Toll!

Die Nachricht hätte ich mir auch von Netcents erhofft! Die Hoffnung stirbt zu letzt... mal schauen wer zuerst stirbt ;)  

22.10.19 16:58

10 Postings, 32 Tage pepethefrogmMn

mMn. wird kein Big Player Netcents anwerben, solange der Status des Coins und dessen Coinfoundation geregelt ist.
Der NCCO war damals auch dafuer gedacht, bei jeder Transaktion die Vola der Kryptowaehrungen waehrend der Transaktion zu stabilisieren.

Es gab mal ein Video von Netcents, indem hervorging :

Kauf mit Bitcoin > Bitcoin wird zum derzeitigen Kurs innerhalb der Netcents Exchange in NCCO umgewandelt > der NCCO unterliegt keine Wertschwankung, d.h. der NCCO wird nun in aller Seelenruhe in die entsprechende Fiat Waehrung umgetauscht > Verkaeufer bekommt die Fiatwaehrung.

Mit diesem Wissen habe ich den NCCO gekauft, da einerseits NC durch jede Transaktion zusaetzlich zu den Transaktionsgebuehren auchnoch die Exchangegebuehren in btc bekommen haette. Hah ! doppelt kassieren !
Der NCCO haette so auch stetig an Wert gewonnen, da durch Transaktionen immer mehr Chargen ausgeloest worden waere.

Sorry, so sehr ich pro NC bin - das ganze Oekosystem, wie es vorher gedacht war, funktioniert nicht.
Der NCCO war ein wichtiger Bestandteil.
Mal sehen, wie es ohne geht.

Abgesehen davon, dass die Kosten der Gruendung der Foundation, dessen Mitarbeiter und die Kosten der Coinentwicklung und die der Exchange + Homepage immernoch von Netcents getragen wird, da alles an Geld von der Foundation festgefroren ist.
Sobald diese Situation geklaert ist duerfte es schneller aufwaerts gehen...nur meine Meinung...  

22.10.19 17:38
1

3000 Postings, 1396 Tage aktienpowerLöschung


Moderation
Moderator: AHWO
Zeitpunkt: 24.10.19 18:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

22.10.19 21:03

25 Postings, 634 Tage ReiPruMoon

Ich bin nicht der große Experte. Was mich aber wundert, ist die Tatsache, dass die Zusammenarbeit zwischen Moon und Amazon so gut wie gar nicht hier im Forum - seit der Bekanntgabe im April, von den Experten hier im Forum weiter verfolgt wurde. Damit ist Amazon doch für NC erledigt, oder sehe ich das falsch?  

22.10.19 21:24

311 Postings, 614 Tage Blechtrommel77Browser Plugin

NC strebt sicher nicht an, dass sich Leute Plugins runterladen müssen um bei Amazon (US only) mit Krypto zahlen zu können. DIe Homepage ist, freundlich ausgedrückt, karg.  

22.10.19 21:26
1

1594 Postings, 864 Tage DawinzePepethefrog

zuerst mal: Lässiger Nicname ;-))

Zum NCCO:
Der NCCO wurde zwar auf Eis gelegt und somit nicht meht mehr gehandelt.
Was jedoch nicht korrekt ist ( ausser da gibts konkretere Infos), dass es nicht im System integriert wäre. Davon höre ich zum ersten mal. Ich gehe deshalb davon aus, dass der Ncco weiterhin Systemunterstützend agiert, jedoch aufgrund der CSE nicht zum Handel freigegeben ist.

Das wiederrum würde bedeuten, dass der NCCO nach Wiederaufnahme aufgrund der mehrwerdenden Transaktionen auch einen ordentlichen Schub nach oben macht  ;-)
Da ich keine Zeit habe im Detail zu recherchieren, kann ich ansonsten nicht weiterhelfen.  

23.10.19 00:53

3000 Postings, 1396 Tage aktienpowerDawinze

Genau so ist es  

Seite: 1 | ... | 1586 | 1587 |
| 1589 | 1590 | ... | 1607   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
AramcoARCO11
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
BASFBASF11
Infineon AG623100